Kreuzfahrt Seabourn Encore (19. Dezember 2021)

Kontakt| Jobs| Impressum
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
 Rückruf?
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!
Reisenummer: 1171358

Thailand und Vietnam

Deluxe
Schiff:
Reederei:
Datum:
19. Dezember 2021 - 2. Januar 2022
Dauer:
14 Nächte
Abfahrthafen:
Ankunfthafen:

All InclusiveLuxuskreuzfahrt

Unser mykreuzfahrt-Bonus: bis $750,00 Bordguthaben je Kabine! *

ab Preis

€7.499,-

Meerblick

  -  

Balkon

ab €6.498,-

Suite

ab €7.499,-

Kabinentypen und Preise

Einen Moment bitte, Preise werden aktualisiert!
Balkonkabinen (ausgebucht)
Code
Kategorie
Preis p.P.
OB
Veranda Suite Garantie
- Keine Plätze mehr verfügbar
OB Veranda Suite Garantie /images/kategorie/5993/5993-26961.jpg /images/kategorie/5993/5993-26961-xl.jpg Bei Buchung einer Veranda Suite Garantie überlassen Sie der Reederei die Wahl der Kabinennummer, profitieren dafür aber von einem deutlich geringeren Preis.
Kabinengröße ca. 34qm. Belegung mit 2 bis 3 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf den Decks: , , , , , ,
Suiten
Code
Kategorie
Preis p.P.
GR
Grand Wintergarten Suite
- Keine Plätze mehr verfügbar
GR Grand Wintergarten Suite /images/kategorie/5993/5993-39253.jpg /images/kategorie/5993/5993-39253-xl.jpg Die Wintergarten Suite ist mit einem Essbereich für sechs Personen sowie ein ausklappbares Schlafsofa füpr eine Person ausgestattet. Des Weiteren verfügt die Suite über zwei Schränke, zwei Flatscreen-Fernseher und ein Gästebad. Namensgebend für die Suite ist der Glaswintergarten mit Badewanne und Liege zum entspannen.
Im Preis ist die Nutzung von Internet/Wi-Fi inklusive.
Die Grand Wintergarden Suite ist die Kombination aus einer Wintergardensuite zusammen mit der nebenliegenden Verandasuite (Verbinbungstür). Somit ergibt sich eine Wohnfläche von 120qm zzgl. 23qm Balkon
Kabinengröße ca. 140qm. Belegung mit 2 bis 6 Personen.
OW
Owners Suite + $750
€ 18.499 Plätze verfügbar
OW Owners Suite /images/kategorie/5993/5993-26964.jpg /images/kategorie/5993/5993-26964-xl.jpg Die Owner's Suite ist eine der luxuriösten Suiten auf der Seabourn Encore. Sie ist mit einem Essbereich für bis zu vier Personen sowie einem abgetrennten Schlafbereich ausgestattet. Neben einem Badezimmer besitzt die Owner's Suite OW ein Gästebad und einen Whirlpool. Zudem befinden sich zwei Flatscreen-Fernseher, eine Schlafcouch für eine weitere Person und ein Küchenschranl mit Getränkebar in der Suite.

Diese Kategorie lässt sich auch als barrierefreie Suite buchen.
Kabinengröße ca. 66 bis 140qm. Belegung mit 2 bis 4 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf den Decks: , , + $750
PH
Penthouse Suite + $500
€ 13.999 Plätze verfügbar
PH Penthouse Suite /images/kategorie/5993/5993-26967.jpg /images/kategorie/5993/5993-26967-xl.jpg Die Penthouse-Suite ist mit einem extra abgetrennten Schlafbereich ausgestattet. Zur Veranda führt eine Glastür. Zudem befinden sich zwei Flatscreen-TVs, eine vollbestückte Bar, ein großzügiges Badezimmer mit Badewanne und Dusche sowie ein großer Waschtisch in dieser Suitenkategorie.

