Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung?

Kreuzfahrt Celebrity Constellation (2. Mai 2019)

Kontakt| Jobs| Impressum
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Kostenlose Hotline 0800-7844333
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!
Reisenummer: 561625

Französische Riviera
ACHTUNG!! Abreise liegt bereits in der Vergangenheit!!!

Premium
Schiff:
Reederei:
Datum:
2. Mai 2019 - 12. Mai 2019
Dauer:
10 Nächte
Abfahrthafen:
Ankunfthafen:

ab Preis

  -  

Meerblick

  -  

Balkon

  -  

Suite

  -  

Preise und Verfügbarkeit

Unsere Kreuzfahrtberater ermitteln gerne für Sie die aktuell besten Preise und die Verfügbarkeit. Hinterlassen Sie uns einfach Ihre unverbindliche Anfrage und wir nehmen umgehend Kontakt mit Ihnen auf!

Unverbindliche Anfrage

Ihre persönlichen Daten:


Ihre Daten werden SSL-verschlüsselt an uns übermittelt. Nach Absenden Ihrer Anfrage werden unsere Kreuzfahrtberater ein Ihren Wünschen entsprechendes Angebot erstellen und Ihnen übermitteln. Es entstehen Ihnen weder Kosten noch Verpflichtungen.
Nach Absenden werden Ihre Daten bei uns gespeichert und verarbeitet, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Bitte beachten Sie auch unsere Bestimmungen zum Datenschutz.

Plätze verfügbar Plätze verfügbar

Nur noch wenige Plätze verfügbar bzw. Warteliste Nur noch sehr wenige Plätze verfügbar

Keine Plätze mehr verfügbar Keine Plätze verfügbar

Alle Preise verstehen sich pro Person bei Belegung mit 2 Personen. Bitte beachten Sie, dass alle Preise ständigen Schwankungen unterliegen und erst bei Buchung bzw. Option und Bestätigung durch uns verbindlich sind. Preise für dritte oder vierte Personen in der Kabine teilen wir Ihnen auf Wunsch gerne mit. Einzelbelegungen sind bei einigen Kategorien gegen Aufpreis möglich, dieser kann bis zu 100% betragen.

Reiseverlauf


Tag
Hafen
Ankunft
Abfahrt
Civitavecchia ist eine Hafenstadt 70 km nordwestlich von Rom. Die Stadt hat ca. 51.000 Einwohner und gehört zur Provinz Rom. Civitavecchia ist berühmt für den Digestif Sambuca, welches ein Getränk auf der Basis von Anis ist.Die Festung Forte Michelangelo ist das wuchtige Wahrzeichen der Stadt, direkt am Hafen. Der Hafen war früher der Kriegshafen des Kirchenstaates. Heute verfügt er über ein modernes Passagierterminal, über das neben dem Fährverkehr nach Sardinien, Sizilien, Spanien und Frankreich ein stetig zunehmendes Kreuzfahrtgeschäft abgewickelt wird.
Livorno ist die Hauptstadt der gleichnamigen italienischen Provinz Livorno in der Region Toskana. Der weltbekannte Hafen in Livorno ist sowohl aus wirtschaftlicher als auch aus verkehrstechnischer Sicht der wichtigste Hafen der Region. Hier gehen täglich mehrere Fährverbindungen nach Elba, Korsika und Sardinien. Ebenfalls ist Livorno ein Ort für berühmte und historische Sehenswürdigkeiten.

Zahlreiche bekannte Ausflugziele
Nur einige Kilometer von Livorno entfernt liegen mehrere bekannte Ausflugziele. Florenz erreicht man nach etwa 90 Kilometern. Nach 25 Kilometern Wegstrecke können die Besucher den Schiefen Turm vom Pisa bewundern. Das Viareggio, wo sich das jährlich stattfindende Festival befindet, liegt etwa 54 Kilometer entfernt. Touristen, die sich für Marmor mit all seinen Facetten interessieren, können sich die Stadt Carrara anschauen, die sich 80 Kilometer nördlich von Livorno befindet.

Venedig in Livorno
Mit einer faszinierenden Ähnlichkeit zu der Stadt Venedig wurde in Livorno eine kleine aber feine Nachbildung aufgebaut. Romantische Kanäle und faszinierende Brücken blieben von den Angriffen des zweiten Weltkriegs verschont. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Venedig gehört der Justizpalast sowie die Kirche Santa Caterina. Jährliche findet dort ein traditionelles Folklore Fest statt.

