Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung?

Kreuzfahrt Norwegian Dawn (7. Februar 2019)

Kontakt| Jobs| Impressum
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Kostenlose Hotline 0800-7844333
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!
Reisenummer: 517196

Südliche Karibik
ACHTUNG!! Abreise liegt bereits in der Vergangenheit!!!

Komfort
Schiff:
Reederei:
Datum:
7. Februar 2019 - 17. Februar 2019
Dauer:
10 Nächte
Abfahrthafen:
Ankunfthafen:

ClubschiffAll InclusiveFamilienkreuzfahrt



PREMIUM All Inclusive!

Norwegian's Bordguthaben

Sichern Sie sich bei Neubuchung folgendes Bordguthaben:
  • Studio-/Innenkabine - $ 50 Bordguthaben/Kabine
  • Aussenkabine - $ 100 Bordguthaben/Kabine
  • Balkonkabine/Mini Suite - $ 150 Bordguthaben/Kabine
  • Congiergekabinen - $ 150 Bordguthaben/Kabine
  • The Haven & Suiten - $ 250 Bordguthaben/Kabine
  • Spezielle Premium-Kategorie - $ 500 Bordguthaben/Kabine

Limtiertes Kontingent, Aktion gültig bis 13.02.2019, Aktion nicht gültig bei den Kategorien IX, OX, BX, MX, nur bei Neubuchungen

ab Preis

€3.139,-

Meerblick

ab €1.329,-

Balkon

ab €1.809,-

Suite

ab €3.139,-

Preise und Verfügbarkeit

Unsere Kreuzfahrtberater ermitteln gerne für Sie die aktuell besten Preise und die Verfügbarkeit. Hinterlassen Sie uns einfach Ihre unverbindliche Anfrage und wir nehmen umgehend Kontakt mit Ihnen auf!

Unverbindliche Anfrage

Ihre persönlichen Daten:


Ihre Daten werden SSL-verschlüsselt an uns übermittelt. Nach Absenden Ihrer Anfrage werden unsere Kreuzfahrtberater ein Ihren Wünschen entsprechendes Angebot erstellen und Ihnen übermitteln. Es entstehen Ihnen weder Kosten noch Verpflichtungen.
Nach Absenden werden Ihre Daten bei uns gespeichert und verarbeitet, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Bitte beachten Sie auch unsere Bestimmungen zum Datenschutz.

Plätze verfügbar Plätze verfügbar

Nur noch wenige Plätze verfügbar bzw. Warteliste Nur noch sehr wenige Plätze verfügbar

Keine Plätze mehr verfügbar Keine Plätze verfügbar

Alle Preise verstehen sich pro Person bei Belegung mit 2 Personen. Bitte beachten Sie, dass alle Preise ständigen Schwankungen unterliegen und erst bei Buchung bzw. Option und Bestätigung durch uns verbindlich sind. Preise für dritte oder vierte Personen in der Kabine teilen wir Ihnen auf Wunsch gerne mit. Einzelbelegungen sind bei einigen Kategorien gegen Aufpreis möglich, dieser kann bis zu 100% betragen.