Diese Suiten gibt es auch mit behindertengerechtem Zugang.
Kabinengröße ca. 50 bis 51qm. Belegung mit 2 bis 4 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf den Decks: , + $500
PS
Spa Penthouse-Suite + $750
€ 15.499 Plätze verfügbar
PS Spa Penthouse-Suite /images/kategorie/5993/5993-26969.jpg /images/kategorie/5993/5993-26969-xl.jpg Diese Suiten befinden sich in einem separierten Bereich und sind mit einem abgetrennten Wohn- und Schlafbereich versehen. Zudem führt eine Glastür auf die Veranda. Des Weiteren befinden sich ein großer Waschtisch, zwei Flatscreen-Fernseher, eine voll bestückte Bar sowie ein großzügiges Badezimmer mit Badewanne/Dusche in der Suite.
Kabinengröße ca. 74 bis 81qm. Belegung mit 2 bis 4 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf folgendem Deck: + $750
SS
Signature Suite
- Keine Plätze mehr verfügbar
SS Signature Suite /images/kategorie/5993/5993-26958.jpg /images/kategorie/5993/5993-26958-xl.jpg Die Signature-Suiten sind stets am Bug des Schiffes gelegen und verfügen über einen unverbauten, atemberaubenden Blick nach vorne durch die verglasten Fenster. Die Suite verfügt über einen Essbereich für vier bis sechs Personen, eine Whirlpool-Badewanne und ein Gästebad. Der Küchenschrank verfügt über eine Getränkebar. Des Weiteren lassen sich in der Signature-Suite zwei Flatscreen-TV und zwei Schränk finden.
Die Nutzung von Internet/Wi-Fi ist im Preis enthalten.
Kabinengröße ca. 135 bis 137qm. Belegung mit 4 bis 6 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf den Decks: ,
V1
Veranda Suite + $350
€ 7.499 Plätze verfügbar
V1 Veranda Suite /images/kategorie/5993/5993-26943.jpg /images/kategorie/5993/5993-26943-xl.jpg Die Veranda Suite V1 ist mit einem gemütlichen Wohnbereich und einem Queen-Size-Bett oder zwei Einzelbetten ausgestattet. Zudem befindet sich ein Esstisch für zwei Personen und ein begehbarer Kleiderschrank in der Suite. Natürlich gehören auch ein interaktiver Flachbild-Fernseher, eine voll bestückte Bar und Kühlschrank sowie ein Schminktisch zur Ausstattung.
Das Badezimmer mit Badewanne ist ebenfalls großzügig bemessen und verfügt zudem über eine separate Dusche.
Kabinengröße ca. 34qm. Maximale Belegung 2 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf den Decks: , , , + $350
V2
Veranda Suite + $350
€ 7.899 Plätze verfügbar
V2 Veranda Suite /images/kategorie/5993/5993-26945.jpg /images/kategorie/5993/5993-26945-xl.jpg Die Suiten der Kategorie V2 besitzen neben einem gemütlichen Wohnbereich einen Begehbaren Kleiderschrank und einen Esstisch für zwei Personen. Der Schlafbereich verfügt entweder über ein Queen-Size-Bett oder zwei Einzelbetten sowie einen Schminktisch. Zur Unterhaltung verfügt diese Veranda Suite über einen Flatscreen-TV und eine Bar mit Kühlschrank. Das Badezimmer ist groß und geräumig und verfügt neben einer separierten Dusche ebenfalls eine Badewanne.

