Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung?

Kreuzfahrt Celebrity Infinity (29. Mai 2019)

Kontakt| Jobs| Impressum
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Kostenlose Hotline 0800-7844333
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!
Reisenummer: 561751

Östliches Mittelmeer

Premium
Schiff:
Reederei:
Datum:
29. Mai 2019 - 10. Juni 2019
Dauer:
12 Nächte
Abfahrthafen:
Ankunfthafen:

Unser mykreuzfahrt-Bonus: bis $100,00 Bordguthaben je Kabine! *

ab Preis

€3.489,-

Meerblick

ab €2.419,-

Balkon

ab €3.489,-

Suite

ab €5.469,-

Kabinentypen und Preise

Einen Moment bitte, Preise werden aktualisiert!
Balkonkabinen
Code
Kategorie
Preis p.P.
C3
Concierge Balkonkabine + $100
€ 3.489 Plätze verfügbar
C3 Concierge Balkonkabine /images/kategorie/28/28-32132.jpg /images/kategorie/28/28-32132-xl.jpg Die Concierge Balkonkabinen sind ausgestattet mit: Klimaanlage, Badezimmer, Fön, 2 Einzelbetten (lassen sich zu einem großen Doppelbett zusammenstellen), Kleiderschrank, Sitzbereich, Frisierkommode, Telefon, Sat-TV, Internet-Zugang. An Bord der Infinity verfügen die Concierge Balkonkabinen über einen ca. 4 qm großen Balkon und einige sind mit einer Bettcouch ausgestattet. Sie verfügen über einen 24-Stunden-Concierge-Service. Zu den Annehmlichkeiten gehören eine höherwertige Kabinenausstattung sowie Champagner, frische Früchte und Blumen zum Empfang. Kabinengröße ca. 18qm. Belegung mit 2 bis 3 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf den Decks: , , + $100

Plätze verfügbar Plätze verfügbar

Nur noch wenige Plätze verfügbar bzw. Warteliste Nur noch sehr wenige Plätze verfügbar

Keine Plätze mehr verfügbar Keine Plätze verfügbar

Alle Preise verstehen sich pro Person bei Belegung mit 2 Personen. Bitte beachten Sie, dass alle Preise ständigen Schwankungen unterliegen und erst bei Buchung bzw. Option und Bestätigung durch uns verbindlich sind. Preise für dritte oder vierte Personen in der Kabine teilen wir Ihnen auf Wunsch gerne mit. Einzelbelegungen sind bei einigen Kategorien gegen Aufpreis möglich, dieser kann bis zu 100% betragen.
* maximales Bordguthaben, abhängig von der gebuchten Kategorie auf Basis einer Belegung von mind. 2 Personen in der Kabine.

Reiseverlauf

Tag
Hafen
Ankunft
Abfahrt
Barcelona ist mit über 1,6 Mio. Einwohnern (Stand: 2014) die zweitgrößte Stadt Spaniens und die größte Kataloniens. Durch die zentrale Lage am Mittelmeer hat sich der Hafen von Barcelona zu einem der größten in Europa entwickelt. Auch der Flughafen Barcelona-El Prat ist der neuntgrößte Europas.

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Die wohl bekannteste Straße und Flaniermeile ist La Rambla, eine breite Allee, die vom Zentrum bis zum Hafen führt. Dort finden sich zahlreiche Blumen- und Vogelverkäufer, Zeitungskioske, Straßenmusikanten, Akrobaten, Cafés und Restaurants sowie der bekannte Markt Mercat de la Boqueria und der Plaça Reial mit seinen Arkaden und Palmen sowie typische Lokale und das weltberühmte Opernhaus Gran Teatre del Liceu. Am hafenabgewandten Ende der Rambles befindet sich der Trinkbrunnen Font de Canaletes, dem nachgesagt wird, dass jeder, der einmal daraus getrunken hat, sein Herz an Barcelona verliert und sein Leben lang immer wiederkommt. Am Ende der Promenade, am alten Hafen, steht die Statue von Christoph Kolumbus. Das Wahrzeichen von Barcelona ist die Kirche "Sagrada Família". Die grosse römisch-katholische Basilika wurde von Antoni Gaudí entworfen und ist seit dem Baubeginn 1882 bis heute noch nicht vollendet.

