Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung?

Kreuzfahrt MSC Poesia (27. Oktober 2022)

Kontakt| Jobs| Impressum
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
 Rückruf?
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!
Reisenummer: 1372446

Genoa,Barcelona,Casablanca,Santa Cruz de Tenerife,Funchal,Malaga,Marseille,Genoa

Komfort
Schiff:
Reederei:
Datum:
27. Oktober 2022 - 7. November 2022
Dauer:
11 Nächte
Abfahrthafen:
Ankunfthafen:

Familienkreuzfahrt


 Bitte beachten: COVID-19 Versicherung erforderlich!

Für alle Passagiere ist es zum eigenen Schutz verpflichtend, eine Versicherung abzuschließen, die sie speziell gegen COVID-19-bezogene Risiken wie z. B. Stornierung der Pauschalreise, Rückführungskosten, Quarantäne, medizinische Hilfe und damit verbundene Kosten sowie Krankenhausaufenthalte absichert. Der Nachweis des Versicherungsschutzes (z. B. Police, Zertifikat, Zusammenfassung der Police sowie die Versicherungssummen) muss für alle Neubuchungen bei der Einschiffung entweder in englischer, italienischer, deutscher, französischer oder spanischer Sprache vorgelegt werden. Passagieren, die diese Unterlagen nicht vorlegen können, wird die Einschiffung verweigert.
Mit der von MSC vermittelten Covid-19-Versicherung von Europ Assistance werden für € 25,- p.P. (Nordeuropa, Mittelmeer) bzw. € 29,- p.P. (Karibik, Antillen, Emirate, Saudi-Arabien & Rotes Meer, Südamerika und Grand Voyages) eventuell entstehende Kosten im Zusammenhang mit Covid-19 übernommen. Diese Versicherung kann nur für die Kreuzfahrtsaison Frühjahr/Sommer 2021 sowie Winter 2021/22 und nur unmittelbar mit der Buchung bzw. bis spätestens 60 Tage vor Abfahrt abgeschlossen werden. Gerne können Sie auch mit einer anderen Versicherungsgesellschaft Ihrer Wahl (z.B. Ihrer Reiseversicherung) in Verbindung treten. Wichtig ist nur, dass Sie den speziellen COVID-19 Schutz nachweisen können.