Diese Kabinen gibt es auf der Seabourn Encore ebenfalls mit behindertengerechtem Zugang, barrierefreien Duschen, breiten Innen- und Außentüren sowie einer privaten Veranda.
Kabinengröße ca. 34qm. Maximale Belegung 2 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf folgendem Deck: + $350
V3
Veranda Suite + $350
€ 8.299 Plätze verfügbar
V3 Veranda Suite /images/kategorie/5993/5993-26946.jpg /images/kategorie/5993/5993-26946-xl.jpg Am vorderen Bereich von Deck 6 und Deck 7 befinden sich die Veranda-Suiten der Kategorie V3. Diese Suiten sind ebenfalls mit zwei Einzelbetten oder einem Queen-Size-Bett ausgestattet. Zudem befinden sich ein gemütlicher Wohnbereich, ein Esstisch für zwei Personen, ein Flatscreen-Fernseher, eine vollbestückte Bar und Kühlschrank sowie ein Schminktisch in der Suite. Das Bad ist wiederum mit Badewanne und Dusche versehen.
Kabinengröße ca. 34qm. Maximale Belegung 2 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf den Decks: , + $350
V4
Veranda Suite + $400
€ 8.699 Plätze verfügbar
V4 Veranda Suite /images/kategorie/5993/5993-26949.jpg /images/kategorie/5993/5993-26949-xl.jpg Die Suiten der Veranda-Suite V4 befinden sich auf Deck 8 und Deck 9 und sind zumeist nahe des Bugs gelegen. Sie verfügen ebenfalls über einen komfortablen Wohnbereich, einen Esstisch für zwei Personen, entweder einem Queen-Size-Bett oder zwei Einzelbetten, einem begehbaren Kleiderschrank, einem interaktiven Flatscreen-TV, einer voll bestückten Bar und Kühlschrank, einem Schminktisch und einem großem Badezimmer mit Badewanne und Dusche.
Kabinengröße ca. 34qm. Maximale Belegung 2 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf den Decks: , + $400
V5
Veranda Suite + $400
€ 9.099 Plätze verfügbar
V5 Veranda Suite /images/kategorie/5993/5993-26951.jpg /images/kategorie/5993/5993-26951-xl.jpg Die Suiten der Kategorie V5 sind auf den oberen Decks der Seabourn Encore gelegen. Ebenso wie die anderen Veranda-Suiten verfügt die V5 über zwei Einzelbetten oder ein Queen-Size-Bett, einen großzügigen Wohnbereich und ein Esstisch (2 Personen). Des Weiteren befindet sich in der Suite ein begehbarer Kleiderschrank, eine Bar und ein Kühlschrank, ein Schminktisch und ein interaktiver Fernseher. Das Badezimmer ist mit separater Dusche und Badewanne ausgestattet.

Die Veranda-Suiten V5 werden auch mit behindertengerechtem Zugang angeboten. Zudem beinhalten diese Suiten breitere Innen- und Außentüren, barrierefreie Duschen und eine private Veranda.
Kabinengröße ca. 34qm. Maximale Belegung 2 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf den Decks: , + $400
V6
Veranda Suite + $400
€ 9.499 Plätze verfügbar
V6 Veranda Suite /images/kategorie/5993/5993-26952.jpg /images/kategorie/5993/5993-26952-xl.jpg Auf Deck 8-11 befinden sich die Suiten der Kategorie V6. Diese Suiten sind mit gemütlichem Wohnbereich, Queen-Size-Bett oder Einzelbetten, Esstisch für zwei Personen, begehbarer Kleiderschrank, interaktiver TV, Bar und Kühlschrank, Schminktisch und großzügigem Badezimmer (Badewanne und Dusche) versehen.

Diese Suiten gibt es auch mit behindertengerechtem Zugang.
Kabinengröße ca. 34qm. Maximale Belegung 2 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf den Decks: , , , + $400
WG
Wintergarten Suite
- Keine Plätze mehr verfügbar
WG Wintergarten Suite /images/kategorie/5993/5993-26955.jpg /images/kategorie/5993/5993-26955-xl.jpg Die Wintergarten Suite ist mit einem Essbereich für sechs Personen sowie ein ausklappbares Schlafsofa füpr eine Person ausgestattet. Des Weiteren verfügt die Suite über zwei Schränke, zwei Flatscreen-Fernseher und ein Gästebad. Namensgebend für die Suite ist der Glaswintergarten mit Badewanne und Liege zum entspannen.
Im Preis ist die Nutzung von Internet/Wi-Fi inklusive.
Kabinengröße ca. 102qm. Belegung mit 2 bis 6 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf folgendem Deck:
SV
Veranda Garantie Einzel
- Keine Plätze mehr verfügbar
SV Veranda Garantie Einzel Belegung mit 1 bis 1 Personen.

Plätze verfügbar Plätze verfügbar

Nur noch wenige Plätze verfügbar bzw. Warteliste Nur noch sehr wenige Plätze verfügbar

Keine Plätze mehr verfügbar Keine Plätze verfügbar

Alle Preise verstehen sich pro Person bei Belegung mit 2 Personen. Bitte beachten Sie, dass alle Preise ständigen Schwankungen unterliegen und erst bei Buchung bzw. Option und Bestätigung durch uns verbindlich sind. Preise für dritte oder vierte Personen in der Kabine teilen wir Ihnen auf Wunsch gerne mit. Einzelbelegungen sind bei einigen Kategorien gegen Aufpreis möglich, dieser kann bis zu 100% betragen.
* maximales Bordguthaben, abhängig von der gebuchten Kategorie auf Basis einer Belegung von mind. 2 Vollzahlern in der Kabine.

