Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung?

Kreuzfahrt Celebrity Millennium (3. Mai 2022)

Kontakt| Jobs| Impressum
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
 Rückruf?
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!
Reisenummer: 1000775

ML 10 NIGHT PACIFIC COASTAL CRUISE

Premium
Schiff:
Reederei:
Datum:
3. Mai 2022 - 13. Mai 2022
Dauer:
10 Nächte
Abfahrthafen:
Ankunfthafen:

ab Preis

€1.679,-

Meerblick

ab €1.919,-

Balkon

ab €2.349,-

Suite

ab €6.789,-

Kabinentypen und Preise

Einen Moment bitte, Preise werden aktualisiert!
Innenkabinen
Code
Kategorie
Preis p.P.
09
Innenkabine + USD75
€ 1.779 Plätze verfügbar
09 Innenkabine /images/kategorie/29/29-32449.jpg /images/kategorie/29/29-32449-xl.jpg Die Innenkabinen sind ausgestattet mit: Klimaanlage, Badezimmer, Fön, 2 Einzelbetten (lassen sich zu einem großen Doppelbett zusammenstellen), Kleiderschrank, Sitzbereich, Frisierkommode, Telefon, Sat-TV, Internet-Zugang. Kabinengröße ca. 15qm. Belegung mit 2 bis 4 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf den Decks: , , + USD75
10
Innenkabine + USD75
€ 1.719 Plätze verfügbar
10 Innenkabine /images/kategorie/29/29-32452.jpg /images/kategorie/29/29-32452-xl.jpg Die Innenkabinen sind ausgestattet mit: Klimaanlage, Badezimmer, Fön, 2 Einzelbetten (lassen sich zu einem großen Doppelbett zusammenstellen), Kleiderschrank, Sitzbereich, Frisierkommode, Telefon, Sat-TV, Internet-Zugang. Kabinengröße ca. 15qm. Belegung mit 2 bis 4 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf folgendem Deck: + USD75
11
Innenkabine + USD75
€ 1.679 Plätze verfügbar
11 Innenkabine /images/kategorie/29/29-32455.jpg /images/kategorie/29/29-32455-xl.jpg Die Innenkabinen sind ausgestattet mit: Klimaanlage, Badezimmer, Fön, 2 Einzelbetten (lassen sich zu einem großen Doppelbett zusammenstellen), Kleiderschrank, Sitzbereich, Frisierkommode, Telefon, Sat-TV, Internet-Zugang. Kabinengröße ca. 15qm. Belegung mit 2 bis 4 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf folgendem Deck: + USD75
Außenkabinen
Code
Kategorie
Preis p.P.
06
Aussenkabine + USD75
€ 1.939 Plätze verfügbar
06 Aussenkabine /images/kategorie/29/29-32467.jpg /images/kategorie/29/29-32467-xl.jpg Die Außenkabinen sind ausgestattet mit: Klimaanlage, einem Fenster, Badezimmer, Fön, 2 Einzelbetten (lassen sich zu einem großen Doppelbett zusammenstellen), Kleiderschrank, Sitzbereich, Frisierkommode, Telefon, Sat-TV, Internet-Zugang. Kabinengröße ca. 15qm. Belegung mit 2 bis 3 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf folgendem Deck: + USD75
05
Aussenkabine + USD75
€ 1.959 Plätze verfügbar
05 Aussenkabine /images/kategorie/29/29-32464.jpg /images/kategorie/29/29-32464-xl.jpg Die Außenkabinen sind ausgestattet mit: Klimaanlage, einem Fenster, Badezimmer, Fön, 2 Einzelbetten (lassen sich zu einem großen Doppelbett zusammenstellen), Kleiderschrank, Sitzbereich, Frisierkommode, Telefon, Sat-TV, Internet-Zugang. Kabinengröße ca. 15qm. Belegung mit 2 bis 4 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf folgendem Deck: + USD75
07
Aussenkabine + USD75
€ 1.929 Plätze verfügbar
07 Aussenkabine /images/kategorie/29/29-32468.jpg /images/kategorie/29/29-32468-xl.jpg Die Außenkabinen sind ausgestattet mit: Klimaanlage, einem Fenster, Badezimmer, Fön, 2 Einzelbetten (lassen sich zu einem großen Doppelbett zusammenstellen), Kleiderschrank, Sitzbereich, Frisierkommode, Telefon, Sat-TV, Internet-Zugang. Kabinengröße ca. 15qm. Belegung mit 2 bis 4 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf folgendem Deck: + USD75
08
Aussenkabine + USD75
€ 1.919 Plätze verfügbar
08 Aussenkabine /images/kategorie/29/29-32471.jpg /images/kategorie/29/29-32471-xl.jpg Die Außenkabinen sind ausgestattet mit: Klimaanlage, einem Fenster, Badezimmer, Fön, 2 Einzelbetten (lassen sich zu einem großen Doppelbett zusammenstellen), Kleiderschrank, Sitzbereich, Frisierkommode, Telefon, Sat-TV, Internet-Zugang. Kabinengröße ca. 15qm. Belegung mit 2 bis 4 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf folgendem Deck: + USD75

