Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung?

Kreuzfahrt Riviera (4. April 2022)

Kontakt| Jobs| Impressum
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
 Rückruf?
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!
Reisenummer: 1382286

ROMANTIC SOJOURN

Premium
Schiff:
Reederei:
Datum:
4. April 2022 - 25. April 2022
Dauer:
21 Nächte
Abfahrthafen:
Ankunfthafen:

Unser mykreuzfahrt-Bonus: bis $150,00 Bordguthaben je Kabine! *

ab Preis

€4.949,-

Meerblick

ab €4.949,-

Balkon

ab €5.869,-

Suite

ab €8.559,-

Kabinentypen und Preise

Einen Moment bitte, Preise werden aktualisiert!
Innenkabinen (ausgebucht)
Code
Kategorie
Preis p.P.
F
Innenkabine 1 + $50
€ 4.029 Keine Plätze mehr verfügbar
F Innenkabine 1 /images/kategorie/514/514-18516.jpg Die Innenkabinen sind geschmackvoll und komfortabel eingerichtet und verfügen entweder über ein Doppel- oder Einzelbetten. Das Bad in Marmor hat eine Dusche.
Ferner steht Ihnen ein 24 Stunden Kabinenservice zur Verfügung.
Zur Ausstattung gehören weiterhin Weiterhin ein Frühstückstisch, ein Kosmetiktisch sowie eine Minibar mit alkoholfreien Getränken, LCD Flachbildschirm, Safe, Fön, französische Toilettenarikel, Bademantel und Pantoffeln.

Decks: Deck 9, Deck 10
Kabinengröße ca. 16qm. Maximale Belegung 2 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf den Decks: , + $50
G
Innenkabine 2 + $50
€ 3.689 Keine Plätze mehr verfügbar
G Innenkabine 2 /images/kategorie/514/514-18517.jpg Die Innenkabinen sind geschmackvoll und komfortabel eingerichtet und verfügen entweder über ein Doppel- oder Einzelbetten. Das Bad in Marmor hat eine Dusche.
Ferner steht Ihnen ein 24 Stunden Kabinenservice zur Verfügung.
Zur Ausstattung gehören weiterhin Weiterhin ein Frühstückstisch, ein Kosmetiktisch sowie eine Minibar mit alkoholfreien Getränken, LCD Flachbildschirm, Safe, Fön, französische Toilettenarikel, Bademantel und Pantoffeln.

Decks: Deck 7, 8
Kabinengröße ca. 16qm. Maximale Belegung 2 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf den Decks: , + $50
Außenkabinen
Code
Kategorie
Preis p.P.
C
Luxus Außenkabine + $50
€ 4.949 Plätze verfügbar
C Luxus Außenkabine /images/kategorie/514/514-21708.jpg In dieser geschmackvoll und geräumigen Kabine mit raumhohen Panoramafenstern haben sie die Wahl zwischen einem Doppel- oder Einzelbetten. Der Wohnbereich ist mit einer Sitzgruppe und einen Frühstückstisch möbliert und Sie verfügen weiterhin über ein großes Bad in Marmor mit Badewanne und separater Dusche.
Ferner steht Ihnen ein 24 Stunden kabinenservice zur Verfügung.
Zur Ausstattung gehören weiterhin eine Minibar mit kostenlosen alkoholfreien Getränken, LCD Flachbildschirm, Safe, Fön, französische Toilettenarikel, Bademantel und Pantoffeln.
Kabinengröße ca. 22qm. Maximale Belegung 2 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf folgendem Deck: + $50
Balkonkabinen
Code
Kategorie
Preis p.P.
A1
Concierge Level 1 + $150
€ 6.459 Plätze verfügbar
A1 Concierge Level 1 /images/kategorie/514/514-18502.jpg In diesen geschmackvoll eingerichteten großen Kabinen verfügen Sie über bequeme Betten, eine gemütliche Sitzecke, ein luxuriöses Bad in Marmor mit WC/Badewanne und einer separaten Dusche sowie eine private Terasse.
Ferner steht Ihnen ein 24 Stunden Conciergeservice zur Verfügung und Sie haben Zugang zur Concierge Lounge.
Zur Ausstattung gehören weiterhin ein Schreibtisch mit Schreibutensilien, LCD Flachbildfernseher, WLAN Notebook, Handtücher, Hausmäntel, Pantoffeln, Toilettenartikel, Fön, Safe und Telefon.
Kabinengröße ca. 22 bis 26qm. Belegung mit 2 bis 3 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf den Decks: , , + $150
A2
Concierge Level 2 + $150
€ 6.419 Plätze verfügbar
A2 Concierge Level 2 /images/kategorie/514/514-18503.jpg In diesen geschmackvoll eingerichteten großen Kabinen verfügen Sie über bequeme Betten, eine gemütliche Sitzecke, ein luxuriöses Bad in Marmor mit WC/Badewanne und einer separaten Dusche sowie eine private Terasse.
Ferner steht Ihnen ein 24 Stunden Conciergeservice zur Verfügung und Sie haben Zugang zur Concierge Lounge.
Zur Ausstattung gehören weiterhin ein Schreibtisch mit Schreibutensilien, LCD Flachbildfernseher, WLAN Notebook, Handtücher, Hausmäntel, Pantoffeln, Toilettenartikel, Fön, Safe und Telefon.
Kabinengröße ca. 22 bis 26qm. Belegung mit 2 bis 3 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf den Decks: , + $150
A3
Concierge Level 3 + $150
€ 6.379 Plätze verfügbar
A3 Concierge Level 3 /images/kategorie/514/514-18504.jpg In diesen geschmackvoll eingerichteten großen Kabinen verfügen Sie über bequeme Betten, eine gemütliche Sitzecke, ein luxuriöses Bad in Marmor mit WC/Badewanne und einer separaten Dusche sowie eine private Terasse.
Ferner steht Ihnen ein 24 Stunden Conciergeservice zur Verfügung und Sie haben Zugang zur Concierge Lounge.
Zur Ausstattung gehören weiterhin ein Schreibtisch mit Schreibutensilien, LCD Flachbildfernseher, WLAN Notebook, Handtücher, Hausmäntel, Pantoffeln, Toilettenartikel, Fön, Safe und Telefon.
Kabinengröße ca. 22 bis 26qm. Belegung mit 2 bis 3 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf folgendem Deck: + $150
A4
Concierge Level 4 + $150
€ 6.289 Plätze verfügbar
A4 Concierge Level 4 /images/kategorie/514/514-18505.jpg In diesen geschmackvoll eingerichteten großen Kabinen verfügen Sie über bequeme Betten, eine gemütliche Sitzecke, ein luxuriöses Bad in Marmor mit WC/Badewanne und einer separaten Dusche sowie eine private Terasse.
Ferner steht Ihnen ein 24 Stunden Conciergeservice zur Verfügung und Sie haben Zugang zur Concierge Lounge.
Zur Ausstattung gehören weiterhin ein Schreibtisch mit Schreibutensilien, LCD Flachbildfernseher, WLAN Notebook, Handtücher, Hausmäntel, Pantoffeln, Toilettenartikel, Fön, Safe und Telefon.
Kabinengröße ca. 22 bis 26qm. Belegung mit 2 bis 3 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf folgendem Deck: + $150
B1
Balkonkabine 1 + $150
€ 6.039 Plätze verfügbar
B1 Balkonkabine 1 /images/kategorie/514/514-18506.jpg In diesen geschmackvoll eingerichteten großen Kabinen haben Sie die Wahl zwischen einem Doppel- oder Einzelbetten. Der Balkon ist komfortabel möbliert und Sie verfügen weiterhin über ein luxuriöses Bad in Marmor mit WC/Badewanne und einer separaten Dusche.
Ferner steht Ihnen ein 24 Stunden Kabinenservice zur Verfügung.
Zur Ausstattung gehören weiterhin ein Frühstückstisch und eine Minibar mit kostenlosen alkoholfreien Getränken, LCD Flachbildfernseher, WLAN Notebook, Handtücher, Hausmäntel, Pantoffeln, Toilettenartikel, Fön, Safe und Telefon.