Reiseverlauf

Tag
Hafen
Ankunft
Abfahrt
Singapur ist die Hauptstadt des gleichnamigen kleinsten Staates in Südostasien, der 1965 die Unabhängigkeit von Malaysia erlangte. Der Name der 5,3 Millionen Menschen umfassenden Stadt heißt so viel wie "Löwenstadt". Neben Chinesisch wird zudem Englisch, Malaiisch und Tamil gesprochen und ein Großteil der Bevölkerung ist buddhistischer, christlicher oder islamischer Religion.
Das wirtschaftlich enorme starke Singapur besitzt einen der bedeutendsten Häfen der Welt, hat aber darüber hinaus eine Menge zu bieten: So ist sie als "Schmelztiegel" bekannt, da es zur Vermischung verschiedenster Ethnien kommt.

Sehenswürdigkeiten

Zu den Sehenswürdigkeiten der südostasiatischen Stadt gehören neben der lebhaften und impulsiven Einkaufsstraße Orchard Road im Zentrum auch das beschaulichere Little India mit einer der wichtigsten Moscheen Singapurs. Selbige wurde 1928 fertiggestellt und in liebevoller Arbeit über vier Jahre im indo-sarazenischen Stil erbaut. Rund um den Singapore River haben sich im Laufe der Jahre zwei Vergnügungsviertel einen Namen gemacht: Clarke Quay und Boat Quay erwarten die Touristen mit Restaurants, Diskotheken und Bars. Ersteres ist fünf Blöcke aufgeteilt, die sich jeweils auf ein anderen Kulturbereich spezialisiert haben.
Davon abgesehen ist die singapurische Insel Sentosa einen Ausflug wert. Seit einigen Jahrzehnten wächst diese im Zuge der Landgewinnung immer weiter an und hat gerade die 5 km²-Marke erreicht. Spannend sind auf der Insel das gut erhaltene Artilleriefort, welches alte Schütze beheimatet sowie das Sentosa 4D Magix-Kino. Zum Abschluss ihres Ausfluges lässt sich ein Besuch im Meerwasseraquarium Underwater World empfehlen. Hier lassen sich Rochen durch die Gäste füttern und berühren.
Laem Chabang liegt am Golf von Thailand in der Provinz Chonburi und beherbergt den größten Hafen Thailands. Um nach Bangkok zu gelangen müssen Touristen, die mit dem Kreuzfahrtschiff die Stadt besuchen wollen, in Laem Chabang anlegen. Die Stadt dient größtenteils als eine Verbindungsstelle, um Pattaya und Bangkok über die sogenannte Sukhumvit Road zu erreichen.

Strahlende Tempel und große Einkaufszentren
Bangkok, die Hauptstadt des Königreichs Thailand, begrüßt jährlich mehr Besucher als jede andere Stadt der Welt. Trotz ihrer hervorragenden wirtschaftlichen Aktivitäten, ist die Stadt zur gleichen Zeit die Mega-Metropole Asiens und wird von den Besuchern wegen ihrer Vielseitigkeit und ihrer zahlreichen Sehenswürdigkeiten sehr geschätzt. Von strahlenden Tempeln über den großen Palast bis hin zu einigen der größten Einkaufszentren Asiens und dem größten Markt Asiens (Chatuchak) – Bangkok hat definitiv das Zeug dazu, Besucher aus aller Welt zu beeindrucken und zu unterhalten.

Das Nachtleben erkunden
Nur rund 30 KIlometer entfernt von Laem Chabang ist Pattaya das beliebteste Badeziel der Region. Neben den wunderschönen Tempeln und Stränden, gibt es ebenfalls zahlreiche Aktivitäten, die man in der Stadt unternehmen kann. Durch den 15 Kilometer langen Strand kommen Wassersportler voll auf ihre Kosten. Nach Einbruch der Dunkelheit können Touristen das berühmte Pattaya Nachtleben erkunden. Die Walking Street ist passend dazu die größte Partymeile in ganz Thailand.
Ko Kut (auch Ko Kood) ist eine im Golf von Thailand, südlich von Ko Chang gelegene Insel. Es leben rund 2.000 Einwohner auf der bewaldeten, leicht hügeligen Insel. Wirtschaftsfaktoren sind der Fischfang, der Kokosnuss- oder Gummibaum-Anbau sowie ein sehr geringer Anteil Tourismus. Die Unterwasserwelt zieht Tauchtouristen an. Da hier nur eine begrenzte Infrastruktur vorhanden ist, ist es noch nicht so von Touristen überlaufen, wie die benachbarte Insel Ko Chang. Es gibt nur einige kleine Resorts, die von thailändischen Touristen besucht werden, die eine ruhige, familiäre Atmosphäre bevorzugen.
Sihanoukville ist eine der größten Städte Kambodschas und liegt im Süden, an der Küste des Landes. Zur Zeit der französischen Kolonialzeit wurde Sihanoukville noch "Kompong Som" genannt, bevor der Name zu Ehren des König Norodom Sihanouks geändert wurde.

