Kontakt zu uns

0800 7844333


Wir sind telefonisch für Sie von Montag bis Samstag von 9:00 Uhr bis 19 Uhr erreichbar. Sie können auch gerne einen Rückruftermin mit uns vereinbaren!

Mit dem Absenden des Formulars erkennen sie unsere Bestimmungen zum Datenschutz an. Zur Bearbeitung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten bei uns gespeichert. Ihre Daten werden nicht weitergegeben oder verkauft und werden nur zur Beantwortung Ihrer Fragen verwendet.

AIDAdiva

AIDAdiva 14. Sep 2023 bis 19. Sep 2023

KURZREISE NACH SCHWEDEN 1

5 Tage ab/bis Warnemünde
  •  Vier Buffet-Restaurants plus a la Carte Restaurants
  •  Body & Soul Spa und Sport
  •  Kinderbetreuung nach deutschen Standards
  •  Shows mit Gesang, Tanz und verblüffender Artistik

ab € 795      

 € ab € 1275      

ab € 795      

 € ab € 1275      

Reiseverlauf

Tag
Hafen
Ankunft
Abfahrt

Warnemünde ist ein Ortsteil der Hansestadt Rostock und hat den Namen durch den Fluss Warnow erhalten, der in der Ostsee mündet. Ein weiteres Highlight Warnemündes ist der breiteste Strand der deutschen Ostseeküste.
Wichtige Gebäude im Ortsteil sind der 37 Meter hohe Leuchtturm, der auch heute noch aktiv genutzt wird und in den Sommermonaten besichtigt werden kann, der Teepott von 1965 und die neugotische Kirche. Jahr für Jahr lockt die internationale Segelveranstaltung "Warnemünder Woche", rund 2.000 Segler aus 30 Nationen in den Ortsteil. Bereits seit 1926, und auch während der DDR fand dieses Event statt. Zusammen mit der Warnemünder Woche findet die Hanse Sail statt. Das Cruise Terminal Warnemünde wurde 2005 eröffnet und ist in kurzer Zeit enorm wichtig geworden: So hat die Reederei AIDA Cruises dort ihren Hauptsitz und Costa Crociere, Norwegian Cruise Line, Princess Cruises und MSC Kreuzfahrten nutzen den Hafen als Anfangs- bzw. Zusteigepunkt.

Rostock-Warnemünde

Die freie Hansestadt zählt mittlerweile mehr als 200.000 Einwohner und ist dadurch die größte Stadt Mecklenburg-Vorpommerns. Nach dem Stadtbrand von 1677, dem Zweiten Weltkrieg und der Stadtplanung der DDR verfügt Rostock trotzdem noch über eine Vielzahl an Bauten im historischen Stadtkern die vor allem durch die Backsteingotik der Hanse geprägt sind. Neben der 1290 erbauten St. Marien Kirche, der größten ihrer Art in Rostock, verfügt die Hansestadt über die St. Petri-Kirch, die Nikolaikirche und die Heiligen-Geist-Kirche. Auch in kultureller Hinsicht hat Rostock viel zu bieten. 1885 wurde das Rostocker Stadttheater erbaut, nachdem der Vorgänger 1880 abbrannte. Heute können Gäste die Niederdeutsche Bühne Rostock, das Vier-Sparten-Theater und das Volkstheater einen Besuch abstatten.

Zug und Stellplatz fürs Auto
Warnemünde weist auch als Abfahrts- und Basishafen, allen voran bei den Kreuzfahrtschiffen der in Rostock ansässigen Reederei AIDA Cruises, seit Jahren wachsende Passagierzahlen und Schiffsanläufe aus.
Wer ab Warnemünde auf Kreuzfahrt geht, reist dabei meist per Zug mit der Deutschen Bahn oder mit dem eigenen PKW an.
Die Mitarbeiter der kostenfreien Service-Hotline von mykreuzfahrt kümmern sich auch gerne um die Ausarbeitung eine passende Bahnverbindung von Ihrem Wohnort nach Rostock/Warnemünde und den Transfer zum Hafen oder wahlweise um die Vermittlung eines preiswerten Stell-/ Parkplatz für Ihr Auto.

