Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung?

Kreuzfahrt Silver Shadow (7. Juli 2019)

Kontakt| Jobs| Impressum
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Kostenlose Hotline 0800-7844333
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!
Reisenummer: 563185

Deluxe
Schiff:
Reederei:
Datum:
7. Juli 2019 - 17. Juli 2019
Dauer:
10 Nächte
Abfahrthafen:
Ankunfthafen:

All InclusiveFlug inklusiveLuxuskreuzfahrt

Unser mykreuzfahrt-Extra: bis $400,00 Bordguthaben je Kabine! *

Silversea-Special Flüge inklusive!

Sichern Sie sich beim Flugspecial bei Silversea kostenlose Economy-Class-Flüge oder günstige Business-Class-Flüge!
  • Economy-Class Flüge Hin- und Rückflug & Transfer - kostenlos
  • Business-Class Flüge Hin - und Rückflug & Transfer - € 199 pro Person

Limitiertes Kontingent, Aktion gültig bis 31.01.2019, nur bei Neubuchung

ab Preis

€6.300,-

Meerblick

  -  

Balkon

  -  

Suite

ab €6.300,-

Kabinentypen und Preise

Einen Moment bitte, Preise werden aktualisiert!
Suiten
Code
Kategorie
Preis p.P.
O2
Owners 2 Suite
€ 19.900 Keine Plätze mehr verfügbar
O2 Owners 2 Suite /images/kategorie/291/291-36394.jpg /images/kategorie/291/291-36394-xl.jpg Die sehr geräumigen Owner 2 Suiten bestehen aus einer Owner 1 und einer Vista Suite. Sie besitzen genau die gleiche Ausstattung wie die beiden Suiten (siehe Kabinenbeschreibung Owner 1 und Vista Suite) und sind durch eine Tür mit einander verbunden. Somit kommen Sie in den Genuss von bis zu 117 Quadratmetern puren Luxus und erleben während Ihres Aufenthaltes an Bord der Silver Shadow ein unvergessliches Urlaubserlebnis. Kabinengröße ca. 117qm. Belegung mit 2 bis 5 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf folgendem Deck:
G2
Grand 2 Suite
€ 18.700 Keine Plätze mehr verfügbar
G2 Grand 2 Suite /images/kategorie/291/291-36388.jpg /images/kategorie/291/291-36388-xl.jpg Die sehr geräumigen Grand 2 Suiten bestehen aus einer Grand 1 und einer Veranda Suite. Sie besitzen genau die gleiche Ausstattung wie die beiden Suiten (siehe Kabinenbeschreibung Grand 1 und Veranda Suite) und sind durch eine Tür mit einander verbunden. Somit kommen Sie in den Genuss von bis zu 133 Quadratmetern puren Luxus und erleben während Ihres Aufenthaltes an Bord der Silver Shadow ein unvergessliches Urlaubserlebnis. Kabinengröße ca. 119 bis 133qm. Belegung mit 2 bis 5 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf den Decks: , ,
R2
Royal 2 Suite
€ 18.100 Keine Plätze mehr verfügbar
R2 Royal 2 Suite /images/kategorie/291/291-36400.jpg /images/kategorie/291/291-36400-xl.jpg Die sehr geräumigen Royal 2 Suiten bestehen aus einer Royal 1 und einer Veranda Suite. Sie besitzen genau die gleiche Ausstattung wie die beiden Suiten (siehe Kabinenbeschreibung Royal 1 und Veranda Suite) und sind durch eine Tür mit einander verbunden. Somit kommen Sie in den Genuss von bis zu 126 Quadratmetern puren Luxus und erleben während Ihres Aufenthaltes an Bord der Silver Shadow ein unvergessliches Urlaubserlebnis. Kabinengröße ca. 122 bis 126qm. Belegung mit 2 bis 5 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf den Decks: ,
O1
Owner 1 Suite
€ 15.200 Keine Plätze mehr verfügbar
