Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung?

Kreuzfahrt MS Thurgau Saxonia (26. April 2022)

Kontakt| Jobs| Impressum
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
 Rückruf?
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!
Reisenummer: 1417717

11 Tage Berlin-Bremen-Amsterdam

none
Schiff:
Reederei:
Datum:
26. April 2022 - 7. Mai 2022
Dauer:
11 Nächte
Abfahrthafen:
Ankunfthafen:
Reiseart:

Bordsprache Deutsch

ab Preis

€2.999,-

Meerblick

ab €2.999,-

Balkon

  -  

Suite

  -  

Preise und Verfügbarkeit

Unsere Kreuzfahrtberater ermitteln gerne für Sie die aktuell besten Preise und die Verfügbarkeit. Hinterlassen Sie uns einfach Ihre unverbindliche Anfrage und wir nehmen umgehend Kontakt mit Ihnen auf!

Unverbindliche Anfrage

Ihre persönlichen Daten:


Ihre Daten werden SSL-verschlüsselt an uns übermittelt. Nach Absenden Ihrer Anfrage werden unsere Kreuzfahrtberater ein Ihren Wünschen entsprechendes Angebot erstellen und Ihnen übermitteln. Es entstehen Ihnen weder Kosten noch Verpflichtungen.
Nach Absenden werden Ihre Daten bei uns gespeichert und verarbeitet, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Bitte beachten Sie auch unsere Bestimmungen zum Datenschutz.

Plätze verfügbar Plätze verfügbar

Nur noch wenige Plätze verfügbar bzw. Warteliste Nur noch sehr wenige Plätze verfügbar

Keine Plätze mehr verfügbar Keine Plätze verfügbar

Alle Preise verstehen sich pro Person bei Belegung mit 2 Personen. Bitte beachten Sie, dass alle Preise ständigen Schwankungen unterliegen und erst bei Buchung bzw. Option und Bestätigung durch uns verbindlich sind. Preise für dritte oder vierte Personen in der Kabine teilen wir Ihnen auf Wunsch gerne mit. Einzelbelegungen sind bei einigen Kategorien gegen Aufpreis möglich, dieser kann bis zu 100% betragen.

