Kontakt zu uns

0800 7844333


Wir sind telefonisch für Sie von Montag bis Samstag von 9:00 Uhr bis 19 Uhr erreichbar. Sie können auch gerne einen Rückruftermin mit uns vereinbaren!

Mit dem Absenden des Formulars erkennen sie unsere Bestimmungen zum Datenschutz an. Zur Bearbeitung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten bei uns gespeichert. Ihre Daten werden nicht weitergegeben oder verkauft und werden nur zur Beantwortung Ihrer Fragen verwendet.

Vasco da Gama

Vasco da Gama 27. Okt 2022 bis 5. Nov 2022

STADT, LAND, KüSTE: WESTEUROPA INTENSIV ERLEBEN.

9 Tage ab Kiel bis Lissabon

ab € 699      

ab € 699      

Reiseverlauf

Tag
Hafen
Ankunft
Abfahrt

Kiel ist eine traditionsreiche Universitätsstadt und hat einen starken maritimen Bezug in den Bereichen Marine, Segeln und Meeresforschung und ist auch die Landeshauptstadt von Schleswig Holstein. Als bedeutender Ostsee-Hafen ist Kiel seit dem Mittelalter gewachsen und die Spuren der Blütezeite von Handel und Seefahrt sind im Stadtbild noch heute Allgegenwärtig. Die historische Altstadt und das Hafenviertel bieten zahlreiche Sehenswürdigkeiten, ein Besuch Kiels, gerne auch mehrtägig, lohnt sich nicht nur für Kreuzfahrer allemal.

Kiel - Mekka für Segler
Weltbekannt ist auch die jedes Jahr stattfindende Kieler Woche, dass Segel- und Volksfest. Kiel verfügt mit der Kieler Förde als Tiefseehafen über einen der wichtigsten Seehafenschlüsse an der Ostsee und erstreckt sich hufeisenförmig um seinen Naturhafen. Durch Kiel verläuft die Wasserscheide zwischen Nordsee und Ostsee, außerdem endet der Nord-Ostsee-Kanal im Stadtteil Kiel-Holtenau.

Bedeutender deutscher Kreuzfahrthafen

In den letzen Jahren hat sich Kiel zu einem bedeutenden Kreuzfahrthafen entwickelt. Die Anzahl der Anläufe von Kreuzfahrtschiffen und die Gesamtzahl der Ein- und Ausschiffungen aber auch durchreisender Kreuzfahrtpassagiere ist über die Jahre kontinuierlich gestiegen.
Hafenbetreiber und Stadt haben die nötige Infrastruktur kontinuierlich ausgebaut und so ist es auch nicht verwunderlich, dass mitlerweile zahlreiche internationale Kreuzfahrtveranstalter und Reedereien Kiel als Basishafen für Kreuzfahrten hauptsächlich für Routen und zu Zielen in der Ostsee, sondern auch zunehmend für Nordlandkreuzfahrten oder Kombireisen nutzen.

Kopenhagen ist die Hauptstadt von Dänemark. Kopenhagen gehört zu den grossen Metropolen Nordeuropas und zählt zu den schönsten und meistbesuchten Städten. Kopenhagen liegt auf Dänemarks größter Insel Seeland, nicht weit von Malmö im schwedischen Schonen. Geologisch befindet sich die gesamte Stadt auf der eiszeitlichen Grundmoränenlandschaft, die weite Teile Dänemarks einnimmt. Mit ihren zahlreichen architektonischen Sehenswürdigkeiten, den Museen, dem Tivoli und der Meerjungfrau sowie der tollen Atmosphäre ist Kopenhagen einen Besuch wert.

Rotterdam

Die holländische Großstadt Rotterdam ist mit mehr als 600.000 Einwohnern die größte des Landes und besitzt zudem den größten Hafen Europas. Unfassbare 354 Millionen Tonnen an Waren wurden im Jahr 2004 im dortigen Hafen umgeschlagen. Zum Vergleich: Der Hamburger Hafen erreicht nicht einmal die Hälfte!
Doch auch in kultureller Hinsicht ist Rotterdam nicht zu verachten. Sie ist zum einen Universitätsstadt und besitzt des Weiteren mehrere Fachhochschulen, eine Kunstakademie und eine Musikhochschule, nicht überraschend also dass die südholländische Stadt europäische Kulturhauptstadt war.
Während der Jahrhunderte lebten einige wichtige Menschen während ihrer Schaffenszeit in Rotterdam. Der berühmteste ist sicherlich Erasmus von Rotterdam. dem ein Bronzedenkmal errichtet wurde, um an sein Wirken zu erinnern. Der Vorreiter der Aufklärung und Philosoph John Locke lebte einige Jahre in der Stadt und verfasste sogar ein wichtiges Essay.