O1 Owner 1 Suite /images/kategorie/291/291-36392.jpg /images/kategorie/291/291-36392-xl.jpg Die luxuriösen Owners 1 Suiten verfügen über ein geräumiges Schlafzimmer mit einem Queensize-Bett oder alternativ zwei Einzelbetten und einem begehbaren Kleiderschrank inklusive persönlichem Safe. Im Wohnzimmer befinden sich eine bequeme Sitzgruppe, ein separater Essbereich inklusive Bar, ein Schminktisch mit Haartrockner, ein Schreibtisch, CD-Spieler sowie ein hochwertiger Flachbildfernseher mit DVD-Spieler und Satelliten-Empfang. Zwei marmorverkleidete Badezimmer, davon eins mit zwei Waschbecken, separater Toilette, Dusche und einem grossen Jacuzzi gehören ebenfalls zur Ausstattung. Als besonderes Highlight dieser Suite gilt die Teakveranda mit vom Boden zur Decke reichenden Glastüren. Kabinengröße ca. 85qm. Belegung mit 2 bis 3 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf folgendem Deck:
G1
Grand 1 Suite
€ 13.900 Keine Plätze mehr verfügbar
G1 Grand 1 Suite /images/kategorie/291/291-36386.jpg /images/kategorie/291/291-36386-xl.jpg Die luxuriösen Grand 1 Suiten verfügen über ein geräumiges Schlafzimmer mit einem Queensize-Bett oder alternativ zwei Einzelbetten und einem begehbaren Kleiderschrank inklusive persönlichem Safe. Im Wohnzimmer befindet sich eine bequeme Sitzgruppe, ein separater Essbereich inklusive Bar, ein Schminktisch mit Haartrockner, ein Schreibtisch, CD-Spieler sowie ein hochwertiger Flachbildfernseher mit DVD-Spieler und Satelliten-Empfang. Zwei marmorverkleidete Badezimmer, davon eins mit zwei Waschbecken, separater Toilette, Dusche und einem grossen Jacuzzi gehören ebenfalls zur Ausstattung. Als besonderes Highlight dieser Suite gilt die Teakveranda mit vom Boden zur Decke reichenden Glastüren. Kabinengröße ca. 87 bis 101qm. Belegung mit 2 bis 3 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf den Decks: , ,
R1
Royal 1 Suite
€ 13.400 Keine Plätze mehr verfügbar
R1 Royal 1 Suite /images/kategorie/291/291-36397.jpg /images/kategorie/291/291-36397-xl.jpg Die luxuriösen Royal 1 Suiten verfügen über ein geräumiges Schlafzimmer mit einem Queensize-Bett oder alternativ zwei Einzelbetten und einem begehbaren Kleiderschrank inklusive persönlichem Safe. Im Wohnzimmer befindet sich eine bequeme Sitzgruppe, ein separater Essbereich inklusive Bar, ein Schminktisch mit Haartrockner, ein Schreibtisch, CD-Spieler sowie ein hochwertiger Flachbildfernseher mit DVD-Spieler und Satelliten-Empfang. Zwei marmorverkleidete Badezimmer, davon eins mit zwei Waschbecken, separater Toilette, Dusche und einem grossen Jacuzzi gehören ebenfalls zur Ausstattung. Als besonderes Highlight dieser Suite gilt die Teakveranda mit vom Boden zur Decke reichenden Glastüren. Kabinengröße ca. 122 bis 126qm. Belegung mit 2 bis 3 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf den Decks: ,
SL
Silver Suite + $400
€ 12.900 Plätze verfügbar
SL Silver Suite /images/kategorie/291/291-36401.jpg /images/kategorie/291/291-36401-xl.jpg Die beeindruckenden Silver Suiten verfügen im Schlafbereich über ein Queensize-Bett oder alternativ über zwei Einzelbetten und einen begehbaren Kleiderschrank mit persönlichem Safe. Der großzügig gestaltete Wohnbereich umfasst einen separaten Essbereich, einen Schreibtisch, einen Schminktisch inklusive Haartrockner, einen hochwertigen Flachbildfernseher mit DVD-Spieler und Satellieten- Empfang sowie ein aufklappbares Sofa zur Aufnahme eines dritten Gastes. Ein ansprechendes marmorverkleidetes Bad mit zwei Waschbecken, grosser Wanne und seperater Dusche gehören ebenfalls zur Ausstattung. Als besonderes Highlight dieser Suite gilt die möblierte Teakveranda mit vom Boden zur Decke reichenden Glastüren. Kabinengröße ca. 61 bis 65qm. Belegung mit 2 bis 3 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf folgendem Deck: + $400
