Kreuzfahrt Silver Moon (21. Dezember 2021)

Kontakt| Jobs| Impressum
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
 Rückruf?
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!
Reisenummer: 1265326

Hong Kong nach Singapore

Deluxe
Schiff:
Reederei:
Datum:
21. Dezember 2021 - 5. Januar 2022
Dauer:
15 Nächte
Abfahrthafen:
Ankunfthafen:

All InclusiveFlug inklusiveLuxuskreuzfahrt

Unser mykreuzfahrt-Bonus: bis $500,00 Bordguthaben je Kabine! *

ab Preis

€7.100,-

Meerblick

  -  

Balkon

  -  

Suite

ab €7.100,-

Kabinentypen und Preise

Einen Moment bitte, Preise werden aktualisiert!
Suiten
Code
Kategorie
Preis p.P.
O2
Owners 2 Suite
€ 25.800 Keine Plätze mehr verfügbar
O2 Owners 2 Suite /images/kategorie/6451/6451-39791.jpg /images/kategorie/6451/6451-39791-xl.jpg Kabinengröße ca. 119 bis 129qm. Belegung mit 1 bis 5 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf folgendem Deck:
G2
Grand 2 Suite
€ 24.500 Keine Plätze mehr verfügbar
G2 Grand 2 Suite /images/kategorie/6451/6451-39796.jpg /images/kategorie/6451/6451-39796-xl.jpg Kabinengröße ca. 174 bis 183qm. Belegung mit 2 bis 5 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf den Decks: ,
R2
Royal 2 Suite
€ 23.000 Keine Plätze mehr verfügbar
R2 Royal 2 Suite /images/kategorie/6451/6451-39799.jpg /images/kategorie/6451/6451-39799-xl.jpg Kabinengröße ca. 142qm. Belegung mit 1 bis 5 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf folgendem Deck:
O1
Owners 1 Suite + $500
€ 20.600 Plätze verfügbar
O1 Owners 1 Suite /images/kategorie/6451/6451-39788.jpg /images/kategorie/6451/6451-39788-xl.jpg Kabinengröße ca. 88 bis 98qm. Belegung mit 1 bis 3 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf folgendem Deck: + $500
S2
Silver 2 Suite
€ 19.900 Keine Plätze mehr verfügbar
S2 Silver 2 Suite /images/kategorie/6451/6451-39803.jpg /images/kategorie/6451/6451-39803-xl.jpg Kabinengröße ca. 104qm. Belegung mit 2 bis 5 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf den Decks: , ,
G1
Grand 1 Suite + $500
€ 18.100 Plätze verfügbar
G1 Grand 1 Suite /images/kategorie/6451/6451-39793.jpg /images/kategorie/6451/6451-39793-xl.jpg Kabinengröße ca. 137 bis 146qm. Belegung mit 1 bis 4 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf den Decks: , + $500
R1
Royal 1 Suite + $500
€ 16.500 Plätze verfügbar
R1 Royal 1 Suite /images/kategorie/6451/6451-39797.jpg /images/kategorie/6451/6451-39797-xl.jpg Kabinengröße ca. 105qm. Belegung mit 1 bis 3 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf folgendem Deck: + $500
SL
Silver Suite + $500
€ 14.100 Plätze verfügbar
SL Silver Suite /images/kategorie/6451/6451-39802.jpg /images/kategorie/6451/6451-39802-xl.jpg Kabinengröße ca. 73qm. Belegung mit 1 bis 3 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf den Decks: , , + $500
