Kontakt zu uns

0800 7844333


Wir sind telefonisch für Sie von Montag bis Samstag von 9:00 Uhr bis 19 Uhr erreichbar. Sie können auch gerne einen Rückruftermin mit uns vereinbaren!

Mit dem Absenden des Formulars erkennen sie unsere Bestimmungen zum Datenschutz an. Zur Bearbeitung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten bei uns gespeichert. Ihre Daten werden nicht weitergegeben oder verkauft und werden nur zur Beantwortung Ihrer Fragen verwendet.

Oosterdam

Oosterdam 26. Sep 2023 bis 8. Okt 2023

12-DAY GREECE & ADRIATIC ANTIQUITIES

12 Tage ab Triest bis Piräus

ab € 2239      

ab € 2239      

Reiseverlauf

Tag
Hafen
Ankunft
Abfahrt

Triest ist eine norditalienische Hafen- und Großstadt an der Adria direkt an der Grenze zu Slowenien. Wichtigstes Symbol der Hafenstadt ist die Kathedrale San Giusto. Triest ist Sitz eines katholischen Bischofs. Ihre Vergangenheit und ihre besondere geographische Lage machen die Stadt Triest zu einem Ort des Zusammentreffens von Kulturen, Sprachen, Ethnien und Religionen.die Uferpromenaden laden zum Flanieren

Triest ist eine norditalienische Hafen- und Großstadt an der Adria direkt an der Grenze zu Slowenien. Wichtigstes Symbol der Hafenstadt ist die Kathedrale San Giusto. Triest ist Sitz eines katholischen Bischofs. Ihre Vergangenheit und ihre besondere geographische Lage machen die Stadt Triest zu einem Ort des Zusammentreffens von Kulturen, Sprachen, Ethnien und Religionen.die Uferpromenaden laden zum Flanieren

Korcula ist eine kroatische Insel in der Adria vor der Küste Süddalmatiens.Diese Insel gehört zur Dubrovnik-Neretva mit ca. 17.000 Einwohner. Die drei größten Orte auf Korcula sind Städte Korcula, Blato im Landesinneren sowie die kleine Hafenstadt Vela Luka im Westen der Insel. In der Stadt Korcula ist das angebliche Geburtshaus Marco Polos zu besichtigen.

Santorini ist eine griechische Insel in der Ägäis, die südlichste der Kykladen.Die weissen Dörfer, liegen in schwindelerregender Höhe nahe am Abgrund. Die schönste der Kykladeninseln vereint blaues Meer, atemberaubende Ausblicke und eine traumhafte Landschaft. Die typische Architektur besteht aus kubusförmigen Häusern mit farbigen Fensterläden und vielen kleinen Kapellen mit blauen Kuppeln. Santorini liegt ca. 100 km nördlich von Kreta und ist 71 km² groß.

Rhodos ist die Insel des Sonnengottes Helios und auch die größte und beliebteste in der südöstlichen Ägäis. Helios wählte Rhodos als seine Frau und benannte die Insel nach ihr. Rhodos ist nur 12 Kilometer von der türkischen Küste entfernt. Die Insel blickt auf eine mehr als 3000jährige Geschichte zurück. Zahlreiche Ausgrabungsstätten von antiken Bauwerken sind zeugen von einer bewegten Vergangenheit. Sehenswürdigkeiten: antikes Theater, gotische Bauten, Befestigungsring aus der Johanniterzeit, türkische Moschee sowie eine wunderschöne Altstadt mit vielen Bars, Restaurants und unzähligen Geschäften.

Kusadasi, auch als Vogelinsel bezeichnet, ist eine Kreisstadt an der türkischen Ägäisküste etwa 90 km südlich von Izmir mit etwa 47.700 Einwohnern.In der Antike befand sich hier die Stadt Neapolis, die von Ephesos beherrscht wurde. In unmittelbarer Nähe von Neapolis lagen die Orte Marathesion und Phygale, das angeblich von kranken Soldaten des Agamemnon während des Trojanischen Krieges gegründet wurde.Die Blütezeit von Kusadasi begann mit dem Niedergang von Ephesos in der Spätantike und dem frühen Mittelalter durch die zunehmende Verlandung des dortigen Hafens.Kusadasi ist heute ein beliebtes Reiseziel in der Türkei

Mykonos/Griechenland ist eine Insel und eine Hafenstadt. Besonders sehenswert ist der idyllische Hafen der Stadt. Hier ist auch der Internationale Jachthafen der Insel zu finden. Im Hafen liegen Luxusjachten neben bunten Fischerbooten. Entlang der Hafenpromenade findet das eigentliche Leben statt. Hier befinden sich Tavernen, Cafes, Kneipen und Ouzerien. Die Altstadt ist am besten vom Wasser aus zu betreten. Durch ihre einzigartige Lage, den vielen kleinen Pensionen, ist die Insel Mykonos ein Anziehungspunkt für Touristen.

