Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung?

Kreuzfahrt Ovation of the Seas (7. Mai 2021)

Kontakt| Jobs| Impressum
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!
Reisenummer: 1077022

OV 15 NIGHT JAPAN, RUSSIA & ALASKA CRUISE

Komfort
Schiff:
Reederei:
Datum:
7. Mai 2021 - 21. Mai 2021
Dauer:
14 Nächte
Abfahrthafen:
Ankunfthafen:

Familienkreuzfahrt

ab Preis

€13.009,-

Meerblick

ab €3.630,-

Balkon

ab €4.416,-

Suite

ab €13.009,-

Preise und Verfügbarkeit

Unsere Kreuzfahrtberater ermitteln gerne für Sie die aktuell besten Preise und die Verfügbarkeit. Hinterlassen Sie uns einfach Ihre unverbindliche Anfrage und wir nehmen umgehend Kontakt mit Ihnen auf!

Unverbindliche Anfrage

Ihre persönlichen Daten:


Ihre Daten werden SSL-verschlüsselt an uns übermittelt. Nach Absenden Ihrer Anfrage werden unsere Kreuzfahrtberater ein Ihren Wünschen entsprechendes Angebot erstellen und Ihnen übermitteln. Es entstehen Ihnen weder Kosten noch Verpflichtungen.
Nach Absenden werden Ihre Daten bei uns gespeichert und verarbeitet, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Bitte beachten Sie auch unsere Bestimmungen zum Datenschutz.

Plätze verfügbar Plätze verfügbar

Nur noch wenige Plätze verfügbar bzw. Warteliste Nur noch sehr wenige Plätze verfügbar

Keine Plätze mehr verfügbar Keine Plätze verfügbar

Alle Preise verstehen sich pro Person bei Belegung mit 2 Personen. Bitte beachten Sie, dass alle Preise ständigen Schwankungen unterliegen und erst bei Buchung bzw. Option und Bestätigung durch uns verbindlich sind. Preise für dritte oder vierte Personen in der Kabine teilen wir Ihnen auf Wunsch gerne mit. Einzelbelegungen sind bei einigen Kategorien gegen Aufpreis möglich, dieser kann bis zu 100% betragen.

Reiseverlauf


Tag
Hafen
Ankunft
Abfahrt
Yokohama ist eine wichtige Industrie- und Handelsstadt in der Nähe von Tokio. Mit mehr als 3,7 Millionen Einwohnern ist es zeitgleich auch die 2. größte Stadt nach Tokio. Der Aufstieg für Yokohama begann 1859 mit dem Bau des ersten Seehafens, der bis heute die Lebensader der Stadt darstellt.

Sehenswürdigkeiten

Trotz der relativ jungen Geschichte der Stadt gibt es viele historische Sehenswürdigkeiten. So bietet sich beispielsweise China-Town für einen kleinen Einkaufsspaziergang an oder wenn man lieber etwas mehr Ruhe möchte kann man sich im Sankeien oder Kishine-Park entspannen. Vom Marine Tower Yokohama haben Sie aus über 100 Metern Höhe einen wunderbaren Blick über die Stadt. Überragt wird der Marine Tower allerdings noch vom Yokohama Landmark Tower, der mit seinen fast 300 Metern im Hafenbezirk Minato Mirai 21 errichtet wurde. Von der Aussichtplatform im Sky Garden kann man bei gutem Wetter bis zu 80 Kilomter weit blicken. Das große Einkaufszentrum in der unteren Etage hat neben typisch japanischen Geschenkartikeln auch eine Vielzahl von Souvenirs im Angebot.

Museen und Ausflugsziele

Das Seidenmuseum ist sicherlich besonders für weibliche Besucher von Interesse, da neben Informationen zur Seidenherstellung auch hunderte von Kleidern bestaunt werden können. Im Ramen-Museum können Sie alles wissenswerte zum Thema japanische Nudeln lernen und auch einige Kostproben ausprobieren.
Der Nogeyama-Zoo ist ein eintrittsfreier Zoo mit eigenem Streichelzoo für Kinder. Alternativ gibt es noch den Zoorasia-Zoo sowie das Yokohama Hakkeijima Sea Paradise, ein großes Aquarium.

