Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung? Rufen Sie uns an: +49 5139 95 90 920
Bewertung MSC Lirica von e.suttner (4/2015)   |  Kontakt   |  Jobs  |   Impressum

Hochsee

Fluss

Abreisedatum

Rückreisedatum

Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!

Zeichenerklärungen:


Bordsprache Deutsch

Bordsprache Deutsch

Clubschiff

Clubschiff

All Inclusive

All Inclusive Schiff

Inklusive Flug

Flug Inklusive

Familienkreuzfahrt

Familienschiff

Luxuskreuzfahrt

Deluxe-Schiff

Segelkreuzfahrt

Großsegler

Expeditions-Kreuzfahrt

Expeditionsschiff

Top Angebote: Single Specials, Family Special, Bordguthaben, Exklusivangebote und mehr

TOP-Angebot

MSC Lirica

Reederei MSC
8

100% Weiterempfehlungsrate
1 Schiffsbewertung

Reederei:

Bordsprache:

Mehrsprachig

Bordzahlungsmittel:

EURO, im US-Raum US$

Schiff erbaut im Jahr:

2003

Länge:

251.00 m

Breite:

28.00 m

Tiefgang:

6.80 m

Tonnage:

59058

Werft:

Chantiers de l´Atlantique, Frankreich

Flagge:

Panama

Passagiere / Crew:

2069 / 700

Kabinenanzahl:

795

Familienkreuzfahrt

Kontaktformular öffnen

Beratung anfordern: Nutzen Sie unser Kontaktformular

Name:

Telefonnummer:

E-mail Adresse:

Ihre Frage an uns:

Sicherheitscode:

112e696d6167655f303835422

Bewertung der MSC Lirica von e.suttner

Schliessen

Ihre Altersgruppe:

45-60 Jahre

Ihr Reisetyp:

Familie mit Kindern

Reisezeit:

4.2015

Reiseziel:

Mittelmeer / östlich

Kabinentyp:

Suite

Wievielte Kreuzfahrt?

2-5 Kreuzfahrten

1) Das Schiff

Bewertung:

Wir kannten bereits diese Schiffsklasse bei MSC weil wir bereits auf der MSC Sinfonia unterwegs waren. Deshalb wussten wir, dass es sich bei der Lirica um ein etwas älteres Schiff handelt. Dadurch ist die Atmosphäre allerdings familiärer und gemütlicher. Das Alter erkennt man dem Schiff an, was aber keineswegs negativ gemeint sein soll. Für unsere Omma war da Schiff schon zu groß, aber selbst sie hat sich daran relativ schnell gewöhnt. Alles war picobello sauber und immer gepflegt, hier kann man MSC nichts vorwerfen. Der Service war außerordentlich, die Zimmerdame, der Kellner, die Rezeption, kein Teil der Crew ist uns negativ aufgefallen. Niedlich wie die Crewmitglieder sich um unsere Omma gekümmert haben, da sie nicht mehr die jüngste ist, ging das Einchecken sehr schnell vonstatten. Wir hatten komischerweise viele, temperamentvolle Südamerikaner an Bord, weshalb die Lirica zweifelsohne nicht der ruhigste Ort auf den sieben Weltmeeren war, dennoch war es auszuhalten und trotzdem gut!

2) Die Kabine

Bewertung:

Unsere Suite auf Deck 12 (Aurea Suite) war vorbildlich ausgestattet und, wie das ganze Schiff, natürlich sehr sauber. Ein Highlight war der begehbare Kleiderschrank bei dem man sich über Stauraum keine Gedanken machen muss. Natürlich kostet so eine Herberge etwas Geld, es hat sich aber gelohnt. Unschöne Anekdote: Unsere Kabinen-/Zimmer-/Suitennachbarn waren feierwütige Brasilianer, die selbst um 3 Uhr nachts kein Ende fanden. Mein Mann beendete das Besäufnis der sechs Südamerikaner umgehend und wir beschwerten uns bei der Rezeption. Wir freuten uns sehr als wir eine Aufmerksamkeit von Guest Manager bekamen und dieser sich zudem besorgt erkundigte ob nun Ruhe herrschen würde. Top MSC - so geht Service!

3) Gastronomie

Bewertung:

Da wir ausschließlich Aurea Kabinen und Suiten mit unserer Familie gebucht hatten, besorgt uns die freundliche Hotel Managerin Carla im abgeschotteten Aurea-Bereich des Hauptrestaurants einen 6er-Tisch für unsere Enkel, unsere Kinder und uns. Die Speisen waren im Großen und Ganzen gut, wir hatten natürlich auch mal Gerichte, die nicht unbedingt von Paul Bocuse stammen mochten, die man aber blitzschnell in ein anderes Gericht tauschen konnte. Wir haben die Angewohnheit im Urlaub immer alles positiv zu sehen, deshalb haben wir freundlich darauf hingewiesen und wurden umso freundlicher bedient.

4) Landausflüge

Bewertung:

WIr haben ledigilich einmal einen Ausflug gebucht (in Santorin), der aber nichts war. Überteuert, hektisch und nichtssagend.

5) Sport & Wellness

Bewertung:

Unser Friseurbesuch stellte sich als Flop heraus (teuer und hässliches Ergebnis). Die Massagen hingegen waren gut.

6) Unterhaltung

Bewertung:

Wir sind allesamt keine Fans von Animationen, deshalb empfanden wir diese als zu laut

7) Kinder & Familie

Bewertung:

Bitte geben Sie hier Ihre Erfahrungen bzw. Ihren Kommentar an (optional)

8) Gesamtbewertung

Bewertung:

Split, Mykonos, Santorin: Die Strecke mit diesem Schiff, das hat gepasst und war der Hammer. Schade sind nur die Mitreisenden deutschen Gäste, die unfreundlich und herablassend an das Servicepersonal hingegen, kein Trinkgeld dazahlen und sich ohne hin schlecht Benehmen. Da schämt man sich ald Deutscher. Wir hingegen werden gewiss wieder an Bord eines MSC Schiffs gehen, wenn auch nicht unbedingt nochmal im Mittelmeer zu dieser Zeit.

9) Preis/Leistung:  

Ja

10) Weiterempfehlung:  

Ja

NewsletterNewsletter

Unser regelmäßig erscheinender Newsletter mit aktuellen Angeboten zu Kreuzfahrten, Infos und Exklusivreisen!

Facebook Facebook

Werden Sie Fan von mykreuzfahrt auf Facebook und nehmen Sie automatisch an interessanten Gewinnspielen teil.

Google Plus Google+

Folgen Sie uns auf Google+ und seien Sie immer bestens über die neusten Gutscheincodes und Angebote informiert.

Kreuzfahrtberatung Öffnungszeiten

Mo. - Fr.    09:00 bis 19:00 Uhr
Samstags 09:00 bis 18:00 Uhr
Heiligabend & Silvester geschlossen

©  Meinecke Kreuzfahrten & Touristik GmbH 2005-2017. Alle Rechte vorbehalten.
AGB     |     Nutzungsbestimmungen     |    Datenschutzbedingungen     |    Glossar