Decks: Deck 8
Kabinengröße ca. 22 bis 26qm. Belegung mit 2 bis 3 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf folgendem Deck: + $150
B2
Balkonkabine 2 + $150
€ 5.959 Plätze verfügbar
B2 Balkonkabine 2 /images/kategorie/514/514-18507.jpg In diesen geschmackvoll eingerichteten großen Kabinen haben Sie die Wahl zwischen einem Doppel- oder Einzelbetten. Der Balkon ist komfortabel möbliert und Sie verfügen weiterhin über ein luxuriöses Bad in Marmor mit WC/Badewanne und einer separaten Dusche.
Ferner steht Ihnen ein 24 Stunden Kabinenservice zur Verfügung.
Zur Ausstattung gehören weiterhin ein Frühstückstisch und eine Minibar mit kostenlosen alkoholfreien Getränken, LCD Flachbildfernseher, WLAN Notebook, Handtücher, Hausmäntel, Pantoffeln, Toilettenartikel, Fön, Safe und Telefon.

Decks: Deck 8
Kabinengröße ca. 22 bis 26qm. Belegung mit 2 bis 3 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf folgendem Deck: + $150
B3
Balkonkabine 3 + $150
€ 5.869 Plätze verfügbar
B3 Balkonkabine 3 /images/kategorie/514/514-18508.jpg In diesen geschmackvoll eingerichteten großen Kabinen haben Sie die Wahl zwischen einem Doppel- oder Einzelbetten. Der Balkon ist komfortabel möbliert und Sie verfügen weiterhin über ein luxuriöses Bad in Marmor mit WC/Badewanne und einer separaten Dusche.
Ferner steht Ihnen ein 24 Stunden Kabinenservice zur Verfügung.
Zur Ausstattung gehören weiterhin ein Frühstückstisch und eine Minibar mit kostenlosen alkoholfreien Getränken, LCD Flachbildfernseher, WLAN Notebook, Handtücher, Hausmäntel, Pantoffeln, Toilettenartikel, Fön, Safe und Telefon.

Decks: Deck 7
Kabinengröße ca. 22 bis 26qm. Belegung mit 2 bis 3 Personen. + $150
B4
Balkonkabine 4 + $150
€ 5.789 Keine Plätze mehr verfügbar
B4 Balkonkabine 4 /images/kategorie/514/514-18509.jpg In diesen geschmackvoll eingerichteten großen Kabinen haben Sie die Wahl zwischen einem Doppel- oder Einzelbetten. Der Balkon ist komfortabel möbliert und Sie verfügen weiterhin über ein luxuriöses Bad in Marmor mit WC/Badewanne und einer separaten Dusche.
Ferner steht Ihnen ein 24 Stunden Kabinenservice zur Verfügung.
Zur Ausstattung gehören weiterhin ein Frühstückstisch und eine Minibar mit kostenlosen alkoholfreien Getränken, LCD Flachbildfernseher, WLAN Notebook, Handtücher, Hausmäntel, Pantoffeln, Toilettenartikel, Fön, Safe und Telefon.

Decks: Deck 7
Kabinengröße ca. 22 bis 26qm. Belegung mit 2 bis 3 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf folgendem Deck: + $150
Suiten
Code
Kategorie
Preis p.P.
OS
Owners Suite + $250
€ 18.479 Keine Plätze mehr verfügbar
OS Owners Suite /images/kategorie/514/514-18511.jpg Die Owner's Suiten der Kategorie OS sind im luxuriösen und geschmackvollen Landhausstil eingerichtet.
U.a. haben Sie im Foyer eine Bar sowie ein Klavierflügel, ein Wohn-/Speisezimmer mit Sitgruppe und Speisetisch für 6 Personen, im Schlafzimmer ein einzigartiges Bel Air King Size Bett.
Das Bad ist mit Jacuzzi-Badewanne/Dusche und WC ausgestattet. Zur Verfügung stehen weiterhin französische Toilettenartikel, Bademäntel und Pantoffeln, Fön, Flachbildschirm, Minibar und Direktwahl-Telefon.
Rund um die Suite befindet sich eine mit Teakholz getäfelt Terrasse mit Möbeln.Ferner steht Ihnen ein 24 Stunden Butler Service zur Verfügung.
Außerdem genießen Sie Priorität bei u.a. Ein- und Ausschiffung und einen Zugang zur Executive Lounge mit eigenem Concierge.

