Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung?

Kreuzfahrt Silver Whisper (13. April 2022)

Kontakt| Jobs| Impressum
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
 Rückruf?
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!
Reisenummer: 1461379

Athens nach Bordeaux

Deluxe
Schiff:
Reederei:
Datum:
13. April 2022 - 29. April 2022
Dauer:
16 Nächte
Abfahrthafen:
Ankunfthafen:

All InclusiveFlug inklusiveLuxuskreuzfahrt

Unser mykreuzfahrt-Bonus: bis $500,00 Bordguthaben je Kabine! *

ab Preis

€9.720,-

Meerblick

  -  

Balkon

  -  

Suite

ab €9.720,-

Kabinentypen und Preise

Einen Moment bitte, Preise werden aktualisiert!
Suiten
Code
Kategorie
Preis p.P.
O2
Owners 2 Suite
€ 32.310 Keine Plätze mehr verfügbar
O2 Owners 2 Suite /images/kategorie/292/292-36440.jpg /images/kategorie/292/292-36440-xl.jpg Die sehr geräumigen Owner 2 Suiten bestehen aus einer Owners 1 und einer Vista Suite. Sie besitzen genau die gleiche Ausstattung wie die beiden Suiten (siehe Kabinenbeschreibung Owner 1 und Vista Suite) und sind durch eine Tür mit einander verbunden. Somit kommen Sie in den Genuss von bis zu 117 Quadratmetern puren Luxus und erleben während Ihres Aufenthaltes an Bord der Silver Whisper ein unvergessliches Urlaubserlebnis. Kabinengröße ca. 117qm. Belegung mit 2 bis 5 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf folgendem Deck:
G2
Grand 2 Suite
€ 29.610 Keine Plätze mehr verfügbar
G2 Grand 2 Suite /images/kategorie/292/292-36434.jpg /images/kategorie/292/292-36434-xl.jpg Die sehr geräumigen Grand 2 Suiten bestehen aus einer Grand 1 und einer Veranda Suite. Sie besitzen genau die gleiche Ausstattung wie die beiden Suiten (siehe Kabinenbeschreibung Grand 1 und Veranda Suite) und sind durch eine Tür mit einander verbunden. Somit kommen Sie in den Genuss von bis zu 133 Quadratmetern puren Luxus und erleben während Ihres Aufenthaltes an Bord der Silver Whisper ein unvergessliches Urlaubserlebnis. Kabinengröße ca. 119 bis 133qm. Belegung mit 2 bis 5 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf den Decks: , ,
R2
Royal 2 Suite
€ 28.800 Keine Plätze mehr verfügbar
R2 Royal 2 Suite /images/kategorie/292/292-36446.jpg /images/kategorie/292/292-36446-xl.jpg Die sehr geräumigen Royal 2 Suiten bestehen aus einer Royal 1 und einer Veranda Suite. Sie besitzen genau die gleiche Ausstattung wie die beiden Suiten (siehe Kabinenbeschreibung Royal 1 und Veranda Suite) und sind durch eine Tür mit einander verbunden. Somit kommen Sie in den Genuss von bis zu 126 Quadratmetern puren Luxus und erleben während Ihres Aufenthaltes an Bord der Silver Whisper ein unvergessliches Urlaubserlebnis. Kabinengröße ca. 122 bis 126qm. Belegung mit 2 bis 5 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf den Decks: ,
O1
Owners 1 Suite
€ 27.360 Keine Plätze mehr verfügbar
O1 Owners 1 Suite /images/kategorie/292/292-36439.jpg /images/kategorie/292/292-36439-xl.jpg Die luxuriösen Owners 1 Suiten verfügen über ein geräumiges Schlafzimmer mit einem Queensize-Bett oder alternativ zwei Einzelbetten und einem begehbaren Kleiderschrank inklusive persönlichem Safe. Im Wohnzimmer befindet sich eine bequeme Sitzgruppe, ein separater Essbereich inklusive Bar, ein Schminktisch mit Haartrockner, ein Schreibtisch, CD-Spieler sowie ein hochwertiger Flachbildfernseher mit DVD-Spieler und Satelliten-Empfang. Zwei marmorverkleidete Badezimmer, davon eins mit zwei Waschbecken, separater Toilette, Dusche und einem grossen Jacuzzi gehören ebenfalls zur Ausstattung. Als besonderes Highlight dieser Suite gilt die Teakveranda mit vom Boden zur Decke reichenden Glastüren. Kabinengröße ca. 85qm. Belegung mit 2 bis 3 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf folgendem Deck:
G1
Grand 1 Suite
€ 23.130 Keine Plätze mehr verfügbar
G1 Grand 1 Suite /images/kategorie/292/292-36431.jpg /images/kategorie/292/292-36431-xl.jpg Die luxuriösen Grand 1 Suiten verfügen über ein geräumiges Schlafzimmer mit einem Queensize-Bett oder alternativ zwei Einzelbetten und einem begehbaren Kleiderschrank inklusive persönlichem Safe. Im Wohnzimmer befindet sich eine bequeme Sitzgruppe, ein separater Essbereich inklusive Bar, ein Schminktisch mit Haartrockner, ein Schreibtisch, CD-Spieler sowie ein hochwertiger Flachbildfernseher mit DVD-Spieler und Satelliten-Empfang. Zwei marmorverkleidete Badezimmer, davon eins mit zwei Waschbecken, separater Toilette, Dusche und einem grossen Jacuzzi gehören ebenfalls zur Ausstattung. Als besonderes Highlight dieser Suite gilt die Teakveranda mit vom Boden zur Decke reichenden Glastüren. Kabinengröße ca. 87 bis 101qm. Belegung mit 2 bis 3 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf den Decks: , ,