Reiseverlauf

Tag
Hafen
Ankunft
Abfahrt
San Juan ist die Hauptstadt der amerikanischen Antilleninsel Puerto Rico.Das neue San Juan wirbt mit luxuriösen Hotels, Casinos und noblen Nachtclubs. San Juan ist die größte Stadt auf Puerto Rico, deren wichtigster Seehafen sowie das wirtschaftliche, kulturelle und touristische Zentrum der Insel.Die historische Altstadt mit ihrer Universität, der Festung La Fortaleza, ihrer gotischen Kathedrale und den historischen Bauten aus der spanischen Kolonialzeit gehören zu den Sehenswürdigkeiten.
Bonaire ist geographisch ein Teil der kleinen Antillen. Sie ist die zweitgrößte der ABC-Inseln (Aruba, Bonaire, Curacao). Attraktiv ist das Taucherparadies Bonaire mit seiner Unterwasserwelt.Die Insel besteht aus zwei Teilen, dem nördlichen Teil, grün und hügelig und der flachen Südhälfte Auf der ganzen Insel findet man wilde Esel und Leguane. Es wachsen auf der ganzen Insel baumgroße Säulen- und Kandelaberkakteen. Die Säulenkakteen werden als Material für ziegensichere Hecken verwendet.Die intakten Riffe und das klare Wasser ziehen jedes Jahr tausende Touristen zum Tauchen und Schnorcheln an.
Oranjestad ist die Hauptstadt der zum niederländischen Königreich gehörenden Karibik-Insel Aruba und damit Teil der Europäischen Union. Die Stadt ist wegen ihrer einzigartigen Architektur einen Besuch wert. Man erkennt auf den ersten Blick den niederländischen Einfluss an den bunten, reich verzierten, luftigen und hohen Gebäuden. Die ganze Altstadt versprüht einen holländisch-karibischen Flair. Die wichtigsten Attraktionen in Oranjestad sind das Fort Zoutman, der Willem III. Turm, der Schoonerhafen mit vielen Duty-free-Shops und unterschiedlichen Möglichkeiten, Sport zu treiben und die Wilhelminastraat, eine sehr abwechslungsreiche Einkaufsstraße.
Willemstad

Mit 125.000 Bewohnern ist Willemstad nicht nur die größte, sondern auch die Hauptstadt der holländischen Karibik. Gelegen ist die Stadt auf dem Südteil der bekannten Urlaubsinsel Curacao und sie profitiert ungemein von dem größtenteils natürlich entstandenen Hafen , dem sogenannten Schottegat.
Vielen Urlaubern wird Curacao auch durch die ABC-Inseln ein Begriff sein, welche sich aus Aruba, Bonaire und Curacao bilden.

Sehenswürdigkeiten


Durch die multikulturellen Einflüsse entstand im Laufe der Zeit eine Vielzahl einzigartiger Gebäude im holländischen Kolonialstil. Um den sehr gut erhaltenen historischen Innenstadtcharakter zu erhalten wurden die Gebäude 1997 zum UNESCO-Weltnaturerbe erklärt. Besonders der Gouverneurspalast und das alte Fort Amsterdam ziehen jedes Jahr zigtausende Besucher an und zwar zurecht.

Natur


Es erwarten Sie lange, weiße Sandstrände welche zum Entspannen einladen sowie unberührte Tauchparadiese die wie geschaffen sind für einen kurzen Schnorchelgang. So werden sowohl Sportfans als auch Kulturinteressenten auf Curacao ihre wahre Freude haben.

Spezialitäten


Was wäre Curacao ohne sein Hauptexportgut den bekannten Curaçao Likör, den es mittlerweile nicht nur in eine Farbe gibt. Die bekannteste Variation, welche von keinem Kreuzfahrtschiff mehr wegzudenken ist, ist sicherlich der Blue Curacao der nicht nur einem Cocktail seine charakteristische blaue Farbe gibt.
St. Lucias Hauptstadt ist Castries, sie hat etwa 11.200 Einwohner und ist ein Einkaufsparadies. Castries wurde 1650 von den Franzosen gegründet. Der Hafen der Stadt gilt als einer der besten der Westindischen Inseln. Mit ihrem tropischen Klima und dem exotischen Regenwald kann man die Insel als Trauminsel für Sonnenhungrige bezeichnen. Lange Strände laden zum Tauchen und Schnorcheln ein. St. Lucia ist ein unabhängiger Inselstaat im Commonwealth. Es liegt nördlich von St. Vincent und den Grenadinen und südlich von Martinique.
Bridgetown ist die Hauptstadt des karibischen Inselstaates Barbados und ebenso dessen Haupthafen und wirtschaftliches Zentrum. Die Insel lebt hauptsächlich vom Tourismus, produziert aber auch Zucker, Rum und Melasse. Im Zentrum der Stadt befindet sich die als "Careenage" bezeichnete Mündung des "Constitution Rivers", die heute als Yachthafen dient. In Bridgetown gibt es bedeutende Bauwerke britischer Kolonialarchitektur. Das alte Barbados Mutual Building, St. Michael´s Cathedral, die Anlage des Harrison College und St. Anne´s Garrison.
Saint John's

Saint John's ist die Hauptstadt von Antigua und Barbuda, einem kleinen Inselstaat in der Karibik. Die Stadt ist liegt im Norden der Hauptinsel Antigua und beherbergt knapp 30.000 Menschen.