Plätze verfügbar Plätze verfügbar

Nur noch wenige Plätze verfügbar bzw. Warteliste Nur noch sehr wenige Plätze verfügbar

Keine Plätze mehr verfügbar Keine Plätze verfügbar

Alle Preise verstehen sich pro Person bei Belegung mit 2 Personen. Bitte beachten Sie, dass alle Preise ständigen Schwankungen unterliegen und erst bei Buchung bzw. Option und Bestätigung durch uns verbindlich sind. Preise für dritte oder vierte Personen in der Kabine teilen wir Ihnen auf Wunsch gerne mit. Einzelbelegungen sind bei einigen Kategorien gegen Aufpreis möglich, dieser kann bis zu 100% betragen.

Reiseverlauf


Tag
Hafen
Ankunft
Abfahrt
San Diego

San Diego ist mit mehr als 1,3 Millionen Einwohnern die 8. größte Stadt der USA und liegt in direkter Nähe zur mexikanischen Grenze. Bekannt ist die Stadt vor allem für die schöne Wetter und die guten Surfgebiete an den Pazifikstränden.

Sehenswürdigkeiten

Besonders bekannt und jederzeit einen Besuch wert sind der San Diego Zoo und der Wild Animal Park, beide recht zentral gelegen und im Rahmen eines Tagesausfluges gut zu besichtigen. Historisch interessierte Kreuzfahrer werden sich zwangsläufig in "Old Town", einem historischen Stadtviertel, oder im "Gaslamp Quarter" mit seinen tollen Straßenlaternen wiederfinden.

Nicht verpassen darf man "Sea World, eine Mischung aus Erlebnis- und Vergnügungspark mit Delfinen, Walen, Seelöwen und Eisbären, sowie den Wasserpark "Knott's Soak City", der besonders für die kleineren Reisenden eine tolle Sache ist.

Technisch interessierte Kreuzfahrer werden das "Air und Space Museum", welches zum renomierten Smithsonian Institut gehört oder den Flugzeugträger USS Midway besuchen wollen.

Kulinarisches

Durch die Nähe zum Meer und die guten Fischgründe vor der Küste ist die einheimische Küche oftmals von Fisch und Meeresfrüchen geprägt. Auch Muscheln gehören in San Diego auf jede Speisekarte. Aber auch durch die Lage an der mexikanischen Grenze bedingt gibt es außerdem sehr viele Abwandlungen verschiedenster Speisen aus Mexiko.
Santa Barbara ist die Hauptstadt des gleichnamigen Countys und gilt als schönster Ort und Hauptstadt der berühmten American Riviera. Die Stadt ist nicht nur bei Touristen sehr beliebt, sondern ist aufgrund ihres unvergleichlichen spanisch-mexikanischen Charmes auch bei Prominenten sehr gefragt, was dazu führt, dass einige Bezirke Santa Barbaras die mit dem höchsten Pro-Kopf-Durchschnitt im gesamten Land sind und der durchschnittliche Hauspreis so hoch wie nirgends woanders ist.