Unser mykreuzfahrt-Bonus: bis €150,00 Bordguthaben je Kabine! *

ab Preis

€826,-

Meerblick

ab €1.106,-

Balkon

ab €1.276,-

Suite

ab €2.156,-

Kabinentypen und Preise

Einen Moment bitte, Preise werden aktualisiert!
Innenkabinen
Code
Kategorie
Preis p.P.
IR1
Deluxe Innenkabine + €20
€ 916 Plätze verfügbar
IR1 Deluxe Innenkabine /images/kategorie/207/207-46960.jpg /images/kategorie/207/207-46960-xl.jpg Kabinengröße ca. 14qm. Belegung mit 1 bis 4 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf den Decks: , , , , + €20
IR2
Deluxe Innenkabine + €20
€ 946 Plätze verfügbar
IR2 Deluxe Innenkabine /images/kategorie/207/207-46963.jpg /images/kategorie/207/207-46963-xl.jpg Kabinengröße ca. 14qm. Belegung mit 1 bis 4 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf den Decks: , , + €20
IB
Glückskabine Innen + €20
€ 826 Plätze verfügbar
IB Glückskabine Innen + €20
OB
Glückskabine Meerblick + €50
€ 1.076 Plätze verfügbar
OB Glückskabine Meerblick + €50
SPL
- Keine Plätze mehr verfügbar
SPL
Außenkabinen
Code
Kategorie
Preis p.P.
OO
Aussenkabine (Sichteinschränkung) + €50
€ 1.106 Plätze verfügbar
OO Aussenkabine (Sichteinschränkung) /images/kategorie/207/207-46966.jpg /images/kategorie/207/207-46966-xl.jpg Kabinengröße ca. 16 bis 17qm. Belegung mit 1 bis 4 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf folgendem Deck: + €50
OR1
Deluxe Aussenkabine + €50
€ 1.206 Plätze verfügbar
OR1 Deluxe Aussenkabine /images/kategorie/207/207-46968.jpg /images/kategorie/207/207-46968-xl.jpg Kabinengröße ca. 17qm. Belegung mit 1 bis 4 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf folgendem Deck: + €50
OR2
Kabine mit Meerblick Fantastica + €50
€ 1.236 Plätze verfügbar
OR2 Kabine mit Meerblick Fantastica /images/kategorie/207/207-46969.jpg /images/kategorie/207/207-46969-xl.jpg Belegung mit 1 bis 4 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf folgendem Deck: + €50
Balkonkabinen
Code
Kategorie
Preis p.P.
BA
Balkonkabine Aurea + €50
€ 1.556 Plätze verfügbar
BA Balkonkabine Aurea /images/kategorie/207/207-46947.jpg /images/kategorie/207/207-46947-xl.jpg Kabinengröße ca. 15 bis 18qm. Belegung mit 1 bis 4 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf den Decks: , , + €50
BL1
Premium Balkonkabine + €50
€ 1.426 Plätze verfügbar
BL1 Premium Balkonkabine /images/kategorie/207/207-46948.jpg /images/kategorie/207/207-46948-xl.jpg Kabinengröße ca. 18qm. Belegung mit 1 bis 4 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf den Decks: , + €50
BL2
Premium Balkonkabine + €50
€ 1.456 Plätze verfügbar
BL2 Premium Balkonkabine /images/kategorie/207/207-46950.jpg /images/kategorie/207/207-46950-xl.jpg Kabinengröße ca. 18qm. Belegung mit 1 bis 4 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf den Decks: , , , + €50
BP
Balkonkabine Bella + €50
€ 1.316 Plätze verfügbar
BP Balkonkabine Bella /images/kategorie/207/207-46951.jpg /images/kategorie/207/207-46951-xl.jpg Kabinengröße ca. 15 bis 18qm. Belegung mit 1 bis 4 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf folgendem Deck: + €50
BR1
Deluxe Balkonkabine + €50
€ 1.376 Plätze verfügbar
BR1 Deluxe Balkonkabine /images/kategorie/207/207-46954.jpg /images/kategorie/207/207-46954-xl.jpg Kabinengröße ca. 15qm. Belegung mit 1 bis 2 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf den Decks: , + €50
BR2
Deluxe Balkonkabine + €50
€ 1.406 Plätze verfügbar
BR2 Deluxe Balkonkabine /images/kategorie/207/207-46956.jpg /images/kategorie/207/207-46956-xl.jpg Kabinengröße ca. 15qm. Belegung mit 1 bis 2 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf den Decks: , , , , + €50
BB
Glückskabine Balkon + €50
€ 1.276 Plätze verfügbar
BB Glückskabine Balkon + €50
Suiten
Code
Kategorie
Preis p.P.
SL1
Premium Suite Aurea + €150
€ 2.156 Plätze verfügbar
SL1 Premium Suite Aurea /images/kategorie/207/207-46957.jpg /images/kategorie/207/207-46957-xl.jpg Belegung mit 1 bis 3 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf folgendem Deck: + €150

Plätze verfügbar Plätze verfügbar

Nur noch wenige Plätze verfügbar bzw. Warteliste Nur noch sehr wenige Plätze verfügbar

Keine Plätze mehr verfügbar Keine Plätze verfügbar

Alle Preise verstehen sich pro Person bei Belegung mit 2 Personen. Bitte beachten Sie, dass alle Preise ständigen Schwankungen unterliegen und erst bei Buchung bzw. Option und Bestätigung durch uns verbindlich sind. Preise für dritte oder vierte Personen in der Kabine teilen wir Ihnen auf Wunsch gerne mit. Einzelbelegungen sind bei einigen Kategorien gegen Aufpreis möglich, dieser kann bis zu 100% betragen.
* maximales Bordguthaben, abhängig von der gebuchten Kategorie auf Basis einer Belegung von mind. 2 Vollzahlern in der Kabine.