Stockholm ist die Hauptstadt Schwedens und größte Stadt auf der Skandinavischen Halbinsel. Die Altstadt ist gesäumt von wunderschönen alten Häusern und dem Königlichen Schloss, das seit dem 12. Jhd. Wohnsitz der schwedischen Könige und Königinnen ist. Auch die Kirchen, das Rathaus und das Wasa-Museum mit dem Wrack des Schiffes Wasa sind sehenswert. Auf 14 Inseln gelegen, gilt Stockholm auch als eine der schönsten Hauptstädte Europas.Slussen, eine Schleuse mitten in Stockholm, trennt das Süßwasser des Mälarsees vom Salzwasser der östlich liegenden Ostsee.

Zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten für Kreuzfahrttouristen
Ein Auslauf von Stockholm gehört zu den Standards vieler Kreuzfahrten in den Ostseeraum. Nicht nur aufgrund der Tatsache, dass die schwedische Hauptstadt als eine der größten Städte Skadinaviens schon per se zahlreiche Ausflugs- und Unternehmungsmöglichkeiten bietet, können sich Kreuzfahrtgäste auf einen schönen Aufenthalt in Stockholm freuen.
Zwar bieten die Reedereien immer auch eigene Ausflugspakete und/oder geführte Landausflüge an, Stockholm bietet sich aber auch ideal dazu an, auf eigene Faust entdeckt zu werden. Ob Altstadt, Umland oder gar ein Ausflug in einen Freizeitpark - wer Ausflüge gerne unabhängig von den festen Touren der Kreuzfahrtveranstalter planen möchte, dem bietet diese Hafenstadt viele interessante Optionen.

Visby ist die einzige Stadt der Insel Gotland. Besonderes Kennzeichen: der von einer Ringmauer umgebene historische Stadtkern. Die Geschichte der gut bewahrten, ehemaligen Hansestadt reicht weit zurück, wovon zahlreiche mittelalterliche Häuser, Kirchen und Kirchenruinen zeugen.Visby ist eine sehr lebendige Stadt mit vielen Festivals, einem betriebsamen Yacht- und Fährhafen und einem Sandstrand direkt vor den Toren der Wehrmauer. Dank dieses Reichtums an einzigartigen Kulturschätzen wurde Visby auf der UNESCO-Welterbeliste aufgenommen.

Karlskrona ist eine Hafenstadt in Südschweden. Die Stadt an der Ostsee ist bekannt als Schwedens einzige Barockstadt.Karlskrona entstand ursprünglich auf mehr als 30 Inseln und Inselchen, was sich auch heute noch auf das Stadtbild auswirkt.1679 wurde Karlskrona als Flottenstützpunkt von Karl XI. gegründet und 1790 brannte ein Großteil der Stadt ab.Der Marinehafen von Karlskrona mit seinen ehemaligen Werften, Verteidigungsanlagen und ausgewählten Gebäuden der Stadt wurden von der UNESCO zum Welterbe erklärt.Die 1697 erbaute Admiralitätskirche ist die größte Holzkirche Schwedens.

Warnemünde ist ein Ortsteil der Hansestadt Rostock und hat den Namen durch den Fluss Warnow erhalten, der in der Ostsee mündet. Ein weiteres Highlight Warnemündes ist der breiteste Strand der deutschen Ostseeküste.
Wichtige Gebäude im Ortsteil sind der 37 Meter hohe Leuchtturm, der auch heute noch aktiv genutzt wird und in den Sommermonaten besichtigt werden kann, der Teepott von 1965 und die neugotische Kirche. Jahr für Jahr lockt die internationale Segelveranstaltung "Warnemünder Woche", rund 2.000 Segler aus 30 Nationen in den Ortsteil. Bereits seit 1926, und auch während der DDR fand dieses Event statt. Zusammen mit der Warnemünder Woche findet die Hanse Sail statt. Das Cruise Terminal Warnemünde wurde 2005 eröffnet und ist in kurzer Zeit enorm wichtig geworden: So hat die Reederei AIDA Cruises dort ihren Hauptsitz und Costa Crociere, Norwegian Cruise Line, Princess Cruises und MSC Kreuzfahrten nutzen den Hafen als Anfangs- bzw. Zusteigepunkt.