Sehenswürdigkeiten

Einen Besuch wert sind die Museen Boijmans van Beunigen, die Kunsthal Rotterdam und das Tent, welches Zeitgenössiche Kunst bietet.
Jahr für Jahr füllen sich zwischen Ende Januar und Anfang Februar die Straßen, wenn die Internationalen Rotterdamer Filmfestspiele stattfinden und die fleißige Arbeiterstadt zu einer Cineastenhochburg wird.
Das Mekka für Kauflustige ist geradezu prädestiniert für lange Shoppingabenteurer und anschließend wartet eine der vielfältigsten und größten Diskoszenen Europas erkundet zu werden.
Der "Swan", die Erasmusbrücke, ist das Wahrzeichen und sollte bei einer Erkundungstour nicht fehlen.

Honfleur ist eine Hafenstadt in der Normandie/Frankreich. Sie liegt an der Mündung der Seine in den Ärmelkanal.Im 19. Jahrhundert wurde Honfleur zum Zentrum künstlerischer Aktivitäten. Eugène Boudin, der Maler der Küstenlandschaften, wurde 1814 hier geboren. Maler wie Jongkind, Claude Monet, Pissarro, Renoir und Cézanne kamen nach Honfleur und trafen sich oft in der Ferme St-Siméon, einem Bauernhof, der als Geburtsstätte des Impressionismus gilt und heute ein stilvolles Hotel ist.Ein Meisterwerk der Baukunst ist die 1995 eingeweihte Pont de Normandie, die Honfleur und Le Havre verbindet, eine der längsten Brücken Europas.

Saint Peter Port ist Haupt- und Hafenstadt von Guernsey, der zweitgrößten der britischen Kanalinseln. Die Insel ist besonders für ihre wilden Steilküsten bekannt welche einer Vielzahl von Vogelarten ein perfektes Zuhause bieten. Dementsprechend ist Guernsey ein beliebtes Urlaubsziel für viele Vogelliebhaber.

Auf Französisch, welches auch Amtssprache von Guernsey ist, heißt die Insel Saint-Pierre-Port.

In St. Peter Port leben etwa 20.000 Menschen, was ungefähr einem Drittel der Gesamteinwohnerschaft der Insel ausmacht. Die Stadt selber ist aufgeteilt in vier Kantone; den North Canton, den Canton of the South-West, den Canton of the North-West und den Canton of the South.

Sehenswürdigkeiten

Das markante Castle Cornet liegt auf der kleinen Insel Cornet Rock in unmittelbarer Nähe zu der Stadt und dem künstlich angelegten Hafen von St.-Peter-Port. Die Burganlage, welche schon im Jahr 1206 erbaut wurde, ist bis heute ein beliebter touristischer Anlaufpunkt und auch Teil vieler der organisierten Kreuzfahrt-Tagesausflüge. Das Guernsey-Museum bietet viele interessante Exponate zur geschichtlichen Entwicklung der Insel und im 'Le Dehus', einer Grabstätte, können Sie sich selber wie Indiana Jones fühlen.

Für die Strandtouristen gibt es schöne Strände in direkter Nähe zum St.-Peter-Port, namentlich Part of Belle Greve Bay, Havelet Bay, Soldiers Bay und Part of Fermain Bay.

La Coruna liegt malerisch auf einer Halbinsel im Nordwesten Spaniens am Atlantik und gehört zur Provinz Galizien. Die Stadt wird auch die "Ciudad de Cristal" - die "Stadt aus Glas" genannt, da hier die verglasten Fassaden der charakteristischen Häuser die Besucher in sofort ihren Bann ziehen. Der Hafen liegt zentral an der Avenida de la Marina. Laue Sommertage können in den Bars und Restaurants rund um den Hafen sowie an den feinen weißen Sandstränden "Riazor" und "Orzán" genossen werden. Und wenn am Morgen die Fischer ihren Fang im Hafen präsentieren, ist das auf jeden Fall einen Blick wert.