Reiseverlauf

Tag
Hafen
Ankunft
Abfahrt
Genua ist eine der wichtigsten italienischen Hafenstädte und ist zugleich die Hauptstadt der Region Ligurien mit ca. 580.000 Einwohnern (2012). Besonders ist die Lage der Stadt, die stark durch das Gebirge des Apennin geprägt wird, durch welche die Stadt fast komplett dem Meer zugewandt ist. Aufgrund der zentralen Position in Ligurien liegt die 35 km lange Stadt genau zwischen der Riviera di Ponente und der Riviera di Levante, was dazu führte, dass Ortsangaben ausschließlich in Levante oder Ponente angegeben werden, um somit auf die Richtung hinzuweisen.

Genueser Sehenswürdigkeiten

Genua profitierte weitestgehend von der Expo 92 und dem im gleichen Jahr stattfindenden Kolumbusjahrestag (der Geburtstag des Seefahrers jährte sich zum 500. Mal). Im Zuge dieser Veranstaltung wurden weite Teile der Stadt, wie der Touristenhafen namens Porto Antico, komplett umgestaltet.
Auf dem Carignano, dem Stadthügel Genuas, befindet sich die in den 90ern sanierte Santa Maria Assuanta, eine Basilika, die von nahezu jedem Punkt der Stadt zu sehen ist.
Das Machtzentrum der einflussreichen und teilweise skrupellosen Dogen und Senatoren war einst das pompöse Palazzo Ducale, das heute als Opernhaus fungiert.
Ein weiteres Wahrzeichen der Stadt ist der 77 m hohe Leuchtturm Fontana di Piazzi de Ferrari, der bereits aus dem Jahre 1128 stammt, jedoch im Jahre 1543 neu aufgebaut werden musste.

Schon gewusst?


Allem Anschein nach ist Genua Namenspate der berühmten Jeanshose. Grund dafür ist die Baumwolle, die aus der Umgebung von Genua stammte und aus dem französischen Namen "Gênes" wurde schnell der gleichklingende Begriff "Jeans".

Ideal auch bei Eigenanreise

Als wohl bedeutendster Abfahrts- und Basishafen in Italien für Kreuzfahrten im Mittelmeer bietet sich Genua auch ideal für die Eigenanreise mit dem PKW an.
Wer nicht auf die Anreisepakete der Reedereien per Bus, Flugzeug oder mit dem Zug zurückgreifen möchte, kann auch mit dem eigenen Auto anreisen. Insbesondere für Kreuzfahrtgäste aus Süddeutschland, der Schweiz oder Österreich ist diese Option aufgrund der räumlichen Nähe eine erwägenswerte Alternative. Bewachte Parkplätze/Stellplätze sind in direkter Hafennähe vorhanden und können über unsere Kreuzfahrtberater kostengünstig reserviert werden.

Barcelona ist mit über 1,6 Mio. Einwohnern (Stand: 2014) die zweitgrößte Stadt Spaniens und die größte Kataloniens. Durch die zentrale Lage am Mittelmeer hat sich der Hafen von Barcelona zu einem der größten in Europa entwickelt. Auch der Flughafen Barcelona-El Prat ist der neuntgrößte Europas.

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Die wohl bekannteste Straße und Flaniermeile ist La Rambla, eine breite Allee, die vom Zentrum bis zum Hafen führt. Dort finden sich zahlreiche Blumen- und Vogelverkäufer, Zeitungskioske, Straßenmusikanten, Akrobaten, Cafés und Restaurants sowie der bekannte Markt Mercat de la Boqueria und der Plaça Reial mit seinen Arkaden und Palmen sowie typische Lokale und das weltberühmte Opernhaus Gran Teatre del Liceu. Am hafenabgewandten Ende der Rambles befindet sich der Trinkbrunnen Font de Canaletes, dem nachgesagt wird, dass jeder, der einmal daraus getrunken hat, sein Herz an Barcelona verliert und sein Leben lang immer wiederkommt. Am Ende der Promenade, am alten Hafen, steht die Statue von Christoph Kolumbus. Das Wahrzeichen von Barcelona ist die Kirche "Sagrada Família". Die grosse römisch-katholische Basilika wurde von Antoni Gaudí entworfen und ist seit dem Baubeginn 1882 bis heute noch nicht vollendet.