Decks: Deck 8, Deck 9, Deck 10
Kabinengröße ca. 124qm. Belegung mit 2 bis 3 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf den Decks: , , + $250
OC
Oceania Suite + $250
€ 13.519 Keine Plätze mehr verfügbar
OC Oceania Suite /images/kategorie/514/514-18512.jpg Die Oceania Suite ist geschmackvoll und komfortabel eingerichtet. Sie verfügt über ein Wohn- und Speisezimmer, begehbaren Schrankraum und einer schönen, möblierten Terasse.
Sie haben einen Jacuzzi mit Meerblick und einen Jacuzzi im Badezimmers. Im Schlafzimmer haben Sie ein King Size Bett (ist nicht in zwei Einzelbetten trennbar)
Die Oceania Suiten sind mit einer zweiten Toilette für Gäste ausgestattet.Ferner steht Ihnen ein 24 Stunden Butler Service zur Verfügung.
Außerdem genießen Sie Priorität bei u.a. Ein- und Ausschiffung und einen Zugang zur Executive Lounge mit eigenem Concierge.

Decks: Deck 11, Deck 12
Kabinengröße ca. 93qm. Belegung mit 2 bis 3 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf den Decks: , + $250
PH1
Penthouse 1 + $150
€ 8.559 Plätze verfügbar
PH1 Penthouse 1 /images/kategorie/514/514-18513.jpg Die Penthouse Suiten sind geschmackvoll und komfortabel eingerichtet. Sie verfügen über ein luxuröses Doppelbett, welches auf Wunsch in zwei Einzelbetten gestellt werden kann.
Das Wohnzimmer verfügt über einen Tisch mit Stühlen. Das Badezimmer aus Marmor verfügt über eine Badewanne, getrennte Dusche und liegt neben dem begehbaren Schrankraum.
Zur Verfügung stehen weiterhin Toilettenartikel, Bademäntel und Pantoffeln, Fön, Flachbildschirm, Minibar und Direktwahl-Telefon. Die private Terrasse ist mit komfortablen Möbeln ausgestattet. Ferner steht Ihnen ein 24 Stunden Butler Service zur Verfügung.
Außerdem genießen Sie Priorität bei u.a. Ein- und Ausschiffung und einen Zugang zur Executive Lounge mit eigenem Concierge.

Decks: Deckk 11
Kabinengröße ca. 32 bis 39qm. Belegung mit 2 bis 3 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf folgendem Deck: + $150
PH2
Penthouse 2 + $150
€ 8.229 Keine Plätze mehr verfügbar
PH2 Penthouse 2 /images/kategorie/514/514-18514.jpg Die Penthouse Suiten sind geschmackvoll und komfortabel eingerichtet. Sie verfügen über ein luxuröses Doppelbett, welches auf Wunsch in zwei Einzelbetten gestellt werden kann.
Das Wohnzimmer verfügt über einen Tisch mit Stühlen. Das Badezimmer aus Marmor verfügt über eine Badewanne, getrennte Dusche und liegt neben dem begehbaren Schrankraum.
Zur Verfügung stehen weiterhin Toilettenartikel, Bademäntel und Pantoffeln, Fön, Flachbildschirm, Minibar und Direktwahl-Telefon. Die private Terrasse ist mit komfortablen Möbeln ausgestattet. Ferner steht Ihnen ein 24 Stunden Butler Service zur Verfügung.
Außerdem genießen Sie Priorität bei u.a. Ein- und Ausschiffung und einen Zugang zur Executive Lounge mit eigenem Concierge.

Decks: Deck 11
Kabinengröße ca. 32 bis 39qm. Belegung mit 2 bis 3 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf folgendem Deck: + $150
PH3
Penthouse 3 + $150
€ 7.969 Keine Plätze mehr verfügbar
PH3 Penthouse 3 /images/kategorie/514/514-18515.jpg Die Penthouse Suiten sind geschmackvoll und komfortabel eingerichtet. Sie verfügen über ein luxuröses Doppelbett, welches auf Wunsch in zwei Einzelbetten gestellt werden kann.
Das Wohnzimmer verfügt über einen Tisch mit Stühlen. Das Badezimmer aus Marmor verfügt über eine Badewanne, getrennte Dusche und liegt neben dem begehbaren Schrankraum.
Zur Verfügung stehen weiterhin Toilettenartikel, Bademäntel und Pantoffeln, Fön, Flachbildschirm, Minibar und Direktwahl-Telefon. Die private Terrasse ist mit komfortablen Möbeln ausgestattet. Ferner steht Ihnen ein 24 Stunden Butler Service zur Verfügung.
Außerdem genießen Sie Priorität bei u.a. Ein- und Ausschiffung und einen Zugang zur Executive Lounge mit eigenem Concierge.

Decks: Deck 7, Deck 9, Deck 10
Kabinengröße ca. 32 bis 39qm. Belegung mit 2 bis 3 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf den Decks: , , + $150
VS
Vista Suite + $250
€ 14.779 Keine Plätze mehr verfügbar
VS Vista Suite /images/kategorie/514/514-21458.jpg Die Vista Suiten der Kategorie VS sind geschmackvoll und komfortabel eingerichtet.
Das Bad ist mit Jacuzzi-Badewanne/Dusche und WC ausgestattet. Die Suite verfügt über eine Gästetoilette, begehbare Schränke und einen eigenen Fitnessraum und eine mit Teakholz getäfelte möblierte Terasse. Zur Verfügung stehen weiterhin französische Toilettenartikel, Bademäntel und Pantoffeln, Fön, Flachbildschirm, Minibar und Direktwahl-Telefon.
Ferner steht Ihnen ein 24 Stunden Butler Service zur Verfügung.
Außerdem genießen Sie Priorität bei u.a. Ein- und Ausschiffung und einen Zugang zur Executive Lounge mit eigenem Concierge.
Kabinengröße ca. 124 bis 270qm. Belegung mit 2 bis 3 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf den Decks: , , , + $250

Plätze verfügbar Plätze verfügbar

Nur noch wenige Plätze verfügbar bzw. Warteliste Nur noch sehr wenige Plätze verfügbar

Keine Plätze mehr verfügbar Keine Plätze verfügbar

Alle Preise verstehen sich pro Person bei Belegung mit 2 Personen. Bitte beachten Sie, dass alle Preise ständigen Schwankungen unterliegen und erst bei Buchung bzw. Option und Bestätigung durch uns verbindlich sind. Preise für dritte oder vierte Personen in der Kabine teilen wir Ihnen auf Wunsch gerne mit. Einzelbelegungen sind bei einigen Kategorien gegen Aufpreis möglich, dieser kann bis zu 100% betragen.
* maximales Bordguthaben, abhängig von der gebuchten Kategorie auf Basis einer Belegung von mind. 2 Vollzahlern in der Kabine.