DX
Deluxe Veranda Suite + $200
€ 9.400 Plätze verfügbar
DX Deluxe Veranda Suite /images/kategorie/6451/6451-39808.jpg /images/kategorie/6451/6451-39808-xl.jpg Suiten in bevorzugter Lage Kabinengröße ca. 36qm. Belegung mit 1 bis 3 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf den Decks: , , + $200
SV
Superior Veranda + $200
€ 9.100 Plätze verfügbar
SV Superior Veranda /images/kategorie/6451/6451-39815.jpg /images/kategorie/6451/6451-39815-xl.jpg Kabinengröße ca. 36qm. Belegung mit 1 bis 3 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf den Decks: , , + $200
CV
Classic Veranda Suite + $200
€ 8.700 Plätze verfügbar
CV Classic Veranda Suite /images/kategorie/6451/6451-39806.jpg /images/kategorie/6451/6451-39806-xl.jpg Das Platzangebot in den Classic Veranda Suiten weiß zu überzeugen, die luxuriös-elegante Ausstattung läßt viel Liebe zum Detail erkennen. Der abtrennbare weitläufige Sitzbereich, die großzügige Veranda und das sehr ansprechende Marmorbad nachen die Suite zum idealen Ort, den Urlaub auf höchstem Niveau zu verbringen. Ausstattung und Leistungen:
  • Persönlicher Butler-Service
  • Einzelbetten , in ein Doppelbett wandelbar
  • Hochwertige Matrazen und Kissenauswahl
  • Begehbarer Kleiderschrank mit Safe
  • Marmorbad mit Waschbecken, Dusche und großer Badewanne
  • BVLGARI® Pflegeprodukte, Plush Etro® Bademäntel
  • Teakholz-Veranda mit Möbeln und bodentiefen Glastüren
  • Sitzecke, Schminktisch mit Föhn
  • Zwei Flachbildfernseher mit Film- und Musikprogramm auf Abruf
  • Unbegrenzter Standard Internetzugang
  • Minibar in der Suite mit Ihren Lieblingsgetränken aufgefüllt
  • Schreibtisch mit personalisiertem Briefpapier
  • An der Wand montierte, mobile USB-C-Ladegeräte
Kabinengröße ca. 36qm. Belegung mit 1 bis 3 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf den Decks: , + $200
PA
Panorama + $200
€ 7.900 Plätze verfügbar
PA Panorama /images/kategorie/6451/6451-39809.jpg /images/kategorie/6451/6451-39809-xl.jpg Kabinengröße ca. 31qm. Belegung mit 1 bis 3 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf folgendem Deck: + $200
VI
Vista Suite + $200
€ 7.100 Plätze verfügbar
VI Vista Suite /images/kategorie/6451/6451-39812.jpg /images/kategorie/6451/6451-39812-xl.jpg Die Suiten verfügen über einen abtrennbaren Sitzbereich, elegante Möblierung und ein wunderschönes Marmorbad. Die großen Panoramafenster bieten einen perfekten Blick auf das Meer, ein idealer Platz zum Verweilen, Entspannen und sich Wohlfühlen. Kabinengröße ca. 31qm. Belegung mit 1 bis 3 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf folgendem Deck: + $200