ME
Medallion Suite
€ 11.400 Keine Plätze mehr verfügbar
ME Medallion Suite /images/kategorie/291/291-36391.jpg /images/kategorie/291/291-36391-xl.jpg An Bord der Silver Shadow haben Sie die Möglichkeit eine der ansprechenden Medallion Suiten zu buchen. Diese Suiten verfügen im Schlafbereich über ein Queensize-Bett oder alternativ über zwei Einzelbetten und einen begehbaren Schrank inklusive persönlichem Safe. Der großzügige Wohnraum umfasst sowohl einen Essbereich als auch eine Sitzgruppe, einen Schminktisch mit Haartrockner, einen Schreibtisch, einen CD-Spieler sowie einen hochwertigen Flachbildfernseher mit DVD-Spieler und Satelliten-Empfang. Ein marmorverkleidetes Badezimmer mit zwei Waschbecken, grosser Wanne und seperater Dusche gehört ebenfalls zur Ausstattung. Als besonderes Highlight dieser Suiten gilt die möblierte Teakveranda mit vom Boden zur Decke reichenden Glastüren. Kabinengröße ca. 49qm. Belegung mit 2 bis 3 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf folgendem Deck:
TS
Terrace Suite + $200
- Keine Plätze mehr verfügbar
TS Terrace Suite /images/kategorie/291/291-36403.jpg /images/kategorie/291/291-36403-xl.jpg Die ansprechenden Terrace Suiten verfügen im Schlafbereich über ein Queensize-Bett oder alternativ über zwei Einzelbetten und einen begehbaren Schrank inklusive persönlichem Safe. Der Wohnbereich umfasst eine Sitzgruppe, einen Schminktisch mit Haartrockner, einen Schreibtisch sowie einen hochwertigen Flachbildfernseher mit DVD-Spieler und Satelliten-Empfang. Ein marmorverkleidetes Badezimmer inklusive zwei Waschbecken, grosser Wanne und separater Dusche gehört ebenfalls zur Ausstattung. Als besonderer Highlight dieser Suite gilt die gemeinsame möblierte Teakveranda mit vom Boden zur Decke reichenden Glastüren. Kabinengröße ca. 27qm. Maximale Belegung 2 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf folgendem Deck: + $200
VI
Vista Suite + $300
€ 6.300 Plätze verfügbar
VI Vista Suite /images/kategorie/291/291-36404.jpg /images/kategorie/291/291-36404-xl.jpg Mit der Buchung einer Vista Suite bekommen Sie Ihre eigene kleine Wohnung an Bord der Silver Shadow. Ausgestattet mit großen Panorama-Fenstern verlieren Sie nie den Überblick und erhalten eine angenehm helle Atmosphäre. Das Schlafzimmer verfügt derweil über ein Queensize-Doppelbett (alternativ zwei Einzelbetten auf Anfrage), einen begehbaren Kleiderschrank mit Safe und einen Schminktisch inkl. Föhn. Der Wohnbereich besteht aus einer Couch, einem Flachbildfernseher mit DVD-Spieler, einer Minibar und Kühlschrank sowie einem Schreibtisch. Luxus pur ist auch das Marmorbad mit separater Dusche, großer Badewanne, WC und Doppelwaschbecken.
Kabinengröße ca. 27qm. Maximale Belegung 2 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf folgendem Deck: + $300
B1
Veranda Suite 1 + $300
€ 7.700 Plätze verfügbar