Als wirtschaftlicher Hauptknotenpunkt des kleinen Inselstaates werden auf Antigua hauptsächlich Zucker, Rum und Baumwolle.

Touristenattraktionen

Die Insel lockt besonders durch ihre vielen Einkaufszentren immer wieder Touristen an, aber auch die vielen kleineren Boutiquen für Designermode, Juwelen und Haute-Couture. Neben den exklusiven Resort-Hotels ankern natürlich auch einige Kreuzfahrtschiffe am sogenannten 'Heritage Quay' um den Besuchern den Zugang zur Stadt zu ermöglichen.

Museen und Sehenswürdigkeiten

Weitere beliebte Anlaufpunkte sind das 'Museum von Antigua und Barbuda'. das Museum of Marine Art und das große Mehrzweckstadion in North Sound.

Basseterre ist die Hauptstadt von St. Kitts und Nevis und ist eine Insel, deren Landschaft vom Soufrière-Vulkan beherrscht wird. Die Bergkette, die zum Nationalpark erklärt wurde, verfügt über viele Wanderwege. Mit seinen Wasserfällen, Becken, Parks und zahlreiche Vegetationen ist Basseterre ein Ort von außergewöhnlicher natürlicher Schönheit.

Zahlreiche historische Bauwerke
Der Mittelpunkt der Hauptstadt ist der beeindruckende Kreisverkehr The Circus, wo sich der Uhrenturm und damit die Hauptattraktion der Stadt befindet. Zu den bemerkenswerten Bauwerken in Basseterre gehören die antiquierten und viktorianischen Holzhäuser im Stadtzentrum. Am Unabhängigkeitsplatz ist die katholische Kirche Immaculate Conception von Touristen gut besucht.

Naturschönheiten entdecken
Um die schöne Aussicht auf das Meer zu genießen, können die Besucher der Stadt eine Fahrt ins Landesinnere unternehmen. Die Fahrt dauert rund zwei Stunden. Auch mit offenen Safaribussen lässt sich die Insel leicht erkunden. In rund einer halben Stunde sind die Strände von St. Kitts an der südöstlichen Halbinsel zu erreichen. Dort findet man herrliche weiße Sandstände. Vom Hafen aus kann man Katamaran-Ausflüge auf die Nachbarinsel Nevis unternehmen. So können die Besucher bei einer 7-stündigen Tour durch die Gewässer segeln. Für Golfer bietet der Royal St. Kitts Golf Club einen spektakulären Golfplatz.
Saint Thomas gehört zu den Jungferninseln und ist eines der quirligsten Touristenzentren in der Karibik. Saint Thomas befindet sich auch die Hauptstadt des Gebietes, Charlotte Amalie die von Kolonialhäusern im dänischen Stil geprägt ist.Die amerikanische Insel gehörte früher zu Dänemark und wurde 1917 von den USA gekauft.Hauptanziehungspunkt sind die schönen Strände sowie eine Fahrt mit dem Unterseeboot Atlantis Submarine, welches ein unvergessliches Erlebnis ist.
San Juan ist die Hauptstadt der amerikanischen Antilleninsel Puerto Rico.Das neue San Juan wirbt mit luxuriösen Hotels, Casinos und noblen Nachtclubs. San Juan ist die größte Stadt auf Puerto Rico, deren wichtigster Seehafen sowie das wirtschaftliche, kulturelle und touristische Zentrum der Insel.Die historische Altstadt mit ihrer Universität, der Festung La Fortaleza, ihrer gotischen Kathedrale und den historischen Bauten aus der spanischen Kolonialzeit gehören zu den Sehenswürdigkeiten.