Promenade mit Highlights
Die Terrazza Mascagni ist eine breite Promenade entlang der Uferpromenade im Süden der Stadt. Sie überblickt das Tyrrhenische Meer und ist ein beim guten Wetter ein beliebter Ort zum Flanieren, Treffen, Joggen und Laufen. Auf der Terrazza Mascagni befindet sich ebenfalls das Acquario di Livorno, ein modernes Aquarium mit wunderschönem Meeresleben aus dem Mittelmeerraum und anderen Meeresumgebungen. Die Highlights sind Schwarzspitzen- und Zebrahaie, Napoleonfische, Meeresschildkröten, Seepferdchen und Korallen. Außerdem gibt es wunderschöne Quallen, farbenfrohe karibische Fische, Korallen und eine Unterwasserarchäologie.
Portofino ist eine kleine Gemeinde in Italien mit knapp 450 Einwohnern. Die nächstgrößere, bekannte Stadt ist der Kreuzfahrthafen Genua, der in 35 Kilometern Entfernung liegt. Die Halbinsel, auf der Portofino liegt, trennt den Golf von Tigullien und den Paradiesgolf. Die landschaftlich schöne Umgebung ist außerdem Teil des Naturparks Portofino.
Der Naturhafen, der Portofino bekannt gemacht hat, ist mittlerweile größtenteils zu einem exklusiven Yachthafen ausgebaut worden. Nicht zuletzt dank der teilweise sehr prominenten Einwohner und guten Shoppingmöglichkeiten stößt Portofino regelmäßig an seine touristischen Grenzen.

Sehenswürdigkeiten

Die Kirche von San Giogio, welche 1950 komplett zerstört wurde, wurde nach Originalbauplänen rekonstruiert, und ist heute ein beliebtes Touristenziel, da man von dort auch einen schönen Blick über den Hafen hat.
Das Castello Brown, ein großer Festungsbau über Portofino, enthält ein kleines Gemeindemuseum.
Außerdem war die malerische Stadt über die Jahre Drehort vieler Filme und Serien, so beispielsweise die auch in Deutschland bekannte Soapopera Reich und Schön.

Verkehr

Da Portofino über keinen direkten Zugang zur Autobahn verfügt, und zudem nur über sehr wenige Parkplätze verfügt, wird die Zufahrt zur Stadt von den örtlichen Gesetzeshütern reglementiert. Eine Anfahrt ist also entweder per Schiff oder per öffentlichem Verkehrsmittel empfohlen. Die Schiffe fahren im Stundentakt ab Rapallo, Camogli und San Fruttoso und bieten schon während der Einfahrt in den Hafen einen schönen Blick auf Portofino.

Villefranche-sur-Mer

Villefranche-sur-Mer ist eine Gemeinde in Frankreich und befindet sich in nächster Nähe zu Nizza und Monaco und ist somit wie geschaffen für einen Kreuzfahrthafen. Der Ort beherbergt ca 6.000 Bewohner und ist bereits von den alten Griechen und Römern als Hafen genutzt worden. Durch die vielen kulturellen Einflüsse der Vergangenheit ist das Stadtbild heute noch zum Teil geprägt von jahrhundertealten Gebäuden und Fassaden.

Sehenswürdigkeiten und Sight-Seeing

Die bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Villefranche-sur-Mer sind die große Zitadelle mit angeschlossenem Museum sowie die Kapelle St- Pierre und die Villa Leopolda.
Der Hafen ist bequeme 10 Fußminuten vom Kreuzfahrterminal entfernt und bietet eine schöne Abwechslung zu einer Shoppingtour durch die Altstadt.

Die Bahnverbindung nach Nizza und Monaco ist dank des günstig gelegenen Bahnhofs
Toulon ist eine französische Hafenstadt mit rund 160.000 Einwohnern. Bereits um 150 v. Chr. siedelten Menschen in der größten Stadt westlich der Côte d'Azur. Bekannt ist sie vor allem als Stützpunkt der französischen Marine. Erstmal unter Ludwig dem XIV. wurde Toulon als Militärhafen genutzt.

