Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung? Rufen Sie uns an: +49 5139 95 90 920

Kreuzfahrt Silver Discoverer (9. Juli 2019)

Kontakt| Jobs| Impressum
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Kostenlose Hotline 0800-7844333
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!
Reisenummer: 559177

Bali nach Singapore

Deluxe
Schiff:
Reederei:
Datum:
9. Juli 2019 - 21. Juli 2019
Dauer:
12 Nächte
Abfahrthafen:
Ankunfthafen:

All InclusiveFlug inklusiveExpeditions-Kreuzfahrt

ab Preis

€6.400,-

Meerblick

  -  

Balkon

  -  

Suite

ab €6.400,-

Kabinentypen und Preise

Einen Moment bitte, Preise werden aktualisiert!
Suiten (ausgebucht)
Code
Kategorie
Preis p.P.
ME
Medallion Suite
€ 15.200 Keine Plätze mehr verfügbar
ME Medallion Suite /images/kategorie/5724/5724-36286.jpg /images/kategorie/5724/5724-36286-xl.jpg Die ansprechenden Medallion Suiten verfügen im Schlafbereich über ein Queensize-Bett oder alternativ zwei Einzelbetten und einen begehbaren Kleiderschrank inklusive persönlichem Safe. Der großzügige Wohnraum umfasst eine Sitzgruppe, einen Schreibtisch, ein Direktwahltelefon sowie zwei Flachbildfernseher mit interaktivem Video, ausleihbare Filme und Musik und Satellitennachrichten. Ein marmorverkleidetes Badezimmer mit Badewanne und separater Dusche gehört ebenfalls zur Ausstattung. Als Highlight dieser Suite gilt die möblierte Teakveranda mit vom Boden zur Decke reichenden Glastüren. Kabinengröße ca. 33qm. Belegung mit 2 bis 3 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf folgendem Deck:
VR
Veranda Suite
€ 11.500 Keine Plätze mehr verfügbar
VR Veranda Suite /images/kategorie/5724/5724-36284.jpg /images/kategorie/5724/5724-36284-xl.jpg Die ansprechenden Veranda Suiten verfügen im Schlafbereich über ein bequemes Queensize-Bett oder alternativ über zwei Einzelbetten. Der Wohnbereich umfasst eine Sitzgruppe, einen Schreibtisch, ein Direktwahltelefon sowie einen Flachbildfernseher mit interaktivem Video, ausleihbaren Filmen, Musik und Satellitennachrichten. Ein marmorverkleidetes Badezimmer mit kombinierter Wanne/Dusche gehört ebenfalls zur Ausstattung. Als Highlight dieser Suite gilt der französische Balkon mit vom Boden zur Decke reichenden Glastüren. Kabinengröße ca. 22qm. Belegung mit 2 bis 3 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf folgendem Deck:
VI
Vista Suite
€ 9.000 Keine Plätze mehr verfügbar
VI Vista Suite /images/kategorie/5724/5724-36289.jpg /images/kategorie/5724/5724-36289-xl.jpg Die ansprechenden Vista Suiten verfügen im Schlafbereich über ein bequemes Queensize-Bett oder alternativ über zwei Einzelbetten. Der Wohnbereich umfasst eine Sitzgruppe, einen Schreibtisch, ein Direktwahltelefon sowie einen Flachbildfernseher mit interaktivem Video, ausleihbaren Filmen, Musik und Satellitennachrichten. Ein marmorverkleidetes Badezimmer mit kombinierter Badewanne/Dusche gehört ebenfalls zur Ausstattung. Als Highlight dieser Suite gilt das große Panorama Fenster mit hervorragendem Meerblick Kabinengröße ca. 21qm. Maximale Belegung 2 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf folgendem Deck:
VS
View Suite
€ 6.400 Keine Plätze mehr verfügbar
VS View Suite /images/kategorie/5724/5724-21351.jpg Die ansprechenden View Suiten verfügen im Schlafbereich über ein bequemes Queensize-Bett oder alternativ über zwei Einzelbetten. Der Wohnbereich umfasst eine Sitzgruppe, einen Schreibtisch, ein Direktwahltelefon sowie einen Flachbildfernseher mit interaktivem Video, ausleihbaren Filmen, Musik und Satellitennachrichten. Ein marmorverkleidetes Badezimmer mit kombinierter Badewanne/Dusche gehört ebenfalls zur Ausstattung. Als Highlight dieser Suite gilt das Aussichtsfenster mit hervorragendem Meerblick. Kabinengröße ca. 18qm. Maximale Belegung 2 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf den Decks: ,
ES
Explorer Suite
€ 6.400 Keine Plätze mehr verfügbar
ES Explorer Suite /images/kategorie/5724/5724-22306.jpg Die ansprechenden Explorer-Class Suiten verfügen im Schlafbereich über ein bequemes Queensize-Bett oder alternativ über zwei Einzelbetten. Der Wohnbereich umfasst eine Sitzgruppe, einen Schreibtisch, ein Direktwahltelefon sowie einen Flachbildfernseher mit interaktivem Video, ausleihbaren Filmen, Musik und Satellitennachrichten. Ein marmorverkleidetes Badezimmer mit kombinierter Badeanne/Dusche gehört ebenfalls zur Ausstattung. Diese Suiten haben zwei Bullaugen als Fenster. Kabinengröße ca. 18qm. Maximale Belegung 2 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf folgendem Deck:

