Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung?

Kreuzfahrt AIDAnova (16. Februar 2019)

Kontakt| Jobs| Impressum
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Kostenlose Hotline 0800-7844333
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!
Reisenummer: 550067

Atlantik und Kanaren Kreuzfahrt
ACHTUNG!! Abreise liegt bereits in der Vergangenheit!!!

Komfort
Schiff:
Reederei:
Datum:
16. Februar 2019 - 23. Februar 2019
Dauer:
7 Nächte
Abfahrthafen:
Ankunfthafen:

Bordsprache DeutschClubschiffFamilienkreuzfahrt



Ermäßigung für Jugendliche unter 24 Jahren!
Trinkgelder und Getränke zu den Mahlzeiten inklusive!

ab Preis

€979,-

Meerblick

ab €1.150,-

Balkon

ab €979,-

Suite

  -  

Preise und Verfügbarkeit

Unsere Kreuzfahrtberater ermitteln gerne für Sie die aktuell besten Preise und die Verfügbarkeit. Hinterlassen Sie uns einfach Ihre unverbindliche Anfrage und wir nehmen umgehend Kontakt mit Ihnen auf!

Unverbindliche Anfrage

Ihre persönlichen Daten:


Ihre Daten werden SSL-verschlüsselt an uns übermittelt. Nach Absenden Ihrer Anfrage werden unsere Kreuzfahrtberater ein Ihren Wünschen entsprechendes Angebot erstellen und Ihnen übermitteln. Es entstehen Ihnen weder Kosten noch Verpflichtungen.
Nach Absenden werden Ihre Daten bei uns gespeichert und verarbeitet, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Bitte beachten Sie auch unsere Bestimmungen zum Datenschutz.

Plätze verfügbar Plätze verfügbar

Nur noch wenige Plätze verfügbar bzw. Warteliste Nur noch sehr wenige Plätze verfügbar

Keine Plätze mehr verfügbar Keine Plätze verfügbar

Alle Preise verstehen sich pro Person bei Belegung mit 2 Personen. Bitte beachten Sie, dass alle Preise ständigen Schwankungen unterliegen und erst bei Buchung bzw. Option und Bestätigung durch uns verbindlich sind. Preise für dritte oder vierte Personen in der Kabine teilen wir Ihnen auf Wunsch gerne mit. Einzelbelegungen sind bei einigen Kategorien gegen Aufpreis möglich, dieser kann bis zu 100% betragen.