Barcelona ist außerdem bekannt für eine eigene Form des Jugendstils, der Ende des 19. Jahrhunderts entstand, den Modernisme zu dem auch die oben erwähnte Sagrade Familia gezählt wird. Viele der Bauwerke gehören bereits seit 1985 bzw. 2005 zum UNESCO Weltkulturerbe.


Casablanca

Casablanca (was übersetzt soviel bedeutet wie "das weiße Haus") ist mit mehr als 3,5 Millionen Einwohnern die bei weitem größte Stadt Marokkos und liegt direkt an der malerischen Atlantikküste.

Nach einer bewegten, von Auseinandersetzungen geprägten Vergangenheit, erlebte die Stadt zu Anfang des 20. Jahrhunderts einen großen, wirtschaftlichen Aufschwung und wurde so zum wichtigsten Hafen Marokkos. So sind auch heutzutage noch mehr als 70% der Industrie des Landes in Casablanca ansässig.

Sehenswürdigkeiten


Weiterhin wurde Casablanca geprägt durch die Hassan-II.-Moschee, welche die Hauptsehenswürdigkeit der Stadt und die 5. größte Moschee der Welt darstellt. Mehr als 20.000 Menschen finden dort zum Gebet Platz.
Eine weitere große, jährliche Veranstaltung ist die 'Course Feminine de Casablanca', eine Laufveranstaltung an der nur Frauen teilnehmen dürfen und die mit mehr als 30.000 Läuferinnen zu einer der größten der Welt geworden ist.

Ausflüge


Als klassische Landausflüge bieten sich besonders Tagestouren nach Rabat, Fez, oder Marrakesch an, da die Städte bequem mit organisierten Tagestouren erreicht werden können.


Santa Cruz de Tenerife

Santa Cruz ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz und liegt im nördlichen Teil Teneriffas. Es wohnen etwas mehr als 200.000 Einwohner in der zweitältesten Stadt der Insel, welche seit 1803 den vollen Namen "Muy Leal, Noble e Invicta Villa, Puerto y Plaza de Santa Cruz de Santiago" trägt. Im Volksmund wird die Stadt auch gern mal Chicharrero genannt, was soviel bedeutet wie Bastardmakrele, ein für die Einwohner typischer Speisefisch.

Klima

Das durch die Passatwinde stark beeinflusste Klima sorgt dafür, dass man teilweise unterschiedliche Temperaturlagen in verschiedenen Teilen der Stadt hat. So sind die Küstengebiete eher trocken und sonnig und je höher man kommt wird es immer feucht-wärmer.

Hafen von Santa Cruz

Der mittlerweile bedeutenden Hochseehafen von Santa Cruz ist natürlich nicht nur Anlaufstelle für Containerschiffe und Frachter, sondern auch von Kreuzfahrtschiffen. Bis zu 5 Schiffe passen in den ausgebauten Hafen. Für Touristen ist es möglich, eine der vielen Fährverbindungen zu den anderen Kanarischen Insel zu nehmen um sich auch dort umzuschauen.
Besonders die Kreuzfahrtreederei AIDA hat sich für das Jahr 2013/2014 den Hafen von Santa Cruz als Ausgangspunkt für verschiedenstes Kreuzfahrtrouten gewählt.
Funchal ist die Hauptstadt der portugiesischen Insel Madeira, die im atlantischen Ozean liegt. Derzeit hat die Hauptstadt über 100.000 Einwohner. Die Stadt ist seit Jahren vom Tourismus geprägt. Dies lässt sich durch die vielen Hotels, Restaurants und Bars erkennen. Neben vielen gastronomischen Highlights bietet Funchal zahlreiche einzigartige Sehenswürdigkeiten, die jährlich Millionen von Touristen aus der ganzen Welt anlocken.

Spektakuläre Einfahrt in den Hafen
Seit vielen Jahren ist Funchal ein wichtiger Anlaufhafen für Kreuzfahrtschiffe. Die Einfahrt in den Hafen gilt als eine der spektakulärsten Einfahrten der Welt – vergleichbar mit der Einfahrt in Rio de Janeiro. Es ist Tradition geworden, dass die meisten Schiffe auf ihrer Jungfernfahrt hier anlegen.