Geschichte

Im Jahr 1975 wurde das Land von den Roten Khmer, einer nationalistischen Gruppe der Khmer, der größten Ethnie des Landes, übernommen. Infolgedessen wurde ein US-Containerschiff von den Roten Khmer gefangen genommen. Der damalige US-Präsident Gerald Ford versuche daraufhin in Form eines militärischen Einsatzes die gefangen genommenen Amerikaner zu retten. Der Rettungsversuch missglückte, woraufhin Gerald Ford den Militärflugplatz Ream und den Ölhafen Sihanoukvilles bombardieren lies. Auch 1994 schockte ein Zwischenfalls, wieder ausgelöst durch die Roten Khmer, die Stadt.
Phu My ist eine vietnamesische Hafenstadt an einem Flussarm im Mekong-Delta und hat über 100.000 Einwohner. Um in die Stadt Ho-Chi-Minh-Stadt zu gelangen, legen die Kreuzfahrtschiffe im Handelshafen von Phu My an. Die Stadt ist ein großer Industriehafen, der etwa 60 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt liegt.

Die größte Stadt Vietnams
Ho-Chi-Minh-Stadt ist das Geschäfts- und Finanzzentrum Vietnams mit einer herausragenden Geschichte, die Hunderte von Jahren zurückreicht. Heute ist die Ho-Chi-Minh-Stadt die größte Stadt in Vietnam. Aufgrund seiner faszinierenden Kultur, der klassischen französischen Architektur und der schlanken Wolkenkratzer sowie der reich verzierten Tempel und Pagoden ist die Metropole ein beliebtes Touristenziel. Während die Stadt mit Dach-Bars übersäht ist, bieten fantastische Restaurants eine Kombination aus der französischen, chinesischen und natürlich lokalen vietnamesischen Küche an.

Der berühmteste Wolkenkratzer
Das Bitexo Financial Tower and Sky Deck von Ho-Chi-Minh-Stadt liegt 262 Meter hoch im Zentrum des Geschäftsviertels der Stadt und bietet Besuchern auf dem Sky Deck einen unvergesslichen Blick auf die Stadt. Sky Deck-Besucher werden von einem englischsprachigen Guide begleitet und können ebenfalls interaktive Touch-Screen-Fact-Boxen mit Informationen zum Tower genießen. Dieser 68-stöckige Turm wurde vom berühmten amerikanischen Architekten Carlos Zapata entworfen und beherbergt zahlreiche Büros, Geschäfte, Restaurants und einen Hubschrauberlandeplatz. Auf die öffentliche Aussichtsplattform im 49. Stock kommt man, indem man einen der 16 Aufzüge des Turms benutzt, der innerhalb von 35 Sekunden jedes Stockwerk unabhängig von der Höhe erreichen kann.
Phu My ist eine vietnamesische Hafenstadt an einem Flussarm im Mekong-Delta und hat über 100.000 Einwohner. Um in die Stadt Ho-Chi-Minh-Stadt zu gelangen, legen die Kreuzfahrtschiffe im Handelshafen von Phu My an. Die Stadt ist ein großer Industriehafen, der etwa 60 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt liegt.

Die größte Stadt Vietnams
Ho-Chi-Minh-Stadt ist das Geschäfts- und Finanzzentrum Vietnams mit einer herausragenden Geschichte, die Hunderte von Jahren zurückreicht. Heute ist die Ho-Chi-Minh-Stadt die größte Stadt in Vietnam. Aufgrund seiner faszinierenden Kultur, der klassischen französischen Architektur und der schlanken Wolkenkratzer sowie der reich verzierten Tempel und Pagoden ist die Metropole ein beliebtes Touristenziel. Während die Stadt mit Dach-Bars übersäht ist, bieten fantastische Restaurants eine Kombination aus der französischen, chinesischen und natürlich lokalen vietnamesischen Küche an.