Plätze verfügbar Plätze verfügbar

Nur noch wenige Plätze verfügbar bzw. Warteliste Nur noch sehr wenige Plätze verfügbar

Keine Plätze mehr verfügbar Keine Plätze verfügbar

Alle Preise verstehen sich pro Person bei Belegung mit 2 Personen. Bitte beachten Sie, dass alle Preise ständigen Schwankungen unterliegen und erst bei Buchung bzw. Option und Bestätigung durch uns verbindlich sind. Preise für dritte oder vierte Personen in der Kabine teilen wir Ihnen auf Wunsch gerne mit. Einzelbelegungen sind bei einigen Kategorien gegen Aufpreis möglich, dieser kann bis zu 100% betragen.

Reiseverlauf

Tag
Hafen
Ankunft
Abfahrt
Benoa liegt am schmalen Ende der Halbinsel in Indonesien.
Semarang ist eine indonesische Hafenstadt mit knapp 1,3 Millionen Einwohnern. Benannt wurde die Stadt nach dem gleichnamigen Fluss an dessen Mündung sie liegt. Dank der sehr zentralen Lage besitzt Semarang mehrere Seehäfen, die meisten werden allerdings beinahe ausschließlich für den Warenim- und Export genutzt. Die Haupthandelsgüter sind neben Zucker auch Tabak, Kaffee und Kautschuk.

Sehenswürdigkeiten

Semarang besticht durch eine Vielzahl von architektonischen Meisterwerken, die größtenteils in dem traditionellen Stile Javas erbaut wurden.
So ist das Gedung Lawang Sewu eines der bekanntesten Spukhäuser der Welt. So spielte auch der gleichnamige Film im Jahr 2007 teilweise in den originalen Räumlichkeiten. Der Name bedeutet übersetzt soviel wie "Tausend Türen" und bezieht sich auf die der Sage nach quietschenden Türen, die besonders nachts von den Geistern bewegt werden.
Interessant wird das Gebäude auch durch die knapp 600 großen und kleinen Fenster, die mit ihrer Glasmalerei die Geschichte des Landes und der näheren Umgebung wiedergeben.
Wenn Sie sich einen typischen Tempel anschauen möchten so sei Ihnen der Sam Po Kong Temple empfohlen. Der älteste Tempel Semarangs besteht streng genommen aus einem Zusammenschluss mehrerer Tempel, die allesamt einen großen Innenhof umschließen. Sie werden sofort bemerken, dass Sie trotz des teilweise großen Besucheransturms, nicht zuletzt an Tagen an denen Kreuzfahrtschiffe im Hafen liegen, Sie doch immer einen ruhigen Ort finden werden an dem Sie die Schönheit des Ortes in sich aufnehmen können.
Singapur ist die Hauptstadt des gleichnamigen kleinsten Staates in Südostasien, der 1965 die Unabhängigkeit von Malaysia erlangte. Der Name der 5,3 Millionen Menschen umfassenden Stadt heißt so viel wie "Löwenstadt". Neben Chinesisch wird zudem Englisch, Malaiisch und Tamil gesprochen und ein Großteil der Bevölkerung ist buddhistischer, christlicher oder islamischer Religion.
Das wirtschaftlich enorme starke Singapur besitzt einen der bedeutendsten Häfen der Welt, hat aber darüber hinaus eine Menge zu bieten: So ist sie als "Schmelztiegel" bekannt, da es zur Vermischung verschiedenster Ethnien kommt.

Sehenswürdigkeiten

Zu den Sehenswürdigkeiten der südostasiatischen Stadt gehören neben der lebhaften und impulsiven Einkaufsstraße Orchard Road im Zentrum auch das beschaulichere Little India mit einer der wichtigsten Moscheen Singapurs. Selbige wurde 1928 fertiggestellt und in liebevoller Arbeit über vier Jahre im indo-sarazenischen Stil erbaut. Rund um den Singapore River haben sich im Laufe der Jahre zwei Vergnügungsviertel einen Namen gemacht: Clarke Quay und Boat Quay erwarten die Touristen mit Restaurants, Diskotheken und Bars. Ersteres ist fünf Blöcke aufgeteilt, die sich jeweils auf ein anderen Kulturbereich spezialisiert haben.
Davon abgesehen ist die singapurische Insel Sentosa einen Ausflug wert. Seit einigen Jahrzehnten wächst diese im Zuge der Landgewinnung immer weiter an und hat gerade die 5 km²-Marke erreicht. Spannend sind auf der Insel das gut erhaltene Artilleriefort, welches alte Schütze beheimatet sowie das Sentosa 4D Magix-Kino. Zum Abschluss ihres Ausfluges lässt sich ein Besuch im Meerwasseraquarium Underwater World empfehlen. Hier lassen sich Rochen durch die Gäste füttern und berühren.
Ihre Reiseländer:
Indonesien, Singapur
Ihre Reiseziele:

Hinweis: Reiseverläufe können sich jederzeit ändern, auch kurzfristig (zum Beispiel aufgrund besonderer Wetterverhältnisse, politischer Lage etc.)!