Reiseverlauf

Tag
Hafen
Ankunft
Abfahrt
Barcelona ist mit über 1,6 Mio. Einwohnern (Stand: 2014) die zweitgrößte Stadt Spaniens und die größte Kataloniens. Durch die zentrale Lage am Mittelmeer hat sich der Hafen von Barcelona zu einem der größten in Europa entwickelt. Auch der Flughafen Barcelona-El Prat ist der neuntgrößte Europas.

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Die wohl bekannteste Straße und Flaniermeile ist La Rambla, eine breite Allee, die vom Zentrum bis zum Hafen führt. Dort finden sich zahlreiche Blumen- und Vogelverkäufer, Zeitungskioske, Straßenmusikanten, Akrobaten, Cafés und Restaurants sowie der bekannte Markt Mercat de la Boqueria und der Plaça Reial mit seinen Arkaden und Palmen sowie typische Lokale und das weltberühmte Opernhaus Gran Teatre del Liceu. Am hafenabgewandten Ende der Rambles befindet sich der Trinkbrunnen Font de Canaletes, dem nachgesagt wird, dass jeder, der einmal daraus getrunken hat, sein Herz an Barcelona verliert und sein Leben lang immer wiederkommt. Am Ende der Promenade, am alten Hafen, steht die Statue von Christoph Kolumbus. Das Wahrzeichen von Barcelona ist die Kirche "Sagrada Família". Die grosse römisch-katholische Basilika wurde von Antoni Gaudí entworfen und ist seit dem Baubeginn 1882 bis heute noch nicht vollendet.

Barcelona ist außerdem bekannt für eine eigene Form des Jugendstils, der Ende des 19. Jahrhunderts entstand, den Modernisme zu dem auch die oben erwähnte Sagrade Familia gezählt wird. Viele der Bauwerke gehören bereits seit 1985 bzw. 2005 zum UNESCO Weltkulturerbe.
Alicante ist eine Hafenstadt mit der ältesten Eisenbahnverbindungen Spaniens. Es ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz in der autonomen Region València. Alicante ist eine der am schnellsten wachsenden Städte Spaniens. Ihre Wirtschaft basiert hauptsächlich auf Tourismus und Weinproduktion.
Malaga gehört für zahlreiche Touristen zu den angesagtesten Kultur-, Gastronomie- und Freizeitzielen Spaniens. Sie ist die zweitgrößte Stadt in Andalusien und liegt im Zentrum der Costa del Sol am westlichen Mittelmeer. Mit über 560.000 Einwohner ist Malaga wiederum die sechstgrößte Stadt Spaniens.

Vielseitige Sehenswürdigkeiten
Die vielseitige Mischung aus maurischen, historischen und modernistischen Sehenswürdigkeiten der Stadt erreichen die Touristen bequem zu Fuß. Sie finden die pulsierenden Straßen der Altstadt, die künstlerische Gegend von Soho, wo einige der wichtigsten urbanen Künstler der Welt ihre Spuren hinterlassen haben, der supermoderne Hafen von Muelle Uno mit seinen Michelin-Sterne-Restaurants, Cocktailbars und Modeboutiquen.

Zahlreiche familienfreundliche Sandstrände
Es gibt insgesamt 15 Strände innerhalb der Stadtgrenzen von Malaga. Dazu gehören unter anderem der Chichi Strand, der Baños del Carmen und der dunkel goldene Sandstrand von Playa de la Misericordia. Die Strände sind sauber und familienfreundlich. Entlang der Promenade finden die Touristen zahlreiche Restaurantbars und Strandclubs, die vom traditionellen Pescaito Malagueño (frittierter gemischter Fisch) über marokkanischen Couscous und Pfefferminztee bis hin zu Motto Strandpartyabenden anbieten.

Erleben Sie die grüne Landschaft
Eine der naheliegendsten natürlichen Routen, auf denen die Besucher die Stadt und das Mittelmeer genießen können, ist der Naturpark Montes de Malaga. Nur 14 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt, finden Urlauber hier eine Pinienwaldlandschaft mit tiefen Tälern, Schluchten und beeindruckenden Wildtieren. Wanderwege, Picknickplätze, Restaurants, Aussichtspunkte und Campingplätze sind im Park inklusive.

Atemberaubender Ausblick auf die Stadt
Das Riesenrad von Malaga ist ein modernes, 70 m hohes Riesenrad im Hafen der Stadt, nahe des Stadtzentrums. Es wurde als das größte Riesenrad Europas bezeichnet und wurde im September 2015 eröffnet. Das Riesenrad bietet einen fantastischen Blick über das Hafengebiet und über die Gebäude der Plaza de la Marina, auf die Kathedrale und auf das Gibralfaro. In 21 klimatisierten Kabinen mit 360° Panoramablick und jeweils Platz für bis zu 8 Personen heben die Reisenden vom Boden ab. Die Fahrt dauert rund 15 Minuten und umfasst 3 komplette Umdrehungen.
Santa Cruz de Tenerife

Santa Cruz ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz und liegt im nördlichen Teil Teneriffas. Es wohnen etwas mehr als 200.000 Einwohner in der zweitältesten Stadt der Insel, welche seit 1803 den vollen Namen "Muy Leal, Noble e Invicta Villa, Puerto y Plaza de Santa Cruz de Santiago" trägt. Im Volksmund wird die Stadt auch gern mal Chicharrero genannt, was soviel bedeutet wie Bastardmakrele, ein für die Einwohner typischer Speisefisch.

Klima

Das durch die Passatwinde stark beeinflusste Klima sorgt dafür, dass man teilweise unterschiedliche Temperaturlagen in verschiedenen Teilen der Stadt hat. So sind die Küstengebiete eher trocken und sonnig und je höher man kommt wird es immer feucht-wärmer.

Hafen von Santa Cruz

Der mittlerweile bedeutenden Hochseehafen von Santa Cruz ist natürlich nicht nur Anlaufstelle für Containerschiffe und Frachter, sondern auch von Kreuzfahrtschiffen. Bis zu 5 Schiffe passen in den ausgebauten Hafen. Für Touristen ist es möglich, eine der vielen Fährverbindungen zu den anderen Kanarischen Insel zu nehmen um sich auch dort umzuschauen.
Besonders die Kreuzfahrtreederei AIDA hat sich für das Jahr 2013/2014 den Hafen von Santa Cruz als Ausgangspunkt für verschiedenstes Kreuzfahrtrouten gewählt.
Arrecife ist die Hauptstadt der kanarischen Insel Lanzarote und bildet mit rund 56.000 Tausend Einwohnern den Mittelpunkt des Verwaltungs- und Geschäftslebens. Der Name Arrecife bedeutet übersetzt "Riff", was auf die Korallenbank an der Ostküste zurückzuführen ist. Als sich im 15. Jahrhundert die Hochseefischerei noch lohnte, lag am Hafen der Hauptstadt die größte Fischersiedlung der Kanarischen Inseln.

