Kreuzfahrt Norwegian Jade (15. November 2021)

Kontakt| Jobs| Impressum
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
 Rückruf?
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!
Reisenummer: 1048000
Beachten Sie bitte dringend die Hinweise zu den Covid-Bestimmungen dieser Reise! hier klicken!


ACHTUNG!! Abreise liegt bereits in der Vergangenheit!!!

Komfort
Schiff:
Reederei:
Datum:
15. November 2021 - 3. Dezember 2021
Dauer:
18 Nächte
Abfahrthafen:
Ankunfthafen:

ClubschiffFamilienkreuzfahrt



FREEE AT SEA by Norwegian!
Unser mykreuzfahrt-Bonus: bis $75,00 Bordguthaben je Kabine! *

35 % Rabatt und Free at Sea-Upgrade

Bei Neubuchung dieser Kreuzfahrt erhalten Sie derzeit 35% Rabatt auf die Kreuzfahrt!
Sichern Sie sich zusätzlich bei Neubuchung dieser Kreuzfahrt alle fünf bzw. vier* Free at Sea-Pakete anstatt der gewohnten zwei Inklusivpakete!

Freuen Sie sich auf folgende Zusatzleistungen zum Normalpreis (bspw. € 99 bei einer 7-tägigen Reise):

  • Premium Beverage Package-Getränkepaket
  • Besuche in den Spezialitätenrestaurants
  • Landausflugsguthaben
  • Internetpaket (sofern verfügbar)
  • reduzierte Preise für 3. und 4. Gast (abhängig von Termin und Kategorie)*

Limitiertes Kontingent, Aktion gültig bis 15.11.2021, es gelten die Aktionsbedingungen des Anbieters
* Angebot für 3. & 4. Gast nur nach Verfügbarkeit

SINGLE Special! In einigen Kategorien zahlen Singles keinen oder nur einen geringen Aufpreis!

ab Preis

€2.382,-

Meerblick

ab €2.447,-

Balkon

ab €2.382,-

Suite

ab €14.478,-

Preise und Verfügbarkeit

Unsere Kreuzfahrtberater ermitteln gerne für Sie die aktuell besten Preise und die Verfügbarkeit. Hinterlassen Sie uns einfach Ihre unverbindliche Anfrage und wir nehmen umgehend Kontakt mit Ihnen auf!

Unverbindliche Anfrage

Ihre persönlichen Daten:


Ihre Daten werden SSL-verschlüsselt an uns übermittelt. Nach Absenden Ihrer Anfrage werden unsere Kreuzfahrtberater ein Ihren Wünschen entsprechendes Angebot erstellen und Ihnen übermitteln. Es entstehen Ihnen weder Kosten noch Verpflichtungen.
Nach Absenden werden Ihre Daten bei uns gespeichert und verarbeitet, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Bitte beachten Sie auch unsere Bestimmungen zum Datenschutz.

Plätze verfügbar Plätze verfügbar

Nur noch wenige Plätze verfügbar bzw. Warteliste Nur noch sehr wenige Plätze verfügbar

Keine Plätze mehr verfügbar Keine Plätze verfügbar

Alle Preise verstehen sich pro Person bei Belegung mit 2 Personen. Bitte beachten Sie, dass alle Preise ständigen Schwankungen unterliegen und erst bei Buchung bzw. Option und Bestätigung durch uns verbindlich sind. Preise für dritte oder vierte Personen in der Kabine teilen wir Ihnen auf Wunsch gerne mit. Einzelbelegungen sind bei einigen Kategorien gegen Aufpreis möglich, dieser kann bis zu 100% betragen.
* maximales Bordguthaben, abhängig von der gebuchten Kategorie auf Basis einer Belegung von mind. 2 Vollzahlern in der Kabine.

