Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung?

Kreuzfahrt MS Europa (25. Januar 2019)

Kontakt| Jobs| Impressum
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Kostenlose Hotline 0800-7844333
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!
Reisenummer: 525811

Der Zauber der Südsee
ACHTUNG!! Abreise liegt bereits in der Vergangenheit!!!

Deluxe
Schiff:
Reederei:
Datum:
25. Januar 2019 - 11. Februar 2019
Dauer:
17 Nächte
Abfahrthafen:
Ankunfthafen:

Bordsprache DeutschLuxuskreuzfahrt

Unser mykreuzfahrt-Bonus: bis €400,00 Bordguthaben je Kabine! *

Seereise inkl. An- und Abreisepaket

Sie haben die Möglichkeit für einen Aufpreis i.H.v. € 2.530 pro Person folgende Vorteile zu genießen:
  • Hin- und Rückflug in der Economy-Class
  • Transfer zum/vom Schiff mit Gepäcktransport
  • Hapag-Lloyd Reiseleitung

ab Preis

€8.620,-

Meerblick

  -  

Balkon

  -  

Suite

ab €8.620,-

Preise und Verfügbarkeit

Unsere Kreuzfahrtberater ermitteln gerne für Sie die aktuell besten Preise und die Verfügbarkeit. Hinterlassen Sie uns einfach Ihre unverbindliche Anfrage und wir nehmen umgehend Kontakt mit Ihnen auf!

Unverbindliche Anfrage

Ihre persönlichen Daten:


Ihre Daten werden SSL-verschlüsselt an uns übermittelt. Nach Absenden Ihrer Anfrage werden unsere Kreuzfahrtberater ein Ihren Wünschen entsprechendes Angebot erstellen und Ihnen übermitteln. Es entstehen Ihnen weder Kosten noch Verpflichtungen.
Nach Absenden werden Ihre Daten bei uns gespeichert und verarbeitet, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Bitte beachten Sie auch unsere Bestimmungen zum Datenschutz.

Plätze verfügbar Plätze verfügbar

Nur noch wenige Plätze verfügbar bzw. Warteliste Nur noch sehr wenige Plätze verfügbar

Keine Plätze mehr verfügbar Keine Plätze verfügbar

Alle Preise verstehen sich pro Person bei Belegung mit 2 Personen. Bitte beachten Sie, dass alle Preise ständigen Schwankungen unterliegen und erst bei Buchung bzw. Option und Bestätigung durch uns verbindlich sind. Preise für dritte oder vierte Personen in der Kabine teilen wir Ihnen auf Wunsch gerne mit. Einzelbelegungen sind bei einigen Kategorien gegen Aufpreis möglich, dieser kann bis zu 100% betragen.
* maximales Bordguthaben, abhängig von der gebuchten Kategorie auf Basis einer Belegung von mind. 2 Vollzahlern in der Kabine.

Reiseverlauf

Tag
Hafen
Ankunft
Abfahrt
Papeete ist die Hauptstadt von Französisch-Polynesien und liegt auf der Insel Tahiti, welche zu den Gesellschaftsinseln gehört. Umgeben von malerischen Buchten, weißen Sandstränden und tropischer Vegetation ist die Hafenstadt ein beliebter Urlaubsort.
Papeete ist die Hauptstadt von Französisch-Polynesien und liegt auf der Insel Tahiti, welche zu den Gesellschaftsinseln gehört. Umgeben von malerischen Buchten, weißen Sandstränden und tropischer Vegetation ist die Hafenstadt ein beliebter Urlaubsort.
Moorea liegt in Sichtweiter der größeren Schwesterinsel Tahiti und gehört zu französisch Polinesien und ist bereits seit jahrzehnten ein beliebtes Urlaubsziel. Dementsprechend ist sie touristisch voll erschlossen und bietet viele touristische Attraktionen und eine vielfältige Gastronomie. Die Atoll-Insel Moorea ist nach Meinung vieler Reisender die schönste Insel Polynesiens, es gibt daher kaum eine Südsee-Kreuzfahrt, die Moorea nicht auf dem Programm hat.
Bora Bora ist eine Insel im Atoll, das zur Gruppe der Gesellschaftsinseln in Französisch-Polynesien gehört.Im zweiten Weltkrieg wurde Bora Bora nach dem Angriff auf Pearl Harbor am 7. Dezember 1941 eine wichtige Versorgungsbasis der USA im Südpazifik. Bora Bora gehört zu den teuersten Reisezielen der Welt. Mehrere Luxushotels liegen auf den Motus des Saumriffes und bieten sogenannte Überwasser-Bungalows an, die auf Stelzen in die Lagune hineingebaut sind. Durch eine gläserne Tischplatte hindurch kann man beim Frühstück, das mit Auslegerkanus gebracht wird, die bunten Korallenfische beobachten. Bora Bora wird inzwischen häufig von Kreuzfahrtschiffen angelaufen, oft im Rahmen ihrer Weltumfahrungen.In der tiefen Lagune gibt es Barracudas und Haie, die während geführter Tauchtouren angefüttert werden können. Eine weltbekannte Attraktion für Taucher ist die Rochenstraße, ein Bereich in der Lagune, in dem verschiedene Rochenarten in großen Schwärmen vorkommen, u. a. zahlreiche Mantas und Leopard-Stechrochen.
Apia ist die Hauptstadt von West Samoa.Die Stadt liegt an der Nordküste der Insel Upolu und verfügt über den einzigen Hafen des Landes mit internationaler Bedeutung. Apia hat sich in den letzten zehn Jahren vom verschlafenen Städtchen kolonialer Prägung zu einer modernen lebendigen Stadt in der Südsee entwickelt.
Suva ist die Hauptstadt der Fidschi-Insel und umfasst aktuell rund 85.000 Einwohner. Zunächst war die Stadt Levuka auf der Insel Ovalau die Hauptstadt der Inselgruppe, allerdings entstand über die Jahre ein Platzmangel, so dass Suva im Jahre 1877 zur Hauptstadt ernannt wurde.