Der berühmteste Wolkenkratzer
Das Bitexo Financial Tower and Sky Deck von Ho-Chi-Minh-Stadt liegt 262 Meter hoch im Zentrum des Geschäftsviertels der Stadt und bietet Besuchern auf dem Sky Deck einen unvergesslichen Blick auf die Stadt. Sky Deck-Besucher werden von einem englischsprachigen Guide begleitet und können ebenfalls interaktive Touch-Screen-Fact-Boxen mit Informationen zum Tower genießen. Dieser 68-stöckige Turm wurde vom berühmten amerikanischen Architekten Carlos Zapata entworfen und beherbergt zahlreiche Büros, Geschäfte, Restaurants und einen Hubschrauberlandeplatz. Auf die öffentliche Aussichtsplattform im 49. Stock kommt man, indem man einen der 16 Aufzüge des Turms benutzt, der innerhalb von 35 Sekunden jedes Stockwerk unabhängig von der Höhe erreichen kann.
Da Nang ist eine Großstadt in Vietnam mit etwa 485.000 Einwohner. Sie liegt am Delta des Flusses Han. Im Norden schließt sich der Wolkenpass als Wetterscheide an, nicht weit davon liegt die alte Kaiserstadt Hue. Die Stadt verfügt über einen Naturhafen, der Da Nang zu einem wichtigen Handelspunkt am Pazifischen Ozean machte.Von touristischer Bedeutung sind das Cham-Museum mit herausragenden Exponaten der Cham-Kultur sowie die südlich der Stadt auf dem Weg nach Hoi An gelegenen Höhlen der Marmor-Berge. Der Hafen von Da Nang wird regelmäßig von Kreuzfahrtschiffen aus Japan und den USA angelaufen.
Die Halong-Bucht ist ein Gebiet im Golf von Tonkin, im Norden Vietnams. Nach offiziellen Angaben ragen 1.969 Kalkfelsen, zumeist unbewohnte Inseln und Felsen, zum Teil mehrere hundert Meter hoch, aus dem Wasser. Das Kalksteinplateau, auf dem die Bucht beheimatet ist, versinkt. 1994 erklärte die UNESCO die Bucht zum Weltnaturerbe.Durch die Gezeiten und das Wetter haben Wind und Wasser Grotten und Höhlen in den Stein gebildet, die teilweise, wie einige Strände auch, nur bei Ebbe betreten werden können. Viele von ihnen sind grün, also über und über mit Pflanzen bewachsen, auf den Größeren existieren teilweise dichte Dschungel. In den Grotten und Höhlen gibt es bizarr anmutende Stalaktiten und Stalagmiten. Teilweise haben die Naturkräfte regelrechte Durchgänge durch den Fels gebildet.
Hongkong liegt an der Südküste der Volksrepublik China und gehört, mit über 7 Mio Menschen, zu den am dichtesten besiedelten Gebieten der Welt. Das an der Mündung des Perlflusses auf einer Halbinsel und 262 Inseln gelegene Territorium war bis 30. Juni 1997 eine britische Kronkolonie und wurde vertragsgemäß am 1. Juli 1997 an China zurück gegeben.Zu den wichtigsten Festen gehört das chinesische Neujahrsfest, das in den Januar oder Februar fällt.Hongkong bietet eine üppige Auswahl an Kneipen, Discos, Clubs und Restaurants. Westlich orientierte Lokalitäten befinden sich vorwiegend in den Stadtvierteln Lan Kwai Fong, Wan Chai und Soho-Toho, typisch asiatische Lokalitäten wie Karaoke-Bars dagegen eher in Mongkok. Zudem gibt es jeden Tag um 20 Uhr eine Lichtshow die man von der Avenue of Stars sehr schön betrachten kann.
Ihre Reiseländer:
China, Kambodscha, Singapur, Thailand, Vietnam
Ihre Reiseziele:

Hinweis: Reiseverläufe können sich jederzeit ändern, auch kurzfristig (zum Beispiel aufgrund besonderer Wetterverhältnisse, politischer Lage etc.)!

