Bewertung Queen Mary 2 von AidaHans (8/2009)   |  Kontakt   |  Jobs  |   Impressum

Hochsee

Fluss

Abreisedatum

Rückreisedatum

Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!

Zeichenerklärungen:


Bordsprache Deutsch

Bordsprache Deutsch

Clubschiff

Clubschiff

All Inclusive

All Inclusive Schiff

Inklusive Flug

Flug Inklusive

Familienkreuzfahrt

Familienschiff

Luxuskreuzfahrt

Deluxe-Schiff

Segelkreuzfahrt

Großsegler

Expeditions-Kreuzfahrt

Expeditionsschiff

Top Angebote: Single Specials, Family Special, Bordguthaben, Exklusivangebote und mehr

TOP-Angebot

Queen Mary 2

Reederei Cunard
9

100% Weiterempfehlungsrate
8 Schiffsbewertungen

Reederei:

Bordsprache:

Englisch

Bordzahlungsmittel:

US $

Schiff erbaut im Jahr:

2004

Länge:

345.00 m

Breite:

41.00 m

Tiefgang:

10.00 m

Tonnage:

151400

Werft:

Chantiers de l´Atlantique

Flagge:

Großbritannien

Passagiere / Crew:

2592 / 1254

Kabinenanzahl:

1296

Kontaktformular öffnen

Beratung anfordern: Nutzen Sie unser Kontaktformular

Name:

Telefonnummer:

E-mail Adresse:

Ihre Frage an uns:

Sicherheitscode:

351e696d6167655f333032166

Bewertung der Queen Mary 2 von AidaHans

Schliessen

Ihre Altersgruppe:

30-45 Jahre

Ihr Reisetyp:

Paar

Reisezeit:

8.2009

Reiseziel:

Transatlantik

Kabinentyp:

Suite

Wievielte Kreuzfahrt?

2-5 Kreuzfahrten

1) Das Schiff

Bewertung:

Die Queen Mary 2 ist schon von der Erscheinung her einfach beeindruckend. Bereits bei Ankunft am Pier in Hamburg erstrahlte das gigantische Schiff in vollem Glanze. An Bord erlebt man wirklich guten Service und eine Ausstattung eben typisch britisch. Man sieht dem Schiff schon an, dass es seit einigen Jahren unterwegs ist, hier und da sind Abnutzungserscheinungen festzustellen. Auf der anderen Seite muss man aber sehen, dass die Queen Mary 2 andauernd den Naturgewalten des Atlantiks ausgesetzt ist und ständig irgendwo gestrichen und repariert wird, damit das Schiff in Schuss bleibt. Sowohl das Einchecken als auch das Auschecken waren super schnell - ist ja auch eines der Suiten Privilegien...

2) Die Kabine

Bewertung:

Unsere "Q6" Kabine hatte ca. 60 qm, dazu ein begehbarer Kleiderschrank und ein großer Balkon. Das Bad war prima, es hat praktisch an nichts gefehlt. Der vergessene Adapter von englisch auf deutsch wurde vom Butler besorgt, hat allerdings einen Tag gedauert. Im Wohnbereich kann man bequem sitzen, wir haben uns hier fast jeden morgen das Frühstück bringen lassen. Wird alles eingedeckt, als wäre man im Restaurant. Wirklich entspannter Tagesbeginn!

3) Gastronomie

Bewertung:

Fast schon ein Problem! Ein schönes Problem. Qualität und Präsentation waren auf jeden Fall königlich. Die verwendeten Zutaten (z.b. amerikanisches Steakfleisch) waren qualitativ spitze und leider so gut zubereitet, dass man trotz des Vorhabens, mal auf eine Mahlzeit zu verzichten, doch wieder zugegriffen hat. Exzellent sind die Desserts - und das sagt ein nicht-Dessert-Esser - normalerweise. Als Suitengast hat man zur normalen Tageskarte noch eine feste Karte. Sollte also aus den vielen angebotenen Gerichten mal nichts dabei sein, was einen begeistert, kann man sich immer noch ein Rinderfilet oder das geniale Lammcarreebringen lassen. Positiv überrascht haben auch die Preise an den Bars. Dank eines günstigen Umtauschkurses und der moderaten Preise waren die Cocktails zu Preis einer Studentenkneipe zu ergattern. Nur besser zubereitet.

4) Landausflüge

Bewertung:

- nicht weiter beschrieben worden -

5) Sport & Wellness

Bewertung:

Der Fitnessbereich ist gross und mit modernen Geräten ausgestattet. Aber das Schiff ist ja auch gigantisch! Das führt in Spitzenzeiten schon dazu, dass alle Geräte besetzt sind. Die Wellnessanwendungen fanden wir allerdings viel zu teuer.

6) Unterhaltung

Bewertung:

Auf der Queen Mary muss man sich schon bemühen, um Langeweile zu bekommen. An allen Ecken und Kanten gibt es etwas zu entdecken, es werden Vorträge gehalten, Shows geboten, Lehrgänge etc. Für die meisten Angebote sollte man allerdings der englischen Sprache mächtig sein.

7) Kinder & Familie

Bewertung:

- nicht weiter beschrieben worden -

8) Gesamtbewertung

Bewertung:

Das Schiff war eine Erfahrung der besonderen Art. Losgelöst vom Schiff war die Ausfahrt aus Hamburg purer Gänsehaut-Effekt, umsäumt von abertausenden von jubelnden Menschen. Die Einfahrt nach New York in den ganz frühen Morgenstunden ist ebenfalls schlicht der Hammer. Im Morgengrauen an der Freiheitsstatue gaaaanz langsam vorbeizuziehen - wahnsinn! Verpflegung, Unterhaltung, Kabine, Service. Alles ganz hervorragend. Für die 8 Tage als einmalige Angelegenheit war es gerade noch OK, dass man sich jeden Abend in einen Smiking oder dunklen Anzug stecken muss (zumindest sollte, wenn man nicht ins Buffetrestaurant will - wir haben es "die Kantine" genannt. Ich möchte diese Erfarhung auf keinen Fall missen möchten. Ob ich das - wie vieele der Gäste - regelmäßig machen muss, sei mal dahingestellt. Für mich war es eher ein einmaliges Erlebnis, das nun mit positiven Erinnerungen abgehakt ist.

9) Preis/Leistung:  

Ja

10) Weiterempfehlung:  

Ja

NewsletterNewsletter

Unser regelmäßig erscheinender Newsletter mit aktuellen Angeboten zu Kreuzfahrten, Infos und Exklusivreisen!

Facebook Facebook

Werden Sie Fan von mykreuzfahrt auf Facebook und nehmen Sie automatisch an interessanten Gewinnspielen teil.

Google Plus Google+

Folgen Sie uns auf Google+ und seien Sie immer bestens über die neusten Gutscheincodes und Angebote informiert.

Kreuzfahrtberatung Öffnungszeiten

Mo. - Fr.    09:00 bis 19:00 Uhr
Samstags 09:00 bis 18:00 Uhr
Heiligabend & Silvester geschlossen

©  Meinecke Kreuzfahrten & Touristik GmbH 2005-2017. Alle Rechte vorbehalten.
AGB     |     Nutzungsbestimmungen     |    Datenschutzbedingungen     |    Glossar