Barcelona ist außerdem bekannt für eine eigene Form des Jugendstils, der Ende des 19. Jahrhunderts entstand, den Modernisme zu dem auch die oben erwähnte Sagrade Familia gezählt wird. Viele der Bauwerke gehören bereits seit 1985 bzw. 2005 zum UNESCO Weltkulturerbe.
Palma ist die Hauptstadt der spanischen Mittelmeerinsel Mallorca und Sitz der autonomen Regierung der Balearen. Die Stadt hatte im Jahr 2013 eine gemeldete Einwohnerzahl von fast 400.000 Menschen, der Anteil deutscher Einwohner belief sich auf 1,2%.
Palma ist das Versorgungszentrum der Balearen, wo sich neben der Regierung auch der grösste Hafen, der größte Flughafen und die meisten Infrastruktureinrichtungen befinden.

Sehenswürdigkeit

Schon weithin sichtbar ist die Hauptattraktion der Stadt, die gotische Kathedrale La Seu im Süden der Altstadt, von der aus man einen fantastischen Blick über die Stadt und die direkt angrenzende Küste hat. Darüber hinaus befinden sich in der Altstadt viele weitere, größtenteils gotische Kirchen.
Neben der Kathedrale liegt der Palast des Königs von Spanien, das als Residenz bei Besuchen auf den Balearen dient.
Die Altstadt von Palma besteht aus einer Mischung von spanisch-katalanischen und arabischen Einflüssen. Ein Bummel durch die verschnörkelten Gässchen und ein Pause in einer der zahlreichen Cafés sind unbedingt empfehlenswert.
Ein berühmtes Kind der Stadt ist der spanische Maler Joan Miró, dessen Haus als Atelier fungiert und welches man besichtigen sollte.
Mallorca ist nicht ohne Grund eines der beliebtesten Urlaubsziele der Deutschen. Weit über den Ballermann in S'Arenal hinaus, hat die Mittelmeer Insel allerhand zu bieten: Vom nördlichsten Punkt, dem Cap Formentor, über die sagenumwobenen Dracheninseln, dessen Besuch mit einem fulminanten Konzert auf dem Wasser endet.
Messina ist die drittgrößte italienische Stadt auf Sizilien und liegt am Tyrrhenischen und am Ionischen Meer. Durch die Nähe zum italienischen Festland wird Messina auch das Tor Siziliens genannt. Schwere Erdbeben in den Jahren 1783 und 1908 sowie die Bombenangriffe im Zweiten Weltkrieg zerstörten immer wieder große Teile der Stadt. Heute ist Messina eine moderne Stadt und eines der wirtschaftlichen und kulturellen Zentren Siziliens.Als Sehenswürdigkeiten gelten der Klockenturm Campanile mit einer eingebauten, Astronomischen Uhr und die Kirche Ave Maria.
Mykonos/Griechenland ist eine Insel und eine Hafenstadt. Besonders sehenswert ist der idyllische Hafen der Stadt. Hier ist auch der Internationale Jachthafen der Insel zu finden. Im Hafen liegen Luxusjachten neben bunten Fischerbooten. Entlang der Hafenpromenade findet das eigentliche Leben statt. Hier befinden sich Tavernen, Cafes, Kneipen und Ouzerien. Die Altstadt ist am besten vom Wasser aus zu betreten. Durch ihre einzigartige Lage, den vielen kleinen Pensionen, ist die Insel Mykonos ein Anziehungspunkt für Touristen.
Piräus ist ein Hafenstadt, die früher durch Stadtmauern mit der Hauptstadt Athen verbunden war.Die Stadt ist wichtiges Industriezentrum in Griechenland und drittgrößter Mittelmeerhafen. Sehenswürdig ist der antike Hafen mit seinen vielen,romantischen Fischtavernen.
Santorini ist eine griechische Insel in der Ägäis, die südlichste der Kykladen.Die weissen Dörfer, liegen in schwindelerregender Höhe nahe am Abgrund. Die schönste der Kykladeninseln vereint blaues Meer, atemberaubende Ausblicke und eine traumhafte Landschaft. Die typische Architektur besteht aus kubusförmigen Häusern mit farbigen Fensterläden und vielen kleinen Kapellen mit blauen Kuppeln. Santorini liegt ca. 100 km nördlich von Kreta und ist 71 km² groß.
Rhodos ist die Insel des Sonnengottes Helios und auch die größte und beliebteste in der südöstlichen Ägäis. Helios wählte Rhodos als seine Frau und benannte die Insel nach ihr. Rhodos ist nur 12 Kilometer von der türkischen Küste entfernt. Die Insel blickt auf eine mehr als 3000jährige Geschichte zurück. Zahlreiche Ausgrabungsstätten von antiken Bauwerken sind zeugen von einer bewegten Vergangenheit. Sehenswürdigkeiten: antikes Theater, gotische Bauten, Befestigungsring aus der Johanniterzeit, türkische Moschee sowie eine wunderschöne Altstadt mit vielen Bars, Restaurants und unzähligen Geschäften.
Valletta ist die Hauptstadt des EU-Staates Malta und gleichzeitig die kleinste Hauptstadt eines EU-Landes. Dies mag vor allem daran liegen, dass die Gesamtfläche Maltas ungefähr mit der Münchens zu vergleichen ist.
Die Altstadt ist von einem Ring aus Bastionen umgeben, der in der Vergangenheit die Gegner abwehren sollte.
Trotz der geringen Einwohnerzahl von knapp 6.000 Einwohnern, gilt Valletta als eine der am dichtesten besiedelten Städte der Welt.