Der Endicott Arm ist ein Fjord im US-Bundesstaat Alaska. Er ist etwa 45 km lang und zu 20 % von Eis bedeckt. Am Fjordende liegt der Dawes-Gletscher. Der Fjord liegt im Tongass National Forest an der Stephens Passage, einer Meerenge im Alexanderarchipel.
Seattle - Die Smaragdstadt

Als größte Stadt im nordwestlichen Teil der United States of America beherbergt die Stadt mittlerweile mehr als 600.000 Einwohner auf beinahe 400 Quadratkilometern. Neben Portland ist Seattle der größte Verkehrsknotenpunkt im Pazifischen Südwesten und außerdem ein wirtschaftliches sowie wissenschaftliches Kulturzentrum. Außerdem wurde Seattle bereits mehrere Male zur lebenswertesten Stadt der United States of America gekürt.

Die Smaragdstadt

Den Beinamen 'The Emerald City' bekam die Stadt durch die vielen Grünflachen im Stadtgebiete, welche durch die hohen jährlichen Durchschnittsniederschläge begünstigt werden. Diese verschafften den Stadt den zusätzlichen Spitznamen 'Rain City'.

Wahrzeichen der Stadt

Neben der markanten Skyline von Seattle ist das im wahrsten Sinne des Wortes herausstechenste Element der Stadt die 1962 errichtete 'Space Needle'. Des Weiteren ist die Stadt bekannnt für die historische Universität 'The University of Washington'.

Geographie und Klima

Da es in Seattle neben Bergen und Hügel auch jede Menge Wasser gibt ist es möglich, vielen verschiedenen Freizeitaktivitäten nachzugehen, wie beispielsweise dem Wintersport, Wassersport, Bergsteigen und Wandern.
Das maritime Klima sorgt für eine jährliche Durchschnittstemperatur von ca. 11 Grad Celsius.

Museen

Seattle hat besonders viele Kunstmuseen zu bieten, wie beispielsweise das Museum of Consolidated Works, das Frye Art Museum, das Seattle Art Museum und das Seattle Asian Art Museum. Weiterhin gibt es einige Museen mit Schwerpunkt auf indianischer Kunst
Seattle - Die Smaragdstadt

Als größte Stadt im nordwestlichen Teil der United States of America beherbergt die Stadt mittlerweile mehr als 600.000 Einwohner auf beinahe 400 Quadratkilometern. Neben Portland ist Seattle der größte Verkehrsknotenpunkt im Pazifischen Südwesten und außerdem ein wirtschaftliches sowie wissenschaftliches Kulturzentrum. Außerdem wurde Seattle bereits mehrere Male zur lebenswertesten Stadt der United States of America gekürt.

Die Smaragdstadt

Den Beinamen 'The Emerald City' bekam die Stadt durch die vielen Grünflachen im Stadtgebiete, welche durch die hohen jährlichen Durchschnittsniederschläge begünstigt werden. Diese verschafften den Stadt den zusätzlichen Spitznamen 'Rain City'.

Wahrzeichen der Stadt

Neben der markanten Skyline von Seattle ist das im wahrsten Sinne des Wortes herausstechenste Element der Stadt die 1962 errichtete 'Space Needle'. Des Weiteren ist die Stadt bekannnt für die historische Universität 'The University of Washington'.

Geographie und Klima

Da es in Seattle neben Bergen und Hügel auch jede Menge Wasser gibt ist es möglich, vielen verschiedenen Freizeitaktivitäten nachzugehen, wie beispielsweise dem Wintersport, Wassersport, Bergsteigen und Wandern.
Das maritime Klima sorgt für eine jährliche Durchschnittstemperatur von ca. 11 Grad Celsius.

