Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung?
Kreuzfahrt Celebrity Reflection (7. Dezember 2018) Kontakt| Jobs| Impressum
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Kostenlose Hotline 0800-7844333
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!
Reisenummer: 516766

RF 14 NIGHT EXOTIC SOUTHERN CARIBBEAN

Premium
Schiff:
Reederei:
Datum:
7. Dezember 2018 - 21. Dezember 2018
Dauer:
14 Nächte
Abfahrthafen:
Ankunfthafen:


Angebot für An- und Abreise bei Celebrity Cruises

Buchen Sie das komfortable An- und Abreisepaket bei Celebrity Cruises für nur € 650 pro Person!
Folgende Leistungen sind innbegriffen:
  • Hin- und Rückflug mit einer renommierten Fluggesellschaft
  • Rail & Fly in der 1. Klasse
  • sämtliche Transfers
  • Vorübernachtung im Hotel

Limitiertes Kontingent, es gelten die Aktionsbedingungen der Reederei

ab Preis

€1.629,-

Meerblick

ab €1.367,-

Balkon

ab €1.629,-

Suite

ab €4.926,-

Kabinentypen und Preise

Einen Moment bitte, Preise werden aktualisiert!
Balkonkabinen
Code
Kategorie
Preis p.P.
2D
Deluxe-Balkonkabine + USD75
€ 1.629 Plätze verfügbar
2D Deluxe-Balkonkabine /images/kategorie/532/532-32542.jpg Die Balkonkabinen sind ausgestattet mit: 24-Stunden-Kabinenservice, Badezimmer, Fön, 2 Einzelbetten (lassen sich zu einem großen Doppelbett zusammenstellen), Kleiderschrank, Sitzbereich, Frisierkommode, Telefon, Sat-TV, Internet-Zugang.
Kabinengröße ca. 18qm. Belegung mit 2 bis 3 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf folgendem Deck: + USD75

Plätze verfügbar Plätze verfügbar

Nur noch wenige Plätze verfügbar bzw. Warteliste Nur noch sehr wenige Plätze verfügbar

Keine Plätze mehr verfügbar Keine Plätze verfügbar

Alle Preise verstehen sich pro Person bei Belegung mit 2 Personen. Bitte beachten Sie, dass alle Preise ständigen Schwankungen unterliegen und erst bei Buchung bzw. Option und Bestätigung durch uns verbindlich sind. Preise für dritte oder vierte Personen in der Kabine teilen wir Ihnen auf Wunsch gerne mit. Einzelbelegungen sind bei einigen Kategorien gegen Aufpreis möglich, dieser kann bis zu 100% betragen.

Reiseverlauf

Tag
Hafen
Ankunft
Abfahrt
Fort Lauderdale, auch bekannt als Das Venedig Amerikas, ist eine Stadt im US-Bundesstaat Florida/USA. Fort Lauderdale ist bekannt für sein Netz von Kanälen und daher beliebt bei Touristen, die angeln oder mit ihrer Yacht durch die Kanäle kreuzen möchten. Fort Lauderdale ist eine sehr moderne Stadt, mit sehr sauberen und langen Sandstränden. In der City, auf dem Boulevard finden sie viele Geschäfte, Souvenirläden, Boutiquen, Kunstgalerien. Für das leibliche Wohl sorgen die zahlreichen Restaurants und Bars, die entlang des Strandes auf zahlungskräftige Touristen warten.
Saint John's

Saint John's ist die Hauptstadt von Antigua und Barbuda, einem kleinen Inselstaat in der Karibik. Die Stadt ist liegt im Norden der Hauptinsel Antigua und beherbergt knapp 30.000 Menschen.

Als wirtschaftlicher Hauptknotenpunkt des kleinen Inselstaates werden auf Antigua hauptsächlich Zucker, Rum und Baumwolle.

