Kontakt zu uns

0800 7844333


Wir sind telefonisch für Sie von Montag bis Samstag von 9:00 Uhr bis 19 Uhr erreichbar. Sie können auch gerne einen Rückruftermin mit uns vereinbaren!

Mit dem Absenden des Formulars erkennen sie unsere Bestimmungen zum Datenschutz an. Zur Bearbeitung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten bei uns gespeichert. Ihre Daten werden nicht weitergegeben oder verkauft und werden nur zur Beantwortung Ihrer Fragen verwendet.

Costa Fascinosa

Costa Fascinosa 22. Sep 2023 bis 30. Sep 2023

FRANKREICH, SPANIEN, PORTUGAL

8 Tage ab IJmuiden bis Tarragona

ab € 529      

ab € 529      

Reiseverlauf

Tag
Hafen
Ankunft
Abfahrt

IJmuiden ist ein Stadtteil der Stadt Velsen und bietet mehr als 30.000 Einwohnern ein zu Hause. Namensgebend für den Stadtteil in der Provinz Nordholland ist die Bucht IJ, bei der der Name tatsächlich bei beiden Buchstaben groß geschrieben wird. Die beiden Buchstaben IJ bilden im niederländischen einen eigenen Buchstaben, so dass der Name IJ, bzw. IJmuiden zustande kommt. Der Hafen von IJmuiden verbindet die Bucht IJ mit der Nordsee und verbindet ebenfalls den Amsterdamer Hafen.

Sehenswürdigkeiten

Eine der wenigen Sehenswürdigkeiten des Örtchens ist der Fischereihafen, der schon seit jeher eines der wichtigsten Standbeine der niederländischen Gemeinde ist. Ebenfalls beheimatet sind zahlreiche Bohrinseln, die vom Schiff aus erspäht werden können und für die IJmuiden ein elementarer Versorgungshafen ist.
Eine der beliebtesten Ausflugsziele von IJmuiden aus ist die Hauptstadt des Landes, Amsterdam, die mit ihren zahlreichen Grachten und der Nähe zu den wunderschönen Rosen punkten kann. Kulturell kann die Metropole mit einigen Kunstwerken der international anerkannten Künstler Van Gogh und Rembrandt aufwarten.
Ein weiterer Anlaufpunkt ist der Nationalpark Zuid-Kennemerland, der mit seiner ursprünglichen Dünenlandschaft einen guten Eindruck vermittelt, wie weite Teile der Niederland damals ausgesehen haben mögen.

Le Havre ist eine Stadt im Nordwesten Frankreichs in der Normandie. Am Ufer der Seine gelegen, verfügt Le Havre über den zweitgrößten Hafen Frankreichs (nach Marseille). Zahlenmäßig ist Le Havre mit 190.000 Einwohnern die größte Stadt der Normandie, größenmäßig die zweite nach Rouen.Die Seefront mit den schönen alten Hotels sowie der schöne Badestrand dringen bis ins Herz der Stadt ein.

La Coruna liegt malerisch auf einer Halbinsel im Nordwesten Spaniens am Atlantik und gehört zur Provinz Galizien. Die Stadt wird auch die "Ciudad de Cristal" - die "Stadt aus Glas" genannt, da hier die verglasten Fassaden der charakteristischen Häuser die Besucher in sofort ihren Bann ziehen. Der Hafen liegt zentral an der Avenida de la Marina. Laue Sommertage können in den Bars und Restaurants rund um den Hafen sowie an den feinen weißen Sandstränden "Riazor" und "Orzán" genossen werden. Und wenn am Morgen die Fischer ihren Fang im Hafen präsentieren, ist das auf jeden Fall einen Blick wert.

Porto ist die Hauptstadt des gleichnamigen Distriktes in Portugal und liegt am Douro vor dessen Mündung in den Atlantischen Ozean. Mit circa 330.000 Einwohnern ist sie nach Lissabon zweitgrößte Stadt des Landes, der rund 1,26 Millionen Einwohner zählende Ballungsraum Grande Porto rangiert ebenfalls landesweit an zweiter Stelle.Porto zeichnet sich insbesondere durch seine Altstadt und zahlreichen Barockkirchen aus. Weniger besondere Einzelbauwerke prägen das Bild der Stadt, sondern viel mehr das Gesamtgefüge einer erhaltenen Innenstadt. Charakteristisch sind die zahlreichen Bauten aus Granit. Das älteste bestehende Hotel ist das Grande Hotel do Porto, das 1880 eröffnet wurde. Enge, gewundene Gassen mit dichter Häuserbebauung bilden ausgehend vom Ufer des Douro an einem Hang die terrassenartige Struktur der Altstadt, die seit 1996 als Weltkulturerbe der UNESCO eingetragen ist. Durch den regen Handel in den Geschäften wirkt die hügelige Altstadt am Tage sehr belebt.Dennoch ist dieses Gebiet problembehaftet, da ein Großteil der denkmalgeschützten Häuser leersteht oder lediglich im Erdgeschoss mit Geschäften bezogen ist. Die Mieten und Instandhaltungskosten für die teilweise verfallenen Gebäude sind hoch. Da deswegen zahlreiche Einwohner Wohnungen am Stadtrand bevorzugen, ist das Altstadtviertel ? in Ufernähe zum Douro ausgenommen ? am Abend kaum belebt.