Sehenswürdigkeiten

Das heutige Regierungsgebäude Parliament House wurde in einem ehemaligen Flussbett gegründet. Bis 1935 floss dort ein reißender Fluss, der jedoch austrocknete. Im Jahre 1992 wurde das neue Gebäude an der Ratu Sukuna Road fertiggestellt und ist auf jeden Fall einen Besuch wert.
Suva ist der ideale Ort zum Shoppen: Seit der Kolonialzeit ist die Cumming Street einer der Dreh- und Angelpunkte in der Shoppingwelt Suvas, auf der sich zudem noch alte, sehenswerte Gebäude der vergangenen Zeit entdecken lassen.

Bay of Islands mit ihren zahlreichen Stränden bezeichnet einen Küstenabschnitt im Norden der neuseeländischen Nordinsel und eignet sich sehr gut zum Fischen, Segeln.Der erste Europäer, der die Bay of Islands besuchte, war James Cook im Jahre 1769, der seinen heutigen Namen dem Gebiet verlieh.
Auckland ist die größte Stadt Neuseelands und wird von ungefähr 50 inaktiven Vulkanen geprägt auf deren Rücken sich die Großstadt erstreckt. Ihnen verdankt die Stadt die weitläufigen Parkanlagen, die bis ins Zentrum reichen. Auckland wird oft als ?City of Sails? (?Stadt der Segel?) genannt, wegen der zahllose Yachthäfen. Westhaven Marina nahe der Auckland Harbour Bridge ist mit etwa 1.400 der größte Yachthafen der ganzen Südhalbkugel. Außerdem gibt es in keine anderen Stadt der Erde die so viele Segelboote pro Person wie in Auckland hat.Das Hafenviertel wurde in ein Lifestyle-Zentrum mit Restaurants, Wohnungen und öffentlichen Plätzen umgewandelt und bildet nun mit seinen Cafes und Bars eines der Zentren des Nachtlebens der Stadt.Zahlreiche Strände laden unter anderem zum Baden oder Surfen ein.
Ihre Reiseziele:

Hinweis: Reiseverläufe können sich jederzeit ändern, auch kurzfristig (zum Beispiel aufgrund besonderer Wetterverhältnisse, politischer Lage etc.)!

Eingeschlossene Leistungen:
  • Hafengebühren und Steuern
  • Vollpension (alle Mahlzeiten an Bord), Spezialitätenrestaurants gegen Aufpreis
  • Benutzung der öffentlichen Bordeinrichtungen
  • Treibstoffzuschläge
  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Minibar mit Softdrinks und Bier in der Suite
Nicht eingeschlossene Leistungen:
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Landausflüge
  • Getränke
  • zusätzliche Dienstleistungen wie z.B. Friseur, Massagen etc.
Beschreibung der Europa
Länge:198 m
Breite:24 m
Tonnage:28890 to
max. Geschw:21 kn
Baujahr:1999
Passagiere:408
Crew:280
Fotoshow
Die MS Europa ist das klassische Flaggschiff von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten. Eine Motivation, auf diesem Schiff der Spitzenklasse zu reisen, könnte die Idee sein, auf dem besten Schiff der Welt zu reisen. Denn die Europa hält seit Jahren konsequent diesen Titel! Platz und Raum je Passagier sind enorm, die Suiten bestechen nicht nur durch ihre Geräumigkeit sondern auch durch Qualität und Stil der verarbeiteten Materialien. Doch die besten Suiten und Räume werden erst durch vollendeten Service, herausstechend hervorragende Gastronomie und ein stimmiges Reisekonzept perfekt. Die MS Europa ist Garant dafür.