B1 Veranda Suite 1 /images/kategorie/291/291-36374.jpg /images/kategorie/291/291-36374-xl.jpg Die ansprechenden Veranda Suiten verfügen im Schlafbereich über ein Queensize-Bett oder alternativ über zwei Einzelbetten und einem begehbaren Kleiderschrank inklusive persönlichem Safe. Der Wohnbereich verfügt über eine Sitzgruppe, Schminktisch mit Haartrockner, Schreibtisch sowie einen hochwertigen Flachbildfernseher mit DVD-Spieler und Satelliten-Empfang. Ein marmorverkleidetes Badezimmer mit zwei Waschbecken, grosser Wanne und separater Dusche gehört ebenfalls zur Ausstattung. Als besonderes Highlight dieser Suite gilt die möblierte Teakveranda mit vom Boden zur Decke reichenden Glastüren. Kabinengröße ca. 32qm. Belegung mit 2 bis 3 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf den Decks: , , , + $300
B2
Veranda Suite 2 + $300
€ 7.800 Plätze verfügbar
B2 Veranda Suite 2 /images/kategorie/291/291-36377.jpg /images/kategorie/291/291-36377-xl.jpg Genießen Sie Ihren Traumurlaub mit einer privaten Teakholz-Veranda in einer der Veranda Suiten der Silver Shadow. Im Schlafzimmer mit Queensize-Doppelbett und begehbarem Kleiderschrank starten Sie jeden Tag entspannt und erholt. Der separate Wohnbereich verfügt über einen Schminktisch mit Haartrockner, einen Schreibtisch, eine Sitzecke sowie einen hochwertigen Flachbildfernseher mit DVD-Spieler und Satelliten-Empfang. Das marmorverkleidete Badezimmer ist mit zwei Waschbecken, grosser Wanne und separater Dusche ausgestattet.
Kabinengröße ca. 32qm. Belegung mit 2 bis 3 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf den Decks: , , , + $300
B3
Veranda Suite 3 + $300
€ 7.900 Plätze verfügbar
B3 Veranda Suite 3 /images/kategorie/291/291-36376.jpg /images/kategorie/291/291-36376-xl.jpg Zur Ausstattung einer komfortablen Veranda Suite gehören ein Schlafzimmer mit Queensize-Bett oder alternativ zwei Einzelbetten und ein begehbarer Kleiderschrank inklusive persönlichem Safe, ein Wohnbereich bestehend aus einer Sitzgruppe, Schminktisch mit Haartrockner, Schreibtisch sowie einem hochwertigen Flachbildfernseher mit DVD-Spieler und Satelliten-Empfang und ein marmorverkleidetes Badezimmer mit  großer Badewanne, separater Dusche, Waschbecken und WC. Einen einzigartigen Ausblick genießen Sie von Ihrer privaten Teakholz-Veranda, die voll möbliert bereitgestellt ist.
Kabinengröße ca. 32qm. Belegung mit 2 bis 3 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf den Decks: , , , + $300
B4
Veranda Suite 4 + $300
€ 8.000 Plätze verfügbar
B4 Veranda Suite 4 /images/kategorie/291/291-36380.jpg /images/kategorie/291/291-36380-xl.jpg Mit einer Veranda Suite auf der Silver Shadow reisen Sie komfortabel und luxuriös. Die Ausstattung besteht aus einem Wohnbereich mit Sitzecke, Schminktisch mit Haartrockner, Schreibtisch sowie einem hochwertigen Flachbildfernseher mit DVD-Spieler und Satelliten-Empfang, einem Schlafzimmer, das über ein Queensize-Bett oder alternativ zwei Einzelbetten sowie einen begehbareren Kleiderschrank inklusive persönlichem Safe verfügt  und ein geräumiges Marmorbadezimmer mit  großer Badewanne, separater Dusche, Waschbecken und WC. Außerdem ist diese Kabine mit einer möblierten Teakholz-Veranda ausgestattet.
Kabinengröße ca. 32qm. Belegung mit 2 bis 3 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf den Decks: , , , + $300