Die größte Uferpromenade der Welt
Die Uferpromenade auf Lanzarote erstreckt sich über eine Länge von 27 Kilometer und ist somit die größte Promenade der Welt. Sie führt von Costa Teguise, über die Hauptstadt Arrecife bis nach Puerto del Carmen und bietet einen direkten Zugang zum Flughafen sowie zum Hafen.

Vom Fischersdorf zum Touristenzentrum
Obwohl man heute noch an einigen Orten der Insel die damalige Fischersiedlung zu spüren bekommt, hat sich Arrecife derweil zu einem Touristenzentrum entwickelt. Viele faszinierende Sehenswürdigkeiten machen die kanarische Insel zu einem beliebten Ort für Touristen. Sei es die Fußgängerzone Calle Real, die für einige Shops und Cafés bekannt ist, das Grand Hotel, das die Touristen in den 17. Stockwerk in die hoteleigene Bar einlädt oder die Lagune Charco de Ginés, die für viele kleine Boote als Hafen dient.

Arrecife ist definitiv ein wunderschöner geschichtlicher Ort mit beliebten Stränden und interessanten Sehenswürdigkeiten.
Die Stadt Las Palmas de Gran Canaria ist mit knapp 400.000 Einwohnern die größte Stadt der Kanarischen Inseln. Maßgeblich geprägt wird sie durch ihren Hafen, der der zweitgrößte am Atlantik ist. Zu den Nachbargemeinden zählen Santa Brígida im Süden und Arucas im Westen.Berühmte Bauwerke in der Altstadt von Las Palmas sind die fünfschiffige Kathedrale Santa Ana aus dem Jahre 1497, die Sitz des Bischofs der Kanarischen Inseln ist, und die Casa de Colón, ein prachtvoller Kolonialbau, in dem das Kolumbus-Museum untergebracht ist.Im Süden der Stadt befindet sich in einem kleinen Park umgeben von Rosenbeeten die Festungsanlage "Castillo de la Luz" aus dem 16. Jahrhundert. Das Gebäude steht unter Denkmalschutz, wurde 1990 restauriert und beherbergt heute ein Schifffahrtsmuseum sowie Kultur- und Ausstellungsräume der Stadt.An der Strandpromenade von Las Palmas, der "Paseo de las Canteras", gibt es einen langen Stadtstrand mit Restaurants. Am nördlichen Stadtausgang befindet sich das 1997 errichtete "Auditorio Alfredo Kraus", ein modernes Konzerthaus direkt am Meer, das nach dem in Las Palmas geborenen Tenor Alfredo Kraus benannt ist.
Tanger ist eine marokkanische Stadt im Norden des Landes. Sie liegt an der nordafrikanischen Küste, etwas westlich der Straße von Gibraltar, der Tor zu Afrika. Gegründet wurde Tanger im 5. Jahrhundert v. Chr. von Karthagern. Die geographische Lage Tangers machte die Stadt zum marokkanischen Zentrum europäischer Diplomatie und Wirtschaft.Steile Gassen winden sich zwischen den weißen Mauern der Häuser, und ein Labyrinth von großen und kleinen Läden mit Waren aller Art. Der große Souk ist ein typisch marokkanischer Platz mit vielen Teestuben sowie der wichtigste Marktplatz am Rande der Medina.
Cartagena hat einen Seehafen im Südosten Spaniens und 205 374 Einwohner und die zweitgrößte Stadt der Region Murcia. Cartagena liegt an einer tiefen Bucht der Costa Cálida ("Warme Küste") direkt am Mittelmeer und ist einer der bedeutendsten Handelshäfen Spaniens und seine größte Marinebasis am Mittelmeer. Cartagena besitzt eine Stadtmauer und Schutzanlagen um den Hafen. 70 m über dem Hafen liegt die Burg "Castillo de la Concepción" aus dem 11. Jahrhundert.
Civitavecchia ist eine Hafenstadt 70 km nordwestlich von Rom. Die Stadt hat ca. 51.000 Einwohner und gehört zur Provinz Rom. Civitavecchia ist berühmt für den Digestif Sambuca, welches ein Getränk auf der Basis von Anis ist.Die Festung Forte Michelangelo ist das wuchtige Wahrzeichen der Stadt, direkt am Hafen. Der Hafen war früher der Kriegshafen des Kirchenstaates. Heute verfügt er über ein modernes Passagierterminal, über das neben dem Fährverkehr nach Sardinien, Sizilien, Spanien und Frankreich ein stetig zunehmendes Kreuzfahrtgeschäft abgewickelt wird.
Die italienische Stadt liegt in der Region Kampanien am Golf von Neapel und zählt derzeit mehr als 15.000 Einwohner. Genauer genommen befindet sich die Kleinstadt auf der Halbinsel von Sorrent. Sehr markant ist die Insel vor allem aufgrund ihrer atemberaubende Steilküste, wodurch Sandstrände allerdings schwerer zu finden sind. Neben dem touristischen Wirtschaftszweig, steht Landwirtschaft weit oben. So werden auf der Halbinsel vornehmlich Oliven, Wein, Orangen und die bekannten großen Zitronen angebaut. Letztere können Sie in Form eines Glases Limoncello, einem leckeren Zitronenlikör, zu sich nehmen.