Rostock-Warnemünde

Die freie Hansestadt zählt mittlerweile mehr als 200.000 Einwohner und ist dadurch die größte Stadt Mecklenburg-Vorpommerns. Nach dem Stadtbrand von 1677, dem Zweiten Weltkrieg und der Stadtplanung der DDR verfügt Rostock trotzdem noch über eine Vielzahl an Bauten im historischen Stadtkern die vor allem durch die Backsteingotik der Hanse geprägt sind. Neben der 1290 erbauten St. Marien Kirche, der größten ihrer Art in Rostock, verfügt die Hansestadt über die St. Petri-Kirch, die Nikolaikirche und die Heiligen-Geist-Kirche. Auch in kultureller Hinsicht hat Rostock viel zu bieten. 1885 wurde das Rostocker Stadttheater erbaut, nachdem der Vorgänger 1880 abbrannte. Heute können Gäste die Niederdeutsche Bühne Rostock, das Vier-Sparten-Theater und das Volkstheater einen Besuch abstatten.

Zug und Stellplatz fürs Auto
Warnemünde weist auch als Abfahrts- und Basishafen, allen voran bei den Kreuzfahrtschiffen der in Rostock ansässigen Reederei AIDA Cruises, seit Jahren wachsende Passagierzahlen und Schiffsanläufe aus.
Wer ab Warnemünde auf Kreuzfahrt geht, reist dabei meist per Zug mit der Deutschen Bahn oder mit dem eigenen PKW an.
Die Mitarbeiter der kostenfreien Service-Hotline von mykreuzfahrt kümmern sich auch gerne um die Ausarbeitung eine passende Bahnverbindung von Ihrem Wohnort nach Rostock/Warnemünde und den Transfer zum Hafen oder wahlweise um die Vermittlung eines preiswerten Stell-/ Parkplatz für Ihr Auto.

Preise und Buchung

Innenkabinen

  • bis 13 qm groß
  • bis 4  Personen
  • ab € 795 p.P.
  • ab € 1.275 p.P.

Aussenkabinen

  • bis 16 qm groß
  • bis 4  Personen
  • ab € 1.015 p.P.
  • ab € 1.495 p.P.

Balkonkabinen

  • bis 17 qm groß
  • bis 4  Personen
  • ab € 1.055 p.P.
  • ab € 1.535 p.P.

Suiten

  • bis 32 qm groß
  • bis 4  Personen
  • ab € 1.680 p.P.
  • ab € 2.160 p.P.

Reisende

2
Erwachsene
0
Kinder/Jugendliche (unter 16 J.)

fehler
weiter

Die buchbaren AIDA Tarife:

PREMIUM: Freie Kabinenwahl, einmalig kostenlose Umbuchung, Optionsbuchung möglich (3 Tage), geringe Stornogebühr, Internetpaket(250MB/Kabine), Mineralwasser auf der Kabine, Rail&Fly Ticket 2..Kl. bei Fluganreise.