Istanbul das alte Konstantinopel, ist die größte Stadt der Türkei.Es leben dort rund zehn Millionen Menschen. Istanbul erstreckt sich sowohl auf der europäischen als auch auf der asiatischen Seite des Bosporus. Die Stadt ist damit die einzige Metropole, die auf zwei Kontinenten liegt. Aufgrund ihrer dreitausendjährigen Geschichte gilt sie als eine der ältesten noch bestehenden Städte der Welt. Istanbul ist Kultur- und Wirtschaftszentrum der Türkei. Istanbul wurde als Vertreter eines Nicht-EU-Landes zur Kulturhauptstadt Europas 2010 ernannt.

Istanbul das alte Konstantinopel, ist die größte Stadt der Türkei.Es leben dort rund zehn Millionen Menschen. Istanbul erstreckt sich sowohl auf der europäischen als auch auf der asiatischen Seite des Bosporus. Die Stadt ist damit die einzige Metropole, die auf zwei Kontinenten liegt. Aufgrund ihrer dreitausendjährigen Geschichte gilt sie als eine der ältesten noch bestehenden Städte der Welt. Istanbul ist Kultur- und Wirtschaftszentrum der Türkei. Istanbul wurde als Vertreter eines Nicht-EU-Landes zur Kulturhauptstadt Europas 2010 ernannt.

Die Dardanellen sind eine Meerenge in der Türkei zwischen den Städten Çanakkale, Gelibolu und Lapseki und wartet neben der fantastischen Natur mit einem beeindruckenden historischen Hintergrund auf. Die Meerenge selbst trennt die Halbinsel Gallipoli mit dem türkischen Nordwest-Anatolien. Der Name stammt von einer Siedlung nahe der Stadt Troja. Die Dardanellen verbinden das Ägäische Meer mit dem Marmarameer und somit wiederum mit dem Schwarzen Meer. Bei einer Länge von 65 Kilometer bewegt sich die Breite der Meerenge zwischen 1,3 Kilometern und 6 Kilometern. Um die Halbinsel mit dem Festland zu verbinden ist der Bau einer Brücke zwischen den Ortschaften Kapseki und Gelibolu geplant, die mit rund 3,6 Kilometern bei ihrer Fertigstellung in 2023, die längste Brücke der Türkei seien soll.

Geschichte

Zahlreiche Herrscher und Eroberer wie Xerxes und Alexander der Große eroberten bzw. überquerten die Insel im Jahre 480 bzw. 334 v. Christus. Des Weiteren spielten sich bedeutsame Schlachten in den Dardanellen, wie die Schlacht von Kyzikos im Jahre 410 v. Chr. oder die Schlacht bei Aigospotamoi fünf Jahre danach. Erst seit 1841 ist es türkischen Militärschiffen gestattet die Meerenge zu passieren, wobei im 1. Weltkrieg verlustvolle Kämpfe dort stattfanden.

Piräus ist ein Hafenstadt, die früher durch Stadtmauern mit der Hauptstadt Athen verbunden war.Die Stadt ist wichtiges Industriezentrum in Griechenland und drittgrößter Mittelmeerhafen. Sehenswürdig ist der antike Hafen mit seinen vielen,romantischen Fischtavernen.

Piräus ist ein Hafenstadt, die früher durch Stadtmauern mit der Hauptstadt Athen verbunden war.Die Stadt ist wichtiges Industriezentrum in Griechenland und drittgrößter Mittelmeerhafen. Sehenswürdig ist der antike Hafen mit seinen vielen,romantischen Fischtavernen.

Preise und Buchung

Innenkabinen

  • bis 19 qm groß
  • bis 4  Personen
  • ab € 2.239 p.P.
  • ab € 0 p.P.

