Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung?

Kreuzfahrt Celebrity Silhouette (14. Juli 2019)

Kontakt| Jobs| Impressum
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Kostenlose Hotline 0800-7844333
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!
Reisenummer: 561862

Skandinavien und Russland

Premium
Schiff:
Reederei:
Datum:
14. Juli 2019 - 28. Juli 2019
Dauer:
14 Nächte
Abfahrthafen:
Ankunfthafen:

ab Preis

€6.329,-

Meerblick

  -  

Balkon

  -  

Suite

ab €6.329,-

Kabinentypen und Preise

Einen Moment bitte, Preise werden aktualisiert!
Suiten
Code
Kategorie
Preis p.P.
CS
Celebrity Suite + USD100
€ 7.889 Plätze verfügbar
CS Celebrity Suite /images/kategorie/508/508-32771.jpg /images/kategorie/508/508-32771-xl.jpg Die Celebrity Suiten sind ausgestattet mit: Klimaanlage, einem 10 qm großen Balkon, Badezimmer mit Badewanne, Fön, separatem Schlafraum mit 2 Einzelbetten (lassen sich zu einem großen Doppelbett zusammenstellen), begehbarem Kleiderschrank, Sitzbereich, Frisierkommode, Telefon, interativem TV, Internet-Zugang. Sie verfügen über einen 24-Stunden-Concierge-Service. Zu den Annehmlichkeiten gehören nachmittäglicher Tee-Service, im Preis inbegriffene Espressos und Cappuccinos sowie die Möglichkeit, sämtliche Mahlzeiten in der Suite einnehmen zu können. Kabinengröße ca. 37qm. Belegung mit 2 bis 4 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf den Decks: , + USD100
S1
Sky Suite + USD100
€ 6.329 Plätze verfügbar
S1 Sky Suite /images/kategorie/508/508-32777.jpg /images/kategorie/508/508-32777-xl.jpg Die Sky Suiten sind ausgestattet mit: 24-Stunden-Butlerservice, Klimaanlage, Badezimmer mit Badewanne, Fön, 2 Einzelbetten (lassen sich zu einem großen Doppelbett zusammenstellen), Kleiderschrank, Sitzbereich, Frisierkommode, Telefon, interaktivem TV, Internet-Zugang. An Bord der Solstice verfügen die Sky Suiten über einen ca. 6 qm großen Balkon und einige sind mit einer Bettcouch ausgestattet. Zu den Annehmlichkeiten gehören nachmittäglicher Tee-Service, im Preis inbegriffene Espressos und Cappuccinos sowie die Möglichkeit, sämtliche Mahlzeiten in der Suite einnehmen zu können. Kabinengröße ca. 28qm. Belegung mit 2 bis 4 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf den Decks: , , , , , , + USD100

Plätze verfügbar Plätze verfügbar

Nur noch wenige Plätze verfügbar bzw. Warteliste Nur noch sehr wenige Plätze verfügbar

Keine Plätze mehr verfügbar Keine Plätze verfügbar

Alle Preise verstehen sich pro Person bei Belegung mit 2 Personen. Bitte beachten Sie, dass alle Preise ständigen Schwankungen unterliegen und erst bei Buchung bzw. Option und Bestätigung durch uns verbindlich sind. Preise für dritte oder vierte Personen in der Kabine teilen wir Ihnen auf Wunsch gerne mit. Einzelbelegungen sind bei einigen Kategorien gegen Aufpreis möglich, dieser kann bis zu 100% betragen.