Eingeschlossene Leistungen:
  • Hafengebühren und Steuern
  • Vollpension (alle Mahlzeiten an Bord), Spezialitätenrestaurants gegen Aufpreis
  • Trinkgelder inklusive
  • Getränke
  • Treibstoffzuschläge
Nicht eingeschlossene Leistungen:
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Versicherungen
  • zusätzliche Dienstleistungen wie z.B. Friseur, Massagen etc.
Beschreibung der Seabourn Encore
Länge:200 m
Breite:38 m
Tonnage:40350 to
Baujahr:2016
Passagiere:604
Fotoshow
Aufbauend auf den Erfolg der Seabourn Odyssey, Sojourn und Quest wird die Traditions-Luxus-Reederei auch mit dem für Ende 2016 erwarteten Neubau Seabourn Encore wieder einmal Maßstäbe setzen. Besonderheiten des Kreuzfahrtschiffes sind die großzügige Raumgestaltung sowie das extra Deck, welches im Vergleich zu den Vorgängerschiffen für eine deutlich vergrößerte Fläche der öffentlichen Bereiche sorgen wird. Außerdem gibt es nun in jeder Suite eine eigene, private Veranda.
Restaurants:
Im großen Restaurant erwarten Sie zu den drei Hauptmahlzeiten ausgesuchte und exklusive Gerichte, die von den talentierten Küchenchefs für Sie zubereitet wurden. Alternativ finden Sie im The Colonnade in entspannter Atmosphäre ein reichhaltiges Buffet vor. Der Patio Grill versorgt Sie direkt am Pool mit kleinen Gerichten und leckeren Snacks.
Bars & Lounges:
Ob in der Observation Lounge, im The Club, im Grand Salon, in der Sky Bar oder in der Patio Bar, beinahe überall an Bord ist der Weg zum nächsten kalten oder warmen Erfrischungsgetränk nicht weit.
Sport:
Das Fitnesscenter, oder auch Technogym, bietet verschiedene Geräte für das Cardio- oder Gewichtetraining. Außerdem werden Kurse wie Yoga, Pilates und Tai Chi angeboten. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit sich einen Trainingsplan speziell auf Ihre Bedürfnisse zurechtschneiden zu lassen.
Wellness:
Im SPA- und Wellnessbereich der Seabourn Encore erwarten Sie verschiedene Massagen, Therapien und Anwendungen, ganz nach Ihren Bedürfnissen. Entspannen Sie bei dem wunderschönen Meerblick und gönnen Sie sich hinterher einen Besuch im angeschlossenen Schönheitssalon wo Sie die Produkte der Skinceuticals® testen können.
Unterhaltung:
Gehen Sie auf ganz besondere Shoppingtour: bei der Reederei Seabourn haben Sie die Möglichkeit dem Küchenchef beim Einkauf regionaler Produkte auf den Märkten der angelaufenen Häfen zuzuschauen und mit ihm über die Rezepte zu diskutieren. Alternativ können Sie einen entspannten Tag in der Bibliothek oder im Computer- bzw. Internet-Center verbringen bevor Sie abends das Casino aufsuchen.
Service & Shopping:
In den vielen Boutiquen an Bord des Luxuskreuzfahrtschiffes erwartet Sie eine große Auswahl verschiedener Produkte. Von hochwertiger Markenkleidung bis zu Kosmetikprodukten namenhafter Hersteller oder auch Parfum und Schmuck - ein passendes Andenken an die Kreuzfahrt werden Sie in jedem Fall finden.
Arzt, Hospital:
Sie finden eine moderne medizinische Einrichtung an Bord der Seabourn Encore, die mit einem Arzt sowie Pflegekräften für die medizinische Versorgung bei Erkrankungen und Unfällen gerüstet ist.
Kabinen barrierefrei:
Informationen zu den barrierefreien Kabinen erfragen Sie am besten direkt telefonisch bei unseren geschulten Kreuzfahrtberatern.
Rauchen an Bord:
Das Rauchen ist nur in den dafür ausgeschriebenen Bereichen an Deck erlaubt sowie in den extra gekennzeichneten Bars bzw. Lounges.
a

Hinweis: Reiseverläufe können sich jederzeit ändern!

bitte warten ...