Lissabon ist die atemberaubende Hauptstadt von Portugal und eine der einfallsreichsten und faszinierendsten Städte Europas. Mit über 500.000 Einwohnern gilt Lissabon als die größte und beliebteste Stadt Portugals. Als Urlaubsziel bietet die Stadt eine abwechslungsreiche Geschichte, ein lebhaftes Nachtleben und eine große Auswahl an Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten.

Historische Straßenlinien
Eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten in Lissabon und eines der Markenzeichen sind die historisch gelben Straßenbahnlinien, von denen die Linie 28 am häufigsten genutzt wird. Die Linie 28 führt durch die malerische Altstadt, schlängelt sich durch die engen Gassen und passiert dabei wunderschöne Sehenswürdigkeiten wie die Kathedrale Sé Patriarcal, die Basílica da Estrela oder den Jardím de Estrela.

Atemberaubende Sandstrände
Eines der vielen Dinge, die Lissabon immer populärer macht, sind die vielen Strände in der Nähe der Stadt. Sie sind leicht mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Auto zu erreichen und mit ihrer eigenen Geschichte, Hintergrund und Art des Tourismus sind sie kaum zu übertreffen. Durch die küstennahe Lage können die Touristen ihren Urlaub mit einem Tag Strand verbinden. Der Portinho da Arrábida ist in Lissabon einer der schönsten Strände an der portugiesischen Küste. Mit seinem hellen, feinen Sand und kristallklaren Wasser, sorgt der Strand für einen unvergesslichen Urlaub.

Faszinierende Grünflächen im Parque Eduardo VII
Der sehenswerte Park Parque Eduardo VII befindet sich am nördlichen Ende in Lissabon. Eine weite, offene Fläche führt auf einen weiteren Hügel hinauf und bietet eine optimale Sicht bis hinunter zum Castelo und dem Tejo. Die Highlights im Park sind zwei Estufas, wobei es sich um Gewächshäuser handelt, die mit den exotischeren Pflanzen, Teichen und Kakteen aufwarten.

Preise und Buchung

Innenkabinen

  • bis 15 qm groß
  • bis 2  Personen
  • ab € 529 p.P.
  • ab € 0 p.P.

Aussenkabinen

  • bis 2  Personen
  • ab € 749 p.P.
  • ab € 0 p.P.

Balkonkabinen

  • bis 23 qm groß
  • bis 2  Personen
  • ab € 989 p.P.
  • ab € 0 p.P.

Suiten

  • bis 33 qm groß
  • bis 2  Personen
  • ab € 1.589 p.P.
  • ab € 0 p.P.

Reisende

2
Erwachsene
0
Kinder/Jugendliche (unter 18 J.)

fehler
weiter

Die Leistungen:

  • Kreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie
  • deutschsprachige Ansprechpartner
  • Gepäcktransport bei Ein- und Ausschiffung
  • Betreuung im Squok-Kinderclub für Kinder/Jugendliche von 3-17 Jahre
  • Internationales Show- und Veranstaltungsprogramm
  • Nutzung des Fitnesscenters
  • Alle Hafensteuern und Gebühren
  • Wahl der Tischzeit in den Hauptrestaurants (Verfügbarkeit vorausgesetzt) - (außer Promo Tarif)
  • 10% Next Cruise Rabatt auf die nächste Kreuzfahrt zum All Inclusive Tarif - (ausgenommen Innen&Außenkabine und außer Promo Tarif)
  • Alle Mahlzeiten im Haupt- und Buffetrestaurant - Spezialitätenrestaurants gegen Aufpreis
  • Trinkgeld / Serviceentgelt

NICHT enthalten:

  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Persönliche Ausgaben, wie z.B. Getränke, Landausflüge, Wellness etc.
  • Servicegebühr an Bord - Bei allen Rechnungen für Getränke wird Ihrem Bordkonto automatisch eine Service-Gebühr von 15 % belastet.

Das Schiff:

Schiffsdaten:
Baujahr: 2012
Passagiere: 3800
Crew: 1110
Tonnage: 113000 BRT
Länge: 290.00m
Breite: 35.00m
Flagge: Italien
Decks: 13
Mit der Costa Fascinosa erleben Sie eine unvergessliche Kreuzfahrt in zauberhafter Atmosphäre. Lassen Sie sich in die Welt der Filmstars entführen. Die Costa Fascinosa ist das Flaggschiff der Costa Flotte und wird mit ihrer individuellen Eleganz und komfortablem Ambiente begeistern.
Das Schiff verfügt unter anderem über ein 4D-Kino, Kasino und ein Theater über drei Decks. Erholungssuchende erleben im Samsara Spa Entspannung pur, im Squok Kinderclub wird für die Kinder ein abwechslungsreiches Programm geboten.
Begeben Sie sich auf eine Reise der kulinarischen Genüsse und speisen Sie in einem der fünf Restaurents, welche alle eine unterschiedliche Küche nebst Speisen anbieten.13 unterschiedliche Bars erwarten Sie an Bord der Costa Fascinosa Als Highlights gelten die "Cognac und Cigar" sowie die "Coffee & Chocolate Bar".

Bleiben Sie immer gut informiert mit unserem Newsletter

Unser Gratis-Newletter kann jederzeit wieder abbestellt werden. Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.