Sehenswürdigkeiten

Einen Besuch wert sind die zahlreichen Keramikateliers, die dem Besucher viele wundervolle Motive zum Örtchen bieten. So lassen sich verschiedene Ansichten der Stadt und Zitronenmotive als Keramikkunstwerke erstehen. Das Herzstück Sorrents ist neben des Platzes Piazza Tasso vor allem die Shoppingmeile Via S. Cesareo. Sehr geschichtsträchtig ist das Museo Correale di Terranova, welches mit Gemälden und interessanten Alltagsgegenständen aus dem 17. bis 19. Jahrhundert aufwartet.
Weitere sehenswerte Ort auf der Halbinsel, und somit bequem während eines Landganges zu erreichen, sind Vico Equense mit seiner bekannten Burg Castello Giusso, Castellammare di Stabia und Sant'Agnello.
Sorrent ist weiterhin auch Ausgangspunkt für Überfahrten mit dem Schnellboot zu den Inseln Capri, Ischia und Procida. Hierfür dient der Hafen Marina Piccola, der "kleine Hafen", als Startpunkt.
Messina ist die drittgrößte italienische Stadt auf Sizilien und liegt am Tyrrhenischen und am Ionischen Meer. Durch die Nähe zum italienischen Festland wird Messina auch das Tor Siziliens genannt. Schwere Erdbeben in den Jahren 1783 und 1908 sowie die Bombenangriffe im Zweiten Weltkrieg zerstörten immer wieder große Teile der Stadt. Heute ist Messina eine moderne Stadt und eines der wirtschaftlichen und kulturellen Zentren Siziliens.Als Sehenswürdigkeiten gelten der Klockenturm Campanile mit einer eingebauten, Astronomischen Uhr und die Kirche Ave Maria.
Valletta ist die Hauptstadt des EU-Staates Malta und gleichzeitig die kleinste Hauptstadt eines EU-Landes. Dies mag vor allem daran liegen, dass die Gesamtfläche Maltas ungefähr mit der Münchens zu vergleichen ist.
Die Altstadt ist von einem Ring aus Bastionen umgeben, der in der Vergangenheit die Gegner abwehren sollte.
Trotz der geringen Einwohnerzahl von knapp 6.000 Einwohnern, gilt Valletta als eine der am dichtesten besiedelten Städte der Welt.

Sehenswürdigkeiten

Am einfachsten lässt sich Valletta mit dem Boot in Form einer Hafenrundfahrt erkunden. Hier lassen sich beispielsweise die Bastionen mit den Namen Michael, Andrew, das Fort St. Elmo und viele weitere bestaunen. Das mit Abstand prunkvollste Gebäude der Stadt ist der Grand Master's Palace, ein Bau nach den Plänen von Gerolamo Cassar. Dieses Gebäude ist direkt am zentralen Palace Square gelegen und füllt einen gesamten Häuserblock aus.
Das bereits erwähnte Fort St. Elmo existiert bereits länger als die eigentliche Stadt und spielte eine wichte Rolle bei der Belagerung der Osmanen im Jahre 1565. Heute kann allerdings nicht mehr das gesamte Fort besichtigt werden, da es derzeit vom maltesischen Militär als Ausbildungsstätte genutzt wird.
Ebenfalls von Gerolamo Cassar wurden die verschiedene Auberges, Stützpunkte bzw. Paläste der verschiedenen Malteserorden, entworfen. Diese beherbergen heute wichtige Institutionen wie das Auswärtige Amt, das Finanzministerium oder den Sitz des Premierministers.

Ebenfalls Pflicht ist ein Spaziergang oder Shoppingbummel über die Republic Street, die mit ihren zahlreichen Geschäften und wichtigen, ansässigen Gebäuden eins der Hauptzentren der Insel ist.
Cagliari ist die größte Stadt Sardiniens, in Italien mit 160.193 Einwohner liegt sie im Süden der Insel, am Ufer des gleichnamigen Golfes. Cagliari verfügt über einen Flughafen, eine Universität, einen Seehafen und ist Bischofssitz des Erzbistums Cagliari.Die Bastione San Remy ist eine Aussichtsterrasse und Treffpunkt der Cagliaritaner. Der bei Touristen und Einheimischen gleichermaßen beliebte Platz im klassizistischen Stil wurde 1901 auf die alte Bastion aus piemontesischer Zeit als Aussichtsterrasse und Treffpunkt für die städtische Bevölkerung gebaut.Die Altstadt von Cagliari wird Castello genannt und befindet sich auf einer Hügelspitze, von der aus man den gesamten Golf von Cagliari überblicken kann.Il Poetto ist einer der längsten und schönsten Strände des Mittelmeers.
Ajaccio ist die Hauptstadt der Region Korsika und ist zugleich der Geburtsort von Napoleon. Mit ca. 68.000 Tausend Einwohner ist Ajaccio die größte Stadt der französischen Mittelmeerinsel und mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten stellt sie einen beliebten Urlaubsort für kulturinteressierte Menschen dar. Die kulturellen Highlights sowie die erstaunliche Natur, finden zusammen in dieser Region Korsikas ihren Höhepunkt.

Entdecken Sie Geschichte
An jeder Ecke wird an den berühmtesten Sohn der Stadt, Napoleon Bonaparte, erinnert. Seines Zeichens der erste französische Kaiser, der 1769 in Ajaccio geboren wurde. Kleine Plätze und Boulevards sind mit Statuen, Gedenktafeln und Denkmäler geschmückt und vielzählige Straßen wurden nach dem französischen General benannt. Viele Museen und Gebäude, wie das Geburtshaus Maison Bonaparte oder das Napoleon-Museum, können besichtigt werden.

Naturerlebnisse der besonderen Art

Die Umgebung von Ajaccio bietet Besuchern eindrucksvolle Wälder, idyllische Sandstrände, rot schimmernde Felsenbuchten und tiefe Schluchten. Drei große Buchten hat die Westküste Korsikas zu bieten. Zum einem der Golf von Porto, der für ihre Calanche und den berühmten roten Granitfelsen bekannt ist. Zum anderen der Golf von Sagone, der die Touristen weißen Sandstränden in das Meer lockt. Und zuletzt die ein Kilometer lange Bucht von Ajaccio.
Livorno ist die Hauptstadt der gleichnamigen italienischen Provinz Livorno in der Region Toskana. Der weltbekannte Hafen in Livorno ist sowohl aus wirtschaftlicher als auch aus verkehrstechnischer Sicht der wichtigste Hafen der Region. Hier gehen täglich mehrere Fährverbindungen nach Elba, Korsika und Sardinien. Ebenfalls ist Livorno ein Ort für berühmte und historische Sehenswürdigkeiten.

Zahlreiche bekannte Ausflugziele
Nur einige Kilometer von Livorno entfernt liegen mehrere bekannte Ausflugziele. Florenz erreicht man nach etwa 90 Kilometern. Nach 25 Kilometern Wegstrecke können die Besucher den Schiefen Turm vom Pisa bewundern. Das Viareggio, wo sich das jährlich stattfindende Festival befindet, liegt etwa 54 Kilometer entfernt. Touristen, die sich für Marmor mit all seinen Facetten interessieren, können sich die Stadt Carrara anschauen, die sich 80 Kilometer nördlich von Livorno befindet.