Reiseverlauf


Tag
Hafen
Ankunft
Abfahrt
Die britische Stadt Southampton liegt im Süden Englands und schließt sich direkt an den Ärmelkanal an. Die Schifffahrt hat in der Stadt einen hohen Stellenwert, weshalb der Hafen zu einem der wichtigsten der Welt gehört. Als Verbindung "über den großen Teich" dient Southampton als Dreh-und-Angelpunkt für Transatlantik-Kreuzfahrten bspw. von der Cunard Line.
Doch auch darüber hinaus wird dem Touristen eine Menge geboten: So ist Southampton nah am beliebten Urlaubsgebiet "New Forest" gelegen. Selbiges umschließt den gleichnamigen Nationalpark der seit 2002 zahlreichen einzigartigen Tierarten ein zu Hause bietet und mit seinen Eichen- und Nadelwäldern ideal zum wandern ist.
Des Weiteren gibt es eine Menge Sehenswürdigkeiten zu erschließen. Da wäre zum einen das Museum of Archaeology, welches sich in einem Wehrturm aus dem 15. Jahrhundert befindet und kostbare Exponate und Stadtmodelle zu bieten hatten. Interessant ist das in 1290 gegründete Kaufmannshaus Medieval Merchants House, welches Aufschluss über das damalige Leben eines Kaufmanns gibt. Die städtische Kunstgalerie bietet neben zeitgenössischer Kunst auf alte Klassiker, wie die Kunstwerke von Reynolds und Gainsborough. Weitere Empfehlungen sind das Tudor House Museum, das Maritime Museum mit einer dauerhaften Titanic-Ausstellung, die Hall of Aviation und der mondäne Yachthafen von Ocean Village mit seinen Restaurants und Bars.
Die Fährverbindungen auf die Isle of Wight sind hervorragend und somit kann die einmalige Landschaft der rautenförmigen und 35 Kilometer langen Insel erschlossen werden.
Zu guter Letzt kann der Besuch der weltberühmten Steinkreise von Stonehedge empfohlen werden, welche sich über die benachbarte Stadt Sainsbury per Bus erreichen lassen und ein unverwechselbares Fotomotiv abgeben.
Zeebrügge ist der Hafen der westflämischen Stadt Brügge, mit fast 120.000 Einwohner ihresZeichens größte Stadt der Provinz. Die Stadt verfügt über einen malerischen Altstadtkern, der seit der Jahrtausendwende zum Weltkulturerbe zählt sowie im Jahre 2002 Grund für die Wahl als Kulturhauptstadt Europas war.
Brügge berührt sämtliche Sinne: Es ist kulturell anspruchsvoll, kosmopolitisch, zugleich aber auch genießerisch. In diese Stadt kann man sich nur verlieben!

Sehenswürdigkeiten

Die Altstadt profitiert vor allem von der Tatsache, dass sie im Laufe der Jahrhunderte nie zerstört oder beschädigt wurde und sich somit einige Perlen im optimalen Zustand befinden.
Möglich ist die Erkundung der Stadt auf einem Boot sowie durch die kopfsteinbepflasterten Pfade. Zwischen den Wallanlagen, die von Windmühlen gesäumt sind, befinden sich die sogenannten Reien. Dies ist die Bezeichnung für die Kanäle.

Die St.-Salvator-Kathedrale ist einen Besuch wert und ist das mit Abstand älteste und wichtigste Gotteshaus der belgischen Stadt. Da ihr Bauzeit ab 1275 mehrere Jahrhunderte in Anspruch nahm, lassen sich mannigfaltige Bauweisen und Stile an der Kathedrale erkennen. Das Gebäude besitzt Einschläge der Hochgotik, Scheldegotik und Neugotik, beim Turm hingegen lassen sich sogar Romanik- bzw. Neuromanik-Stile erkennen. Im Zuge der Französischen Revolution wurde das Gotteshaus der Hauptpunkt des Bistums Brügge. Sämtliche Schätze und Reliquien wurden somit zur Bischofskirche gebracht.

Die in Backsteinarchitektur erbaute Liebfrauenkirche von Brügge wurde zwischen den Jahren 1210 und 1230 erbaut. Einige weitere Teile folgten während der Jahrhunderte. Dennoch besitzt sie noch heute einen wahren Schatz: Die Madonna von Michelangelo, eines seiner früheren Werke aus Marmor, war ursprünglich für das Gotteshaus der italienischen Stadt Siena bestimmt, fand jedoch seinen Weg in Brügge, da es von zwei Kaufleuten (den Gebrüdern Mouscron) erstanden wurde.
Kopenhagen ist die Hauptstadt von Dänemark. Kopenhagen gehört zu den grossen Metropolen Nordeuropas und zählt zu den schönsten und meistbesuchten Städten. Kopenhagen liegt auf Dänemarks größter Insel Seeland, nicht weit von Malmö im schwedischen Schonen. Geologisch befindet sich die gesamte Stadt auf der eiszeitlichen Grundmoränenlandschaft, die weite Teile Dänemarks einnimmt. Mit ihren zahlreichen architektonischen Sehenswürdigkeiten, den Museen, dem Tivoli und der Meerjungfrau sowie der tollen Atmosphäre ist Kopenhagen einen Besuch wert.
Stockholm ist die Hauptstadt Schwedens und größte Stadt auf der Skandinavischen Halbinsel. Die Altstadt ist gesäumt von wunderschönen alten Häusern und dem Königlichen Schloss, das seit dem 12. Jhd. Wohnsitz der schwedischen Könige und Königinnen ist. Auch die Kirchen, das Rathaus und das Wasa-Museum mit dem Wrack des Schiffes Wasa sind sehenswert. Auf 14 Inseln gelegen, gilt Stockholm auch als eine der schönsten Hauptstädte Europas.Slussen, eine Schleuse mitten in Stockholm, trennt das Süßwasser des Mälarsees vom Salzwasser der östlich liegenden Ostsee.

Zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten für Kreuzfahrttouristen
Ein Auslauf von Stockholm gehört zu den Standards vieler Kreuzfahrten in den Ostseeraum. Nicht nur aufgrund der Tatsache, dass die schwedische Hauptstadt als eine der größten Städte Skadinaviens schon per se zahlreiche Ausflugs- und Unternehmungsmöglichkeiten bietet, können sich Kreuzfahrtgäste auf einen schönen Aufenthalt in Stockholm freuen.
Zwar bieten die Reedereien immer auch eigene Ausflugspakete und/oder geführte Landausflüge an, Stockholm bietet sich aber auch ideal dazu an, auf eigene Faust entdeckt zu werden. Ob Altstadt, Umland oder gar ein Ausflug in einen Freizeitpark - wer Ausflüge gerne unabhängig von den festen Touren der Kreuzfahrtveranstalter planen möchte, dem bietet diese Hafenstadt viele interessante Optionen.
Helsinki ist die Hauptstadt von Finnland und gleichzeitig die größte Stadt des Landes. Die Stadt hat viele schwedisch sprachige Einwohner und ist offiziell zweisprachig. Helsinki liegt im Süden des Landes in der Landschaft Uusimaa an der Küste des Finnischen Meerbusens gegenüber der estnischen Hauptstadt Tallinn. Die wichtigsten Inseln sind das Wohngebiet Lauttasaari, Seurasaari, das ein Freilichtmuseum beherbergt, Korkeasaari, auf der sich der Zoo von Helsinki befindet, und die Festungsinsel Suomenlinna.
St. Petersburg gegründet von 1914 bis 1924 als Petrograd und von 1924 bis 1991 als Leningrad bezeichnet ist nach Moskau die zweitgrößte Stadt Russlands und eine der größten Städte Europas. Die Stadt liegt an der Mündung der Newa am Ostende des Finnischen Meerbusens. St. Petersburg ist die nördlichste Millionenstadt der Welt.Sie liegt auf dem selben Breitengrad wie die Städte Oslo und Stockholm sowie der Südteil Alaskas und die Südspitze Grönlands. Die Stadt war vom 18. bis ins 20. Jahrhundert die Hauptstadt des russischen Reiches.Sie ist europaweit ein wichtiges Kulturzentrum und beherbergt den wichtigsten russischen Ostsee-Hafen. Die Innenstadt ist Weltkulturerbe der UNESCO. Die Eremitage ist eines der bedeutendsten Kunstmuseen der Welt und ist von ungefähr 250 Museen in der Stadt, mit drei bis vier Millionen Besuchern im Jahr die wichtigste Sehenswürdigkeit von St. Petersburg.
St. Petersburg gegründet von 1914 bis 1924 als Petrograd und von 1924 bis 1991 als Leningrad bezeichnet ist nach Moskau die zweitgrößte Stadt Russlands und eine der größten Städte Europas. Die Stadt liegt an der Mündung der Newa am Ostende des Finnischen Meerbusens. St. Petersburg ist die nördlichste Millionenstadt der Welt.Sie liegt auf dem selben Breitengrad wie die Städte Oslo und Stockholm sowie der Südteil Alaskas und die Südspitze Grönlands. Die Stadt war vom 18. bis ins 20. Jahrhundert die Hauptstadt des russischen Reiches.Sie ist europaweit ein wichtiges Kulturzentrum und beherbergt den wichtigsten russischen Ostsee-Hafen. Die Innenstadt ist Weltkulturerbe der UNESCO. Die Eremitage ist eines der bedeutendsten Kunstmuseen der Welt und ist von ungefähr 250 Museen in der Stadt, mit drei bis vier Millionen Besuchern im Jahr die wichtigste Sehenswürdigkeit von St. Petersburg.
Tallinn ist die Hauptstadt von Estland. Sie liegt am Finnischen Meerbusen der Ostsee, etwa 80 km südlich von Helsinki. Die Stadt hat eine schöne mittelalterliche Altstadt mit Stadtmauer und Türmen, die 1997 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Das Zentrum bildet der Rathausplatz, der von dem 1322 erstmals erwähnten gotischen Rathaus und anderen stattlichen Gebäuden umschlossen wird. Von der Aussichtsplattform des Rathauses bietet sich ein hervorragender Blick über Stadt, Hafen und Meerbusen. Die Altstadt von Tallinn bietet viele Biergärten und Restaurants. Das bekannteste ist das Mittelalterrestaurant Olde Hansa. Im Sommer kann man an den verkehrsfreien Gassen draußen essen.
Warnemünde ist ein Ortsteil der Hansestadt Rostock und hat den Namen durch den Fluss Warnow erhalten, der in der Ostsee mündet. Ein weiteres Highlight Warnemündes ist der breiteste Strand der deutschen Ostseeküste.
Wichtige Gebäude im Ortsteil sind der 37 Meter hohe Leuchtturm, der auch heute noch aktiv genutzt wird und in den Sommermonaten besichtigt werden kann, der Teepott von 1965 und die neugotische Kirche. Jahr für Jahr lockt die internationale Segelveranstaltung "Warnemünder Woche", rund 2.000 Segler aus 30 Nationen in den Ortsteil. Bereits seit 1926, und auch während der DDR fand dieses Event statt. Zusammen mit der Warnemünder Woche findet die Hanse Sail statt. Das Cruise Terminal Warnemünde wurde 2005 eröffnet und ist in kurzer Zeit enorm wichtig geworden: So hat die Reederei AIDA Cruises dort ihren Hauptsitz und Costa Crociere, Norwegian Cruise Line, Princess Cruises und MSC Kreuzfahrten nutzen den Hafen als Anfangs- bzw. Zusteigepunkt.