R1
Royal 1 Suite + $500
€ 22.230 Plätze verfügbar
R1 Royal 1 Suite /images/kategorie/292/292-36443.jpg /images/kategorie/292/292-36443-xl.jpg Die luxuriösen Royal 1 Suiten verfügen über ein geräumiges Schlafzimmer mit einem Queensize-Bett oder alternativ zwei Einzelbetten und einem begehbaren Kleiderschrank inklusive persönlichem Safe. Im Wohnzimmer befindet sich eine bequeme Sitzgruppe, ein separater Essbereich inklusive Bar, ein Schminktisch mit Haartrockner, ein Schreibtisch, CD-Spieler sowie ein hochwertiger Flachbildfernseher mit DVD-Spieler und Satelliten-Empfang. Zwei marmorverkleidete Badezimmer, davon eins mit zwei Waschbecken, separater Toilette, Dusche und einem grossen Jacuzzi gehören ebenfalls zur Ausstattung. Als besonderes Highlight dieser Suite gilt die Teakveranda mit vom Boden zur Decke reichenden Glastüren. Kabinengröße ca. 90 bis 94qm. Belegung mit 2 bis 3 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf den Decks: , + $500
SL
Silver Suite
€ 21.780 Keine Plätze mehr verfügbar
SL Silver Suite /images/kategorie/292/292-36448.jpg /images/kategorie/292/292-36448-xl.jpg Die beeindruckenden Silver Suiten verfügen im Schlafbereich über ein Queensize-Bett oder alternativ über zwei Einzelbetten und einen begehbaren Kleiderschrank mit persönlichem Safe. Der großzügig gestaltete Wohnbereich umfasst einen separaten Essbereich, einen Schreibtisch, einen Schminktisch inklusive Haartrockner, einen hochwertigen Flachbildfernseher mit DVD-Spieler und Satellieten- Empfang sowie ein aufklappbares Sofa zur Aufnahme eines dritten Gastes. Ein ansprechendes marmorverkleidetes Bad mit zwei Waschbecken, grosser Wanne und seperater Dusche gehören ebenfalls zur Ausstattung. Als besonderes Highlight dieser Suite gilt die möblierte Teakveranda mit vom Boden zur Decke reichenden Glastüren. Kabinengröße ca. 61 bis 65qm. Belegung mit 2 bis 3 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf folgendem Deck:
ME
Medallion Suite
€ 16.920 Keine Plätze mehr verfügbar
ME Medallion Suite /images/kategorie/292/292-36436.jpg /images/kategorie/292/292-36436-xl.jpg An Bord der Silver Shadow haben Sie die Möglichkeit eine der ansprechenden Medallion Suiten zu buchen. Diese Suiten verfügen im Schlafbereich über ein Queensize-Bett oder alternativ über zwei Einzelbetten und einen begehbaren Schrank inklusive persönlichem Safe. Der großzügige Wohnraum umfasst sowohl einen Essbereich als auch eine Sitzgruppe, einen Schminktisch mit Haartrockner, einen Schreibtisch, einen CD-Spieler sowie einen hochwertigen Flachbildfernseher mit DVD-Spieler und Satelliten-Empfang. Ein marmorverkleidetes Badezimmer mit zwei Waschbecken, grosser Wanne und seperater Dusche gehört ebenfalls zur Ausstattung. Als besonderes Highlight dieser Suiten gilt die möblierte Teakveranda mit vom Boden zur Decke reichenden Glastüren. Kabinengröße ca. 49qm. Belegung mit 2 bis 3 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf folgendem Deck:
VI
Vista Suite
€ 6.660 Keine Plätze mehr verfügbar
VI Vista Suite /images/kategorie/292/292-36452.jpg /images/kategorie/292/292-36452-xl.jpg Die ansprechenden Vista Suiten verfügen im Schlafbereich über ein Queensize-Bett oder alternativ über zwei Einzelbetten und einen begehbaren Schrank inklusive persönlichem Safe. Der Wohnbereich umfasst eine Sitzgruppe, einen Schminktisch mit Haartrockner, einen Schreibtisch sowie einen hochwertigen Flachbildfernseher mit DVD-Spieler und Satelliten-Empfang. Ein marmorverkleidetes Badezimmer inklusive zwei Waschbecken, grosser Wanne und separater Dusche gehört ebenfalls zur Ausstattung. Als besonderes Highlight dieser Suite gilt das grosse Panorama-Fenster, welches Ihnen einen herrlichen Meerblick bietet. Kabinengröße ca. 27qm. Maximale Belegung 2 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf folgendem Deck:
CV
Classic Veranda
€ 8.550 Keine Plätze mehr verfügbar
CV Classic Veranda
DX
Deluxe Veranda + $200
€ 10.170 Plätze verfügbar
DX Deluxe Veranda + $200
SV
Superior Veranda + $200
€ 9.720 Plätze verfügbar
SV Superior Veranda + $200