Reiseverlauf

Tag
Hafen
Ankunft
Abfahrt
Piräus ist ein Hafenstadt, die früher durch Stadtmauern mit der Hauptstadt Athen verbunden war.Die Stadt ist wichtiges Industriezentrum in Griechenland und drittgrößter Mittelmeerhafen. Sehenswürdig ist der antike Hafen mit seinen vielen,romantischen Fischtavernen.
Kusadasi, auch als Vogelinsel bezeichnet, ist eine Kreisstadt an der türkischen Ägäisküste etwa 90 km südlich von Izmir mit etwa 47.700 Einwohnern.In der Antike befand sich hier die Stadt Neapolis, die von Ephesos beherrscht wurde. In unmittelbarer Nähe von Neapolis lagen die Orte Marathesion und Phygale, das angeblich von kranken Soldaten des Agamemnon während des Trojanischen Krieges gegründet wurde.Die Blütezeit von Kusadasi begann mit dem Niedergang von Ephesos in der Spätantike und dem frühen Mittelalter durch die zunehmende Verlandung des dortigen Hafens.Kusadasi ist heute ein beliebtes Reiseziel in der Türkei
Santorini ist eine griechische Insel in der Ägäis, die südlichste der Kykladen.Die weissen Dörfer, liegen in schwindelerregender Höhe nahe am Abgrund. Die schönste der Kykladeninseln vereint blaues Meer, atemberaubende Ausblicke und eine traumhafte Landschaft. Die typische Architektur besteht aus kubusförmigen Häusern mit farbigen Fensterläden und vielen kleinen Kapellen mit blauen Kuppeln. Santorini liegt ca. 100 km nördlich von Kreta und ist 71 km² groß.
Heraklion ist die Hauptstadt von Kreta. Kreta ist die größte Insel Griechenlands und sehr gebirgig. Die höchste Erhebung ist der 2.456 Meter emporragende Berg Ida.Der Name der Insel bezieht sich auf die Nymphe Kreta oder auf den ersten König Kretheos. Die Stadt hat ein quirliges Nachtleben mit vielen Restaurants, Cafes, Bars und Geschäften.
Port Said ist eine Stadt im Nordosten Ägyptens am Mittelmeer. Der Suezkanal verbindet von hier aus den europäischen Wirtschaftsraum mit den arabischen Handelszentren. Port Said ist nach Alexandria der wichtigste ägyptische Hafen. Er ist Umschlagplatz für Baumwolle und Reis, zugleich aber auch Tanklager für die Schiffe, die den Sueskanal durchqueren. Wichtige Industrieansiedlungen sind die chemische Industrie, die Zigarettenproduktion und die Salzgewinnung. Der Fischfang spielt nur noch eine untergeordnete Rolle. Port Said ist Sitz eines Teils der Sueskanal-Universität.Durch die Nähe zu Kairo sind Ausflüge zur Sphinx, den Pyramiden von Gizeh und das ägyptische Museum sehr empfehlenswert.
Der 1869 eröffnete Suez-Kanal ist eine Wasserstraße in Ägypten zwischen den Hafenstädten Port Said und Port Taufiq. Selbiger gilt als wichtige Verbindung zwischen dem Mittelmeer und dem Roten Meer und ist auch in wirtschaftlicher Hinsicht von enormer Bedeutung. Somit bleibt den Frachtern und Kreuzfahrtschiffen der erheblich längere Weg um Afrika erspart. Alle Nationen der Welt können den Kanal zu jeder Zeit nutzen und unterliegen dabei den gleichen Konditionen. Im Durschnitt kostet die Durchfahrt eines Schiffes rund $ 250.000 wobei der Preis selbstverständlich von der Schiffsgröße abhängig ist. Der rund 190 Kilometer lange Suez-Kanal, übrigens auch Suezkanal oder auch Sueskanal geschrieben, besitzt eine Wassertiefe von konstant 24 Metern (ab 2010).

