Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung? Rufen Sie uns an: +49 5139 95 90 920
Bewertung Silver Spirit von oliver1 (10/2011)   |  Kontakt   |  Jobs  |   Impressum

Hochsee

Fluss

Abreisedatum

Rückreisedatum

Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!

Zeichenerklärungen:


Bordsprache Deutsch

Bordsprache Deutsch

Clubschiff

Clubschiff

All Inclusive

All Inclusive Schiff

Inklusive Flug

Flug Inklusive

Familienkreuzfahrt

Familienschiff

Luxuskreuzfahrt

Deluxe-Schiff

Segelkreuzfahrt

Großsegler

Expeditions-Kreuzfahrt

Expeditionsschiff

Top Angebote: Single Specials, Family Special, Bordguthaben, Exklusivangebote und mehr

TOP-Angebot

Silver Spirit

Reederei Silversea
10

100% Weiterempfehlungsrate
2 Schiffsbewertungen

Reederei:

Bordsprache:

Englisch

Bordzahlungsmittel:

US-$

Schiff erbaut im Jahr:

2009

Länge:

198.00 m

Breite:

26.00 m

Tiefgang:

6.00 m

Tonnage:

36000

Werft:

Fincantieri Werft, Ancona, Italien

Flagge:

Bahamas

Passagiere / Crew:

540 / 376

Kabinenanzahl:

270

All InclusiveLuxuskreuzfahrt

Kontaktformular öffnen

Beratung anfordern: Nutzen Sie unser Kontaktformular

Name:

Telefonnummer:

E-mail Adresse:

Ihre Frage an uns:

Sicherheitscode:

736e696d6167655f343731288

Bewertung der Silver Spirit von oliver1

Schliessen

Ihre Altersgruppe:

30-45 Jahre

Ihr Reisetyp:

Paar

Reisezeit:

10.2011

Reiseziel:

West-Europa

Kabinentyp:

Suite

Wievielte Kreuzfahrt?

2-5 Kreuzfahrten

1) Das Schiff

Bewertung:

Ein tolles Schiff!! Ein- und Ausschecken liefen absolut problemlos, da merkt man schon, dass man nicht auf einem Riesenschiff ist. Die Crew selber ist stark durchmischt, mit deutlichem Schwepunkt auf Philippios bzw. Asiaten. Am Punkt Freundlichkeit ist definitiv nichts auszusetzen, auch wird versucht, einem jeden Wunsch zu erfüllen. Die Farbgestaltung und Innenarchitektur ist sehr freundlich und angenehm gehalten, nicht so bunt gemixt wie auf ielen amerikanischen Schiffen. Alles ist bestens in Schuss und ständig wird irgendwo nachgepinselt oder repariert, sofern notwendig. Wirklich alles ist dadurch in einem Top Zustand. Da die Silver Spirit zu den Schiffen mit dem meisten Platz pro Passagier gehört, kommt keinerlei Gefühl der Enge auf. Alles ist sehr weitläufig - und das, obwohl unsere Kreuzfahrt bis auf die letzte Kabine ausgebucht war.

2) Die Kabine

Bewertung:

Die Kabinen - auch die gewählte günstigste Balkonvariante - sind sehr grßzügig geschnitten und bieten viel Platz. ein Teil ist abgetrennt bzw. abtrennbar, so dass fast ein zusätzliches "Wohnzimmer" entsteht. Der Tisch kann vom Butler mittels Zusatzplatte zu einem vollwertigen Esstisch umgebaut werden, aber man sitzt beim Essen auf dem Sofa. Ging problemlos. Wir haben fast jeden morgen auf der Kabine gefrühstückt und alles kam heiss bzw. frisch / kalt so wie es soll an. Die Kabinen verfügen über zwei Flachbildfernseher, die hinter bzw. in den Spiegel integriert sind. Tagsüber sieht man sie nicht, erst wenn man den Fernseher einschaltet. Sehr nett gelöst! Leider wenn man bei Sonnenschein etwas sehen möchte, störem die Reflexionen - aber man kann damit leben. Das TV System hat ca. 350 Filme, viele davon auch in deutscher Sprache verfügbar. Man kann Filme auch pausieren und später oder am nächsten Tag zu Ende gucken. Negativ ist die Klimaanlage. Diese ist nicht abschaltbar, nur die Temperatur kann geregelt werden. Auch durch Tricks oder etwas Zustopfen kann man nichts machen, es weht ein ständiges Lüftchen, was zu gesundheitlichen Prblemen bei empfindlichen Menschen führen kann.