Plätze verfügbar Plätze verfügbar

Nur noch wenige Plätze verfügbar bzw. Warteliste Nur noch sehr wenige Plätze verfügbar

Keine Plätze mehr verfügbar Keine Plätze verfügbar

Alle Preise verstehen sich pro Person bei Belegung mit 2 Personen. Bitte beachten Sie, dass alle Preise ständigen Schwankungen unterliegen und erst bei Buchung bzw. Option und Bestätigung durch uns verbindlich sind. Preise für dritte oder vierte Personen in der Kabine teilen wir Ihnen auf Wunsch gerne mit. Einzelbelegungen sind bei einigen Kategorien gegen Aufpreis möglich, dieser kann bis zu 100% betragen.
* maximales Bordguthaben, abhängig von der gebuchten Kategorie auf Basis einer Belegung von mind. 2 Vollzahlern in der Kabine.

Reiseverlauf

Tag
Hafen
Ankunft
Abfahrt
Hongkong liegt an der Südküste der Volksrepublik China und gehört, mit über 7 Mio Menschen, zu den am dichtesten besiedelten Gebieten der Welt. Das an der Mündung des Perlflusses auf einer Halbinsel und 262 Inseln gelegene Territorium war bis 30. Juni 1997 eine britische Kronkolonie und wurde vertragsgemäß am 1. Juli 1997 an China zurück gegeben.Zu den wichtigsten Festen gehört das chinesische Neujahrsfest, das in den Januar oder Februar fällt.Hongkong bietet eine üppige Auswahl an Kneipen, Discos, Clubs und Restaurants. Westlich orientierte Lokalitäten befinden sich vorwiegend in den Stadtvierteln Lan Kwai Fong, Wan Chai und Soho-Toho, typisch asiatische Lokalitäten wie Karaoke-Bars dagegen eher in Mongkok. Zudem gibt es jeden Tag um 20 Uhr eine Lichtshow die man von der Avenue of Stars sehr schön betrachten kann.
Da Nang ist eine Großstadt in Vietnam mit etwa 485.000 Einwohner. Sie liegt am Delta des Flusses Han. Im Norden schließt sich der Wolkenpass als Wetterscheide an, nicht weit davon liegt die alte Kaiserstadt Hue. Die Stadt verfügt über einen Naturhafen, der Da Nang zu einem wichtigen Handelspunkt am Pazifischen Ozean machte.Von touristischer Bedeutung sind das Cham-Museum mit herausragenden Exponaten der Cham-Kultur sowie die südlich der Stadt auf dem Weg nach Hoi An gelegenen Höhlen der Marmor-Berge. Der Hafen von Da Nang wird regelmäßig von Kreuzfahrtschiffen aus Japan und den USA angelaufen.
Da Nang ist eine Großstadt in Vietnam mit etwa 485.000 Einwohner. Sie liegt am Delta des Flusses Han. Im Norden schließt sich der Wolkenpass als Wetterscheide an, nicht weit davon liegt die alte Kaiserstadt Hue. Die Stadt verfügt über einen Naturhafen, der Da Nang zu einem wichtigen Handelspunkt am Pazifischen Ozean machte.Von touristischer Bedeutung sind das Cham-Museum mit herausragenden Exponaten der Cham-Kultur sowie die südlich der Stadt auf dem Weg nach Hoi An gelegenen Höhlen der Marmor-Berge. Der Hafen von Da Nang wird regelmäßig von Kreuzfahrtschiffen aus Japan und den USA angelaufen.
Nha Trang ist eine Hafenstadt in Vietnam mit ca. 400.000 Einwohnern. Etwas weiter südlich der Stadt liegt das vielen Urlaubern bekannte Saigon, das mit seinen mehr als 7 Millionen Einwohnern zu den größten Städten des Landes zählt.
Zu den größten Wirtschaftsfaktoren von Nha Trang gehört neben der Fischerei ganz klar der Tourismus, wobei sich beide Bereiche oftmals auch überschneiden, denn die am frühen Morgen einkehrende Fischereiflotte ist eine der beliebtesten Touristenattraktion der Stadt. Auch der Fischmarkt ist eines der vielen Anlaufziele der meisten Besucher und nicht umsonst wird Nha Trang als Touristenhochburg Vietnams gehandelt.
Bereits die ersten Kolonialisten aus Frankreich waren von den die Stadt umgebenden Wälder und Strände begeistert. Wohl auch aus dieser Zeit hat sich der liebevolle Spitzname "Nizza des Ostens" eingebürgert.
Die oftmals mehrere Kilometer langen Strände, die verträumte Buchten und vorgelagerte Inseln säumen, sind wohl tatsächlich der Hauptgrund vieler Urlauber für einen Besuch von Nha Trang. So ist es aber auch nicht verwunderlich, dass sich im Laufe der Zeit viele Restaurants und Bars zwischen den vereinzelnt an den Stränden auftauchenden Hotels angesiedelt haben.

Sehenswürdigkeiten

Die größte Attraktion der Stadt sind die Cham-Türme Thap Ba Ponagar, sowie das Heiligtum Thap Po Nagar. Außerdem dürfen Sie die Fahrt zu den Hon-Tre-Inseln nicht verpassen, die Sie mit einer Gondelbahn erreichen können. Der schönste Aussichtspunkt der Stadt könnte sich Ihnen während dieser Fahrt in 60m Höhe offenbaren. Das sogenannte Vinepearl Cable Car bringt Sie zu umfangreichen Tourismusanlagen die einen Vergnügungspark und ein großes Spaßbad beinhalten.
Phu My ist eine vietnamesische Hafenstadt an einem Flussarm im Mekong-Delta und hat über 100.000 Einwohner. Um in die Stadt Ho-Chi-Minh-Stadt zu gelangen, legen die Kreuzfahrtschiffe im Handelshafen von Phu My an. Die Stadt ist ein großer Industriehafen, der etwa 60 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt liegt.