Eingeschlossene Leistungen:
  • Hafengebühren und Steuern
  • Vollpension (alle Mahlzeiten an Bord), Spezialitätenrestaurants gegen Aufpreis
  • Trinkgelder inklusive
  • Treibstoffzuschläge
  • Nutzung der Sport- und Fitnesseinrichtungen
  • freie Internet Nutzung
  • alle Getränke (auch Minibar)
Nicht eingeschlossene Leistungen:
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Versicherungen
  • zusätzliche Dienstleistungen wie z.B. Friseur, Massagen etc.
Beschreibung der Silver Discoverer
Länge:102 m
Breite:15 m
Tonnage:5218 to
max. Geschw:14 kn
Baujahr:1989
Passagiere:120
Crew:87
Fotoshow
Die Silver Discoverer fährt seit März 2014 Expeditionsreisen zu exotischen Zielen für die monegassische Luxusreederei. Dank der Komplettüberholung vor Inbetriebnahme ist das Schiff an alle modernen Standards angepasst und lässt Sie auf Ihrer Traumkreuzfahrt keine Annehmlichkeit vermissen.

Die, besonders für abenteuerfreudige Gäste geeigneten, Routen führen größtenteils zu den ungezähmten Landschaften der weit entfernten Archipele des Pazifiks. Einzigartige, unberührte Landschaften erwarten Sie, die sich wahlweise entspannt von den vielen Aussichtspunkten an Bord oder aus erster Hand erkunden lassen. Mit den 12 Zodiacs ist es sichergestellt, dass Sie auch an den noch so unzugänglichsten Stränden an Land gehen können. Zur Beobachtung der Unterwasserwelt wird ein Glasbodenboot mitgeführt. welches seltene Einblicke in die Flora und Fauna ermöglicht. Wer ganz nah heran möchte, kann auf die schiffseigene Schnorchelausrüstung zurückgreifen.

Alle Suiten an Bord der Silver Discoverer verfügen über Meerblick, teilweise auch über große Panorama-Fenster oder eine eigene Veranda. Außerdem erwarten Sie in den Marmorbädern verschiedene Luxus-Pflegeprodukte, flauschige Bademäntel und Hausschuhe sowie gegen Gebühr auch Internetzugang in Ihrer Suite.
Restaurants:
In den Restaurants können Sie sich verwöhnen lassen. Ausgefallene Spezialitäten und landestypische Gerichte erwarten Sie im Hauptrestaurant. Mit dem 'The Grill' steht Ihnen zudem eine weitere Dining-Option (z.T. unter freiem Himmel) an Bord zur Auswahl.
Bars & Lounges:
In der Explorer Lounge lässt sich nicht nur bei einem Bier oder Wein ganz entspannt der Tag rekapitulieren, sie ermöglicht den Gästen auch einen fantastischen Blick auf das Meer.
Sport:
Im Fitnessstudio können Sie verschiedene Cardio-Geräte und Gewichte nutzen um auch während der Kreuzfahrt in Form zu bleiben.
Wellness:
Im Wellnessbereich/Beauty Salon erwarten Sie Massagen und SPA-Anwendungen der gehobenen Art. Eine Buchung vor Beginn der Reise wird empfohlen.
Unterhaltung:
In der Explorer Lounge erwarten Sie die spannenden und lehrreiche Vorträge annerkannter Experten zu den Destinationen der Reise. Abends können Sie zu den Klängen von Live-Musik relaxen.
Service & Shopping:
Wie auf Expeditionskreuzfahrtschiffen üblich, erwartet Sie keine über mehrere Decks reichende Einkaufspassage, sondern eine kleinere Boutique mit einem ausgewählten Angebot.
Arzt, Hospital:
Für medizinische Notfälle steht Ihnen der Schiffsarzt mit seinem Team zur Verfügung.
Kabinen barrierefrei:
Leider gibt es keine barrierefreien Kabinen auf diesem Expeditionskreuzfahrtschiff.
Rauchen an Bord:
Das Rauchen ist nur in den dafür gekennzeichneten Bereichen erlaubt.
Frühere Namen:
Oceanic Grace
a

Hinweis: Reiseverläufe können sich jederzeit ändern!

bitte warten ...