Geschichte - Von der Idee bis zur Neuzeit

Die Idee zur Errichtung eines so gewaltigen Projektes gaben ursprünglich die Venezianer im Jahre 1504, allerdings wurde die Idee wieder verworfen aufgrund der Angst, das die Erleichterungen auch die Machenschaften anderer Mächte begünstigen könnte. Ebenfalls wegen der Annahme, dass das Rote Meer niedriger als das Mittelmeer liegen könnte, und eine Verschlickung des Nils nicht auszuschließen sei, dauerte es bis zum 25. April 1859, bis die Arbeiten begannen. Parallel zum Bau des Suez-Kanals, welcher sich als schwierig herausstellte, wurde 1862 der Süßwasserkanal Ismailia fertiggestellt. Letztendlich wird in den verschiedenen Quellen von rund 488 Millionen Francs Baukosten gesprochen.
In den vielen Jahren des Bestehens des Suez-Kanals, war dieser Haupt- aber auch Nebendarsteller einiger politischer Auseinandersetzungen, was sich auch in der heutigen Zeit nicht geändert hat. So waren zuletzt im Jahre 2011 Berichte über iranische Kriegsschiffe in den Medien zu finden, welche in selbigen stark kritisiert wurden.
Safaga ist eine ägyptische Hafenstadt am Roten Meer.Sie liegt 60 km südlich von Hurghada und erstreckt sich entlang eines Wüstenstreifens zwischen Meer und Bergen. In und um die Stadt gibt es einige Luxus-Anlagen wie Soma Bay, Makadi Bay und al-Qusair, die von Tauchern, Surfern, Golfern und Badegästen besucht werden. Vor der Küste liegen mehrere Korallenriffe - wie vor Hurghada - und das Wrack der Salem Express, die von mehreren Tauchbasen angefahren werden.
Safaga ist eine ägyptische Hafenstadt am Roten Meer.Sie liegt 60 km südlich von Hurghada und erstreckt sich entlang eines Wüstenstreifens zwischen Meer und Bergen. In und um die Stadt gibt es einige Luxus-Anlagen wie Soma Bay, Makadi Bay und al-Qusair, die von Tauchern, Surfern, Golfern und Badegästen besucht werden. Vor der Küste liegen mehrere Korallenriffe - wie vor Hurghada - und das Wrack der Salem Express, die von mehreren Tauchbasen angefahren werden.
Aqaba oder Akaba ist eine Stadt in Jordanien. Aqaba ist der einzige Seehafen Jordaniens. Haupteinnahmequellen sind der Tourismus und der Export von Phosphatdünger. Aqaba ist auch der einzige jordanische Tauchort am Roten Meer.Ein Teil der Korallenriffe wurde bereits unter König Hussein I. in den 90er Jahren unter Naturschutz gestellt und weitere künstliche Riffe geschaffen. Die Korallenriffe sind weiter in Gefahr. Aqaba ist eine freie Handelszone. Schon in der Antike war Aqaba ein wichtiges Handelszentrum. An der Stelle der heutigen Stadt bestanden vermutlich zwei auch in der Bibel genannte Vorläufersiedlungen, Elat und Ezion Geber.
Salalah oder Salala ist eine der größten Städte des Omans und ist am Arabischen Meer in einer landwirtschaftlich viel genutzten Region des Landes gelegen. Die Gesamtbevölkerung wird auf rund 170.000 Menschen geschätzt, wobei die Ausländerquote bei rund 40 Prozent liegt.

Sehenswürdigkeiten

Die traditionell sunnitische Stadt besitzt viele Sehenswürdigkeiten. Zu nennen wären da z.B. die alten Häuser aus Kalksteinblöcken nahe dem Sultanspalast. Lediglich für Muslime bietet sich weiterhin der Besuch der Sultan-Qaboos-Moschee im Stadtzentrum an.
Salalah ist die Stadt der Vögel, was sich durch das eigens erstellte Vogelschutzgebiet zeigt, welches Lagunen und Plantagen beinhaltet, in denen zahlreiche Arten zu beobachten sind.
Traumhafte Strandausflüge werden gerne zum nahegelegenen Strand von Mughsail angeboten. Dieser kilometerlange Sandstrand bietet am westlichen Ende einen abgelegenen Platz mit einigen Blowholes, natürliche Wasserfontänen, die ein einzigartiges Schauspiel offenbaren.
Maskat oder auch Muscat liegt an der Küste im Osten des Oman, am "Golf von Oman", im Hintergrund einer von Felswänden eingeschlossenen Bucht. Die Stadt wird von den zwei Festungen "Al-Jalali" und "Al-Mirani" überragt. Sehenswürdigkeiten: die Sultan Qaboos Grand Moschee, der Souq von Muttrah, die Burgen von Al-Jalali und Al-Mirani, die den Al-Alam Sultanspalast flankieren. Weiterhin sind das Burj Al-Sahwa und der Clock Tower Square zu nennen. Desweiteren hat Maskat einige schöne Strände vorzuweisen, z.B. Qurum Beach, Bandar Al-Jissah und Yeti.
Khasab ist eine Stadt im Gouvernement Musandam im Oman mit ca. 17.730 Einwohnern. Sie liegt an der Straße von Hormus, eine nur wenige Seemeilen breite Meerenge, die den Persischen Golf mit dem Golf von Oman und dem Arabischen Meer verbindet.
Abu Dhabi ist die Hauptstadt des gleichnamigen Emirats und der Vereinigten Arabischen Emirate.Bis in die 1960er Jahre bestand die Stadt noch aus einfachen Bauten, teilweise ohne Elektrizität und Kanalisation. Der Beginn der Förderung des Erdöls änderte diese Umstände schlagartig. Abu Dhabi wurde mit einem schachbrettartigen Masterplan zu einer modernen Metropole ausgebaut. Die Stadt Abu Dhabi versucht auch in Konkurrenz zur Dubai, ihren internationalen Bekanntheitsgrad zu erhöhen. Als Antwort auf das spektakuläre Hotel Burj Al Arab in Dubai wurde Anfang 2005 ein staatliches 7-Sterne-Luxushotel eröffnet, das Emirates Palace Hotel. Ab 2009 wird in Abu Dhabi ein Grand Prix zur Formel-1-Weltmeisterschaft auf einem 5,8 Kilometer langen Kurs ausgetragen.
Dubai Stadt liegt am Nordrand des Emirats Dubai und wird geteilt durch den Dubai Creek, der kein Fluss ist, sondern eine 100 bis 1300 Meter breite und ca. 14 Kilometer lange Bucht des Persischen Golfs. In der Stadt Dubai wohnt der größte Teil der Bevölkerung des Emirats: die letzte verfügbare Angabe aus dem Jahr 2004 war 1.272.000 Einwohner. Dubai ist vor allem für seine vielen spektakulären Bauprojekte wie Wolkenkratzer, Einkaufszentren, künstlich angelegte Inseln und Vergnügungsparks bekannt. An keinem anderen Ort der Welt entstanden in den letzten Jahren so viele weltweit Aufsehen erregende Bauwerke wie in Dubai. Teure, luxuriöse Hotelneubauten wie z.B. das einzige 7 Sterne Hotel der Welt, das 321 m hohe - Burj al Arab - beeindruckt durch seine Architektur.Der sich im Bau befindliche Burj Dubai wird nach seiner Fertigstellung 2009 mit seiner noch geheim gehaltenen Höhe, welche vermutlich 818 m beträgt, das mit Abstand höchste Bauwerk der Welt werden und somit neben anderen Wolkenkratzern auch alle Fernsehtürme und Sendemasten deutlich überragen. Er ist schon jetzt das höchste Bauwerk der Welt und wird den Mittelpunkt des neuen Stadtzentrums Downtown Dubai bilden, in dem auch eines der größten Einkaufszentren der Welt steht, Dubai Mall. Ein weiteres Megaprojekt ist die Dubai Marina, ein bereits weit fortgeschrittener Stadtteil für 100.000 Menschen.Die quirlige, internationale Hafenstadt ist auch ein guter Einkaufstipp. Aktivurlauber bietet Dubai sehr gute Sportmöglichkeiten z.B. Golf, Wassersport, Wüstensafaris. Sehenswürdigkeiten in Dubai sind der Goldsouk und der Gewürzsouk.