Rostock-Warnemünde

Die freie Hansestadt zählt mittlerweile mehr als 200.000 Einwohner und ist dadurch die größte Stadt Mecklenburg-Vorpommerns. Nach dem Stadtbrand von 1677, dem Zweiten Weltkrieg und der Stadtplanung der DDR verfügt Rostock trotzdem noch über eine Vielzahl an Bauten im historischen Stadtkern die vor allem durch die Backsteingotik der Hanse geprägt sind. Neben der 1290 erbauten St. Marien Kirche, der größten ihrer Art in Rostock, verfügt die Hansestadt über die St. Petri-Kirch, die Nikolaikirche und die Heiligen-Geist-Kirche. Auch in kultureller Hinsicht hat Rostock viel zu bieten. 1885 wurde das Rostocker Stadttheater erbaut, nachdem der Vorgänger 1880 abbrannte. Heute können Gäste die Niederdeutsche Bühne Rostock, das Vier-Sparten-Theater und das Volkstheater einen Besuch abstatten.

Zug und Stellplatz fürs Auto
Warnemünde weist auch als Abfahrts- und Basishafen, allen voran bei den Kreuzfahrtschiffen der in Rostock ansässigen Reederei AIDA Cruises, seit Jahren wachsende Passagierzahlen und Schiffsanläufe aus.
Wer ab Warnemünde auf Kreuzfahrt geht, reist dabei meist per Zug mit der Deutschen Bahn oder mit dem eigenen PKW an.
Die Mitarbeiter der kostenfreien Service-Hotline von mykreuzfahrt kümmern sich auch gerne um die Ausarbeitung eine passende Bahnverbindung von Ihrem Wohnort nach Rostock/Warnemünde und den Transfer zum Hafen oder wahlweise um die Vermittlung eines preiswerten Stell-/ Parkplatz für Ihr Auto.