Plätze verfügbar Plätze verfügbar

Nur noch wenige Plätze verfügbar bzw. Warteliste Nur noch sehr wenige Plätze verfügbar

Keine Plätze mehr verfügbar Keine Plätze verfügbar

Alle Preise verstehen sich pro Person bei Belegung mit 2 Personen. Bitte beachten Sie, dass alle Preise ständigen Schwankungen unterliegen und erst bei Buchung bzw. Option und Bestätigung durch uns verbindlich sind. Preise für dritte oder vierte Personen in der Kabine teilen wir Ihnen auf Wunsch gerne mit. Einzelbelegungen sind bei einigen Kategorien gegen Aufpreis möglich, dieser kann bis zu 100% betragen.
* maximales Bordguthaben, abhängig von der gebuchten Kategorie auf Basis einer Belegung von mind. 2 Vollzahlern in der Kabine.

Reiseverlauf

Tag
Hafen
Ankunft
Abfahrt
Piräus ist ein Hafenstadt, die früher durch Stadtmauern mit der Hauptstadt Athen verbunden war.Die Stadt ist wichtiges Industriezentrum in Griechenland und drittgrößter Mittelmeerhafen. Sehenswürdig ist der antike Hafen mit seinen vielen,romantischen Fischtavernen.
Syrakus liegt an der Ostküste der italienischen Insel Sizilien und ist zudem Hauptstadt der gleichnamigen Provinz. Seit 2005 gehört Sie zum UNESCO Weltkulturerbe vor allem aufgrund der multikulturellen Bauwerke, die das Stadtbild säumen. Es lassen sich in Syrakus und Umgebung Bauten griechischer, römischer und barocker Baukunst entdecken.