Die Leistungen:

  • Kreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Teilnahme an Bordveranstaltungen und Nutzung der Schiffseinrichtung
  • Deutschsprachige Bordbetreuung
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Kinderbetreuung von 3-17 Jahre - Kinderbetreuung nach deutschem Standard familiengerechte Angebote, Kindergerechte Ausstattung der Schiffe, Kinder und Jugendbetreuung in folgenden Altersgruppen: Seepferdchen 3-6 Jahre, Delfine 7-9 Jahre, Sharks 10-11 Jahre, Orcas 12-13 Jahre und Teens 14-17 Jahre. AIDA Kids Club mit eigenem Pool für Kinder bis 11 Jahre, Jugendtreff für Jugendliche bis 17 Jahre mit Animationsprogamm und gemeinsamen Essen. Betreuungszeiten im Kids Club an Seetagen bis zu 7 Stunden, an Landtagen bis zu 6 Stunden.
  • Alle Hafensteuern und Gebühren
  • Alle Mahlzeiten an Bord (Spezialitätenrestaurants gegen Aufpreis)
  • Tischgetränke zu allen Hauptmahlzeiten in den Buffetrestaurants Softdrinks, Bier und Tischwein
  • Nutzung der Body and Soul Sportanlagen
  • Gepäcktransport bei Ein- und Ausschiffung
  • Trinkgeld / Serviceentgelt

NICHT enthalten:

  • Persönliche Ausgaben, wie z.B. Getränke, Landausflüge, Wellness etc.
  • Reiserücktrittskostenversicherung

Das Schiff:

Schiffsdaten:
Baujahr: 2007
Passagiere: 2050
Crew: 607
Tonnage: 69203 BRT
Länge: 252.00m
Breite: 32.00m
Werft: Meyer Werft, Papenburg
Flagge: Italien/ Genua
Decks: 13
Mit der AIDAdiva erleben Sie eine unvergessliche Kreuzfahrt. In den sechs verschiedenen Restaurants an Bord erwarten Sie kulinarische Genüsse. Desweiteren gibt es zahlreiche Bars, dort können Sie in angenehmer Atmosphäre Bier, Wein, Cocktails jedoch auch alkoholfreie Getränke zu sich nehmen.
Unterhaltung wird auf der AIDAdiva groß geschrieben, das Theatrium, das Casino oder das 4D-Kino Cinemare sorgen dafür, dass
keine Langeweile aufkommt.
Ferner verfügt die AIDA diva über einen großen Wellnessbereich im Body & Soul Spa.
Im Kids Club wird Unterhaltung für Kinder und Jugendliche angeboten. Desweiteren gibt es für Jugendliche von 12-17 Jahren ein spezielles Ferienprogramm, dieses wird von der Teens Crew organisiert.

Lust auf Meer?Jetzt müssen Sie sich nur noch für eine der vielen interessanten Reiserouten entscheiden und Ihr Kreuzfahrturlaub auf der AIDAdiva ist zum Greifen nah!

Kommen Sie an Bord der Diva und begeben sich auf eine Kreuzfahrt der kulinarischen Genüsse. Die verschiedenen Spezialitäten Restaurantes bieten eine Vielzahl an verschiedenen und abwechslungsreichen Menues, bei denen keine Wünsche offen bleiben. Die Restaurants an Bord:
  •     Bella Vista Restaurant
  •     Markt Restaurant
  •     Pizzeria Mare
  •     Weite Welt Restaurant
  •     Buffalo Steak House
  •     Gourmet-Restaurant Rossini
  •     Sushi Bar
Das Cluschiff AIDAcara erwartet Sie mit einem reichhaltigen Bar und Lounge Angebot. So können Sie beispielsweise einen cocktail mit Blick auf das Meer oder Ihr Getränk beim Sonnenbaden im Pool geniessen. Die Bars an Bord:
  •     AIDA Bar
  •     Anytime Bar
  •     Beach Bar
  •     Café Mar
  •     Kaffee "We Proudly Serve Starbucks"
  •     Ocean Bar
  •     Pier 3 Bar
  •     Sunset Bar
  •     Pool Bar
  •     Theatrium Bar
  •     Time Out Bar
  •     Vinothek

Bleiben Sie immer gut informiert mit unserem Newsletter

Unser Gratis-Newletter kann jederzeit wieder abbestellt werden. Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.