Kulturelle Sehenswürdigkeiten
Die Kathedrale Sé ist wohl das bekannteste Bauwerk aus dem Jahre 1514. Dies suchen die Touristen als Erstes in Funchal auf. Das altertümliche Gebäude befindet sich im Stadtzentrum und ist durch das sehr wirkungsvolle Aussehen gekennzeichnet. Sie befindet sich in der Nähe der hochberühmten Stadt des Zuckers. Eine Ausstellung, die handwerklich verarbeiteten Gegenstände aus der Zeit des Zucker-Booms, für den Funchal im 16. Jahrhundert weltberühmt war, zeigt.

Naturreicher Ort auf Funchal
Eine weitere Sehenswürdigkeit liegt im Südwesten der Altstadt - der Jardin Municipal. Der Garten wurde im Jahre 1878 angelegt und ist ein naturreicher Ort, an dem die Menschen spazieren gehen und exotischen Pflanzen erkunden können. Neben zahlreichen Pflanzen können die Besucher auch das Franziskanerkloster entdecken. Hier befindet sich der älteste Weinkeller. Hier können die Besucher interessante Informationen über die Herstellung klassischer Weine auf Madeira erfahren und selbst kosten.


Almería ist eine Hafenstadt in der Region Andalusien im Süden Spaniens. Das Stadtbild ist nordafrikanisch geprägt, mit engen Gassen, alte weiße Häuser, Gärten und Palmenalleen. Sehenswert ist die Alcazaba, die auf einem Hügel gelegene maurische Festung, von der aus man die ganze Stadt überblicken kann. Ihr Bau wurde 955 begonnen und im 11. Jahrhundert beendet.

Marseille ist die zweitgrößte Stadt Frankreichs. Sie liegt an der Südküste Frankreichs und hat eine Bevölkerung von knapp 900.000 Einwohnern. Die Stadt ist ein wichtiges europäisches Handelszentrum und besitzt den wichtigsten Handelshafen des Landes. Durch die malerische Natur der Calanques, dem historische Hafen direkt am Mittelmeer und der wundervollen Altstadt erfüllt Marseille einen mediterranen Traum.

Die älteste Hafenanlage Europas
Der Vieux Port ist der Geburtsort von Marseille. Hier begann die Stadt um 600 v. Chr. als griechischer Hafen. Der alte Hafen liegt im Westen von Marseille in der Nähe des Canebière Boulevards. Ein Spaziergang durch diesen alten Hafen gibt Besuchern ein Gefühl für die blühende und einzigartige Atmosphäre von Marseille. Die lebhafte Uferpromenade ist der Anziehungspunkt für Touristen. Auf der Ostseite des Hafens findet auf dem Quai des Belges jeden Morgen ein Fischmarkt statt. Heute wird der Handelshafen vor allem von Fischerbooten und Sportbooten genutzt.

Das Wahrzeichen der Stadt
Das Wahrzeichen von Marseille thront hoch über den Dächern der Stadt: Die Notre-Dame-de-la-Garde liegt auf einer Höhe von 161 m und ist von überall in Marseille zu sehen. Beim Aufstieg der Kirche bietet sich den Besuchern ein faszinierender Blick auf Marseille und das Mittelmeer. Der Eintritt im Notre-Dame-de-la-Garde ist für Touristen kostenfrei.

Genua ist eine der wichtigsten italienischen Hafenstädte und ist zugleich die Hauptstadt der Region Ligurien mit ca. 580.000 Einwohnern (2012). Besonders ist die Lage der Stadt, die stark durch das Gebirge des Apennin geprägt wird, durch welche die Stadt fast komplett dem Meer zugewandt ist. Aufgrund der zentralen Position in Ligurien liegt die 35 km lange Stadt genau zwischen der Riviera di Ponente und der Riviera di Levante, was dazu führte, dass Ortsangaben ausschließlich in Levante oder Ponente angegeben werden, um somit auf die Richtung hinzuweisen.