Sehenswürdigkeiten

Am einfachsten lässt sich Valletta mit dem Boot in Form einer Hafenrundfahrt erkunden. Hier lassen sich beispielsweise die Bastionen mit den Namen Michael, Andrew, das Fort St. Elmo und viele weitere bestaunen. Das mit Abstand prunkvollste Gebäude der Stadt ist der Grand Master's Palace, ein Bau nach den Plänen von Gerolamo Cassar. Dieses Gebäude ist direkt am zentralen Palace Square gelegen und füllt einen gesamten Häuserblock aus.
Das bereits erwähnte Fort St. Elmo existiert bereits länger als die eigentliche Stadt und spielte eine wichte Rolle bei der Belagerung der Osmanen im Jahre 1565. Heute kann allerdings nicht mehr das gesamte Fort besichtigt werden, da es derzeit vom maltesischen Militär als Ausbildungsstätte genutzt wird.
Ebenfalls von Gerolamo Cassar wurden die verschiedene Auberges, Stützpunkte bzw. Paläste der verschiedenen Malteserorden, entworfen. Diese beherbergen heute wichtige Institutionen wie das Auswärtige Amt, das Finanzministerium oder den Sitz des Premierministers.

Ebenfalls Pflicht ist ein Spaziergang oder Shoppingbummel über die Republic Street, die mit ihren zahlreichen Geschäften und wichtigen, ansässigen Gebäuden eins der Hauptzentren der Insel ist.
Barcelona ist mit über 1,6 Mio. Einwohnern (Stand: 2014) die zweitgrößte Stadt Spaniens und die größte Kataloniens. Durch die zentrale Lage am Mittelmeer hat sich der Hafen von Barcelona zu einem der größten in Europa entwickelt. Auch der Flughafen Barcelona-El Prat ist der neuntgrößte Europas.

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Die wohl bekannteste Straße und Flaniermeile ist La Rambla, eine breite Allee, die vom Zentrum bis zum Hafen führt. Dort finden sich zahlreiche Blumen- und Vogelverkäufer, Zeitungskioske, Straßenmusikanten, Akrobaten, Cafés und Restaurants sowie der bekannte Markt Mercat de la Boqueria und der Plaça Reial mit seinen Arkaden und Palmen sowie typische Lokale und das weltberühmte Opernhaus Gran Teatre del Liceu. Am hafenabgewandten Ende der Rambles befindet sich der Trinkbrunnen Font de Canaletes, dem nachgesagt wird, dass jeder, der einmal daraus getrunken hat, sein Herz an Barcelona verliert und sein Leben lang immer wiederkommt. Am Ende der Promenade, am alten Hafen, steht die Statue von Christoph Kolumbus. Das Wahrzeichen von Barcelona ist die Kirche "Sagrada Família". Die grosse römisch-katholische Basilika wurde von Antoni Gaudí entworfen und ist seit dem Baubeginn 1882 bis heute noch nicht vollendet.

Barcelona ist außerdem bekannt für eine eigene Form des Jugendstils, der Ende des 19. Jahrhunderts entstand, den Modernisme zu dem auch die oben erwähnte Sagrade Familia gezählt wird. Viele der Bauwerke gehören bereits seit 1985 bzw. 2005 zum UNESCO Weltkulturerbe.