Touristenattraktionen

Die Insel lockt besonders durch ihre vielen Einkaufszentren immer wieder Touristen an, aber auch die vielen kleineren Boutiquen für Designermode, Juwelen und Haute-Couture. Neben den exklusiven Resort-Hotels ankern natürlich auch einige Kreuzfahrtschiffe am sogenannten 'Heritage Quay' um den Besuchern den Zugang zur Stadt zu ermöglichen.

Museen und Sehenswürdigkeiten

Weitere beliebte Anlaufpunkte sind das 'Museum von Antigua und Barbuda'. das Museum of Marine Art und das große Mehrzweckstadion in North Sound.

Bridgetown ist die Hauptstadt des karibischen Inselstaates Barbados und ebenso dessen Haupthafen und wirtschaftliches Zentrum. Die Insel lebt hauptsächlich vom Tourismus, produziert aber auch Zucker, Rum und Melasse. Im Zentrum der Stadt befindet sich die als "Careenage" bezeichnete Mündung des "Constitution Rivers", die heute als Yachthafen dient. In Bridgetown gibt es bedeutende Bauwerke britischer Kolonialarchitektur. Das alte Barbados Mutual Building, St. Michael´s Cathedral, die Anlage des Harrison College und St. Anne´s Garrison.
Castries ist die Hauptstadt des karibischen Inselstaats St. Lucia und ist mit etwa 65.000 Einwohnern die größte Stadt der Insel und der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge ins Landesinnere. Kreuzfahrtschiffe bringen jede Woche Tausende von Besuchern in den Hafen von Castrie: Dort können die Gäste nach einem kurzen Spaziergang entlang der Hafenanlage von Pointe Seraphine und La Place Carenage bis in die Hauptstadt St. Lucia gehen und den Charme und die Schätze der Stadt kennenlernen.

Eine Kombination aus modern und historisch
Architektonisch ist Castries eine bunte Mischung: Einer der Gründe ist der verheerende Brand im Jahr 1948, welcher drei Viertel des Geschäftszentrums auslöschte. Die Bridge Street zeigt die faszinierende Kombination aus zeitgenössischen und modernen Gebäuden. Hier existieren vielzählige Banken, Einzelhändlern und Restaurants. An der Straße entlang befindet sich die bekannte Blue Coral Mall, eine farbenfrohe Shopping Oase mit einer Reihe von zahlreichen Boutiquen und Geschäften.

Den Regenwald erkunden
Durch den bezaubernden grünen Regenwald, und den mit Nebel bedeckten Bergen, ist es nicht verwunderlich, dass St. Lucia eines der Top-Ziele in der Karibik ist, wenn es darum geht, die Wanderschuhe anzuziehen. Vielzählige Wanderwege können im Regenwald erkundet werden. Entlang des Pfades, der die Frigate Island durchkreuzt, beobachten die Touristen flinke Zandoli-Eidechse durch die Gräser flitzen. Auf der rund vier Kilometer langen Wanderung des Cartier Rainforest Trail können Wanderer durch das dichte Grün eine großartige Flora und Fauna bewundern und, je nach Tageszeit, mit großer Wahrscheinlichkeit den seltenen Saint Lucia Papagei bestaunen.
Grenada ist eine Insel über dem Winde,gehört zu den kleinen Antillen und liegt zwischen der Karibik und dem Atlantik. Grenada wurde 1498 von Kolumbus entdeckt, er nannte die Insel Concepción, besetzte die Insel aber nicht. Grenade wird auch die Gewürzinsel genannt. Das Hauptexportprodukt ist die Muskatnuss, damit gehört Grenada zum zweitgrößten Muskatnussproduzenten der Welt. Neben Muskatnuss sind auch Kakao, Bananen und Zucker sehr wichtige Exportgüter.Grand Anse ist der Haupttourismusbereich und befindet sich im Süden von Grenada.
Oranjestad ist die Hauptstadt der zum niederländischen Königreich gehörenden Karibik-Insel Aruba und damit Teil der Europäischen Union. Die Stadt ist wegen ihrer einzigartigen Architektur einen Besuch wert. Man erkennt auf den ersten Blick den niederländischen Einfluss an den bunten, reich verzierten, luftigen und hohen Gebäuden. Die ganze Altstadt versprüht einen holländisch-karibischen Flair. Die wichtigsten Attraktionen in Oranjestad sind das Fort Zoutman, der Willem III. Turm, der Schoonerhafen mit vielen Duty-free-Shops und unterschiedlichen Möglichkeiten, Sport zu treiben und die Wilhelminastraat, eine sehr abwechslungsreiche Einkaufsstraße.
Oranjestad ist die Hauptstadt der zum niederländischen Königreich gehörenden Karibik-Insel Aruba und damit Teil der Europäischen Union. Die Stadt ist wegen ihrer einzigartigen Architektur einen Besuch wert. Man erkennt auf den ersten Blick den niederländischen Einfluss an den bunten, reich verzierten, luftigen und hohen Gebäuden. Die ganze Altstadt versprüht einen holländisch-karibischen Flair. Die wichtigsten Attraktionen in Oranjestad sind das Fort Zoutman, der Willem III. Turm, der Schoonerhafen mit vielen Duty-free-Shops und unterschiedlichen Möglichkeiten, Sport zu treiben und die Wilhelminastraat, eine sehr abwechslungsreiche Einkaufsstraße.
Willemstad