Venedig in Livorno
Mit einer faszinierenden Ähnlichkeit zu der Stadt Venedig wurde in Livorno eine kleine aber feine Nachbildung aufgebaut. Romantische Kanäle und faszinierende Brücken blieben von den Angriffen des zweiten Weltkriegs verschont. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Venedig gehört der Justizpalast sowie die Kirche Santa Caterina. Jährliche findet dort ein traditionelles Folklore Fest statt.

Promenade mit Highlights
Die Terrazza Mascagni ist eine breite Promenade entlang der Uferpromenade im Süden der Stadt. Sie überblickt das Tyrrhenische Meer und ist ein beim guten Wetter ein beliebter Ort zum Flanieren, Treffen, Joggen und Laufen. Auf der Terrazza Mascagni befindet sich ebenfalls das Acquario di Livorno, ein modernes Aquarium mit wunderschönem Meeresleben aus dem Mittelmeerraum und anderen Meeresumgebungen. Die Highlights sind Schwarzspitzen- und Zebrahaie, Napoleonfische, Meeresschildkröten, Seepferdchen und Korallen. Außerdem gibt es wunderschöne Quallen, farbenfrohe karibische Fische, Korallen und eine Unterwasserarchäologie.
Monte Carlo ist ein Stadtteil von Monaco, der für seine Casinos, Strand und Prominenz bekannt ist. Das Fürstentum Monaco hat als kleiner Stadtstaat keine Hauptstadt. Als Verwaltungszentrum kann man den Stadtteil Monaco-Ville ansehen, in dem zahlreiche Behörden, das Schloss und die Kathedrale liegen. Hier startet und endet auch alljährlich der Großen Preis von Monaco,als Stadtkurs der Formel 1.
Marseille ist die zweitgrößte Stadt Frankreichs. Sie liegt an der Südküste Frankreichs und hat eine Bevölkerung von knapp 900.000 Einwohnern. Die Stadt ist ein wichtiges europäisches Handelszentrum und besitzt den wichtigsten Handelshafen des Landes. Durch die malerische Natur der Calanques, dem historische Hafen direkt am Mittelmeer und der wundervollen Altstadt erfüllt Marseille einen mediterranen Traum.

Die älteste Hafenanlage Europas
Der Vieux Port ist der Geburtsort von Marseille. Hier begann die Stadt um 600 v. Chr. als griechischer Hafen. Der alte Hafen liegt im Westen von Marseille in der Nähe des Canebière Boulevards. Ein Spaziergang durch diesen alten Hafen gibt Besuchern ein Gefühl für die blühende und einzigartige Atmosphäre von Marseille. Die lebhafte Uferpromenade ist der Anziehungspunkt für Touristen. Auf der Ostseite des Hafens findet auf dem Quai des Belges jeden Morgen ein Fischmarkt statt. Heute wird der Handelshafen vor allem von Fischerbooten und Sportbooten genutzt.

Das Wahrzeichen der Stadt
Das Wahrzeichen von Marseille thront hoch über den Dächern der Stadt: Die Notre-Dame-de-la-Garde liegt auf einer Höhe von 161 m und ist von überall in Marseille zu sehen. Beim Aufstieg der Kirche bietet sich den Besuchern ein faszinierender Blick auf Marseille und das Mittelmeer. Der Eintritt im Notre-Dame-de-la-Garde ist für Touristen kostenfrei.
Palma ist die Hauptstadt der spanischen Mittelmeerinsel Mallorca und Sitz der autonomen Regierung der Balearen. Die Stadt hatte im Jahr 2013 eine gemeldete Einwohnerzahl von fast 400.000 Menschen, der Anteil deutscher Einwohner belief sich auf 1,2%.
Palma ist das Versorgungszentrum der Balearen, wo sich neben der Regierung auch der grösste Hafen, der größte Flughafen und die meisten Infrastruktureinrichtungen befinden.

Sehenswürdigkeit

Schon weithin sichtbar ist die Hauptattraktion der Stadt, die gotische Kathedrale La Seu im Süden der Altstadt, von der aus man einen fantastischen Blick über die Stadt und die direkt angrenzende Küste hat. Darüber hinaus befinden sich in der Altstadt viele weitere, größtenteils gotische Kirchen.
Neben der Kathedrale liegt der Palast des Königs von Spanien, das als Residenz bei Besuchen auf den Balearen dient.
Die Altstadt von Palma besteht aus einer Mischung von spanisch-katalanischen und arabischen Einflüssen. Ein Bummel durch die verschnörkelten Gässchen und ein Pause in einer der zahlreichen Cafés sind unbedingt empfehlenswert.
Ein berühmtes Kind der Stadt ist der spanische Maler Joan Miró, dessen Haus als Atelier fungiert und welches man besichtigen sollte.
Mallorca ist nicht ohne Grund eines der beliebtesten Urlaubsziele der Deutschen. Weit über den Ballermann in S'Arenal hinaus, hat die Mittelmeer Insel allerhand zu bieten: Vom nördlichsten Punkt, dem Cap Formentor, über die sagenumwobenen Dracheninseln, dessen Besuch mit einem fulminanten Konzert auf dem Wasser endet.
Barcelona ist mit über 1,6 Mio. Einwohnern (Stand: 2014) die zweitgrößte Stadt Spaniens und die größte Kataloniens. Durch die zentrale Lage am Mittelmeer hat sich der Hafen von Barcelona zu einem der größten in Europa entwickelt. Auch der Flughafen Barcelona-El Prat ist der neuntgrößte Europas.

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Die wohl bekannteste Straße und Flaniermeile ist La Rambla, eine breite Allee, die vom Zentrum bis zum Hafen führt. Dort finden sich zahlreiche Blumen- und Vogelverkäufer, Zeitungskioske, Straßenmusikanten, Akrobaten, Cafés und Restaurants sowie der bekannte Markt Mercat de la Boqueria und der Plaça Reial mit seinen Arkaden und Palmen sowie typische Lokale und das weltberühmte Opernhaus Gran Teatre del Liceu. Am hafenabgewandten Ende der Rambles befindet sich der Trinkbrunnen Font de Canaletes, dem nachgesagt wird, dass jeder, der einmal daraus getrunken hat, sein Herz an Barcelona verliert und sein Leben lang immer wiederkommt. Am Ende der Promenade, am alten Hafen, steht die Statue von Christoph Kolumbus. Das Wahrzeichen von Barcelona ist die Kirche "Sagrada Família". Die grosse römisch-katholische Basilika wurde von Antoni Gaudí entworfen und ist seit dem Baubeginn 1882 bis heute noch nicht vollendet.