Genueser Sehenswürdigkeiten

Genua profitierte weitestgehend von der Expo 92 und dem im gleichen Jahr stattfindenden Kolumbusjahrestag (der Geburtstag des Seefahrers jährte sich zum 500. Mal). Im Zuge dieser Veranstaltung wurden weite Teile der Stadt, wie der Touristenhafen namens Porto Antico, komplett umgestaltet.
Auf dem Carignano, dem Stadthügel Genuas, befindet sich die in den 90ern sanierte Santa Maria Assuanta, eine Basilika, die von nahezu jedem Punkt der Stadt zu sehen ist.
Das Machtzentrum der einflussreichen und teilweise skrupellosen Dogen und Senatoren war einst das pompöse Palazzo Ducale, das heute als Opernhaus fungiert.
Ein weiteres Wahrzeichen der Stadt ist der 77 m hohe Leuchtturm Fontana di Piazzi de Ferrari, der bereits aus dem Jahre 1128 stammt, jedoch im Jahre 1543 neu aufgebaut werden musste.

Schon gewusst?


Allem Anschein nach ist Genua Namenspate der berühmten Jeanshose. Grund dafür ist die Baumwolle, die aus der Umgebung von Genua stammte und aus dem französischen Namen "Gênes" wurde schnell der gleichklingende Begriff "Jeans".

Ideal auch bei Eigenanreise

Als wohl bedeutendster Abfahrts- und Basishafen in Italien für Kreuzfahrten im Mittelmeer bietet sich Genua auch ideal für die Eigenanreise mit dem PKW an.
Wer nicht auf die Anreisepakete der Reedereien per Bus, Flugzeug oder mit dem Zug zurückgreifen möchte, kann auch mit dem eigenen Auto anreisen. Insbesondere für Kreuzfahrtgäste aus Süddeutschland, der Schweiz oder Österreich ist diese Option aufgrund der räumlichen Nähe eine erwägenswerte Alternative. Bewachte Parkplätze/Stellplätze sind in direkter Hafennähe vorhanden und können über unsere Kreuzfahrtberater kostengünstig reserviert werden.

Ihre Reiseländer:
Frankreich, Italien, Marokko, Portugal, Spanien

Hinweis: Reiseverläufe können sich jederzeit ändern, auch kurzfristig (zum Beispiel aufgrund besonderer Wetterverhältnisse, politischer Lage etc.)!

Eingeschlossene Leistungen:
  • Hafengebühren und Steuern
  • Vollpension (alle Mahlzeiten an Bord), Spezialitätenrestaurants gegen Aufpreis
  • Unterhaltungsprogramm und Veranstaltungen an Bord
  • Treibstoffzuschläge
  • Nutzung der Sport- und Fitnesseinrichtungen
  • kaltes und heißes Wasser, Kaffee, entkoffeinierter Tee, Milch
  • "Hotel Service Charge"
Nicht eingeschlossene Leistungen:
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Versicherungen
  • Landausflüge
  • zusätzliche Dienstleistungen wie z.B. Friseur, Massagen etc.
Anreisepakete der Reederei:
  • Hin- und Rückreise mit Komfortreisebus möglich ab Augsburg(€ 220 p.P.*), Berlin(€ 240 p.P.*), Chemnitz(€ 240 p.P.*), Dresden(€ 240 p.P.*), Düsseldorf(€ 240 p.P.*), Erfurt(€ 240 p.P.*), Essen(€ 240 p.P.*), Frankfurt(€ 240 p.P.*), Fulda(€ 240 p.P.*), Göttingen(€ 240 p.P.*), Hannover(€ 240 p.P.*), Hermsdorfer Kreuz(€ 240 p.P.*), Ingolstadt(€ 220 p.P.*), Karlsruhe(€ 220 p.P.*), Kassel(€ 240 p.P.*), Köln(€ 240 p.P.*), Leipzig(€ 240 p.P.*), Mannheim(€ 240 p.P.*), Münchberg-Nord(€ 240 p.P.*), München(€ 220 p.P.*), Nürnberg(€ 220 p.P.*), Stuttgart(€ 220 p.P.*), Ulm(€ 220 p.P.*), Würzburg(€ 220 p.P.*)
    bei Zustiegsorten mit * erfolgt die Anreise bereits einen Tag vor Beginn der Kreuzfahrt und es ist im Anreisepaket eine Vorübernachtung in einem 3-Sterne-Hotel inkl. Frühstück enthalten!
    Kinder: Bei Buchung mit mindestens 2 Erwachsenen reist ein Kind unter 18 Jahren gratis!