Die britische Stadt Southampton liegt im Süden Englands und schließt sich direkt an den Ärmelkanal an. Die Schifffahrt hat in der Stadt einen hohen Stellenwert, weshalb der Hafen zu einem der wichtigsten der Welt gehört. Als Verbindung "über den großen Teich" dient Southampton als Dreh-und-Angelpunkt für Transatlantik-Kreuzfahrten bspw. von der Cunard Line.
Doch auch darüber hinaus wird dem Touristen eine Menge geboten: So ist Southampton nah am beliebten Urlaubsgebiet "New Forest" gelegen. Selbiges umschließt den gleichnamigen Nationalpark der seit 2002 zahlreichen einzigartigen Tierarten ein zu Hause bietet und mit seinen Eichen- und Nadelwäldern ideal zum wandern ist.
Des Weiteren gibt es eine Menge Sehenswürdigkeiten zu erschließen. Da wäre zum einen das Museum of Archaeology, welches sich in einem Wehrturm aus dem 15. Jahrhundert befindet und kostbare Exponate und Stadtmodelle zu bieten hatten. Interessant ist das in 1290 gegründete Kaufmannshaus Medieval Merchants House, welches Aufschluss über das damalige Leben eines Kaufmanns gibt. Die städtische Kunstgalerie bietet neben zeitgenössischer Kunst auf alte Klassiker, wie die Kunstwerke von Reynolds und Gainsborough. Weitere Empfehlungen sind das Tudor House Museum, das Maritime Museum mit einer dauerhaften Titanic-Ausstellung, die Hall of Aviation und der mondäne Yachthafen von Ocean Village mit seinen Restaurants und Bars.
Die Fährverbindungen auf die Isle of Wight sind hervorragend und somit kann die einmalige Landschaft der rautenförmigen und 35 Kilometer langen Insel erschlossen werden.
Zu guter Letzt kann der Besuch der weltberühmten Steinkreise von Stonehedge empfohlen werden, welche sich über die benachbarte Stadt Sainsbury per Bus erreichen lassen und ein unverwechselbares Fotomotiv abgeben.
Ihre Reiseländer:
Belgien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Großbritannien (UK), Russland (Russiche Föderation), Schweden
Ihre Reiseziele:

Hinweis: Reiseverläufe können sich jederzeit ändern, auch kurzfristig (zum Beispiel aufgrund besonderer Wetterverhältnisse, politischer Lage etc.)!

Eingeschlossene Leistungen:
  • Hafengebühren und Steuern
  • Vollpension (alle Mahlzeiten an Bord), Spezialitätenrestaurants gegen Aufpreis
  • Treibstoffzuschläge
  • hauseigene Getränke zu den Hauptmahlzeiten
  • Nutzung der Sport- und Fitnesseinrichtungen
Nicht eingeschlossene Leistungen:
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Versicherungen
  • Landausflüge
  • Sämtliche Trinkgelder
  • zusätzliche Dienstleistungen wie z.B. Friseur, Massagen etc.


Leider ist derzeit kein Video verfügbar



Beschreibung der Celebrity Silhouette
Länge:315 m
Breite:37 m
Tonnage:122000 to
Decks:16
max. Geschw:24 kn
Baujahr:2011
Passagiere:2850
Fotoshow
Die Celebrity Silhouette ist eines der größten und modernsten Kreuzfahrtschiffe der Reederei Celebrity Cruises. Gebaut auf der Meyer-Werft in Papenburg/Niedersachsen ist es ein Vertreter der Solstice-Baureihe, der derzeit größten Schiffsklasse von Celebrity. Im Vergleich zu den kleineren Schiffen der US-Reederei bietet die Celebrity Silhouette eine erweiterte Bordausstattung und neue Kabinen- und Suitenkategorien.