Sehenswürdigkeiten

Der reichlich bewachsene Kalksteinhügel namens Mont-Faron ist die höchste Erhebung der Stadt und bietet neben der unvergleichlichen Flora und Fauna einen fantastischen Blick über die französische Stadt.
Die denkmalgeschützte, 1862 erbaute Oper Toulons ist mit einer unvergleichlichen Akustik versehen und verzaubert vor allem durch Ihre Innenarchitektur. Es lassen sich dort Malereien, Stuck und Bronzestatuen im Stile des Napoleon III. entdecken. Nicht ohne Grund ist die Oper von Toulon unter Denkmalschutz.
Sete ist eine Hafenstadt an der französischen Mittelmeerküste mit knapp 50.000 Einwohnern. Die Stadt liegt direkt auf einer Landzunge zwischen dem Mittelmeer und der Lagune Etang de Thau. Da Sete dadurch fast komplett von Wasser umgeben ist wird es umgangssprachlich auch gerne als 'Klein-Venedig' bezeichnet.
Im Zentrum der Stadt befindet sich der sogenannte Canal Royal (Königskanal), der besonders durch die Vielzahl von Souvenirläden für die Besucher der Stadt interessant ist. Der komplette Altstadtkern ist von der Architektur besonders stark an den italienischen Baustil angepasst. Eine weitere architektonische Besonderheit der Stadt sind die 12 Brücken. 5 davon sind als Hebebrücken angelegt und ermöglichen den Gondolieri und kleinen Sportbooten die Durchfahrt.
Das Herzstück der Stadt, der große Hafen, muss sich dem Handelsvolumen nach nur Marseille geschlagen geben. Das Haupthandelsgut sind die verschiedenen vor Ort gefangenen Fische wie beispielsweise Sardinen, Makrelen und Tunfisch.
Den frischen Fisch kann man, sofern man nicht gerade im Rahmen einer Kreuzfahrt in Sete ist, direkt in der Fischauktionshalle am Vieux Port kaufen.
Auch die Austern, die in der abwasserfreien Lagune gezüchtet werden, können vor Ort gekauft und verzehrt werden. Ein Schauspiel für die Touristen ist das tägliche Einfahren der Fischer in den Hafen von Sete, da diese von riesigen Schwärmen von Möwen begleitet werden.

Valencia ist mit über 800.000 Einwohner einer der größten Städte Spaniens und zugleich eine der beliebtesten Hafenstädte an der Südostküste. Die Stadt verfügt über hervorragende Badestrände, zahlreiche Sehenswürdigkeiten und großartige Restaurants. In den letzten Jahren bekam die Hafenstadt durch den America‘s Cup und den Formal-1 Grand Prix zusätzlich Aufmerksamkeit.

Das älteste Wahrzeichen der Stadt
Die Kathedrale von Valencia wurde in der Zeit des Bischofs Blanes von 1356 bis 1369 gebaut. Sie befindet sich im nordöstlichen Teil der Altstadt und ist der Heiligen Maria gewidmet. Der achteckige Glockenturm Micalet ist das heutige Wahrzeichen der Stadt. Von ihm aus hat man einen faszinierenden Überblick über die gesamte Hafenstadt. Das Innere der Kathedrale ist ebenso einen Besuch wert: Neben der beeindruckenden Größe und Gestaltung ist der Hauptaltar aus dem Jahre 1507 im Stil der Renaissance besonders wertvoll. Der Altar stellt das Leben der Jungfrau Maria dar. Einen Spaziergang rund um die Kathedrale mit ihren Plätzen und Gassen lohnt sich auf jeden Fall und bietet wunderschöne Fotomotive.

Kilometerlange Sandstrände
Valencia zeichnet sich dadurch aus, dass es sowohl ein attraktives Ziel für Städtereisen, als auch für Strandurlaube ist. Knapp 15 Minuten vom Stadtzentrum entfernt befinden sich die Strände Las Arenas, Malvarrosa und El Cabanal. Die zahlreihen Sandstränden sind bei Touristen sehr beliebt und durch die verschiedenen Strandaktivitäten wie Volleyball, Tretboot oder Segelkurse, bekommen die Besucher zahlreiche Möglichkeiten ihre Zeit in Valencia zu genießen.

Afrikanische Tiere beobachten
Elefanten, Gorillas, Löwen und Flusspferde. Im Bioparc sind etwa tausend Exemplare von rund 150 afrikanischen Tierarten zu sehen. Das Besondere daran ist, dass er den Lebensraum der Tiere nachbildet, um deren Wohlergehen zu sichern. Die Absperrungen und die Gehege sind praktisch unsichtbar. Der Zoo strebt das Ziel an, Besucher durch den Park entlang zu führen, als wären Sie auf dem afrikanischen Kontinent. Dabei sollen sie informiert werden, welch große Bedeutung der Schutz der Naturlandschaften hat.
Palma ist die Hauptstadt der spanischen Mittelmeerinsel Mallorca und Sitz der autonomen Regierung der Balearen. Die Stadt hatte im Jahr 2013 eine gemeldete Einwohnerzahl von fast 400.000 Menschen, der Anteil deutscher Einwohner belief sich auf 1,2%.
Palma ist das Versorgungszentrum der Balearen, wo sich neben der Regierung auch der grösste Hafen, der größte Flughafen und die meisten Infrastruktureinrichtungen befinden.