Die größte Stadt Vietnams
Ho-Chi-Minh-Stadt ist das Geschäfts- und Finanzzentrum Vietnams mit einer herausragenden Geschichte, die Hunderte von Jahren zurückreicht. Heute ist die Ho-Chi-Minh-Stadt die größte Stadt in Vietnam. Aufgrund seiner faszinierenden Kultur, der klassischen französischen Architektur und der schlanken Wolkenkratzer sowie der reich verzierten Tempel und Pagoden ist die Metropole ein beliebtes Touristenziel. Während die Stadt mit Dach-Bars übersäht ist, bieten fantastische Restaurants eine Kombination aus der französischen, chinesischen und natürlich lokalen vietnamesischen Küche an.

Der berühmteste Wolkenkratzer
Das Bitexo Financial Tower and Sky Deck von Ho-Chi-Minh-Stadt liegt 262 Meter hoch im Zentrum des Geschäftsviertels der Stadt und bietet Besuchern auf dem Sky Deck einen unvergesslichen Blick auf die Stadt. Sky Deck-Besucher werden von einem englischsprachigen Guide begleitet und können ebenfalls interaktive Touch-Screen-Fact-Boxen mit Informationen zum Tower genießen. Dieser 68-stöckige Turm wurde vom berühmten amerikanischen Architekten Carlos Zapata entworfen und beherbergt zahlreiche Büros, Geschäfte, Restaurants und einen Hubschrauberlandeplatz. Auf die öffentliche Aussichtsplattform im 49. Stock kommt man, indem man einen der 16 Aufzüge des Turms benutzt, der innerhalb von 35 Sekunden jedes Stockwerk unabhängig von der Höhe erreichen kann.
Phu My ist eine vietnamesische Hafenstadt an einem Flussarm im Mekong-Delta und hat über 100.000 Einwohner. Um in die Stadt Ho-Chi-Minh-Stadt zu gelangen, legen die Kreuzfahrtschiffe im Handelshafen von Phu My an. Die Stadt ist ein großer Industriehafen, der etwa 60 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt liegt.

Die größte Stadt Vietnams
Ho-Chi-Minh-Stadt ist das Geschäfts- und Finanzzentrum Vietnams mit einer herausragenden Geschichte, die Hunderte von Jahren zurückreicht. Heute ist die Ho-Chi-Minh-Stadt die größte Stadt in Vietnam. Aufgrund seiner faszinierenden Kultur, der klassischen französischen Architektur und der schlanken Wolkenkratzer sowie der reich verzierten Tempel und Pagoden ist die Metropole ein beliebtes Touristenziel. Während die Stadt mit Dach-Bars übersäht ist, bieten fantastische Restaurants eine Kombination aus der französischen, chinesischen und natürlich lokalen vietnamesischen Küche an.

Der berühmteste Wolkenkratzer
Das Bitexo Financial Tower and Sky Deck von Ho-Chi-Minh-Stadt liegt 262 Meter hoch im Zentrum des Geschäftsviertels der Stadt und bietet Besuchern auf dem Sky Deck einen unvergesslichen Blick auf die Stadt. Sky Deck-Besucher werden von einem englischsprachigen Guide begleitet und können ebenfalls interaktive Touch-Screen-Fact-Boxen mit Informationen zum Tower genießen. Dieser 68-stöckige Turm wurde vom berühmten amerikanischen Architekten Carlos Zapata entworfen und beherbergt zahlreiche Büros, Geschäfte, Restaurants und einen Hubschrauberlandeplatz. Auf die öffentliche Aussichtsplattform im 49. Stock kommt man, indem man einen der 16 Aufzüge des Turms benutzt, der innerhalb von 35 Sekunden jedes Stockwerk unabhängig von der Höhe erreichen kann.
Phu My ist eine vietnamesische Hafenstadt an einem Flussarm im Mekong-Delta und hat über 100.000 Einwohner. Um in die Stadt Ho-Chi-Minh-Stadt zu gelangen, legen die Kreuzfahrtschiffe im Handelshafen von Phu My an. Die Stadt ist ein großer Industriehafen, der etwa 60 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt liegt.