MS Europa - Suiten sind Standard

Als Gast der Europa ist man automatisch ein Gast einer Suite - denn das Schiff verfügt ausschließlich über Suiten, die neben dem Schlafbereich noch einen separaten Wohnbereich aufweisen. Der Großteil der Suiten bietet zudem eine Rückzugsmöglichkeit auf dem eigenen großen Balkon. Die Kleidung ist bestens im begehbaren Kleiderschrank untergebracht, so dass dem idealen Outfit für das Abendprogramm nichts im Wege steht.
Das Abendessen wird in einer Sitzung im "Europa Restaurant" eingenommen - grundsätzlich werden die Spitzenmenüs á la carte genossen. Abwechslung kann sich der anspruchvolle Gast auch in den Spezialitätenrestaurants verschaffen. Im "Oriental" euroasiatische Köstlichkeiten kredenzt, während das "Venezia" mit einzigartigen italienischen Spezialitäten verwöhnt.
Selbstverständlich kann ein Schiff der höchsten Kategorie auch in Sachen Unterhaltung brillieren. Die Shows, Konzerte und Vorführungen in der "Europa Lounge" bieten Stars der internationalen Bühnen.

Bestes Schiff der Welt

Dieser Auffassung ist seit vielen Jahren zumindest der Kreuzfahrtschiff-Kritiker Douglas Ward, der die MS Europa in seinem Berlitz Guide stets als das einzige weltweite 5,5 Sterne-Schiff bezeichnet. Sicher ist, dass die MS Europa zur Creme de la Creme der Kreuzfahrtindustrie gehört. Gästen, die eher eine informelle Athmosphäre suchen und auch internationales Publikum akzeptieren, können auch die All Inclusive Deluxe-Schiffe (inkl. Trinkgelder 24h Getränke vom Champagner bis zum Kaffee etc.) von Seabourn, Silversea, Crystal oder Regent in Betracht ziehen, auf einigen ist tendenziell jüngeres Publikum zu erwarten. Wir beraten Sie gerne!
Restaurants:
Sowohl das Hauptrestaurant Europa als auch die Spezialitätenrestaurants Venezia und Oriental und das Lido Café bieten den Gästen an Bord ein gastronomisches Angebot auf Weltklasse-Niveau.
Bars & Lounges:
Ob Sansibar, Pool Bar, Havana Bar, Piano Bar oder Clipper Lounge - jede der Bars & Lounges an Bord der MS Europa lädt mit einem eigenen, edlen Ambiente zum Verweilen und das ein oder andere leckere Getränk ein.
Sport:
Golfsimulator, Driving Range, Fitnessraum, Tischtennis, Joggingparcour, Shuffleboard, Sportprogramme, Fitnesstrainer
Wellness:
Jacuzzi, Sauna, Solarium, Massage, Schönheitssalon, der Friseur wie auch der Beautysalon, der Fitnessraum, Sauna, Massagen, der Wellnessbereich (OCEAN SPA)
Unterhaltung:
Die EUROPA ist mit einer gut ausgestatteten Bordbibliothek, einem Kino, einem Theater und einem Nachtclub ausgerüstet. Zu den Highlights des Unterhaltungsprogramms zählen auch die regelmäßig mitfahrenden Gaststars, Künstler und Musiker.
Service & Shopping:
Fotoshop, Juweliere, Boutiquen, Parfümerien, Blumengeschäfte, Wäscherei, Frisör, Internet Center, Kopierer, Drucker, Fax, Bügelservice,
Arzt, Hospital:
Für medizinische Notfälle ist das Hospital mit Schiffsarzt an Bord der MS Europa rund um die Uhr besetzt.
Kabinen barrierefrei:
Die Kabinen 733 und 734 sind behindertengerecht ausgestattet und ermöglichen so auch eingeschränkten Gäste eine unvergessliche Kreuzfahrt an Bord der MS Europa.
Rauchen an Bord:
Das Rauchen an Bord der MS Europa ist lediglich in den gekennzeichneten Bereichen sowie auf den privaten Veranden gestattet.
a

Hinweis: Reiseverläufe können sich jederzeit ändern!

bitte warten ...