Sehenswürdigkeit

Schon weithin sichtbar ist die Hauptattraktion der Stadt, die gotische Kathedrale La Seu im Süden der Altstadt, von der aus man einen fantastischen Blick über die Stadt und die direkt angrenzende Küste hat. Darüber hinaus befinden sich in der Altstadt viele weitere, größtenteils gotische Kirchen.
Neben der Kathedrale liegt der Palast des Königs von Spanien, das als Residenz bei Besuchen auf den Balearen dient.
Die Altstadt von Palma besteht aus einer Mischung von spanisch-katalanischen und arabischen Einflüssen. Ein Bummel durch die verschnörkelten Gässchen und ein Pause in einer der zahlreichen Cafés sind unbedingt empfehlenswert.
Ein berühmtes Kind der Stadt ist der spanische Maler Joan Miró, dessen Haus als Atelier fungiert und welches man besichtigen sollte.
Mallorca ist nicht ohne Grund eines der beliebtesten Urlaubsziele der Deutschen. Weit über den Ballermann in S'Arenal hinaus, hat die Mittelmeer Insel allerhand zu bieten: Vom nördlichsten Punkt, dem Cap Formentor, über die sagenumwobenen Dracheninseln, dessen Besuch mit einem fulminanten Konzert auf dem Wasser endet.
Barcelona ist mit über 1,6 Mio. Einwohnern (Stand: 2014) die zweitgrößte Stadt Spaniens und die größte Kataloniens. Durch die zentrale Lage am Mittelmeer hat sich der Hafen von Barcelona zu einem der größten in Europa entwickelt. Auch der Flughafen Barcelona-El Prat ist der neuntgrößte Europas.

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Die wohl bekannteste Straße und Flaniermeile ist La Rambla, eine breite Allee, die vom Zentrum bis zum Hafen führt. Dort finden sich zahlreiche Blumen- und Vogelverkäufer, Zeitungskioske, Straßenmusikanten, Akrobaten, Cafés und Restaurants sowie der bekannte Markt Mercat de la Boqueria und der Plaça Reial mit seinen Arkaden und Palmen sowie typische Lokale und das weltberühmte Opernhaus Gran Teatre del Liceu. Am hafenabgewandten Ende der Rambles befindet sich der Trinkbrunnen Font de Canaletes, dem nachgesagt wird, dass jeder, der einmal daraus getrunken hat, sein Herz an Barcelona verliert und sein Leben lang immer wiederkommt. Am Ende der Promenade, am alten Hafen, steht die Statue von Christoph Kolumbus. Das Wahrzeichen von Barcelona ist die Kirche "Sagrada Família". Die grosse römisch-katholische Basilika wurde von Antoni Gaudí entworfen und ist seit dem Baubeginn 1882 bis heute noch nicht vollendet.

Barcelona ist außerdem bekannt für eine eigene Form des Jugendstils, der Ende des 19. Jahrhunderts entstand, den Modernisme zu dem auch die oben erwähnte Sagrade Familia gezählt wird. Viele der Bauwerke gehören bereits seit 1985 bzw. 2005 zum UNESCO Weltkulturerbe.

Hinweis: Reiseverläufe können sich jederzeit ändern, auch kurzfristig (zum Beispiel aufgrund besonderer Wetterverhältnisse, politischer Lage etc.)!