3) Gastronomie

Bewertung:

Die Gastronomie ist auf sehr hohem Niveau. Das normale Restaurant bietet allen Passagieren Platz und liefert 4-Gang Menüs, bei denen man zu jedem Gang eine Auswahl auf verschiedenen Gerichten hat. Es exisitert ebenfalls eine feste Karte mit jeden Tag erhältlichen Gerichten, sofern man auf der Tagesempfehlung nichts findet. Essenstechnisch auf gleichem Niveau, nur in italienische Richtung tendierend, ist das La Terraza. Hier sitzt man jedoch wesentlich angenehmer und wenn man einen Fensterplatz hat, ist es wirklich angenehmer zum Sitzen. Die Spezialitätenrestaurants: Das Top-Restaurant "Le Champagne" bietet Küche auf Spitzenniveau als 6-Gang Menü. Es werden 30 Dollar berechnet pro Person aber die Getränke sind nicht inklusive. Wir haben Amerikaner gesehen, die sich das Menü mit Leitungswasser (gratis) eingenommen haben, aber das muss man auch wollen ..... Ansonsten liegen Flaschenpreise Wein ab ca. 50 Sollar. Alternativ kann man auch das Menü mit korrespondierenden Spitzenweinen wählen das kostet dann allerdings 200 Dollar pro Person. Japanisches Restaurant "Seishin", nicht nur geschacklich spitze, auch die Darreichung ist eine echte Augenweide. Es gibt drei Varianten: 4-Gang Menü 1 ist fischlastig (Sushi, Sashimi, etc.), 4-Gang Nr. 2 ist eher fleischlastig (Kobe / Wgyu Beef bei mir, allerdings auch mit Sushi als Vorspeise). Auf Wunsch wird Sushi auch mit gekochtem Fisch statt rohem zubereitet. Die beiden Menüs werden pauschal mit 30 Sollar pro Person berechnet. Im Gegensatz zum Le Champagne sind allerdings die üblichen Hausweine inklusive. Weierhin kann man das 9-Gang Degustationsmenü wählen, damit ist man schon eine ganze Weile beschäftigt und es gibt einen Querschnitt aus der japanischen Kochkunst. Kostet 80 Dollar inklusive Wein. Das Restaurant wollte man unbedingt mal ausprobieren! Das Hot Rock Restaurant liegt im Aussenbereich und ist im Preis inbegriffen. Der Witz an dem Restaurant ist, dass man sein Felisch / Fisch und zusätzlich einen heissen Stein auf den Tisch bekommt, so dass man es sich selber punktgenau braten kann. Macht auf jeden Fall Spass und vom Rinderfilet bis zum frischen Thunfisch wird viel angeboten. Dazu natürlich Vorspeisen und Desserts. Die letzte Variante ist das Stars, hier wird ein sehr leichtes Tapas Menü bei Lifemusik geboten. Nicht ausprobiert... Tagsüber kann man sich am Pool-Grill von Steaks, Salaten, Burgern oder Hot Dogs, aber auch Suppen und Snacks bedienen lassen. Nicht ganz so ideal war, dass zwischnen 16 Uhr und Dinner nur der Kabinenservice (24 Stunden) bemüht werden kann. Wenn wir vom Landgang zurückgekommen sind gegen halb fünf mit ordentlich Hunger und einen Snack zur Überbrückung bis zum Abendessen haben wollten, blieb nur die Kabinenservice-Variante. Kabinenservice: Auf Anregung Mitreisender haben wir es ausprobiert: Nach Rückkehr in die Kabine gegen 3 Uhr und champagnerbeschwipst haben wir uns eine Pizza bringen lassen - herrlich! und or allen sehr lecker... Die Bars: Die Getränke sind ja (bis auf wenige Ausnahmen im Spitezensegment) bereits im Reisepreis inklusive. Es stehen an die 40 Weine zur Wahl und diverse Spirituosen. WICHTIG: Bestellt man Champagner, Wodka, Whisky etc. bekommt man die Hausmarke. Man kann aber auch direkt wählen! Beispiel Wodka: Bestellt man einen, bekommt man Absolut (10 Euro Einkaufspreis pro Flasche). Man kann aber auch direkt nach Grey Goose, Ketel One oder Van Gogh fragen (ca. 50,- / Flasche, op-Qulität), die bekommt man dann auch. Bei uns war gerade Heidsieck Monopol der Standard Chamagner, der bei uns zu Sodbrennen führte. Auf Anfrage bekamen wir allerdings auch den bekömmlicheren (und teureren) Pommery! Bei Tequila das Gleiche: Standard Tequila, man bekommt aber auch Premium Marken wie Herradura (60,- die Flasche) auf Wunsch und ohne Aufpreis. Zuzahlung ist nur bei Spitzengetränken notwendig, wo der Flaschenpreis im Handel in die hunderte von Euro gehen würde.