Museen

Seattle hat besonders viele Kunstmuseen zu bieten, wie beispielsweise das Museum of Consolidated Works, das Frye Art Museum, das Seattle Art Museum und das Seattle Asian Art Museum. Weiterhin gibt es einige Museen mit Schwerpunkt auf indianischer Kunst
Ihre Reiseländer:
Japan, Russland (Russische Föderation), Vereinigte Staaten von Amerika
Ihre Reiseziele:

Hinweis: Reiseverläufe können sich jederzeit ändern, auch kurzfristig (zum Beispiel aufgrund besonderer Wetterverhältnisse, politischer Lage etc.)!

Eingeschlossene Leistungen:
  • Hafengebühren und Steuern
  • Vollpension (alle Mahlzeiten an Bord), Spezialitätenrestaurants gegen Aufpreis
  • Unterhaltungsprogramm und Veranstaltungen an Bord
  • Treibstoffzuschläge
  • hauseigene, alkoholfreie Getränke zu den Hauptmahlzeiten und Nachmittags an Deck
Nicht eingeschlossene Leistungen:
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Versicherungen
  • Landausflüge
  • Sämtliche Trinkgelder
  • zusätzliche Dienstleistungen wie z.B. Friseur, Massagen etc.


Leider ist derzeit kein Video verfügbar



Beschreibung der Ovation of the Seas
Länge:348 m
Breite:41 m
Tonnage:167800 to
Decks:18
max. Geschw:22 kn
Baujahr:2016
Passagiere:4180
Fotoshow
Ab 2016 steht mit dem Kreuzfahrtschiff 'Ovation of the Seas' das dritte Flottenmitglied der Quantum-Klasse von Royal Caribbean am Start.
Freuen Sie sich schon jetzt auf eines der aufregensten Kreuzfahrtschiffe der Welt und erfahren Sie, was Sie von einem Urlaub auf diesem innovativen schwimmenden Urlaubsdomizil erwarten können!

Freizeitpark auf dem Meer

Das neue Kreuzfahrtschiff Ovation of the Seas braucht einen Vergleich mit einem Freizeitpark nicht scheuen: Die Liste der aufsehenerregenden Attraktionen und Ausstattungsmerkmale ist so umfangreich, dass Sie es auf kurzen Kreuzfahrten schwer haben werden, auch alle zu nutzen. Autoscooter auf einem Kreuzfahrtschiff? Was noch vor einiger Zeit undenkbar war, macht Royal Caribbean möglich. Auch der Aussichtskran 'Polarstern', von dem aus die Passagiere der Ovation of the Seas einen fantastischen Ausblick hoch über dem Schiff auf das Meer genießen können, ist eine spektakuläre Neuerung.
Auch die von den Schiffen der Oasis-Klasse bekannten Surf-Simulator 'Flow-Rider' ist auch auf dem neuesten Kreuzfahrtschiff wieder mit dabei, ebenso wie die große Kletterwand der Ovation of the Seas, die im hinteren Bereich der Freidecks untergebracht wurde.
Die Zirkus-Schule ist nicht nur für kleine Gäste ein magischer Anziehungspunkt, in der unter fachlicher Aufsicht allerlei kleine Tricks erlernt werden können.
Die große Music-Hall an Bord als zentrales Veranstaltungszentrum bietet Shows, Comedy und Livemusik und lässt sich auch zur Großraumdisco umfunktionieren.
'TWO70°'- der Name dieser innovtiven Lounge am Heck des Schiffes ist Programm: Von hier aus genießen Sie eine 270°-Rundumsicht und am Abend steht die Lounge auch für Aufführungen von Shows oder musikalischen Darbietungen als alternative Event-Location bereit.