Hinweis: Reiseverläufe können sich jederzeit ändern, auch kurzfristig (zum Beispiel aufgrund besonderer Wetterverhältnisse, politischer Lage etc.)!

Eingeschlossene Leistungen:
  • Hafengebühren und Steuern
  • Treibstoffzuschläge
  • Deutschsprachiger Gästeservice
  • Qualifizierte Kinderbetreuung
  • Entertainment, Shows und Theateraufführungen
  • Vollpension (alle Mahlzeiten an Bord), Spezialitätenrestaurants gegen Aufpreis
Nicht eingeschlossene Leistungen:
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Versicherungen
  • Landausflüge
  • 24-Stunden Kabinenservice
  • Sämtliche Trinkgelder
  • zusätzliche Dienstleistungen wie z.B. Friseur, Massagen etc.
Zusätzlich buchbare Leistungen (Aufpreis):
  • Free at Sea von NCL: Sie haben Sie die Wahl aus zwei von fünf Inklusiv-Paketen. Folgende Pakete sind verfügbar: Premium Getränkepaket, Internetpaket, Spezialitätenrestaurantpaket, Landausflugspaket sowie das „Freunde und Familie reisen günstiger“-Angebot (für die 3. und 4. Person werden lediglich die Steuern fällig, nach Verfügbarkeit).

  • Für Free at Sea wird lediglich ein Festpreis fällig (abhängig von der Reisedauer): 1-6 Tage einmalig p.P. € 49 / 7-9 Tage: einmalig p.P. € 99 / 10-13 Tage: einmalig p.P. € 149 / 14-17 Tage: einmalig p.P: € 199 pro Person sowie 18 und mehr Tage: einmalig p.P. € 249. Das Paket ist nur für die 1. und 2. Person in der Kabine verfügbar!

  • Für Gäste von Concierge-Kabinen und der The Haven-Suiten sind das Premium Getränkepaket, das Landausflugspaket sowie das Internetpaket bereits im Preis enthalten. Die 3. bzw. 4. Person reist nach Verfügbarkeit kostenfrei mit (Steuern sind zu entrichten).