Mit 125.000 Bewohnern ist Willemstad nicht nur die größte, sondern auch die Hauptstadt der holländischen Karibik. Gelegen ist die Stadt auf dem Südteil der bekannten Urlaubsinsel Curacao und sie profitiert ungemein von dem größtenteils natürlich entstandenen Hafen , dem sogenannten Schottegat.
Vielen Urlaubern wird Curacao auch durch die ABC-Inseln ein Begriff sein, welche sich aus Aruba, Bonaire und Curacao bilden.

Sehenswürdigkeiten


Durch die multikulturellen Einflüsse entstand im Laufe der Zeit eine Vielzahl einzigartiger Gebäude im holländischen Kolonialstil. Um den sehr gut erhaltenen historischen Innenstadtcharakter zu erhalten wurden die Gebäude 1997 zum UNESCO-Weltnaturerbe erklärt. Besonders der Gouverneurspalast und das alte Fort Amsterdam ziehen jedes Jahr zigtausende Besucher an und zwar zurecht.

Natur


Es erwarten Sie lange, weiße Sandstrände welche zum Entspannen einladen sowie unberührte Tauchparadiese die wie geschaffen sind für einen kurzen Schnorchelgang. So werden sowohl Sportfans als auch Kulturinteressenten auf Curacao ihre wahre Freude haben.

Spezialitäten


Was wäre Curacao ohne sein Hauptexportgut den bekannten Curaçao Likör, den es mittlerweile nicht nur in eine Farbe gibt. Die bekannteste Variation, welche von keinem Kreuzfahrtschiff mehr wegzudenken ist, ist sicherlich der Blue Curacao der nicht nur einem Cocktail seine charakteristische blaue Farbe gibt.
Bonaire ist geographisch ein Teil der kleinen Antillen. Sie ist die zweitgrößte der ABC-Inseln (Aruba, Bonaire, Curacao). Attraktiv ist das Taucherparadies Bonaire mit seiner Unterwasserwelt.Die Insel besteht aus zwei Teilen, dem nördlichen Teil, grün und hügelig und der flachen Südhälfte Auf der ganzen Insel findet man wilde Esel und Leguane. Es wachsen auf der ganzen Insel baumgroße Säulen- und Kandelaberkakteen. Die Säulenkakteen werden als Material für ziegensichere Hecken verwendet.Die intakten Riffe und das klare Wasser ziehen jedes Jahr tausende Touristen zum Tauchen und Schnorcheln an.
Fort Lauderdale, auch bekannt als Das Venedig Amerikas, ist eine Stadt im US-Bundesstaat Florida/USA. Fort Lauderdale ist bekannt für sein Netz von Kanälen und daher beliebt bei Touristen, die angeln oder mit ihrer Yacht durch die Kanäle kreuzen möchten. Fort Lauderdale ist eine sehr moderne Stadt, mit sehr sauberen und langen Sandstränden. In der City, auf dem Boulevard finden sie viele Geschäfte, Souvenirläden, Boutiquen, Kunstgalerien. Für das leibliche Wohl sorgen die zahlreichen Restaurants und Bars, die entlang des Strandes auf zahlungskräftige Touristen warten.