Hinweis: Reiseverläufe können sich jederzeit ändern, auch kurzfristig (zum Beispiel aufgrund besonderer Wetterverhältnisse, politischer Lage etc.)!

Eingeschlossene Leistungen:
  • Hafengebühren und Steuern
  • Treibstoffzuschläge
  • Vollpension (alle Mahlzeiten an Bord), Spezialitätenrestaurants gegen Aufpreis
  • Vielfältige Getränkeauswahl: Spirituosen, Fass- sowie Flaschenbiere, offene Weine, Cocktails, Softdrinks, Säfte und Kaffeespezialitäten in allen Bars, Lounges und Restaurants (Einzelpreis darf $ 15 pro Getränk nicht übersteigen)
  • Trinkgelder für alle All Inclusive-Leistungen sowie das empfohlene Crew Trinkgeld
  • Für Suitengäste der Kategorie H und S: Spezialitätenrestaurantpaket (abhängig von Länge der Kreuzfahrt), 250 Minuten Internet gratis pro Kabine, $ 100 Bordguthaben pro Kabine
  • Internetpaket über 60 Minuten Nutzungsdauer
Nicht eingeschlossene Leistungen:
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Versicherungen
  • Landausflüge
  • 24-Stunden Kabinenservice
  • zusätzliche Dienstleistungen wie z.B. Friseur, Massagen etc.
Zusätzlich buchbare Leistungen (Aufpreis):
  • gültig für Kategorien IX, OX, BX, MX: Das Premium All Inclusive-Getränkepaket mit einer reichhaltigen Getränkeauswahl und das Internetpaket sind in diesen Kategorien NICHT enthalten!

Beschreibung der Norwegian Dawn
Länge:294 m
Breite:32 m
Tonnage:92250 to
Decks:14
max. Geschw:25 kn
Baujahr:2002
Passagiere:2338
Crew:1071
Fotoshow
2003 begann die Zeit der Norwegian Dawn - und seit dem ziert den Rumpf des Schiffes die Freiheitsstatue als Zeichen der Verbundenheit zu New York. Diese Verbundenheit zeigt sich auch darin, dass die Norwegian Dawn eines der beliebtesten Kreuzfahrtschiffe New Yorks ist.

Abwechslung ist auf der Norwegian Dawn garantiert: Dies manifestieren die zahlreichen Bars sowie die 13 verschiedenen Restaurants, die jeweils unterschiedliche, delikate Speisen anbieten und die Kreuzfahrt zu einem Erlebnis machen. Entertainment und Fitness stehen bei der Norwegian Dawn ebenfalls im Vordergrund, das Broadway Theater sowie das Fitness Center mit Spa-Bereich und die drei Pools lassen auf diesem Kreuzfahrtschiff garantiert keine Langeweile aufkommen.

Sport:
Joggingstrecke, Shuffles, Basketball-/ Volleyballplatz, Fitnesscenter, Tischtennis, 2 Golfabschlagnetze
Wellness:
The Oasis Pool, Lap Pool mit Jacuzzi, 6 Whirpools, E Dorado Spa, Friseur, Wellnessanwendungen, Sauna und/ oder Dampfbad, Kosmetische Anwendungen
Unterhaltung:
Kartenzimmer, Bibliothek, Videospielarkade, Kasino, Stardust Theater, Kino, Lese- & Schreibraum, Life Styles Room, Karaokeräume
Service & Shopping:
Fotoshop, Galleria Shops, Duty Free, Konferenzcenter, Auditorium, Internet Café, Kapelle
Arzt, Hospital:
Krankenstation
Kabinen barrierefrei:
24 Stück: 11616, 11116, 11609, 11109, 10698, 10700, 10198, 10200, 10711, 10211, 9719, 9219, 9706, 9708, 9206, 9208, 8628, 8626, 8622, 8620, 8120, 8122, 8126, 8128
Rauchen an Bord:
Das Rauchen an Bord ist nur in den ausgewiesenen Bereichen erlaubt.
Ihre Reiseziele:
a

Hinweis: Reiseverläufe können sich jederzeit ändern!

bitte warten ...