Sehenswürdigkeiten

Einige attraktive Gebäude zieren das Stadtbild Santa Monicas. Allen voran das Gerichtshaus des Countys. Dieses wurde nach dem großen Erdbeben, welches 1929 die Stadt stark zerstörte, errichtet und ist aufgrund der Glockentürme weit hinaus sichtbar.
Das Missionsgebäude sowie das königliche Fort "El Cuartel" sind einige wenige ältere Gebäude der Stadt, die aus dem Ende des 18. Jahrhunderts stammen.
Tierfreunde sollten den Zoo der Stadt besuchen. Der Zoologische Garten ist aufgrund seiner Löwen, Affen und Elefanten weit über die Grenzen hinaus bekannt. Ebenfalls am U.S. Highway 101 steht eine ungewöhnliche Sehenswürdigkeit: Die Moreton Bay-Feige ist die größte Feige des Kontinents und wurde 1877 gepflanzt.
San Francisco

San Francisco ist mit mehr als 800.000 Einwohnern die 4. größte Stadt der amerikanischen Staates Kalifornien. Den Namen bekam die Stadt vom Heiligen Franziskus, was auf spanisch übersetzt und über die Jahre leicht verschliffen dann nun zu San Francisco geworden ist. Umgangssprachlich wird die Stadt auch gerne mal "Frisco" genannt, ein Spitzname der allerdings nicht bei allen Einwohnern auf Akzeptanz stößt.

Architektonische Sehenswürdigkeiten

San Francisco ist nicht nur bekannt für die vielen verzierten Häuser im Stil der Viktorianischen Zeit, sondern auch für die verschiedenen architektonischen Spielarten innerhalb dieses Stils. Auch die großen Kirchen, welche es mehrfach in jedem der einzelnen Stadtteile gibt, laden auf einen Besuch ein. Besonders zu erwähnen ist hier die "Cathedral of Saint Mary of the Assumption, welche durch die imposante Bauweise zu erstaunen weiß. Die San Francisco Opera ist neben der Great American Music Hall eines der bekanntesten Bauwerke mit musikalischem Hintergrund in San Francisco.

Museen

Als mittelgroße Weltstadt gibt es einige sehenswerte Museen in San Francisco, das bekannteste ist sicherlich das geschichtliche Museum auf der Insel Alcatraz, welche vor den Toren der Stadt im Hafen liegt. Mehr als eine Geschichte rankt sich um die Flucht eines Strafgefangenen von dieser Gefängnisinsel. Bekannt ist außerdem das Exploratorium, ein Experimentierlabor für Kinder sowie die California Academy of Sciences, die sich direkt im Golden Gate Park befindet.

Ausflugsziele


Wenn Sie Ihren Landausflug nicht über die Reederei buchen möchten, sondern gerne auf eigene Faust die Stadt erkunden möchten bietet sich die Fisherman's Wharf an. Dort gibt es neben einigen bekannten gastronomischen Angeboten einen kleineren Rummelplatz sowie ein Aquarium.

Das Wahrzeichen der Stadt ist aber, wie könnte es auch anders sein, die Golden Gate Bridge. Die Hängebrücke ist neben der New Yorker Freiheitstatue wahrscheinlich eines der größten Wahrzeichen der USA. Obwohl schon 1937 fertiggestellt kann die Brücke mit insgesamt sechs Fahrspuren aufwarten und ist bis heute eine der meistbefahrenen Brücken der Welt.
San Francisco

San Francisco ist mit mehr als 800.000 Einwohnern die 4. größte Stadt der amerikanischen Staates Kalifornien. Den Namen bekam die Stadt vom Heiligen Franziskus, was auf spanisch übersetzt und über die Jahre leicht verschliffen dann nun zu San Francisco geworden ist. Umgangssprachlich wird die Stadt auch gerne mal "Frisco" genannt, ein Spitzname der allerdings nicht bei allen Einwohnern auf Akzeptanz stößt.

Architektonische Sehenswürdigkeiten

San Francisco ist nicht nur bekannt für die vielen verzierten Häuser im Stil der Viktorianischen Zeit, sondern auch für die verschiedenen architektonischen Spielarten innerhalb dieses Stils. Auch die großen Kirchen, welche es mehrfach in jedem der einzelnen Stadtteile gibt, laden auf einen Besuch ein. Besonders zu erwähnen ist hier die "Cathedral of Saint Mary of the Assumption, welche durch die imposante Bauweise zu erstaunen weiß. Die San Francisco Opera ist neben der Great American Music Hall eines der bekanntesten Bauwerke mit musikalischem Hintergrund in San Francisco.