Hinweis: Reiseverläufe können sich jederzeit ändern, auch kurzfristig (zum Beispiel aufgrund besonderer Wetterverhältnisse, politischer Lage etc.)!

Eingeschlossene Leistungen:
  • Hafengebühren und Steuern
  • Vollpension (alle Mahlzeiten an Bord), Spezialitätenrestaurants gegen Aufpreis
  • Treibstoffzuschläge
  • hauseigene Getränke zu den Hauptmahlzeiten
  • Nutzung der Sport- und Fitnesseinrichtungen
Nicht eingeschlossene Leistungen:
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Versicherungen
  • Landausflüge
  • Sämtliche Trinkgelder
  • zusätzliche Dienstleistungen wie z.B. Friseur, Massagen etc.


Leider ist derzeit kein Video verfügbar



Beschreibung der Celebrity Reflection
Länge:319 m
Breite:37 m
Tonnage:126000 to
Decks:18
max. Geschw:23 kn
Baujahr:2012
Passagiere:3046
Crew:1250
Fotoshow
Die Celebrity Reflection wurde im Jahr 2012 in Dienst gestellt und bietet Ihnen seither ein spektakuläres Kreuzfahrt-Erlebnis. Erholen Sie sich an Bord zum Beispiel in einer der 34 neuen AquaClass Suiten mit luxuriöser Ausstattung und großzügiger Veranda oder genießen Sie die Speisen im Haupt- oder den Spezialitätenrestaurants. Entspannen Sie sich auf dem Pooldeck oder lassen Sie sich von dem Unterhaltungsprogramm im Theater mitreißen. Wenn Sie in Ruhe die Seele baumeln lassen wollen, dann setzten Sie sich in die Alcoves, ein Rückzugsort, der direkt am grünen Rasen des Lawn Clubs liegt.
Sport:
Neben Sport- und Tanzkursen gibt es natürlich einen gut ausgestatteten Fitnessbereich sowie Croquet, Boccia und andere Spiele auf dem Lawn Club.
Außerdem gibt es eine Jogging Strecke mit herrlichem Ausblick über das Meer sowie einen Sportplatz für Fußball, Basketball und Volleyball.
Wellness:
Im Wellnessbereich werden Ihnen verschiedene Anwendungen geboten: AquaSpa mit wohltuenden Anwendungen von Massagen bis Akkupunktur sowie Saunen und Dampfbäder (zuzahlungspflichtig)
Unterhaltung:
Im Haupttheater erwarten Sie tolle Shows und exklusive Gastkünstler. Interaktive Shows, Comedy und Kino finden Sie im Celebrity Central in der Nähe des Casinos.
Service & Shopping:
Im Atrium der Celebrity Reflection finden Sie den Duty Free Shop mit einer großzügigen Auswahl an Premiumprodukten.
Arzt, Hospital:
Ein voll ausgestattetes Bordhospital samt professionellem Schiffsarzt und Apotheke steht Ihnen zur Verfügung.
Kabinen barrierefrei:
Es stehen mehrere, behindertengerechte Kabinen zu Ihrer Verfügung. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an die Reederei oder unsere Kreuzfahrtspezialisten.
Rauchen an Bord:
Das Rauchen auf den Kabinen sowie auch auf den Balkonen der Balkonkabinen und Suiten ist nicht gestattet. Möglich ist es auf ausgewählten Außenflächen.
Ihre Reiseziele:
a

Hinweis: Reiseverläufe können sich jederzeit ändern!