Reiseverlauf

Tag
Hafen
Ankunft
Abfahrt
Amsterdam ist die Hauptstadt der Niederlande und ist geprägt von den Grachten und Kanälen. Die Stadt hat ca. 743.411 Einwohner (Stand 2007).Der Amsterdamer Hafen ist der zweitgrößte in den Niederlanden, nach dem Hafen in Rotterdam.Amsterdam wurde auf etwa 5 Millionen Tannenstämmen erbaut. Jedes Jahr besuchen Millionen Urlauber aus aller Welt die Stadt. Anziehungspunkte sind vor allem die vielen Grachten, Coffeeshops und Museen. Der Rembrandtplein gehört durch seine Theater, Kinos sowie vielen Restaurants und Gaststätten zu den bekanntesten Ausgehvierteln von Amsterdam. In der Nähe des Leidseplein befinden sich Diskotheken und das Holland Casino für Glückspieler.
Amsterdam ist die Hauptstadt der Niederlande und ist geprägt von den Grachten und Kanälen. Die Stadt hat ca. 743.411 Einwohner (Stand 2007).Der Amsterdamer Hafen ist der zweitgrößte in den Niederlanden, nach dem Hafen in Rotterdam.Amsterdam wurde auf etwa 5 Millionen Tannenstämmen erbaut. Jedes Jahr besuchen Millionen Urlauber aus aller Welt die Stadt. Anziehungspunkte sind vor allem die vielen Grachten, Coffeeshops und Museen. Der Rembrandtplein gehört durch seine Theater, Kinos sowie vielen Restaurants und Gaststätten zu den bekanntesten Ausgehvierteln von Amsterdam. In der Nähe des Leidseplein befinden sich Diskotheken und das Holland Casino für Glückspieler.
Bremen liegt zu beiden Seiten der Weser, etwa 60 Kilometer vor deren Mündung in die Nordsee. In Höhe der Bremer Altstadt geht die Mittelweser in die Unterweser über, die ab dem Bremer Hafengebiet zur Seeschifffahrtsstraße ausgebaut ist.Der Roland ist Mittelpunkt und Wahrzeichen der Stadt. Der originale Kopf des Roland ist im Focke-Museum ausgestellt.Neben dem Roland steht das Rathaus, in dessen Ratskeller Wein serviert und verkauft wird. Roland und Rathaus gehören zum UNESCO-Welterbe. An der Westmauer des Rathauses sind die Bremer Stadtmusikanten, ebenfalls ein Wahrzeichen der Stadt. Hier endet die Deutsche Märchenstraße. Das Schnoorviertel ist ein mittelalterliches Gängeviertel in der Altstadt Bremens und verdankt seine Bezeichnung dem alten Schiffshandwerk.
Bremen liegt zu beiden Seiten der Weser, etwa 60 Kilometer vor deren Mündung in die Nordsee. In Höhe der Bremer Altstadt geht die Mittelweser in die Unterweser über, die ab dem Bremer Hafengebiet zur Seeschifffahrtsstraße ausgebaut ist.Der Roland ist Mittelpunkt und Wahrzeichen der Stadt. Der originale Kopf des Roland ist im Focke-Museum ausgestellt.Neben dem Roland steht das Rathaus, in dessen Ratskeller Wein serviert und verkauft wird. Roland und Rathaus gehören zum UNESCO-Welterbe. An der Westmauer des Rathauses sind die Bremer Stadtmusikanten, ebenfalls ein Wahrzeichen der Stadt. Hier endet die Deutsche Märchenstraße. Das Schnoorviertel ist ein mittelalterliches Gängeviertel in der Altstadt Bremens und verdankt seine Bezeichnung dem alten Schiffshandwerk.
Brandenburg an der Havel liegt im Westen des Landes Brandenburg etwa 70 km westlich von Berlin am für die Binnenschifffahrt wichtigen Fluss Havel zwischen Potsdam und Magdeburg. Die Havel trennt zwischen Alt- und Neustadt gleichzeitig das Havelland von der Zauche. Die Region ist sehr waldreich und von vielen Seen geprägt. Mit dem Beetzsee und Riewendsee befindet sich die Stadt mitten im Naturpark Westhavelland.Über die Havel und den Silokanal ist die Stadt an das Europäische Wasserstraßennetz angebunden und verfügt über einen eigenen Hafen im Stadtgebiet, sowie über einen weiteren Industriehafen im Ortsteil Kirchmöser (Plauer See (Brandenburg)).
Brandenburg an der Havel liegt im Westen des Landes Brandenburg etwa 70 km westlich von Berlin am für die Binnenschifffahrt wichtigen Fluss Havel zwischen Potsdam und Magdeburg. Die Havel trennt zwischen Alt- und Neustadt gleichzeitig das Havelland von der Zauche. Die Region ist sehr waldreich und von vielen Seen geprägt. Mit dem Beetzsee und Riewendsee befindet sich die Stadt mitten im Naturpark Westhavelland.Über die Havel und den Silokanal ist die Stadt an das Europäische Wasserstraßennetz angebunden und verfügt über einen eigenen Hafen im Stadtgebiet, sowie über einen weiteren Industriehafen im Ortsteil Kirchmöser (Plauer See (Brandenburg)).
Die Kulturstadt Potsdam wurde bereits 1990 vom UNESCO als Welterbestädte auf die selbige Liste gesetzt. Bekannt ist die Stadt vorallem durch ihr berühmtes Schloss Sanssouci, das Wahrzeichen Potsdams und der gesamten Region. Es handelt sich hierbei um eines der imposantesten Hohenzollernschlössern und wurde zwischen 1745 und 1747 errichtet. Neben der atemberaubenden Außengestaltung mit dem Gitterpavillon oder dem Ehrenhof, ist des Weiteren die Innengestaltung des Schlosses eine Pracht. Der Marmorsaal und die Königswohnung, aber auch das bezaubernde Konzertzimmer sind wunderschön. Diese und weitere Zimmer wurden sogar Motive einiger bekannter Bilder.
Darüber hinaus lassen sich einige Schmuckstücke in der Umgebung des Schloss finden. Allein der Park Sanssouci mit der Historischen Mühle und der Bildergalerie lädt zum Träumen ein, aber auch in Potsdam gibt es weitere Sehenswürdigkeiten: Das letzte Werk des preußischen Barocks, zugleich das größte Schloss Potsdams ist das Neue Palais. 1769 fertiggestellt, besitzt es rund 200 Räume und 400 Statuen. Weitere Highlights sind das Belvedere, der Marmorpalais und das Orangerieschloss. Potsdam besitzt eine Stadtmauer mit einigen sehenswerten Stadttoren. Allen voran zu nennen sind hier das Potsdamer Brandenburger Tor. Aber auch das neugotische Nauener Tor und das Jägertor.
Ihre Reiseländer:
Deutschland, Niederlande

Hinweis: Reiseverläufe können sich jederzeit ändern, auch kurzfristig (zum Beispiel aufgrund besonderer Wetterverhältnisse, politischer Lage etc.)!