Aussenkabinen

  • bis 17 qm groß
  • bis 4  Personen
  • ab € 2.389 p.P.
  • ab € 0 p.P.

Balkonkabinen

  • bis 24 qm groß
  • bis 3  Personen
  • ab € 3.089 p.P.
  • ab € 0 p.P.

Suiten

  • bis 36 qm groß
  • bis 3  Personen
  • ab € 4.339 p.P.
  • ab € 0 p.P.

Reisende

2
Erwachsene
0
Kinder/Jugendliche (unter 1 J.)

fehler
weiter

Die Leistungen:

  • Kreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie
  • 24-Stunden Kabinenservice
  • Unterhaltungsprogramm und Veranstaltungen an Bord
  • Deutschsprachiger Gästeservice
  • Gepäcktransport bei Ein- und Ausschiffung
  • Alle Steuern und Gebühren
  • Vollpension an Bord (Spezialitätenrestaurants gegen Aufpreis)
  • Eistee, Eiswasser, Tee und Kaffee zu den Mahlzeiten
  • Galadinner

NICHT enthalten:

  • Persönliche Ausgaben, wie z.B. Premium Getränke, Landausflüge, Wellness
  • Servicegebühr an Bord: Bei allen Rechnungen für Getränke wird Ihrem Bordkonto automatisch eine Service-Gebühr von 15 % belastet
  • Trinkgelder für Bordpersonal und Servicegebühren - Keine Suite 15,50 USD / Suite 17,00 USD

Das Schiff:

Schiffsdaten:
Baujahr: 2003
Passagiere: 1916
Crew: 800
Tonnage: 82000 BRT
Länge: 290.00m
Breite: 32.00m
Werft: Fincantieri/ Italiani
Flagge: Niederlande
Decks: 11
Das Kreuzfahrtschiff MS Oosterdam wurde offiziell durch ihre holländische königliche Hoheit, Prinzessin Margriet der Niederlande, im Jahre 2003 getauft. Dieses Schiff zählt zu der Vista- Klasse der Holland America Line und somit mit den neuesten Klimatechnologien und einem Dieselelektormotor für eine optimale Energieeffizienz. Ein Azipod Antriebsystem maximiert die Manövrierbarkeit der MS Oosterdam. Im dreistöckigen Atrium befindet sich eine 135 Jahre alte Waterford- Kristallkugel und ziert somit die Mitte des Schiffes. Erstmalige Kreuzfahrer werden schnell die traditionellen Noten an warmen Farben, Marmor, Holz und Messing an Bord der MS Oosterdam erkennen. Reizende Blumenvorbereitungen, unbezahlbare Antiquitäten und eine wunderschöne Teakholzpromenade laden zum Verweilen ein.

Kreuzfahrtschiff mit Premium-Anspruch

Wer schon mit einem Kreuzfahrtschiff der Reederei Holland America Line unterwegs war, wird den typischen Stil und das gewohnt hohe Niveau der Flotte auch an Bord der Oosterdam uneingeschränkt wieder finden.
Alle Kabinen und Suiten, von denen viele mit einem privaten Balkon ausgestattet sind, bieten eine hochwertige Inneneinrichtung und ein freundliches Ambiente. Anspruchsvolle Kreuzfahrtgäste, die die Vielfalt an Ausstattungsdetails eines großen Kreuzfahrtschiffes schätzen, sind auf Kreuzfahrten mit der MS Oosterdam gut aufgehoben.
Neben dem Hauptrestaurant 'Vista' stehen Ihnen mit dem 'Lido' Buffetrestaurant, dem 'Terrace Grill' und dem 'Pinnacle Grill' (Spezialitätenresturants/gegen Aufpreis) weitere Dining-Optionen auf der Oosterdam zur Auswahl.
Das Kreuzfahrtschiff begeistert sein Passagiere mit einer Vielzahl unterschiedlich thematisierter Bard, Lounges und Cafés wie Lido Bar, Ocean Bar, Sports Bar, Piano Bar, Seaview Bar, Windstar Café, Explorations Café, Crow´s Nest oder der eleganten Suite Lounge.
Professionelle Barkeeper und das sehr zuvorkommenden Service-Personal versorgen Sie bestens.

Bleiben Sie immer gut informiert mit unserem Newsletter

Unser Gratis-Newletter kann jederzeit wieder abbestellt werden. Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.