Sehenswürdigkeiten

Die Stadt gliedert sich in Alt- und Neustadt. Erst 1990 wurde die Altstadt vor dem drohenden Verfall gerettet und bei umfangreichen Restaurierungen wieder belebt. Zentraler Hauptpunkt der Altstadt ist die Piazza Archimedes, die nach dem berühmten Physiker, Mathematiker und Ingenieur benannt, und von zahlreichen alten Palästen umgeben ist.
Syrakus verfügt über den ältesten, griechischen Tempel auf Sizilien, der nach seinem Bau im 6. Jahrhundert v. Chr. zwischenzeitlich sogar als Moschee genutzt wurde. Ein Jahrhundert später wurde der Dom von Syrakus Santa Maria delle Colonne erbaut und später noch weiter vergrößert, bis er seine Barocke Fassade erhielt. Weitere Sehenswürdigkeiten in der Altstadt sind der Piazza Duomo und das Castello Maniace.
Die Neustadt befindet sich auf dem Festland und weist einige weitere tolle Sehenswürdigkeiten auf. Eines der größten griechischen Theater mit rund 15.000 Zuschauern befindet sich in der Neustadt. Auch heute noch finden hier Vorstellungen wie Konzerte und Theateraufführungen statt, wenn auch nicht alle Sitzreihen erhalten sind.
Beim Ohr von Dionysios handelt es sich um eine 64 Meter lange und 20 Meter hohe Höhle mit beeindruckender Akustik. Dieses Highlight sollte bei keiner Besichtigung der Stadt fehlen.
Valletta ist die Hauptstadt des EU-Staates Malta und gleichzeitig die kleinste Hauptstadt eines EU-Landes. Dies mag vor allem daran liegen, dass die Gesamtfläche Maltas ungefähr mit der Münchens zu vergleichen ist.
Die Altstadt ist von einem Ring aus Bastionen umgeben, der in der Vergangenheit die Gegner abwehren sollte.
Trotz der geringen Einwohnerzahl von knapp 6.000 Einwohnern, gilt Valletta als eine der am dichtesten besiedelten Städte der Welt.

Sehenswürdigkeiten

Am einfachsten lässt sich Valletta mit dem Boot in Form einer Hafenrundfahrt erkunden. Hier lassen sich beispielsweise die Bastionen mit den Namen Michael, Andrew, das Fort St. Elmo und viele weitere bestaunen. Das mit Abstand prunkvollste Gebäude der Stadt ist der Grand Master's Palace, ein Bau nach den Plänen von Gerolamo Cassar. Dieses Gebäude ist direkt am zentralen Palace Square gelegen und füllt einen gesamten Häuserblock aus.
Das bereits erwähnte Fort St. Elmo existiert bereits länger als die eigentliche Stadt und spielte eine wichte Rolle bei der Belagerung der Osmanen im Jahre 1565. Heute kann allerdings nicht mehr das gesamte Fort besichtigt werden, da es derzeit vom maltesischen Militär als Ausbildungsstätte genutzt wird.
Ebenfalls von Gerolamo Cassar wurden die verschiedene Auberges, Stützpunkte bzw. Paläste der verschiedenen Malteserorden, entworfen. Diese beherbergen heute wichtige Institutionen wie das Auswärtige Amt, das Finanzministerium oder den Sitz des Premierministers.

Ebenfalls Pflicht ist ein Spaziergang oder Shoppingbummel über die Republic Street, die mit ihren zahlreichen Geschäften und wichtigen, ansässigen Gebäuden eins der Hauptzentren der Insel ist.
Tanger ist eine marokkanische Stadt im Norden des Landes. Sie liegt an der nordafrikanischen Küste, etwas westlich der Straße von Gibraltar, der Tor zu Afrika. Gegründet wurde Tanger im 5. Jahrhundert v. Chr. von Karthagern. Die geographische Lage Tangers machte die Stadt zum marokkanischen Zentrum europäischer Diplomatie und Wirtschaft.Steile Gassen winden sich zwischen den weißen Mauern der Häuser, und ein Labyrinth von großen und kleinen Läden mit Waren aller Art. Der große Souk ist ein typisch marokkanischer Platz mit vielen Teestuben sowie der wichtigste Marktplatz am Rande der Medina.
Sevilla, die Hauptstadt Andalusien, zählt knapp 700.000 Einwohner und ist somit die viergrößte Stadt des Landes. Laut einer Legende wurde die Stadt vom bekannten Helden Herakles gegründet. Sevilla selbst ist nicht am Meer gelegen, wird dafür aber von beiden Seiten vom Guadalquivir umschlossen, der bis zum Meer schiffbar ist. Links des Flusses befindet sich die eigentliche Stadt mit den Resten der z.T. zerstörten Altstadt. Rechts breitet sich die Vorstadt namens Triana immer mehr aus.