Museen

Als mittelgroße Weltstadt gibt es einige sehenswerte Museen in San Francisco, das bekannteste ist sicherlich das geschichtliche Museum auf der Insel Alcatraz, welche vor den Toren der Stadt im Hafen liegt. Mehr als eine Geschichte rankt sich um die Flucht eines Strafgefangenen von dieser Gefängnisinsel. Bekannt ist außerdem das Exploratorium, ein Experimentierlabor für Kinder sowie die California Academy of Sciences, die sich direkt im Golden Gate Park befindet.

Ausflugsziele


Wenn Sie Ihren Landausflug nicht über die Reederei buchen möchten, sondern gerne auf eigene Faust die Stadt erkunden möchten bietet sich die Fisherman's Wharf an. Dort gibt es neben einigen bekannten gastronomischen Angeboten einen kleineren Rummelplatz sowie ein Aquarium.

Das Wahrzeichen der Stadt ist aber, wie könnte es auch anders sein, die Golden Gate Bridge. Die Hängebrücke ist neben der New Yorker Freiheitstatue wahrscheinlich eines der größten Wahrzeichen der USA. Obwohl schon 1937 fertiggestellt kann die Brücke mit insgesamt sechs Fahrspuren aufwarten und ist bis heute eine der meistbefahrenen Brücken der Welt.
Astoria ist eine Klein- und Hafenstadt in Oregon/USA mit 9758 Einwohnern. Die Stadt liegt am Fluss Columbia River, der hier in den Pazifischen Ozean mündet. Heute überwiegen der Tourismus und die Seeverkehrs- und Hafenwirtschaft, insbesondere Kreuzfahrtschiffe legen hier häufig an.
Seattle - Die Smaragdstadt

Als größte Stadt im nordwestlichen Teil der United States of America beherbergt die Stadt mittlerweile mehr als 600.000 Einwohner auf beinahe 400 Quadratkilometern. Neben Portland ist Seattle der größte Verkehrsknotenpunkt im Pazifischen Südwesten und außerdem ein wirtschaftliches sowie wissenschaftliches Kulturzentrum. Außerdem wurde Seattle bereits mehrere Male zur lebenswertesten Stadt der United States of America gekürt.

Die Smaragdstadt

Den Beinamen 'The Emerald City' bekam die Stadt durch die vielen Grünflachen im Stadtgebiete, welche durch die hohen jährlichen Durchschnittsniederschläge begünstigt werden. Diese verschafften den Stadt den zusätzlichen Spitznamen 'Rain City'.

Wahrzeichen der Stadt

Neben der markanten Skyline von Seattle ist das im wahrsten Sinne des Wortes herausstechenste Element der Stadt die 1962 errichtete 'Space Needle'. Des Weiteren ist die Stadt bekannnt für die historische Universität 'The University of Washington'.

Geographie und Klima

Da es in Seattle neben Bergen und Hügel auch jede Menge Wasser gibt ist es möglich, vielen verschiedenen Freizeitaktivitäten nachzugehen, wie beispielsweise dem Wintersport, Wassersport, Bergsteigen und Wandern.
Das maritime Klima sorgt für eine jährliche Durchschnittstemperatur von ca. 11 Grad Celsius.

Museen

Seattle hat besonders viele Kunstmuseen zu bieten, wie beispielsweise das Museum of Consolidated Works, das Frye Art Museum, das Seattle Art Museum und das Seattle Asian Art Museum. Weiterhin gibt es einige Museen mit Schwerpunkt auf indianischer Kunst
Victoria

Der Kreuzfahrthafen von Victoria, Ogden Point, liegt im südwestlichen Teil der 80.000 Einwohner Stadt, welche heutzutage Hauptstadt der kanadischen Provinz British Columbia ist. Die Lage bei der historischen und schönen Stadt sowie die Nähe zu Vancouver und Seattle macht den Hafen zu einem sehr attraktiven Kreuzfahrthafen und zwar sowohl für die Besucher als auch für die Reedereien. Der Hafen selber ist durch seine charakteristische Farbgebung in den Farben Rot, Grau und Schwarz leicht wiederzuerkennen.

Für das Kreuzfahrtjahr 2013 sind ca. 250 Anfahrten von Kreuzfahrtschiffen von mehr als 10 verschiedenen Reedereien mit einer Durchschnittsgröße von 3.000 Passagieren geplant. Die Hauptroute welche an Victoria beziehungsweise Ogden Point vorbeiführt ist die Tour hoch nach Alasaka. Ausgangspunkt ist oftmals Seattle, Los Angeles oder San Francisco.