Reiseverlauf


Tag
Hafen
Ankunft
Abfahrt
Gran Canaria ist die drittgrößte der Kanarischen Inseln,die Hauptstadt ist Las Palmas.Mit über 800.000 Einwohnern die auf Gran Canaria leben, ist es die bevölkerungsreichste Insel des Archipels. Jährlich besuchen etwa 2,2 Millionen Menschen Gran Canaria, vor allem die touristischen Zentren im Süden der Insel mit den Orten Maspalomas, Playa del Inglés und San Agustín. Wegen der fast ganzjährig herrschenden Tagestemperaturen zwischen 18 und 26 Grad werden die Kanaren auch Inseln des ewigen Frühlings genannt.Als sehenswürdig auf Gran Canaria gelten: der malerische Fischerort Puerto de Mogan, auch Venedig des Südens genannt, die Dünen von Maspalomas, der Ort Teror mit typischer kanarischer Architektur, die Höhlen von Artenara und die Hauptstadt Las Palmas mit ihrem Hafengebiet und der historischer Altstadt.
Die portugiesische Insel Madeira ist Teil der gleichnamigen Inselgruppe und seit Jahrzehnten ein beliebtes Urlaubsziel für Touristen aus aller Welt. Unter den vielen Sehenswürdigkeiten gehört Funchal mit seinem Markt, der Kathedrale Sé und dem Botanischen Garten sicherlich zu den interessantesten Ausflugsorten, aber auch die Laurazeenwälder und Cabo Girão, die zweithöchste Steilklippe der Welt, sind auf jeden Fall einen Besuch wert.
Teneriffa ist die größte und bekannteste der sieben Kanarischen Inseln. Die etwas über 2.000 km2 große Insel ist vulkanischen Ursprungs, mit dem Vulkan Pico del Teide, der 3.718 hoch ist. Sie steigt in der Mitte steil an und fällt zu den Küsten im Süden hin ab,um dann in ruhige Buchten und Strände auszulaufen. Durch diesen Aufbau ergeben sich Kontraste, die diese Insel so reizvoll machen. Der trockene Süden, mit den vielen Stränden und den meisten Urlaubern und der grüne, fruchtbare Norden. Das Anaga-Gebirge, La Laguna, La Orotava, Puerto de la Cruz, die Hauptstadt Santa Cruz, befinden sich alle im nördlichen Teil der Insel. In Santa Cruz findet jedes Jahr der grosse Karnevalsumzug statt, der mit dem von Rio in nichts nachsteht. Im fruchtbaren Norden gibt es auch viele Bananenplantagen und Tomatenkulturen.
Fuerteventura ist eine der Kanarischen Inseln im Atlantischen Ozean, rund 120 Kilometer westlich der marokkanischen Küste.Fuerteventura ist die älteste Insel der Kanaren und ist vulkanischen Ursprungs.Die Kanarischen Inseln haben auch den Beinamen "Inseln des ewigen Frühlings". Die eigentliche Attraktion Fuerteventuras sind die traumhaften weiten Strände entlang der Ostküste. Im Norden, nahe Corralejo, den unter Naturschutz stehenden Dünenpark, zu dem auch die vorgelagerte Insel Los Lobos gehört. Die konstanten Winde machen die Strände der Insel zu einem Paradies für Wassersportler. Wellenreiter an der Westküste, Windsurfer im Norden bei Corralejo oder an der Ostküste. In den letzten Jahren hat sich auch das Kite-Surfen etabliert. Teilweise ist der Strand hier in Abschnitte eingeteilt, die entweder nur für Windsurfer oder nur für Kitesurfer reserviert sind.
Lanzarote ist die nordöstlichste der sieben großen Kanarischen Inseln, die im Atlantischen Ozean eine von Spaniens siebzehn autonomen Regionen bilden. Lanzarote liegt rund 140 Kilometer westlich der marokkanischen Küste und rund eintausend Kilometer vom spanischen Festland entfernt,mit der Inselhauptstadt Arrecife.Lanzarote ist eine Insel vulkanischen Ursprungs. Vor rund 36 Millionen Jahren begannen wiederholte unterseeische Vulkanausbrüche den Sockel der Insel zu bilden. Als erste vollständige Insel wurde Lanzarote 1993 von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt. Sehenswürdigkeiten sind: El Golfo, halb versunkener Krater mit einer Lagune - Montañas del Fuego, Feuerberge im Timanfaya-Nationalpark - die Papagayo-Strände - Jameos del Agua, Kunstwerk César Manriques in Lavahöhlen - Cueva de los Verdes, einer der längsten Lavatunnel der Welt.
Gran Canaria ist die drittgrößte der Kanarischen Inseln,die Hauptstadt ist Las Palmas.Mit über 800.000 Einwohnern die auf Gran Canaria leben, ist es die bevölkerungsreichste Insel des Archipels. Jährlich besuchen etwa 2,2 Millionen Menschen Gran Canaria, vor allem die touristischen Zentren im Süden der Insel mit den Orten Maspalomas, Playa del Inglés und San Agustín. Wegen der fast ganzjährig herrschenden Tagestemperaturen zwischen 18 und 26 Grad werden die Kanaren auch Inseln des ewigen Frühlings genannt.Als sehenswürdig auf Gran Canaria gelten: der malerische Fischerort Puerto de Mogan, auch Venedig des Südens genannt, die Dünen von Maspalomas, der Ort Teror mit typischer kanarischer Architektur, die Höhlen von Artenara und die Hauptstadt Las Palmas mit ihrem Hafengebiet und der historischer Altstadt.

Hinweis: Reiseverläufe können sich jederzeit ändern, auch kurzfristig (zum Beispiel aufgrund besonderer Wetterverhältnisse, politischer Lage etc.)!