Sehenswürdigkeiten


Die Altstadt Sevillas ist labyrinth-artig erbaut und wird von kleinen Gässchen geprägt. Somit ist die Altstadt ideal für Spaziergänge und Stadtbummel aller Art. Gerne vertreiben sich Einheimische und Touristen gleichermaßen die Zeit auf dem Konstitutionsplatz sowie der Plaza de San Francisco, einem beliebten und großen Platz der Stadt.
Die Stadt selbst weist viele Gebäude im altrömischen Stil auf, in der Altstadt sind sogar orientalische Häuser zu finden, die mit Flachdächern versehen sind.
Ein Muss beim Besuch der Stadt ist die Maestranza-Stierkampfarena. Dieser Sport polarisiert selbst über die Grenzen des Landes die Gemüter, ist allerdings ein fester Bestandteil der spanischen Kultur.
Weitere wichtige Bauten sind der gesamte Plaza de España, mit dem Torre Norte und der liebevollen Ornamentik, die Casa de Pilatos sowie die beeindruckende Holzkonstruktion des Metropol Parasol.
Sevilla, die Hauptstadt Andalusien, zählt knapp 700.000 Einwohner und ist somit die viergrößte Stadt des Landes. Laut einer Legende wurde die Stadt vom bekannten Helden Herakles gegründet. Sevilla selbst ist nicht am Meer gelegen, wird dafür aber von beiden Seiten vom Guadalquivir umschlossen, der bis zum Meer schiffbar ist. Links des Flusses befindet sich die eigentliche Stadt mit den Resten der z.T. zerstörten Altstadt. Rechts breitet sich die Vorstadt namens Triana immer mehr aus.

Sehenswürdigkeiten


Die Altstadt Sevillas ist labyrinth-artig erbaut und wird von kleinen Gässchen geprägt. Somit ist die Altstadt ideal für Spaziergänge und Stadtbummel aller Art. Gerne vertreiben sich Einheimische und Touristen gleichermaßen die Zeit auf dem Konstitutionsplatz sowie der Plaza de San Francisco, einem beliebten und großen Platz der Stadt.
Die Stadt selbst weist viele Gebäude im altrömischen Stil auf, in der Altstadt sind sogar orientalische Häuser zu finden, die mit Flachdächern versehen sind.
Ein Muss beim Besuch der Stadt ist die Maestranza-Stierkampfarena. Dieser Sport polarisiert selbst über die Grenzen des Landes die Gemüter, ist allerdings ein fester Bestandteil der spanischen Kultur.
Weitere wichtige Bauten sind der gesamte Plaza de España, mit dem Torre Norte und der liebevollen Ornamentik, die Casa de Pilatos sowie die beeindruckende Holzkonstruktion des Metropol Parasol.
Lissabon ist die atemberaubende Hauptstadt von Portugal und eine der einfallsreichsten und faszinierendsten Städte Europas. Mit über 500.000 Einwohnern gilt Lissabon als die größte und beliebteste Stadt Portugals. Als Urlaubsziel bietet die Stadt eine abwechslungsreiche Geschichte, ein lebhaftes Nachtleben und eine große Auswahl an Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten.

Historische Straßenlinien
Eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten in Lissabon und eines der Markenzeichen sind die historisch gelben Straßenbahnlinien, von denen die Linie 28 am häufigsten genutzt wird. Die Linie 28 führt durch die malerische Altstadt, schlängelt sich durch die engen Gassen und passiert dabei wunderschöne Sehenswürdigkeiten wie die Kathedrale Sé Patriarcal, die Basílica da Estrela oder den Jardím de Estrela.