Hinweis: Reiseverläufe können sich jederzeit ändern, auch kurzfristig (zum Beispiel aufgrund besonderer Wetterverhältnisse, politischer Lage etc.)!

Eingeschlossene Leistungen:
  • Hafengebühren und Steuern
  • Vollpension (alle Mahlzeiten an Bord), Spezialitätenrestaurants gegen Aufpreis
  • Treibstoffzuschläge
  • hauseigene Getränke zu den Hauptmahlzeiten
  • Nutzung der Sport- und Fitnesseinrichtungen
Nicht eingeschlossene Leistungen:
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Versicherungen
  • Landausflüge
  • Sämtliche Trinkgelder
  • zusätzliche Dienstleistungen wie z.B. Friseur, Massagen etc.


Leider ist derzeit kein Video verfügbar



Beschreibung der Celebrity Infinity
Länge:294 m
Breite:32 m
Tonnage:91000 to
Decks:11
max. Geschw:24 kn
Baujahr:2001
Passagiere:2449
Crew:999
Fotoshow
Celebrity Infinity - allein der Name dieses Kreuzfahrtschiffes verspricht viel...sehr viel, denn 'Infinity' ist das englische Wort für Unendlichkeit! Kreuzfahrtveranstalter und Eigner Celebrity Cruises hat aber angesichts der Erwartungen aber vorgesorgt und ein komplett ausgestattetes Kreuzfahrtschiff geschaffen, das nicht nur mit Vielseitigkeit glänzen kann, sondern auch dem Premiumanspruch von Gästen und Reederei absolut gerecht wird.

Der Audi unter den Kreuzfahrtschiffen

Mit der Celebrity Infinity setzt Celebrity Cruise auf bewährtes der Konzernmutter Royal Caribbean und schärft das Profil des Schiffes im Detail nach. Mit der edlen, wie zeitlosen Innenausstattung von Kabinen, Suiten und öffentlichen Bereichen und dem eleganten Äußeren unterstreicht das Kreuzfahrtschiff unaufdringlich, dass es zur Elite des Premium-Segments gehört.
Die hochklassige Gastronomie und der sehr zuvorkommende, dichte Service und das professionelle Unterhaltungs- und Freizeitprogramm tragen ebenso zu einem unvergesslichen Kreuzfahrterlebnis der anspruchsvollen Passagiere bei.
Sport:
Joggingstrecke, ein mit modernen Trainingsgeräten ausgestatteter Fitnessclub und ein Sport-Deck mit Basketball-Feld, Golf-Simulator und Volleyball steht sportbegeisterten Kreuzfahrern an Bord zur Verfügung.
Wellness:
Großer Wellness- und SPA-Bereich mit 4 Jacuzzi, Saunen, und Schönheitssalon. Wählen Sie bei Bedarf zudem aus verschiedenen Therapieangeboten, Massagen und Beaty-Anwendungen (gegen Aufpreis).
Unterhaltung:
Wechselndes, professionelles Abendprogramm mit Musicals, Live-Musik, Shows und Comedy im großen Theater.
Kartenzimmer, Bibliothek, Spielkasino und Discotheken hat die Celebrity Infinity ebenso zu bieten.
Service & Shopping:
Auf dem Promenadendeck der Celebrity Infinity finden Sie verschiedene Boutiquen, einen Fotoshop, Duty Free und das Internet Center.
Arzt, Hospital:
Der Schiffsarzt und das Team der Krankenstation der Celebrity Infinity steht bei Notfällen jederzeit bereit.
Kabinen barrierefrei:
Insgesamt 26 Kabinen der Celebrity Infinity, davon alleine 6 Suiten, verfügen über eine behindertengerechte, barrierefreie Einrichtung. Aktuelle Verfügbarkeiten und Details erfragen Sie bitte telefonisch über die mykreuzfahrt Service-Hotline (kostenfrei aus dem deutschen Festnetz).
Rauchen an Bord:
Auf diesem Kreuzfahrtschiff darf nur in separaten Raucherbereichen auf den Freidecks wie unter Deck geraucht werden. In den Kabinen der Celebrity Infinity gilt strenges Rauchverbot!
Frühere Namen:
Infinity
a

Hinweis: Reiseverläufe können sich jederzeit ändern!

bitte warten ...