Eingeschlossene Leistungen:
  • Hafengebühren und Steuern
  • Vollpension (alle Mahlzeiten an Bord), Spezialitätenrestaurants gegen Aufpreis
  • Trinkgelder inklusive
  • Unterhaltungsprogramm und Veranstaltungen an Bord
  • Tischgetränke (Softdrinks, Bier und Wein) während des Essens im Buffet-Restaurant
Nicht eingeschlossene Leistungen:
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Versicherungen
  • Landausflüge
  • zusätzliche Dienstleistungen wie z.B. Friseur, Massagen etc.
Beschreibung der AIDAnova
Länge:337 m
Breite:42 m
Tonnage:184000 to
Decks:20
max. Geschw:17 kn
Baujahr:2018
Passagiere:6400
Crew:2600
Fotoshow
Das erste Schiff der Helios-Klasse heißt Nova! Und wie es der Name schon vermuten lässt, wird auch auf AIDAnova viel neues und innovatives angeboten werden. Das große Clubschiff bietet in insgesamt 2.500 Kabinen, darunter selbstverständlich wieder die beliebten Innen-, Außen- und Balkonkabinen sowie Suiten und zum ersten Mal bei AIDA auch mit Einzelkabinen (mit Balkon oder als Innenkabine), Platz für ca. 5.000 Kreuzfahrtgäste.
Ein absolutes Novum in der Kreuzfahrtbranche ist die Antriebsart: AIDAnova wird als erstes Schiff der Welt ausschließlich mit emissionsarmen Flüssigerdgas (LNG) unterwegs sein, somit entfallen zahlreiche Schadstoffe und die Umwelt wird nachhaltig geschont.
Sport:
Ein voll ausgestattetes Fitnessstudio auf Deck 8 bietet Ihnen die Möglichkeit, auch an Bord der AIDAnova sportlich aktiv zu sein. Neben klassischen Geräten können Sie dort auch an über 30 verschiedenen Tanz-, Bewegungs-, oder Sportkursen teilnehmen. Neu ist der Außenbereich für Outdoor-Fitness in dem Cycling-Workouts und Yogakurse angeboten werden. Auf dem Sportsdeck können verschiedene Sportarten wie Fußball, Basketball u.v.m. gespielt werden.
Wellness:
Das Body & Soul Spa bietet auf ca. 3.545qm Fläche, verteilt über zwei Decks, fast grenzenlose Erholungsmöglichkeiten. Angeboten werden neben verschiedenen Saunen, Massagen und Beauty-Anwendungen auch Whirlpools, ein Kaminzimmer sowie ein Tepidarium.
Unterhaltung:
Egal ob jung oder alt, das Activity Deck Four Elements ist für jede Altersgruppe geeignet und bietet einen Klettergarten, einen Wasserpark mit - über vier Decks gehenden - Wasserrutschen, LED-Videoleinwand und vieles mehr.
Abends haben Sie die Qual der Wahl: Soll es ins Theatrium zu eindrucksvollen, AIDA-exklusiven Shows wie Musicals, Comedy-Auftritten oder doch vielleicht lieber in die Disco gehen, um dort die Nacht zum Tag zu machen?
Service & Shopping:

Diverse Shops für den täglichen Bedarf sowie mit AIDA Merchandise befinden sich auf dem Schiff. Weitere Läden wie Parfümerie, Juwelier und Boutiquen sind ebenfalls vorhanden.

Arzt, Hospital:
Ein voll funktionsfähiges Bordhospital mit ausgebildetem Personal steht für Sie bereit. Achtung: Dienstleistungen wie Behandlungen oder Medikamente sind nicht im Reisepreis inbegriffen und die Kosten belasten Ihr Bordkonto.
Kabinen barrierefrei:

Verschiedene Kabinen auf AIDAnova sind behindertenfreundlich eingerichtet.

Rauchen an Bord:
Bitte beachten Sie, dass das Rauchen an Bord nur in den gekennzeichneten Außenbereichen, sowie in den dafür vorgesehenen Bars erlaubt ist.
Das Rauchen ist auf den Veranda gestattet, bitte beachten Sie, dass es sich bei den Veranda der Kabinen 5156-5167 sowie 5256-5267 um Nicht-Raucher-Veranda handelt.
a

Hinweis: Reiseverläufe können sich jederzeit ändern!

bitte warten ...