Die Ovation of the Seas setzt Maßstäbe bei Kabinen & Suiten

Bei der Planung der Unterkünfte an Bord der Ovation of the Seas wurde ein besonder Fokus auf mehr Raum und Komfort, ebenso wie auf clevere Ablagesysteme gesetzt. So gehören die Kabinen der Kreuzfahrtschiffe der Quantum-Klasse im reedereiinternen Vergleich den Größten der gesamten Flotte von Royal Caribbean.
Alle Innenkabinen verfügen über Technik-Gadgets wie einen 'virtuellen Balkon', der den Gast fast vergessen lässt, dass man sich in einer Innenkabine befindet.
Familien mit Kindern werden sich drei verschiedene Kategorien an speziellen Familienkabinen freuen, die auch miteinander kombiniert bzw. verbunden werden können. So stehen mehrere Schlafzimmer und Bäder für Eltern und Nachwuchs zur Verfügung.
Als eines von nur wenigen Kreuzfahrtschiffen bietet die Ovation of the Seas auch kleine Balkonkabinen für Alleinreisende und Singles. Komfortorientierte Gäste sollten sich für ihre Kreuzfahrt die neue Loftsuiten sowie neue Studio-Kabinen einmal genauer ansehen.
Restaurants:
Zu einer kulinarische Weltreise lädit Sie die Küchen-Crew der zahlreichen unterschiedlichen Restaurants der Ovation of the Seas ein. Ob légèr im Büffetrestaurant, oder à la Carte. Sie haben die Wahl - jeden Tag aufs Neue!
Bars & Lounges:
Besonderen Wert legt Royal Caribbean auf die Gestaltung der Treffpunkte an Bord seiner Kreuzfahrtschiffe - und das sind die zahlreichen Bars, Lounges und Cafés. Diese beeindrucken nicht nur durch verschiedene Thematisierungen sondern vor allem auch durch freundliche, aufregend gestaltete Interieurs. Passend dazu ist natürlich auch das Angebot an alkoholischen und nicht-alkoholischen Getränken auf hohem Niveau.
Sport:
Neben einem großen, mit modernen Trainingsgeräten ausgerüsteten Fitness-Center mit professionellen Trainern lässt sich die Indoor-Autoscooter-Bahn auch zum Inlineskaten und für Mannschaftssportarten wie Basketball nutzen. An Deck steht auch ein Jogging-Pfad bereit.
Nervenkitzel und Spaß beim Sport steht beim innovatioven Surfsimulator 'Flow Rider' an.
Mutige Sportler können sich zudem an der großen Outdoor-Kletterwand beweisen.
Wellness:
Wohltuende Massagen oder Peelings, verschiedene Saunen/Dampfbäder sowie eine erstklassige Auswahl an verschiedenen Wellness-Anwendungen und -Therapien erwartet Sie im großen, freundlichen Spa-Bereich des Kreuzfahrtschiffes.
Unterhaltung:
Die Austattung an Freizeit und Unterhaltungseinrichtungen der Ovation of the Seas zählt zu den umfangreichsten auf Kreuzfahrtschiffen überhaupt: Großes Theater mit abendlich wechselnden Shows, Musicals und Comedy, Autoscooter, Aussichtskran, SkyDiving-Simulator, Zirkusschule, Videospiele, 3D-Kino, Casino...um nur einige zu nennen. Langeweile ist ein Fremdwort an Bord!
Service & Shopping:
Auf dem Promenadendeck der Ovation of the Seas finden Sie zahlreiche Boutiqen und Shops, die zu einem Shopping-Bummel auf dem Meer einladen. Urlaubs- und Reisebedarf finden Sie hier ebenso wie Schmuck, Blumen, Mode-Trends. Ein Duty-Free-Shop ist ebenfalls vorhanden.
Arzt, Hospital:
Das Team um den Schiffsarzt des Bordhospitals der Ovation of the Seas steht rund um die Uhr für medizinische Notfälle auf See bereit.
Kabinen barrierefrei:
Um auch körperlich beeinträchtigen Gästen ein schönes Kreuzfahrterlebnis zu ermöglichen, verfügt die Ovation of the Seas über mehrere behindertengerecht ausgestattete, barrierefreie Kabinen und Suiten unterschiedlicher Kategorien. Bei Interesse wenden Sie sich direkt an die Kreuzfahrtspezialisten unserer kostenfreien Beratungshotline.
Rauchen an Bord:
Im Interesse der Rücksichtnahme auf Nichtraucher ist das Rauchen an Bord aller Kreuzfahrtschiffe von Royal Caribbean ausschließlich in den gekennzeichneten Bereichen der öffentlichen Bereiche und der Freidecks gestattet.
a

Hinweis: Reiseverläufe können sich jederzeit ändern!

bitte warten ...