Schiff der unbegrenzten Möglichkeiten

Was macht ein gutes Kreuzfahrtschiff der Premium-Klasse aus? Sind es die luxuriös eingerichteten, geräumigen Kabinen und Suiten, der umfassende, zuvorkommende Service, oder das Extra an Freiraum, die jedem Gast an Bord zustehen? Die Antwort ist einfach: Alles zusammen und noch mehr! So bietet die Celebrity Silhouette beispielsweise 2000qm echten Rasen an Deck und mit den Aqua-Class Suiten eine neue Kabinenkategorie speziell für wellnessaffine Gäste. Ebenso selbstverständlich für dieses Kreuzfahrtschiff ist die komplette Ausstattung an Bordeinrichtungen der Gastronomie, der Unterhaltung, Wellness- und Freizeitangebote.
Die Celebrity iLounge der Celebrity Silhouette bietet Ihnen 26 MacBooks mit Internetzugang um in Kontakt mit Ihren Lieben daheim zu bleiben.  Erholsame Stunden im Spa oder am Pool, tagsüber spannende Aktivitäten und unterhaltsame Shows am Abend, machen eine Kreuzfahrt mit der Celebrity Silhouette zu einem unvergesslichen Erlebnis.
Restaurants:
Erstklassige internationale Küche wird in den Restaurants der Celebrity Silhouette serviert. Zur Auswahl stehen Ihnen das 'Murano', die 'Qsine',  und der 'Tuscan Grille' Exklusiv den Gästen der Aqua-Class-Suiten vorbehalten ist das Restaurant 'Blu'.
Mit dem 'Oceanview Café' steht ihnen alternativ auch ein Büffet-Restaurant mit Selbstbedienung zur Auswahl.
Das Kreuzfahrtschiff bietet zudem einen gut sortierten Weinkeller mit einer erlesenen Auswahl internationaler Weine (gegen Aufpreis).
Bars & Lounges:
Etliche Bars, (Eis-)Cafés, Lounges und Clubs erwarten Ihren Besuch. Unterschiedlich thematisiert, findet hier jeder Gast schnell seinen Favoriten.
Speziell an Cocktail-Liebhaber richtet sich die 'World Class Bar', die mit Cocktails auf Weltklasse-Niveau glänzen kann.
Sport:
Modernes Fitness-Center mit vielen unterschiedlichen, modernen Trainingsgeräten. Professionelle Trainer unterstützen Sie bei Ihrem Workout und bieten auch verschiedene Kurse an. Ein Joggingoarcours, Minigolfanlage, Speilfeld für Fußball, Basketball und Volleyball sowie ein Golfsimulator sind ebenfalls an Bord des Kreuzfahrtschiffes vorhanden.
Wellness:
Das 'Aqua Spa' zählt zu den größten Wellness-Arealen auf Kreuzfahrtschiffen überhaupt. Zu zahlreichen Anwendungen wie Massagen oder Akkupunktur gesellen sich weitere Einrichungen wie Saunen, Solarium und Dampfbad. Erholung garantiert!
Unterhaltung:
Garantiert keine Langeweile. Wechselnde Shows, Comedy, Musicals und Konzerte im großen Bord-Theater, Casino, Kino, Internet-Cafe, Videospiele, Abend-Galas, eine gut sortierte Bibliothek und vieles mehr erwartet Sie.
Service & Shopping:
Shoppen auf dem Meer - das geht am besten auf dem Promenadendeck der Celebrity Silhouette mit seinen zahlreichen Boutiquen für Mode, Schmuck, Accessoires und vielem mehr. Ein Fotoladen sowie ein Duty-Free-Shop sind natürlich ebenfalls vorhanden.
Arzt, Hospital:
Das moderne Bordhospital ist für medizinische Notfälle gerüstet und steht rund um die Uhr zur Verfügung.
Kabinen barrierefrei:
Für körperlich beeinträchtigte Kreuzfahrtgäste stehen zahlreiche Suiten und Kabinen unterschiedlicher Kategorien zur Verfügung, die eine behindertengerechte Ausstattung besitzen. Bei Interesse an diesen Kabinen bitten wir Sie um vorherige Rücksprache mit den Beratern der mykreuzfahrt Service-Hotline.
Rauchen an Bord:
Es gibt ausgewiesene Raucherzonen an Bord der Celebrity Silhouette. Auf den Kabinen, im Theater- und in den Bordrestaurants ist das Rauchen grundsätzlich nicht gestattet. Pfeifen und Zigarren dürfen wegen des intensiven Geruchs ausschließlich auf den Freidecks konsumiert werden.
a

Hinweis: Reiseverläufe können sich jederzeit ändern!

bitte warten ...