Barcelona ist außerdem bekannt für eine eigene Form des Jugendstils, der Ende des 19. Jahrhunderts entstand, den Modernisme zu dem auch die oben erwähnte Sagrade Familia gezählt wird. Viele der Bauwerke gehören bereits seit 1985 bzw. 2005 zum UNESCO Weltkulturerbe.
Ihre Reiseländer:
Frankreich, Italien, Malta, Marokko, Monaco, Spanien

Hinweis: Reiseverläufe können sich jederzeit ändern, auch kurzfristig (zum Beispiel aufgrund besonderer Wetterverhältnisse, politischer Lage etc.)!

Eingeschlossene Leistungen:
  • Hafengebühren und Steuern
  • Unterhaltungsprogramm und Veranstaltungen an Bord
  • Vollpension an Bord
  • alle Softdrinks an Bord unlimitiert - auch Kaffee, Tee, Mineralwasser
  • Nutzung der Spezalitäten Restaurants (Reservierung an Bord; wegen der geringen Sitzplätze gelten gewisse Einschränkungen)
  • Treibstoffzuschläge
Nicht eingeschlossene Leistungen:
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Versicherungen
  • Trinkgelder an Bord (ca. $ 14,50 pro Person/Tag, in Suiten ca. $ 18,50 pro Person/Tag)
  • Nutzung einiger Bordeinrichtungen (z.B.: Massage, Friseur,usw.)
  • Landausflüge
  • An- und Abreise zum Hafen (wir stellen Ihnen gerne das gewünschte An-und Abreisepaket individuell zusammen)
Zusätzlich buchbare Leistungen (Aufpreis):
  • House Guarding Service - Ihr Haus wird während des Urlaubes geschützt

  • Limousinen-Transfer zum/vom Flughafen

  • Privat-Jet Flug zum/vom Schiff



Leider ist derzeit kein Video verfügbar



Beschreibung der Riviera
Länge:239 m
Breite:32 m
Tonnage:66084 to
Decks:15
max. Geschw:20 kn
Baujahr:2011
Passagiere:1250
Crew:800
Fotoshow
Das Kreuzfahrtschiff Riviera von Reederei Oceania Cruises, zählt nach Meinung vieler Kreuzfahrer zu den elegantesten Kreuzfahrtschiffen der Welt.  Die Oceania-Klasse, zu der neben der Riviera auch das Schwesterschiff Marina zählt, ist eine Weiterentwicklung der erfolgreichen Schiffe der Regatta-Klasse von Oceania. Ganz im Premium-Bereich zu Hause, bietet die Riviera Komfort, Service und Luxus auf deutlich gehobenem Niveau, der es in Teilbereichen auch mit Schiffen der noch höher angesiedelten Deluxe-Klasse aufnehmen kann.

Kreuzfahrten ohne Kompromisse

Ein unmittelbares Gefühl von Wärme, sowie die außergewohnlichen Designelemente und Annehmlichkeiten der Schiffe der Regatta-Klasse wurden bei der Riviera um weitere Komfortmerkmale und luxuriöse Ausstattungsdestails erweitert.
So verfügt die Riviera über eine gesteigerte Reisegeschwindigkeit und hat eine größere Reichweite um jeden Fleck der Erde problemlos und ohne zusätzliche Tankstops zu erreichen - für die Gäste bedeutet dies vor allem längere Liegezeiten in den angelaufenen Häfen und Destinationen was letztlich in ausgedehnteren Landgängen resultiert.
Bei der Gestaltung der Innenbereiche des Schiffs wurde viel Wert auf die Verwendung von dunklem Holz, italienischem Marmor, edlen Granit, feinste Teppiche und hochwertiges Leder gelegt.
Jedes noch so kleine Detail wurde umsichtig eingesetzt um eine großzügige, luxuriöse und heimelige Atmosphäre in den öffentlichen Bereichen der Riviera, aber natürlich auch in den wohnlichen Kabinen und Suiten zu erreichen. Die Gastronomie an Bord mit gleich mehreren, unterschiedlichen Gourmettempeln bitten auf durchgängig hohem Niveau zu Tisch, wobei auch alle Spezialitätenrestaurants sowie auch Softdrinks und Mineralwasser auf allen Kreuzfahrten der Riviera im Reisepreis bereits eingeschlossen ist.
Restaurants:
Neben dem Hauptrestaurant 'Grand Dining Room' stehen Ihene noch drei weitere Restaurants,  'Toscana' (italienisch), 'Polo Grill' (Black Angus Teackhouse) und das 'Terrace Cafe' (Buffet-Restaurant) als Dining-Optionen zur Auswahl. Lassen Sie sich vom Küchen-Team mitnehmen auf eine kulinarische Weltreise - ausgesuchte Kreationen der internationalen Küche und raffinierte Menüs erwarten Sie!
Bars & Lounges:
Ganze acht unterschiedlich gestaltete Bars, Cafés und Lounges sind auf dem Kreuzfahrtschiff Riviera untergebracht. Neben einer großen Auswahl an Getränken und Kaffee- wie Tee-Spezialitöten bieten die Bars ideale Voraussetzungen, um einen ereignisreichen Tag an Bord angenehm ausklingen zu lassen.
Sport:
Sportlich aktive Gäste finden an den modernen Trainings- und Kardio-Geräten im bordeigenen Fitness-Center vielfältige Betätigungsmögliuchkeiten vor. Professionelle Trainer unterstützen Sie dabei bei Ihrem Workout und bieten auch verschiedene Sportkurse an. Auch ein Jogging-Parcours rund ums Schiff ist vorhanden.
Wellness:
Der Canyon Ranch Spa mit Massagen, Sauna und Beauty Salon bietet erholungssuchenden Gästen der Riviera einen wahren Quell an Entspannung und Erholung. Sie werden überrascht sein!
Unterhaltung:
Abendliche Shows und Live-Musik, Theater, das Künstler Atelier "Artist Loft", ein
Casino, Internet-Cafe und eine gut sortierte Bibliothek versprechen ein kurzweiliges Unterhaltungsprogramm.
Service & Shopping:
Die drei Boutiquen und der Duty-Free-Bordshop locken an Seetagen zu einem kleinen Shopping-Bummel ein.
Arzt, Hospital:
Das Team des Bordhospitals (mit Schiffsarzt) der MS Riviera steht rund um die Uhr für medizinische Notfälle an Bord auf Abruf bereit.
a

Hinweis: Reiseverläufe können sich jederzeit ändern!

bitte warten ...