Tagestouren

Zu den am häufigsten angebotenen Tagestouren in Victoria gehören Touren in die Gärten von Butchart, eine Städtetour, ein Besuch der Festung Craigdarroch, Kneipentouren, Teatime im Empress Hotel auch das Beobachten von Walen.

Sehenswürdigkeiten


Zu den größten Sehenswürdigkeiten von Victoria gehören sicherlich das Royal British Columbia Museum , welches jeder Jahr Hunderttausende Besucher anzieht sowie die Art Gallery of Greater Victoria, eine Mischung aus Galerie und Museum.
Vancouver liegt rund 45 Kilometer von den USA entfernt an der Westküste Kanadas mit direktem Zugang zum Meer. Mit den mehr als 2 Millionen Menschen, die in der Metropolregion leben, gehört die Stadt zu den Top 3 des Landes. Benannt ist Vancouver nach einem gleichnamigen Kapitän der am Ende des 18. Jahrhunderts die Region British Columbia im fernen Kanada erkundete.

Entstehung und Wirtschaft

In Folge der Einwanderungswelle um 1860 sowie im Zuge des Goldrausches, wurde Vancouver gegründet. Begünstigt wurde dieses durch die Eröffnung der transkontinentalen Eisenbahn, die den Zuwachs der ursprünglichen Segewerksiedlung begünstigte. Zunächst wurden die natürlichen Ressourcen wie die Forstwirtschaft und Fischerei ausgebeutet, woraufhin sie sich zur Tourismusmetropole entwickelte. Heute ist die Stadt eine der wichtigsten Filmstandorte Nordamerikas und hat sich den Beiname "Hollywood North" redlich verdient.

Die heutige Zeit


In diesem Jahrzehnt stach Vancouver vor allem als Austragungsort der XXI. Olympischen Winterspiele heraus. Abgesehen von einigen Wettkämpfen im benachbarten Whistler, fanden alle Spiele in und um der Metropole statt und bildeten ein friedliches und sportliches Fest erster Güte.
Einen Besuch wert sind in der relativ jungen Stadt Hauptgebäude der Vancouver Public Library und der kanadische Pavillon der Weltausstellung 1986, Canada Palace. Geprägt wird das Stadtbild von einen neoklassizistischen und im Art-Déco-Stil erbauten Gebäude. Nennenswert sind hier der Sun Tower, das Marine Building, welches dem Empire State Building nachempfunden ist sowie das Hotel Vancouver. Die Silhouette der Stadt wird von den fernen North Shore Mountains abgerundet und schaffen zusammen mit dem davorliegenden See ein perfektes Stadtbild.
Ihre Reiseländer:
Kanada, Vereinigte Staaten von Amerika
Ihre Reiseziele:

Hinweis: Reiseverläufe können sich jederzeit ändern, auch kurzfristig (zum Beispiel aufgrund besonderer Wetterverhältnisse, politischer Lage etc.)!

Eingeschlossene Leistungen:
  • Hafengebühren und Steuern
  • Vollpension (alle Mahlzeiten an Bord), Spezialitätenrestaurants gegen Aufpreis
  • Treibstoffzuschläge
  • hauseigene Getränke zu den Hauptmahlzeiten
  • Nutzung der Sport- und Fitnesseinrichtungen
Nicht eingeschlossene Leistungen:
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Versicherungen
  • Landausflüge
  • Sämtliche Trinkgelder
  • zusätzliche Dienstleistungen wie z.B. Friseur, Massagen etc.
Beschreibung der Celebrity Millennium
Länge:294 m
Breite:32 m
Tonnage:91000 to
Decks:11
max. Geschw:24 kn
Baujahr:2000
Passagiere:2449
Crew:999
Fotoshow
Seinen charakteristischen Namen verdankt das Kreuzfahrtschiff Celebrity Millennium seinem Baujahr: Seit der Indienststellung des Schiffes kurz nach der Jahrtausendwende hat es schon hunderttausenden Kreuzfahrern die schönste Zeit des Jahres unvergesslich machen lassen - Im Premium Style von Celebrity Cruises.