Leider ist derzeit kein Video verfügbar



Beschreibung der Norwegian Jade
Länge:294 m
Breite:32 m
Tonnage:93558 to
Decks:12
max. Geschw:25 kn
Baujahr:2006
Passagiere:2402
Crew:1154
Fotoshow
Entdecken Sie die Welt mit der Norwegian Jade. Das moderne Kreuzfahrtschiff bietet Ihnen alle Annehmlichkeiten die Sie von einem Schiff der Norwegian Cruise Line erwarten. Ausgestattet mit einer Vielzahl an verschiedenen Freizeit-, Unterhaltungs-, Wellness- und Erholungsmöglichkeiten ist die Norwegian Jade bei Jung und Alt gleichmermaßen beliebt.

Kreuzfahrten mit der Norwegian Jade

Mit der Modernisierung im März 2017 übertrifft die Norwegian Jade ihr altes Antlitz noch einmal gewaltig. Weite Teile der öffentlichen Bereiche sowie die Kabinen wurden neu designed und ausgestattet und machen das Schiff so zu einem der modernsten Oceanlinern der Flotte. Neben zwei neuen Bars und Lounges erhält die Norwegian Jade auch zwei neue Restaurants.
Auch dieses Jahr bietet die Reederei wieder Kreuzfahrten ab/bis Deutschland an. Sie haben die Auswahl zwischen vielen attraktiven Routen und Destinationen, die Sie auf Ihrer Kreuzfahrt entdecken können. Freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Kreuzfahrturlaub - die Norwegian Jade wartet auf Sie!
Restaurants:
Wählen Sie jeden Tag zwischen den insgesamt 19 Dining-Optionen an Bord der Norwegian Jade (teilweise gegen Aufpreis). Die internationale Küche ermöglicht Ihnen eine kulinarische Weltreise während Ihrer Kreuzfahrt - Sie werden begeistert sein! Neu an Bord sind die Bars und Restaurants O'Sheenhan's Bar & Grill mit einer zahlreichen Auswahl an Biersorten, The Pit Stop, Sugarcane Mojito Bar und die gemütliche Bliss Ultra Lounge.
Bars & Lounges:
Da ist für jeden Geschmack etwas dabei: In den Lounges und Bars der Norwegian Jade gibt es jeweils ein spezielles Angebot an Drinks wie Cocktails und Bieren, sodass jedem Geschmack etwas geboten wird. Verteilt über mehrere Decks finden Sie die Spinnaker Lounge, Bliss Ultra Lounge & Night Club, Shakers Martini & Cocktail Bar, Magnum's Champagne & Wine Bar, Maltings Beer & Whiskey Bar, Star Bar, Java Café, Sky High Bar, Topsider's Bar sowie den Great Outdoors Bar Cigar Club, der Zigarren aus jedem Preissegment anbietet.
Sport:
Sportbegeisterte Kreuzfahrer kommen voll auf Ihre Kosten beim großen Angebot auf der Norwegian Jade. Mit Joggingbahn, Basketball-/ Volleyball-/ Tennisplätzen, dem Body Waves Fitnesscenter, mehreren Tischtennisplatten sowie 2 Golfabschlagnetzen haben Sie die volle Palette an Bewegungsmöglichkeiten.
Wellness:
Das Zen Health Spa & Schönheitssalon mit Wellness- & kosmetischen Anwendungen ist der Wohlfühltempel auf dem Schiff. Entspannen Sie sich und genießen Sie die einzigartig relaxte Atmosphäre. Ausserdem im Angebot: 4-6 Whirlpools, Sauna und/ oder Dampfbad, ein Friseur, Maniküre und Pediküre.
Unterhaltung:
Sagen Sie der Langeweile adé: Ob Internet Café, Kartenspielsalon, Stardust Theater, Bibliothek, Kunst- & Fotogalerie, Kasino, Leseraum, Videospielarkade oder Karaoke, auf der Norwegian Jade gibt es immer etwas zu tun. Lassen Sie sich von den eindrucksvollen Akrobatik-Verführungen im Theater verzaubern oder tanzen Sie in der Bar bis in die Morgenstunden.
Service & Shopping:
In den verschiedenen Galleria Shops an Bord können Sie nach Lust und Laune stöbern und tolle Premiumprodukte wie Düfte für Sie und Ihn, Kleidung sowie Souvenirs erwerben.
Arzt, Hospital:
Für medizinische Notfälle ist ein Bordhospotal vorhanden.
Kabinen barrierefrei:
Die Norwegian Jade bietet insgesamt 27 behindertengerecht ausgestattete Kabinen. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an unsere Kreuzfahrtspezialisten.
Rauchen an Bord:
Das Rauchen an Bord ist nur in den ausgewiesenen Bereichen erlaubt.
Frühere Namen:
Pride of Hawaii
a

Hinweis: Reiseverläufe können sich jederzeit ändern!

bitte warten ...