Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung?

Kreuzfahrten Glossar Buchstabe F

Kontakt| Jobs| Impressum
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Kostenlose Hotline 0800-7844333
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!

Kreuzfahrten Glossar

Wir erklären Ihnen Begriffe aus der Seefahrt bzw. Kreuzfahrt
F


Fahrt

ist die Geschwindigkeit eines Schiffes, die in Knoten pro Stunde gemessen wird.

Fakultativ

= freiwillig, nach eigenem Ermessen. Viele Aktivitäten und Landausflüge sind fakultativ, dass heisst, der Passagier entscheidet ob er daran teilnimmt, fast immer sind damit zusätzliche Kosten verbunden.

Fallreep

An die Bordwand gehängte schräge Treppe

Farwell Dinner

Meist am vorletzten Abend Ihrer Kreuzfahrt ist das Farewell-Dinner, das Abschiedsessen. Oft folgt nach dem Abschiedsessen ein Ball. Festlich.

Feuerschiff

ein Feuerschiff ist an einer bestimmten Position vor Anker liegend, um als Navigationshilfe mit seinem Leuchtfeuer zu dienen. Das Feuerschiff ist bemannt oder auch unbemannt. Vielfach sind sie auch die erste Seelotsenstation für einlaufende Schiffe

Floor Show

Abendliche Darbietung auf der Tanzfläche im Gesellschaftsraum oder der Lounge.

Formal

englisch für formell. Bei besonderen Veranstaltungen und Anlässen an Bord wird formelle Kleidung erwartet, für Herren Smoking, Abendanzug, zumindest dunkler Anzug, für Damen Abendgarderobe

Fotografieren

Decken Sie sich bereits vor Abfahrt mit genügend Ver- und Gebrauchsmaterial zum Fotografieren ein. Nicht immer können Filme, Batterien etc. an Bord passend erworben werden

Fragebogen

Bordmanifest. Mit der Reisebestätigung senden wir Ihnen auch das Bordmanifest zu. Hierbei handelt es sich um einen Fragebogen mit Angaben zur Person, Reisepaßnummer, Anschrift etc. Die Reedereien benötigen diese Angaben zur schnelleren Abfertigung für die Ein- und Ausschiffung und für eine rebungslose Paßkontrolle.

Freihafen

Besonderes Teilgebiet eines Hafens innerhalb eines Landes, in dem zunächst keine Steuern und Zälle erhoben werden. Sie dienen der Weiterverarbeitung, Lagerung und Veredelung importierter Waren. Der Freihafen ist durch Grenzzäune abgegrent und hat Durchlässe mit Zollabfertigung. Durch Einbrinegn der Waren in das Land werden dann die Steuern und Zölle fällig

Faden

bei der Seefahrt gebräuchliches Maß, entspricht 1,83 m