Porto ist die Hauptstadt des gleichnamigen Distriktes in Portugal und liegt am Douro vor dessen Mündung in den Atlantischen Ozean. Mit circa 330.000 Einwohnern ist sie nach Lissabon zweitgrößte Stadt des Landes, der rund 1,26 Millionen Einwohner zählende Ballungsraum Grande Porto rangiert ebenfalls landesweit an zweiter Stelle.Porto zeichnet sich insbesondere durch seine Altstadt und zahlreichen Barockkirchen aus. Weniger besondere Einzelbauwerke prägen das Bild der Stadt, sondern viel mehr das Gesamtgefüge einer erhaltenen Innenstadt. Charakteristisch sind die zahlreichen Bauten aus Granit. Das älteste bestehende Hotel ist das Grande Hotel do Porto, das 1880 eröffnet wurde. Enge, gewundene Gassen mit dichter Häuserbebauung bilden ausgehend vom Ufer des Douro an einem Hang die terrassenartige Struktur der Altstadt, die seit 1996 als Weltkulturerbe der UNESCO eingetragen ist. Durch den regen Handel in den Geschäften wirkt die hügelige Altstadt am Tage sehr belebt.Dennoch ist dieses Gebiet problembehaftet, da ein Großteil der denkmalgeschützten Häuser leersteht oder lediglich im Erdgeschoss mit Geschäften bezogen ist. Die Mieten und Instandhaltungskosten für die teilweise verfallenen Gebäude sind hoch. Da deswegen zahlreiche Einwohner Wohnungen am Stadtrand bevorzugen, ist das Altstadtviertel ? in Ufernähe zum Douro ausgenommen ? am Abend kaum belebt.

Lissabon ist die atemberaubende Hauptstadt von Portugal und eine der einfallsreichsten und faszinierendsten Städte Europas. Mit über 500.000 Einwohnern gilt Lissabon als die größte und beliebteste Stadt Portugals. Als Urlaubsziel bietet die Stadt eine abwechslungsreiche Geschichte, ein lebhaftes Nachtleben und eine große Auswahl an Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten.

Historische Straßenlinien
Eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten in Lissabon und eines der Markenzeichen sind die historisch gelben Straßenbahnlinien, von denen die Linie 28 am häufigsten genutzt wird. Die Linie 28 führt durch die malerische Altstadt, schlängelt sich durch die engen Gassen und passiert dabei wunderschöne Sehenswürdigkeiten wie die Kathedrale Sé Patriarcal, die Basílica da Estrela oder den Jardím de Estrela.

Atemberaubende Sandstrände
Eines der vielen Dinge, die Lissabon immer populärer macht, sind die vielen Strände in der Nähe der Stadt. Sie sind leicht mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Auto zu erreichen und mit ihrer eigenen Geschichte, Hintergrund und Art des Tourismus sind sie kaum zu übertreffen. Durch die küstennahe Lage können die Touristen ihren Urlaub mit einem Tag Strand verbinden. Der Portinho da Arrábida ist in Lissabon einer der schönsten Strände an der portugiesischen Küste. Mit seinem hellen, feinen Sand und kristallklaren Wasser, sorgt der Strand für einen unvergesslichen Urlaub.

Faszinierende Grünflächen im Parque Eduardo VII
Der sehenswerte Park Parque Eduardo VII befindet sich am nördlichen Ende in Lissabon. Eine weite, offene Fläche führt auf einen weiteren Hügel hinauf und bietet eine optimale Sicht bis hinunter zum Castelo und dem Tejo. Die Highlights im Park sind zwei Estufas, wobei es sich um Gewächshäuser handelt, die mit den exotischeren Pflanzen, Teichen und Kakteen aufwarten.

Preise und Buchung

€ 100 mykreuzfahrt Onlinebonus!

Bei Buchung dieser Kreuzfahrt über uns erhalten Sie einen Onlinebonus von bis zu € 100 direkt nach Abreise an Sie überwiesen!

Innenkabinen

  • bis 16 qm groß
  • bis 3  Personen
  • ab € 699 p.P.
  • ab € 0 p.P.

Aussenkabinen

  • ab € 879 p.P.
  • ab € 0 p.P.

Balkonkabinen

  • ab € 1.579 p.P.
  • ab € 0 p.P.

Suiten

  • bis 102 qm groß
  • bis 4  Personen
  • ab € 2.339 p.P.
  • ab € 0 p.P.

Reisende

2
Erwachsene
0
Kinder/Jugendliche (unter 15 J.)

fehler
weiter

Die Leistungen:

  • Kreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Deutschsprachiger Service an Bord
  • Komfortables Sennheiser Audio-System bei allen Ausflügen
  • Unterhaltungsprogramm und landeskundliche Vorträge an Bord
  • nicko cruises Kreuzfahrtleitung und deutschsprachige örtliche Reiseleitung
  • Nutzung des Fitnessbereichs, der Swimmingpools, der Außensportplätze und des Wellnessbereichs mit Sauna (Massage gegen Gebühr)
  • Kofferservice zwischen Anlegestelle und Kabine bei Ein- und Ausschiffung
  • Alle Hafen- und Passagiergebühren
  • Kinderbetreuung und großer Kinderbereich über zwei Decks mit Innen- und Außenbereichen
  • Persönliche Reiseunterlagen
  • Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Kaffee / Tee und Säften in verschiedenen Restaurants
  • Buffets, Show-Cooking oder am Tisch servierte à la carte Menüs, je nach Restaurant
  • Flexible Essenszeiten mit freier Platzwahl
  • Kaffee und Kuchen je nach Tagesprogramm