Atemberaubende Sandstrände
Eines der vielen Dinge, die Lissabon immer populärer macht, sind die vielen Strände in der Nähe der Stadt. Sie sind leicht mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Auto zu erreichen und mit ihrer eigenen Geschichte, Hintergrund und Art des Tourismus sind sie kaum zu übertreffen. Durch die küstennahe Lage können die Touristen ihren Urlaub mit einem Tag Strand verbinden. Der Portinho da Arrábida ist in Lissabon einer der schönsten Strände an der portugiesischen Küste. Mit seinem hellen, feinen Sand und kristallklaren Wasser, sorgt der Strand für einen unvergesslichen Urlaub.

Faszinierende Grünflächen im Parque Eduardo VII
Der sehenswerte Park Parque Eduardo VII befindet sich am nördlichen Ende in Lissabon. Eine weite, offene Fläche führt auf einen weiteren Hügel hinauf und bietet eine optimale Sicht bis hinunter zum Castelo und dem Tejo. Die Highlights im Park sind zwei Estufas, wobei es sich um Gewächshäuser handelt, die mit den exotischeren Pflanzen, Teichen und Kakteen aufwarten.
Lissabon ist die atemberaubende Hauptstadt von Portugal und eine der einfallsreichsten und faszinierendsten Städte Europas. Mit über 500.000 Einwohnern gilt Lissabon als die größte und beliebteste Stadt Portugals. Als Urlaubsziel bietet die Stadt eine abwechslungsreiche Geschichte, ein lebhaftes Nachtleben und eine große Auswahl an Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten.

Historische Straßenlinien
Eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten in Lissabon und eines der Markenzeichen sind die historisch gelben Straßenbahnlinien, von denen die Linie 28 am häufigsten genutzt wird. Die Linie 28 führt durch die malerische Altstadt, schlängelt sich durch die engen Gassen und passiert dabei wunderschöne Sehenswürdigkeiten wie die Kathedrale Sé Patriarcal, die Basílica da Estrela oder den Jardím de Estrela.

Atemberaubende Sandstrände
Eines der vielen Dinge, die Lissabon immer populärer macht, sind die vielen Strände in der Nähe der Stadt. Sie sind leicht mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Auto zu erreichen und mit ihrer eigenen Geschichte, Hintergrund und Art des Tourismus sind sie kaum zu übertreffen. Durch die küstennahe Lage können die Touristen ihren Urlaub mit einem Tag Strand verbinden. Der Portinho da Arrábida ist in Lissabon einer der schönsten Strände an der portugiesischen Küste. Mit seinem hellen, feinen Sand und kristallklaren Wasser, sorgt der Strand für einen unvergesslichen Urlaub.