Kreuzfahrtschiff im Premium-Segment

Ein Urlaub auf der 'Millenium' bietet vor einem Eines: Luxus pur.
Mit einem überdurchschnittlichen Platzverhältnis (Quadratmeter pro Gast) sowie einem ebenfalls besonders hohem Service-Niveau, reiht sich die Celebrity Millennium nahtlos in die Riege der Premium-Kreuzfahrtschiffe ein.
Großartige Panoramaausblicke aus den verglasten Fahrstühlen, den geräumigen und geschmackvoll eingerichteten Außen- und Balkonkabinen sowie aus der Sauna sind ebenso selbstverständlich wie das faszinierende Ambiente des gesamten Schiffes. Jede Kabine ich komfortabel und behaglick eingerichtet.
Zahlreiche raffinierte Kreationen von Meisterkoch Michel Roux machen die Speiseauswahl noch exklusiver, einige Speisen werden sogar direkt am Tisch zubereitet.
Zum Ausklang eines ereignisreichen Tages an Bord der Celebrity Millennium laden die exquisiten Clubs, Cafés, Bars sowie das abendliche Unterhaltungsprogramm in Theater und Casinos ein.
Unser Tipp: Machen Sie die Kreuzfahrt auf der Celebrity Millennium zu einem All Inclusive Urlaub, indem Sie ein Getränkepaket buchen. Auch das Anreisepaket inklusive Flug, Transfer und teilweise Vorübernachtung macht ihre Kreuzfahrt zu einem Pauschalerlebnis,
Restaurants:
Das Metropolitan Hauptrestaurant erstreckt sich über zwei Decks und bietet neben einem edlen Ambiente natürlich kulinarische Genüsse der gehobenen, internationalen Küche. Wahlweise können Sie auf Ihrer Kreuzfahrt auch jederzeit in einem der  Spezialitätenrestaurants, "The Olympic" und "Ocean Grill" dinieren. Diätkost kann vor Antritt der Reise angemeldet werden.
Bars & Lounges:
Die insgesamt sieben Lounges, Bars und Cafés der Celebrity Millennium, Champagne Bar, Pool Bar, Mast Bar, Cova Café Milano, AquaSpa Café und Ocean Café, sind allesamt unterschiedlich thematisiert und alle geschmackvoll und einladend eingerichtet. Profesionelle Barkeeper und Baristas sorgen für erstklassige Qualität der ausgeschenkten Getränke.
Sport:
Auf sportliche Betätigung brauchen Sie an Bord nicht zu verzichten. Auf dem Sport-Deck finden Sie unter anderem ein Basketball-Feld einen Golf Simulator und ein Volleyballfeld. Ein Joggingparcours und das große, mit modernen Trainingsgeräten ausgestattete Fitness-Center rund das Angebot an Sportmöglichkeiten ab.
Wellness:
Entspannung und Erholung wird auf Kreuzfahrten mit der Celebrity Millennium groß geschrieben: Insesamt vier Jacuzzi, eine ganze Saunalandschaft, ein Beautysalon mit zahlreichen Therapieangeboten und ein Thermalbad bieten erholungssuchenden Kreuzfahrern allerbeste Voraussetzungen.
Unterhaltung:
Mit großem Theater, Kartenzimmer, Bibliothek, Kasino, verschiedenen Discotheken und Bars sowie zahlreichen weiteren Freizeit- und Unterhaltungseinrichtungen ausgestattet, kommt auf einer Kreuzfahrt mit der Celebrity Millennium keine Langeweile auf. Um mit den Daheimgebliebenen Kontakt zu halten, bietet sich ein Besuch im Internet Café an.
Service & Shopping:
Für einen Einkaufsbummel auf hoher See laden verschiedene Boutiquen, der Duty Free Shop, Frisör und Fotoladen ein.
Arzt, Hospital:
Für medizinische Notfälle auf der Kreuzfahrt stehen Krankenstation und Schiffsarzt ganztätig bereit.
Kabinen barrierefrei:
Körperlich beeinträchtigen Kreuzfahrtgästen stehen auf dem Kreuzfahrtschiff insgesamt 26 behindertengerecht eingerichtete Suiten und Kabinen verschiedener Kategorien zur Auswahl. Die Mitarbeiter unserer kostenfreien Beratungshotline stehen Ihnen bei Interesse gerne beratend zur Seite.
Rauchen an Bord:
Geraucht werden darf an Bord dieses Kreuzfahrtschiffes ausschließlich in den gekennzeichneten Bereichen.
Frühere Namen:
Millennium
a

Hinweis: Reiseverläufe können sich jederzeit ändern!

bitte warten ...