NICHT enthalten:

  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Persönliche Ausgaben, wie z.B. Landausflüge, Getränke, Wellness etc.
  • Trinkgeldempfehlung: 13-17,-Euro pro Gast und Nacht

Das Schiff:

Mit VASCO DA GAMA entdecken Sie die Welt komfortabel und sicher. Einmal an Bord, gelangen Sie zu den besten Reisezeiten bequem und ohne mehrfaches Kofferpacken zu den schönsten Sehnsuchtszielen an den Küsten der Weltmeere. Auf unseren ersten Reisen bringen wir im wortwörtlichen Sinne die portugiesische Seefahrttradition nach Deutschland: Die meisten Reisen dieses Einführungskatalogs beginnen und enden in Deutschland und führen Sie ins Baltikum oder entlang der norwegischen Küste. Unabhängig vom Reiseverlauf sorgen unsere attraktiven An- und Abreisepakete stets dafür, dass Ihr Urlaub immer entspannt beginnt und ebenso endet.

Viel Komfort und geschmackvolles Design erwarten Sie an Bord von VASCO DA GAMA. Mit einer Kapazität von ca. 1.000 Passagieren bleibt viel Raum für Ihr individuelles Urlaubserlebnis. Wir halten eine große Auswahl unterschiedlicher Innen-, Außen-, Familien und Balkonkabinen sowie Suiten für Sie bereit. Das Schiff fährt unter portugiesischer Flagge. Wundern Sie sich also nicht über ein freundliches „Bom dia“ der herzlichen Crew – an Bord wird natürlich Deutsch und auch Englisch gesprochen und das Publikum auf Ihren Reisen ist zum ganz überwiegenden Teil deutschsprachig.

Im heutigen Kreuzfahrtmarkt gilt unser Kreuzfahrtschiff aufgrund der von uns begrenzten Passagierkapazität als klein. Die schönen Teakholz-Decks verbreiten ihren klassischen Charme in perfekter Symbiose mit der elegant-modernen Anmutung des Schiffs. Mit 219 m Länge und einem Volumen von 55.820 BRZ bietet das Schiff seinen Gästen auf 9 Passagierdecks jede Menge Raum zur persönlichen Entfaltung. An Bord erleben Sie diese Großzügigkeit z. B. in Kabinen und Suiten von 16 bis 102 m² Größe, fünf unterschiedlich designten Bars und Lounges, fünf Restaurants, einem edlen Wellness-Bereich mit Sauna und Dampfbad, einem großen Fitness-Center, Sportflächen auf den Außendecks sowie zwei Pools, davon einer mit Glasschiebedach. Und in unserem Show-Theater „Hollywood’s“ über zwei Decks bietet Ihnen unser bordeigenes Show-Ensemble erstklassige Abendunterhaltung. Bom espetáculo!

Kabineninformation

Ihr Zuhause auf hoher See: An Bord der VASCO DA GAMA finden Sie genau die passende Kabine für Ihre Kreuzfahrt auf den Weltmeeren. Egal auf welchem Deck und in welcher Kategorie – Sie werden sich rundum wohlfühlen. Alle unsere Kabinen sind mit einem Kleiderschrank, Dusche oder Badewanne, WC, einer individuell regulierbaren Klimaanlage / Heizung, einem Safe und einem SAT-TV ausgestattet. Die Betten können auf Wunsch getrennt gestellt werden. In allen Kabinen sind Haartrockner vorhanden.

Bordeinrichtung

VASCO DA GAMA verfügt über fünf Restaurants, einen Alfresco Grill sowie diverse Bars und Lounges. Für Ihre Unterhaltung wird im Theater „Hollywood`s“ gesorgt. Platz für Entspannung oder sportliche Aktivitäten bieten der Wellnessbereich mit Sauna und der Fitness-Center sowie zwei Pools. Aktiv werden können Sie auch auf dem Außendeck, wo sich unter anderem ein Jogging Track befindet. Im Kinderland kommen die Kleinsten auf ihre Kosten.

Zahlungsmittel

Die Bordwährung ist Euro. Sie können am Ende der Kreuzfahrt Ihre Rechnung sowie an Bord gebuchte Ausflüge bequem bar oder mit Ihrer Kreditkarte (Mastercard, VISA) bezahlen.

Bleiben Sie immer gut informiert mit unserem Newsletter

Unser Gratis-Newletter kann jederzeit wieder abbestellt werden. Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.