Die größte Stadt Vietnams
Ho-Chi-Minh-Stadt ist das Geschäfts- und Finanzzentrum Vietnams mit einer herausragenden Geschichte, die Hunderte von Jahren zurückreicht. Heute ist die Ho-Chi-Minh-Stadt die größte Stadt in Vietnam. Aufgrund seiner faszinierenden Kultur, der klassischen französischen Architektur und der schlanken Wolkenkratzer sowie der reich verzierten Tempel und Pagoden ist die Metropole ein beliebtes Touristenziel. Während die Stadt mit Dach-Bars übersäht ist, bieten fantastische Restaurants eine Kombination aus der französischen, chinesischen und natürlich lokalen vietnamesischen Küche an.

Der berühmteste Wolkenkratzer
Das Bitexo Financial Tower and Sky Deck von Ho-Chi-Minh-Stadt liegt 262 Meter hoch im Zentrum des Geschäftsviertels der Stadt und bietet Besuchern auf dem Sky Deck einen unvergesslichen Blick auf die Stadt. Sky Deck-Besucher werden von einem englischsprachigen Guide begleitet und können ebenfalls interaktive Touch-Screen-Fact-Boxen mit Informationen zum Tower genießen. Dieser 68-stöckige Turm wurde vom berühmten amerikanischen Architekten Carlos Zapata entworfen und beherbergt zahlreiche Büros, Geschäfte, Restaurants und einen Hubschrauberlandeplatz. Auf die öffentliche Aussichtsplattform im 49. Stock kommt man, indem man einen der 16 Aufzüge des Turms benutzt, der innerhalb von 35 Sekunden jedes Stockwerk unabhängig von der Höhe erreichen kann.
Singapur ist die Hauptstadt des gleichnamigen kleinsten Staates in Südostasien, der 1965 die Unabhängigkeit von Malaysia erlangte. Der Name der 5,3 Millionen Menschen umfassenden Stadt heißt so viel wie "Löwenstadt". Neben Chinesisch wird zudem Englisch, Malaiisch und Tamil gesprochen und ein Großteil der Bevölkerung ist buddhistischer, christlicher oder islamischer Religion.
Das wirtschaftlich enorme starke Singapur besitzt einen der bedeutendsten Häfen der Welt, hat aber darüber hinaus eine Menge zu bieten: So ist sie als "Schmelztiegel" bekannt, da es zur Vermischung verschiedenster Ethnien kommt.

Sehenswürdigkeiten

Zu den Sehenswürdigkeiten der südostasiatischen Stadt gehören neben der lebhaften und impulsiven Einkaufsstraße Orchard Road im Zentrum auch das beschaulichere Little India mit einer der wichtigsten Moscheen Singapurs. Selbige wurde 1928 fertiggestellt und in liebevoller Arbeit über vier Jahre im indo-sarazenischen Stil erbaut. Rund um den Singapore River haben sich im Laufe der Jahre zwei Vergnügungsviertel einen Namen gemacht: Clarke Quay und Boat Quay erwarten die Touristen mit Restaurants, Diskotheken und Bars. Ersteres ist fünf Blöcke aufgeteilt, die sich jeweils auf ein anderen Kulturbereich spezialisiert haben.
Davon abgesehen ist die singapurische Insel Sentosa einen Ausflug wert. Seit einigen Jahrzehnten wächst diese im Zuge der Landgewinnung immer weiter an und hat gerade die 5 km²-Marke erreicht. Spannend sind auf der Insel das gut erhaltene Artilleriefort, welches alte Schütze beheimatet sowie das Sentosa 4D Magix-Kino. Zum Abschluss ihres Ausfluges lässt sich ein Besuch im Meerwasseraquarium Underwater World empfehlen. Hier lassen sich Rochen durch die Gäste füttern und berühren.
Singapur ist die Hauptstadt des gleichnamigen kleinsten Staates in Südostasien, der 1965 die Unabhängigkeit von Malaysia erlangte. Der Name der 5,3 Millionen Menschen umfassenden Stadt heißt so viel wie "Löwenstadt". Neben Chinesisch wird zudem Englisch, Malaiisch und Tamil gesprochen und ein Großteil der Bevölkerung ist buddhistischer, christlicher oder islamischer Religion.
Das wirtschaftlich enorme starke Singapur besitzt einen der bedeutendsten Häfen der Welt, hat aber darüber hinaus eine Menge zu bieten: So ist sie als "Schmelztiegel" bekannt, da es zur Vermischung verschiedenster Ethnien kommt.