Beschreibung der MSC Poesia
Länge:293 m
Breite:32 m
Tonnage:93300 to
Decks:13
Baujahr:2007
Passagiere:3013
Crew:987
Fotoshow
Auf der MSC Poesia erwartet Sie - der Name des Schiffs läßt es bereits vermuten - eine Reise voller Harmonie und Poesie. Abwechslung vom Alltag, Spaß, Sport, Vergnügen und zugleich auch Erholung werden geboten. Die harmonische Farbgebung der exkusiven Einrichtung, die Gestaltung der öffentlichen Räume aber auch die ansprechenden Kabinen laden zu einem unvergesslichen Urlaub auf hoher See ein. Sichern Sie sichrechtzeitig eine der vielen Balkonkabinen und lassen Sie die Welt an sich vorüberziehen, während Sie gemütlich auf Ihrem privaten Balkon ein gutes Glas Wein trinken, ein Buch lesen oder einfach nur zum Relaxen.
Tiefenentspannt können Sie so das Unterhaltungsprogramm des Tages angehen, sich von Shows und Vorstellungen unterhalten lassen oder in einer der vielen Bas und Lóunges neue Freunde finden.
Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie einen abwechslungsreichen Urlaub mit der ganzen Familie planen, einen Kurzurlaub zu zweit  oder sich einfach mal einen Urlaub auf hoher See in itlaienischem Ambiente geniessen möchten: Ein Kreuzfahrt auf der MSC Poesia ist ein erfrischendes Erlebnis, dass Ihnen noch lange in guter Erinnerung bleiben wird.
Restaurants:
Eine besonders große Auswahl mediterraner Speisen erwartet Sie in jedem der zwei großen Hauptrestaurants. Tischreservierungen sind teilweise möglich, genauso wie der Wunsch einer festen Essenssitzung. Etwas entspannter geht es in der kleineren Pizzeria oder dem Grill zu, die beinahe den ganzen Tag für Sie geöffnet haben.
Bars & Lounges:
Die thematisch abwechslungsreichen Bars und Lounges sind auf fast jedem Deck des Kreuzfahrtschiffes zu finden. So ist die Giada Bar beispielsweise auf Deck 6 angesiedelt. Natürlich dürfen auch eine Raucher-Lounge und ein Internetcafe nicht fehlen.
Sport:
Auch an Bord der MSC Poesia gibt es ein reichhaltiges Sportangebot bestehend aus Minigolf, einem Golfsimulator, einem Tennisplatz sowie einem Joggingpfad auf Deck 14.
Wellness:
Das große Wellness-Center mit 2 Saunen auf dem Wellness-Deck bietet Dampfbäder und Hydrotherapie sowie Aromatherapie und Chromtherapie.
Außerdem gibt es ein gut ausgestattetes Fitness-Center sowie ein Schönheits-Center mit Solarium.
Unterhaltung:
Das breit gefächerte Unterhaltungsangebot bietet etwas für jedermann. So bietet sich beispielsweise ein Besuch im Theater oder im Spielcasino an. Aber auch ein nächtlicher Abstecher in das Kino oder die Diskothek lohnt sich immer.
Service & Shopping:
Die Einkaufspassagen auf den Decks 6 und 7 laden besonders bei Seetagen zu einem kleinen Bummel ein. Dort gibt es neben hochwertigen Bekleidungsgeschäften natürlich auch einen Duty-Free-Shop sowie viele kleine Andenken an diese besondere Kreuzfahrt.
Arzt, Hospital:
Ein Medical Center steht Ihnen auf Deck 5 jederzeit zur Verfügung.
Kabinen barrierefrei:
Die genauen Informationen zu behindertengerechten Kabinen erhalten Sie gerne auf (telefonische) Anfrage.
Rauchen an Bord:
Das Rauchen ist auf allen Schiffen der MSC-Flotte nur in den dafür ausgewiesenen Bereichen erlaubt.
a

Hinweis: Reiseverläufe können sich jederzeit ändern!

bitte warten ...