Eingeschlossene Leistungen:
  • Schiffsreise in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Unterhaltungsprogramm und Veranstaltungen an Bord
  • Alle Schifffahrtsgebühren
  • Vollpension mit täglich drei Mahlzeiten (Abendessen Anreisetag bis Frühstück Abreisetag)
Nicht eingeschlossene Leistungen:
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Versicherungen
  • Sämtliche Trinkgelder
  • Treibstoffzuschläge
  • Individuelle An- und Abreise


Leider ist derzeit kein Video verfügbar



Beschreibung der MS Thurgau Saxonia
Länge:82 m
Baujahr:2004
Passagiere:88
Crew:22
Fotoshow

Auf der MS Thurgau Saxiona erwartet Sie eine warmherzige und persönliche Atmosphäre. Das im Jahr 2004 gebaute Schiff bietet Platz für 89 Passagiere und hat 44 komfortable Kabinen, die elegant und stilvoll eingerichtet worden sind. Sie verfügen über ein großes Doppelbett, einen Flachbildschirm, ein Radio und große Panoramafenster, sodass Sie auch auf Ihrer Kabine immer die beste Aussicht auf die Landschaft bekommen. Die Gesamtausstattung des Schiffes ist sehr nobel und durch den guten und direkten Service werden Sie sich direkt wohlfühlen. Dies gelingt auch durch die verschiedenen Köstlichkeiten, die Sie bei jeder Tageszeit bekommen. Kulinarische Speisen und leckere Drinks runden das Angebot ab. Täglich gibt es abwechslungsreiche Veranstaltungen und Live Events, sodass auf Ihrer Reise keine Langeweile aufkommen wird. Das Sonnendeck bietet ebenfalls die beste Rundumsicht auf die wunderschöne Flusslandschaft. Überzeugen Sie sich selbst und kommen Sie an Bord der MS Thurgau Saxiona.

Restaurants:

Das Schiff bietet ein Panoramarestaurant mit reichhaltigem Frühstück, mehrgängigen Mittags- und Abendessen sowie leckere Snacks und Kuchen zum Nachmittag. Das freundliche Küchen- und Servicepersonal sind stets für Sie da und verwöhnt Sie mit kulinarischen Köstlichkeiten. Mit der MS Thurgau Saxiona genießen Sie Ihr Essen bei einem wundervollen Ausblick auf den Fluss und die Stadt.

Bars & Lounges:

Lernen Sie während Ihrer Reise neue Leute kennen und genießen Sie Ihre Flusskreuzfahrt bei einem Drink an der Bar. Die Bar bietet eine breite Palette an Spirituosen, Cocktails und Softdrinks. Kaffee und Tee stehen Ihnen ebenfalls zur Verfügung. Durch den Panoramablick und die musikalische Begleitung können Sie während des Drinks die atemberaubende Landschaft genießen und auf sich wirken lassen.

Unterhaltung:

Sie erleben an Bord eine gemütliche Atmosphäre mit klassischem Ambiente. Durch den freundlichen Service und der legeren Kleiderordnung werden Sie sich von Anfang an wohlfühlen! Mit regionalen Veranstaltungen, Live-Musik und täglicher Unterhaltung wird Ihre Reise zu einer abwechslungsreichen Kreuzfahrt. Durch die Vielzahl an Landausflügen haben Sie die Möglichkeit Land und Leute entlang der Route kennenzulernen. Die Ausflüge werden von Reiseleitern begleitet und finden in der Regel auf Deutsch statt. Entdecken Sie neue Sehenswürdigkeiten, neue Leute und viele tolle Momente innerhalb kurzer Zeit.

Service & Shopping:

In dem Bordshop der MS Thurgau Saxiona finden Sie ein breites Sortiment qualitativer hochwertiger und preiswerter Produkte. In den Bordläden haben Sie die Möglichkeit aus einer reichen Auswahl an Markenartikeln, Uhren, Parfums, Kleider, Tabakwaren, Accessoires und Modeschmuck, sich oder Ihren Liebsten etwas Schönes zu gönnen. Ebenfalls an Bord finden Sie ein Souvenirladen, bei dem Sie schöne und einzigartige Mitbringsel besorgen können.

Arzt, Hospital:

Jedes der Schiffe der Flotte von nicko Cruises verfügt über ein gut ausgestattetes medizinisches Zentrum mit ausgebildeten Ärzten und Pflegepersonal, welches sich im Notfall um all Ihre Belange kümmern wird.

Kabinen barrierefrei:

Informationen zu behindertengerechten Kabinen erhalten Sie von unseren Kreuzfahrtspezialisten!

Rauchen an Bord:

Das Rauchen ist nur in den ausgewiesenen Bereichen erlaubt.

a

Hinweis: Reiseverläufe können sich jederzeit ändern!

bitte warten ...