4) Landausflüge

Bewertung:

Jeder seitens der Reederei angebotene Ausflug sollte im Vorfeld geprüft werden, ob er denn sein Geld wert sein dürfte. Hier wird gut zugeschlagen! Beispiel Gibraltar: Halbtagesausflug 89 Dollar pro Person. Im Ort haben wir den gleichen Ausflug (eher besser wie wir hörten) für 20 Euro gebucht. Richtig daneben war der Transfer zum Flughafen. Dieser wurde seitens der Reederei als Bustransfer für 79 Dollar pro Person angeboten. Also 160 Dollar für 2 Presonen. Wir haben uns für ein Taxi entschieden, das hat !!! EURO 8,40 gekostet.

5) Sport & Wellness

Bewertung:

Leider haben wir zu lange gewartet, daher haben wir keinen Termin mehr für unsere gewünschten Angebote mehr bekommen. Mit 11 Mitarbeitern im Spa-Bereich wird dort gearbeitet und es ist immer fat ausgebucht. Frühzeitig reservieren!! Die Preise sind recht hch, das Ambiente ist hervorragend, aber zur Qualitä der Anwendungen können wir nichts sagen. Der Fitnessbereich ist mit sehr neuen und aktuellen Geräten ausgestattet und eigent sich prima, um die frisch angefutterten Pfunde wieder abzuarbeiten.

6) Unterhaltung

Bewertung:

Wir haben wenig von den Abendshows mitgemacht, diese waren aber rech OK. Kein Broadway Standard aber sehr nett gemacht. Weiterhin ist allabendlich Unterhaltung in Form von Disko mit Lifemusik, ferner exisitiert ein Spielkasino. Es werden etliche Lektornvorträge tagsüber angboten und auch Spiele, Quiz etc. Englische Sprache!!

7) Kinder & Familie

Bewertung:

- nicht weiter beschrieben worden -

8) Gesamtbewertung

Bewertung:

Man merkt ja schon beim Preis, dass hier Spitzenleistung zu erwarten ist. Diese wird aber auch geliefert. Eine unglaubliche Servicedichte - aber unaufdringlich - lässt einen im Luxus schwelgen. Auf unserer Reise waren ca. 90% Amerikaner bzw. Kanadier, nur 5 Deutsche und ein paar Schweizer. Der Altersdurchschnitt war wesentlich jünger als zunächst befürchtet, ab Mitte 30 / 40 waren etliche Gäste dabei. Die Stimmung unter den Gästen war super und locker. Uns wurde allerdings von Stammgästen berichtet, dass der Service auf den kleineren Silversea Schiffen besser sei... So viel besser kann es eigentlich gar nicht sein!

9) Preis/Leistung:  

Ja

10) Weiterempfehlung:  

Ja

NewsletterNewsletter

Unser regelmäßig erscheinender Newsletter mit aktuellen Angeboten zu Kreuzfahrten, Infos und Exklusivreisen!

Facebook Facebook

Werden Sie Fan von mykreuzfahrt auf Facebook und nehmen Sie automatisch an interessanten Gewinnspielen teil.

Google Plus Google+

Folgen Sie uns auf Google+ und seien Sie immer bestens über die neusten Gutscheincodes und Angebote informiert.

Kreuzfahrtberatung Öffnungszeiten

Mo. - Fr.    09:00 bis 19:00 Uhr
Samstags 09:00 bis 18:00 Uhr
Heiligabend & Silvester geschlossen

©  Meinecke Kreuzfahrten & Touristik GmbH 2005-2017. Alle Rechte vorbehalten.
AGB     |     Nutzungsbestimmungen     |    Datenschutzbedingungen     |    Glossar