Sehenswürdigkeiten

Zu den Sehenswürdigkeiten der südostasiatischen Stadt gehören neben der lebhaften und impulsiven Einkaufsstraße Orchard Road im Zentrum auch das beschaulichere Little India mit einer der wichtigsten Moscheen Singapurs. Selbige wurde 1928 fertiggestellt und in liebevoller Arbeit über vier Jahre im indo-sarazenischen Stil erbaut. Rund um den Singapore River haben sich im Laufe der Jahre zwei Vergnügungsviertel einen Namen gemacht: Clarke Quay und Boat Quay erwarten die Touristen mit Restaurants, Diskotheken und Bars. Ersteres ist fünf Blöcke aufgeteilt, die sich jeweils auf ein anderen Kulturbereich spezialisiert haben.
Davon abgesehen ist die singapurische Insel Sentosa einen Ausflug wert. Seit einigen Jahrzehnten wächst diese im Zuge der Landgewinnung immer weiter an und hat gerade die 5 km²-Marke erreicht. Spannend sind auf der Insel das gut erhaltene Artilleriefort, welches alte Schütze beheimatet sowie das Sentosa 4D Magix-Kino. Zum Abschluss ihres Ausfluges lässt sich ein Besuch im Meerwasseraquarium Underwater World empfehlen. Hier lassen sich Rochen durch die Gäste füttern und berühren.
Ihre Reiseländer:
China, Singapur, Vietnam
Ihre Reiseziele:

Hinweis: Reiseverläufe können sich jederzeit ändern, auch kurzfristig (zum Beispiel aufgrund besonderer Wetterverhältnisse, politischer Lage etc.)!

Eingeschlossene Leistungen:
  • Hafengebühren und Steuern
  • Vollpension (alle Mahlzeiten an Bord), Spezialitätenrestaurants gegen Aufpreis
  • Trinkgelder inklusive
  • Treibstoffzuschläge
  • Nutzung der Sport- und Fitnesseinrichtungen
  • freie Internet Nutzung
  • alle Getränke (auch Minibar)
Nicht eingeschlossene Leistungen:
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Versicherungen
  • zusätzliche Dienstleistungen wie z.B. Friseur, Massagen etc.
Beschreibung der Silver Moon
Länge:213 m
Breite:27 m
Tonnage:40700 to
Decks:11
max. Geschw:20 kn
Baujahr:2020
Passagiere:596
Crew:411
Fotoshow

Ultra-Deluxe und All Inclusive - dieses Konzept von Silversea wird auch bei der Silver Moon konsequent umgesetzt. Der Butler-Service gehört zu jeder der mindestens 31qm großen Suiten und die bestens ausgebildete Crew wird versuchen, Ihnen jeden Wunsch von den Augen abzulesen - und natürlich auch zu erfüllen.

Gastronomisch werden internationale Spezialitäten auf Gourmet-Niveau geboten, das All Inclusive Konzept auf höchstem Niveau bietet zudem eine Auswahl mehrer verschiedener hochwertiger Weine, Premium Spirituosen, Bier, Champagner und Kaffeespezialitäten.

Restaurants:

Im La Terrazza werden italienische Spezialitäten aus Basis authentischer traditioneller Rezepte gereicht, im The Grill können Sie abends hervorragende Fleisch- und Fischgerichte geniessen, die Sie selber auf einem heissen Vulkanstein am Tisch portionsweise garen. Im Restaurant Atlantide erwarten Sie Fisch-, Fleisch und vegetarische Gerichte auf höchstem Niveau, im Kaiseki werden tagsüber Sushi, Sashimi und andere asiatische Spezialitäten gereicht, abends wird Teppanyaki geboten. Im Spaccanapoli werden frische zubereitete italienische Gerichte wie auch Pizza zubereitet. Im Silver Note werden köstliche internationale Speisen in tapasartigen Portionen angeboten.

a

Hinweis: Reiseverläufe können sich jederzeit ändern!

bitte warten ...