Faszinierende Grünflächen im Parque Eduardo VII
Der sehenswerte Park Parque Eduardo VII befindet sich am nördlichen Ende in Lissabon. Eine weite, offene Fläche führt auf einen weiteren Hügel hinauf und bietet eine optimale Sicht bis hinunter zum Castelo und dem Tejo. Die Highlights im Park sind zwei Estufas, wobei es sich um Gewächshäuser handelt, die mit den exotischeren Pflanzen, Teichen und Kakteen aufwarten.
Porto ist die Hauptstadt des gleichnamigen Distriktes in Portugal und liegt am Douro vor dessen Mündung in den Atlantischen Ozean. Mit circa 330.000 Einwohnern ist sie nach Lissabon zweitgrößte Stadt des Landes, der rund 1,26 Millionen Einwohner zählende Ballungsraum Grande Porto rangiert ebenfalls landesweit an zweiter Stelle.Porto zeichnet sich insbesondere durch seine Altstadt und zahlreichen Barockkirchen aus. Weniger besondere Einzelbauwerke prägen das Bild der Stadt, sondern viel mehr das Gesamtgefüge einer erhaltenen Innenstadt. Charakteristisch sind die zahlreichen Bauten aus Granit. Das älteste bestehende Hotel ist das Grande Hotel do Porto, das 1880 eröffnet wurde. Enge, gewundene Gassen mit dichter Häuserbebauung bilden ausgehend vom Ufer des Douro an einem Hang die terrassenartige Struktur der Altstadt, die seit 1996 als Weltkulturerbe der UNESCO eingetragen ist. Durch den regen Handel in den Geschäften wirkt die hügelige Altstadt am Tage sehr belebt.Dennoch ist dieses Gebiet problembehaftet, da ein Großteil der denkmalgeschützten Häuser leersteht oder lediglich im Erdgeschoss mit Geschäften bezogen ist. Die Mieten und Instandhaltungskosten für die teilweise verfallenen Gebäude sind hoch. Da deswegen zahlreiche Einwohner Wohnungen am Stadtrand bevorzugen, ist das Altstadtviertel ? in Ufernähe zum Douro ausgenommen ? am Abend kaum belebt.
La Coruna liegt malerisch auf einer Halbinsel im Nordwesten Spaniens am Atlantik und gehört zur Provinz Galizien. Die Stadt wird auch die "Ciudad de Cristal" - die "Stadt aus Glas" genannt, da hier die verglasten Fassaden der charakteristischen Häuser die Besucher in sofort ihren Bann ziehen. Der Hafen liegt zentral an der Avenida de la Marina. Laue Sommertage können in den Bars und Restaurants rund um den Hafen sowie an den feinen weißen Sandstränden "Riazor" und "Orzán" genossen werden. Und wenn am Morgen die Fischer ihren Fang im Hafen präsentieren, ist das auf jeden Fall einen Blick wert.
Bilbao ist die größte Stadt des Baskenland und wichtigste Industrie- und Hafenstadt.Die Stadt liegt an der Ría de Bilbao, die in den Golf von Biscaya mündet.Touristisch, im Schatten der Neubauten befindet sich die belebte, von engen Straßen geprägte Altstadt Bilbaos (Casco Viejo) mit der mittelalterlichen, gotischen Kathedrale de Santiago aus dem 14. Jahrhundert. Die Innenstadt besteht aus einer architektonisch interessanten Mischung von Alt- und Neubauten verschiedenster Stilrichtungen.
Bordeaux liegt im südwestlichen Frankreich, etwa 45 Kilometer vom Meer entfernt, an der Garonne, die sich in einem weiten Bogen durch die Stadt zieht. Das rechte Ufer geht fast unmittelbar in ein bis zu 90 Meter hohes Kalkplateau über, so dass dort eine markante Steilstufe besteht. Das Plateau beheimatet in etwa 20 Kilometern Entfernung weltberühmte Weinbaugebiete wie Saint-Émilion, Pomerol und Fronsac, in denen einige der teuersten Weine der Welt kultiviert werden. Die Wirtschaft von Bordeaux ist untrennbar mit dem Wein und dem Hafen verbunden.Die kulturelle Infrastruktur von Bordeaux wird durch eine Reihe sehr bekannter Museen und Kirchen bereichert.
Bordeaux liegt im südwestlichen Frankreich, etwa 45 Kilometer vom Meer entfernt, an der Garonne, die sich in einem weiten Bogen durch die Stadt zieht. Das rechte Ufer geht fast unmittelbar in ein bis zu 90 Meter hohes Kalkplateau über, so dass dort eine markante Steilstufe besteht. Das Plateau beheimatet in etwa 20 Kilometern Entfernung weltberühmte Weinbaugebiete wie Saint-Émilion, Pomerol und Fronsac, in denen einige der teuersten Weine der Welt kultiviert werden. Die Wirtschaft von Bordeaux ist untrennbar mit dem Wein und dem Hafen verbunden.Die kulturelle Infrastruktur von Bordeaux wird durch eine Reihe sehr bekannter Museen und Kirchen bereichert.
Ihre Reiseländer:
Frankreich, Griechenland, Italien, Malta, Marokko, Portugal, Spanien

Hinweis: Reiseverläufe können sich jederzeit ändern, auch kurzfristig (zum Beispiel aufgrund besonderer Wetterverhältnisse, politischer Lage etc.)!