Eingeschlossene Leistungen:
  • Hafengebühren und Steuern
  • Vollpension (alle Mahlzeiten an Bord), Spezialitätenrestaurants gegen Aufpreis
  • Treibstoffzuschläge
  • hauseigene Getränke zu den Hauptmahlzeiten
  • Nutzung der Sport- und Fitnesseinrichtungen
Nicht eingeschlossene Leistungen:
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Versicherungen
  • Landausflüge
  • Sämtliche Trinkgelder
  • zusätzliche Dienstleistungen wie z.B. Friseur, Massagen etc.
Beschreibung der Celebrity Constellation
Länge:294 m
Breite:32 m
Tonnage:91000 to
Decks:11
max. Geschw:24 kn
Baujahr:2002
Passagiere:2449
Crew:999
Fotoshow
Bei der Konstruktion der Celebrity Constellation ging es den Konstrukteuren vor allem um Großzügigkeit in allen Bereichen des Schiffs. Das zeigt vor allem die Hauptattraktion des Schiffs, das dreigeschössige Theater, besonders eindrucksvoll. Mit 294 Metern Länge und 32 Metern Breite bietet die Celebrity Constellation neben viel Platz in den Kabinen auch extrem viel Vielfalt in der Tagesgestaltung. Ob Kino, Nachtclub oder eine Runde in einem der großen Pools über und unter Deck - Sie haben die Qual der Wahl. Ebenso wie beim Essen und Trinken: Mehrere Restaurants sowie satte 7! Bars und Lounges lassen Sie die Zeit auf dem Schiff noch mehr genießen. Wer die eingenommenen Kalorien dann wieder abtrainieren will, kann beruhigt sein, denn Ihnen steht ein modernes Fitnesscenter mit einer Vielzahl an Geräten und Kursen zur Verfügung.
Lassen Sie sich also auf das Abenteuer Kreuzfahrt ein und nehmen Sie Platz auf einem der geräumigsten Schiffe der Meere!

Übrigens: Die meisten Kreuzfahrten werden mit einem Anreisepaket aus Flug, Transfer (und manchmal Vorübernachtung) angeboten, sprechen Sie uns an! Ein optionales Getränkepaket macht die Kreuzfahrt auf der Celebrity Constellation zu einem All Inclusive Wohlfühlurlaub.
Restaurants:
Schlemmen können Sie auf der Celebrity Constellation bestens zu Ihren Tischzeiten in einem der Hauptrestaurants oder fast zu jeder Uhrzeit in den verschiedenen Spezialitätenrestaurants.
  • Das Qsine Restaurant zählt zu den exklusivsten Restaurants der Flotte
  • Der Tuscan Grill bietet klassische und moderne Küche
  • Die Top Deck Burger Bar wartet mit hervorragenden Burger-Spezialitäten
  • Das "Bistro on Five" überrascht gerne mit leckeren Sandwiches, Salaten und Crepes
Bars & Lounges:
In insgesamt 7 Bars und Lounges schüttet das ausgezeichnete Servicepersonal beste lokale wie internationale Spezialitäten sowie altbekannte Klassiker aus. Von Bier bis Champagner ist alles dabei.
  • Das Café al Bacio begeistert mit seinen Kaffeespezialitäten
  • Die Bar "Reflections Lounge" ist der perfekte Ort, um die Nächte durchzutanzen
  • Im Club "Crush" geniessen Sie nicht nur Kaviar und Wodka
Sport:
Auf der Jogginstrecke führt Sie Ihre tägliche Runde an den schönsten Aussichten vorbei. Das Fitnesscenter verfügt nicht nur über Cardiogeräte und Hantelbank, sondern auch über ein vielfältiges Kursangebot mit Tänzen und Gymnastik.
Wellness:
Ruhe und Entspannung finden Sie definitiv im Spa der Celebrity Constellation! Auf über 100 Quadratmeter verteilt finden Sie dort nicht nur eine Sauna, Thermalbad, Ruhezone und Schönheitssalon, sondern auch Whirlpools, Massagen und die ganz spezielle Wassertherapie. Im Aquaspa erwartet Sie eine neue Definition von enstspannenden Anwendungen und Ritualen exotischer Kulturen. Dieser Spa Bereich ist eine Klasse für sich!
Unterhaltung:
Für magische Abende eignen sich die Shows und Auftritte im beeindruckenden, dreigeschössigem Theater. Klassiker und neue Filme gibt es dagegen im schiffseigenen Kino. Oder verbringen Sie Ihren Abend doch Las Vegas Style im Kasino. Für Nachtschwärmer verfügt die Celebrity Constellation natürlich auch über einen Nightclub. Wer es lieber ruhiger mag findet hingegen auch eine vielseitige Bordbibliothek.
Service & Shopping:
Die Shops und Boutiquen an Bord bieten nicht nur Top-Waren an, sondern sind auch noch Duty Free! Nutzen Sie die super Preise und wählen Sie aus dem Angebot an Premium Anbietern das, was Sie schon immer haben wollten.
Arzt, Hospital:
Auf der Krankenstation kümmert sich ein professioneller Arzt um Ihre medizinischen Probleme.
Kabinen barrierefrei:
Es sind Kabinen für Menschen mit Behinderung verfügbar.
Rauchen an Bord:
Für Raucher stehen separate Bereiche an Bord zur Verfügung.
Frühere Namen:
Constellation
a

Hinweis: Reiseverläufe können sich jederzeit ändern!

bitte warten ...