Eingeschlossene Leistungen:
  • Hafengebühren und Steuern
  • Vollpension (alle Mahlzeiten an Bord), Spezialitätenrestaurants gegen Aufpreis
  • Trinkgelder inklusive
  • Treibstoffzuschläge
  • Nutzung der Sport- und Fitnesseinrichtungen
  • freie Internet Nutzung
  • alle Getränke (auch Minibar)
Nicht eingeschlossene Leistungen:
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Versicherungen
  • zusätzliche Dienstleistungen wie z.B. Friseur, Massagen etc.
Beschreibung der Silver Whisper
Länge:186 m
Breite:24 m
Tonnage:28258 to
max. Geschw:21 kn
Baujahr:2001
Passagiere:382
Crew:302
Fotoshow
Die Geschichte von Silversea ist eine einzige Erfolgsstory und wird von der umfangreich renovierten Silver Whisper standesgemäß fortgeführt. Entdecken Sie eine neue Art des Luxus und formidablen Services, der Ihnen jeden Wunsch von den Augen ablesen wird. Genießen Sie ein Glas Wein oder Champagner in der Weinbar "Le Champagne" und treffen Sie Mitreisende an der Bar. Lust auf eine Runde Livemusik und einem lockeren Tanz auf der Tanzfläche und dazu einen kostenlosen Cocktail? Auf den Schiffen von Silversea herrscht Ultra All inclusive, bei dem Sie an etwaige Nebenkosten keinen Gedanken verschwenden müssen. Die gesamte Schiffsausstattung ist von erlesendem Design und sucht auf den Weltmeeren ihresgleichen. Die ungewöhnlich geräumigen Suiten messen zwischen 23 m² und 133 m² und gehören zu den edelsten Unterkünften, die es je auf einem Kreuzfahrtschiff gegeben hat. Für Ihren unverbauten und einzigartigen Blick auf die hohe See und ferne Landschaften und Kulturen sind 80% der Außensuiten mit einem eigenen Balkon versehen worden.

Silversea, das ist Luxus in Höchstform!
Restaurants:
Ein Gaumenschmaus ist die internationale Küche im "The Restaurant" mit den exklusiven Speisen von Relais & Chateaux. Das Outdoor-Restaurant mit Terasse ist das italienisch angehauchte "La Terrazza". Hier können Sie, während Sie den spektakulären Blick aufs Meer genießen, Buffets zum Frühstück und Mittagessen entdecken und sich abends auf à-la-Carte Abendessen freuen (Reservierung erforderlich). "Le Champagne" von Relais & Chateaux - wartet mit 6-Gang-Menüs auf.
Für entspannte Abende am Pool ist The Grill die richtige Wahl. Lassen Sie sich am Pool verköstigen wenn beim Abendessen die Speisen auf der Vulkansteinplatte gegrillt werden.
Bars & Lounges:
Die Panorama Lounge wartet, wie ihr Name schon verrät, mit einem wunderschönen Meerblick auf. Zudem ist "The Bar" wie gemacht dazu neue Leute kennenzulernen oder einen ansprechenden Kreuzfahrttag entspannt zu beenden. Das Pool Deck verfügt ebenfalls über eine Bar bei der Sie nach einem Sprung ins kühle Nass einen Cocktail im Sonnenuntergang genießen können.
Sport:
Neben Fitnessprogrammen und einem umfangreichen Kursangebot, gibt es diverse Sportarten und eine Joggingstrecke auf dem Schiff.
Wellness:
Neben Spa und Beautysalon ist eine Sauna vorhanden. Zudem werden professionelle Massagen angeboten.
Unterhaltung:
Hochklassiges Entertainment durch ausgewählte internationale Künstler. Zudem sind Kartenzimmer, Bibliothek, Kasino und Bar auf der Silver Whisper vorhanden.
Service & Shopping:
Fotoshop, Zigarren Club, Boutiquen, Duty Free, Wäscherei, Internet Center, Fax und Bügelservice stehen zur Nutzung bereit.
Arzt, Hospital:
Für etwaige Notfälle ist die Silver Whisper mit einem Hospital samt Bordarzt ausgestattet.
Kabinen barrierefrei:
Zwei Suiten bieten eine behindertengerechte, barrierefreie Ausstattung. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Buchungsanfrage bei den Kreuzfahrtspezialisten unserer kostenfreien Service-Hotline unverbindlich nach den aktuellen Verfügbarkeiten.
Rauchen an Bord:
Das Rauchen ist nur in den ausgewiesenen Bereichen gestattet.
a

Hinweis: Reiseverläufe können sich jederzeit ändern!

bitte warten ...