Plätze verfügbar Plätze verfügbar

Nur noch wenige Plätze verfügbar bzw. Warteliste Nur noch sehr wenige Plätze verfügbar

Keine Plätze mehr verfügbar Keine Plätze verfügbar

Alle Preise verstehen sich pro Person bei Belegung mit 2 Personen. Bitte beachten Sie, dass alle Preise ständigen Schwankungen unterliegen und erst bei Buchung bzw. Option und Bestätigung durch uns verbindlich sind. Preise für dritte oder vierte Personen in der Kabine teilen wir Ihnen auf Wunsch gerne mit. Einzelbelegungen sind bei einigen Kategorien gegen Aufpreis möglich, dieser kann bis zu 100% betragen.
* maximales Bordguthaben, abhängig von der gebuchten Kategorie auf Basis einer Belegung von mind. 2 Personen in der Kabine.

Reiseverlauf

Tag
Hafen
Ankunft
Abfahrt
Piräus ist ein Hafenstadt, die früher durch Stadtmauern mit der Hauptstadt Athen verbunden war.Die Stadt ist wichtiges Industriezentrum in Griechenland und drittgrößter Mittelmeerhafen. Sehenswürdig ist der antike Hafen mit seinen vielen,romantischen Fischtavernen.
Patmos ist eine Insel der griechischen Ägäis und gehört zur Dodekanes-Inselgruppe nahe der Türkischen Küste. Obwohl Patmos mit ca. 34 km² eine der kleinen Ägäis-Inseln ist, zählt sie zu den beudeutungsvolleren. Als vermutlicher Schöpfungsort der Offenbarung des Johannes ist sie Standort eines der wichtigsten Klöster der griechisch-orthodoxen Kirche
Návplion (oder auch Naflio, Nauplion oder altgriechisch auch Nauplia) liegt am Argolischen Golf in Griechenland, nahe der bekannten Stadt bzw. Region Peloponnes. Zwischen den Jahren 1829 und 1834 war die 32.000 Menschen zählende Stadt Hauptstadt des modernen Griechenlands und somit die zweite Hauptstadt nach der Unabhängigkeit vom Osmanischen Reich.

Geschichte

Erste Erwähnungen existieren aus dem Jahre 1370 v. Chr. In diesen Listen wurde Návplion allerdings noch "Neply" genannt. Laut einer Legende gegründete niemand geringeres als Nauplios, der Sohn des Meeresgottes Poseidon die Stadt, bevor sie im 7 Jhrd. v. Chr. von der Nachbarstadt Argos erobert wurde.
In der Zeit, als Návplio Hauptstadt war, wurde sie zeitgleich Residenzstadt des griechischen Königs Otto von Bayern.

Sehenswürdigkeiten

Die Stadt gliedert sich in den Burgberg namens Akronaulia und die Altstadt. Herzstück letzterer ist der Verfassungsplatz mit der beeindruckenden früheren Moschee aus dem Jahre 1550 (fungierte zeitweise als Tagungsort des griechischen Parlaments) und dem Archäologischen Museum, welches sich in einer ehemaligen, venezianischen Kaserne befindet.
Auch ein Ausflug zu den drei Festungen der Stadt, der Bourtzi-Festung, der Palamidi-Festung und der bereits erwähnten Akronauplia, ist empfehlenswert und zumindest die Erkundung einer Festung darf bei einem Besuch Návplions nicht fehlen.
Die Stadt wurde sehr von den Venezianern beeinflusst, was sich auch auf dem Platz der Freunde Griechenlands zeigt. Auf dem heutigen Platz mit Denkmal, stand bis 1866 ein venezianischer Schutzwehrturm.
Syrakus liegt an der Ostküste der italienischen Insel Sizilien und ist zudem Hauptstadt der gleichnamigen Provinz. Seit 2005 gehört Sie zum UNESCO Weltkulturerbe vor allem aufgrund der multikulturellen Bauwerke, die das Stadtbild säumen. Es lassen sich in Syrakus und Umgebung Bauten griechischer, römischer und barocker Baukunst entdecken.

Sehenswürdigkeiten

Die Stadt gliedert sich in Alt- und Neustadt. Erst 1990 wurde die Altstadt vor dem drohenden Verfall gerettet und bei umfangreichen Restaurierungen wieder belebt. Zentraler Hauptpunkt der Altstadt ist die Piazza Archimedes, die nach dem berühmten Physiker, Mathematiker und Ingenieur benannt, und von zahlreichen alten Palästen umgeben ist.
Syrakus verfügt über den ältesten, griechischen Tempel auf Sizilien, der nach seinem Bau im 6. Jahrhundert v. Chr. zwischenzeitlich sogar als Moschee genutzt wurde. Ein Jahrhundert später wurde der Dom von Syrakus Santa Maria delle Colonne erbaut und später noch weiter vergrößert, bis er seine Barocke Fassade erhielt. Weitere Sehenswürdigkeiten in der Altstadt sind der Piazza Duomo und das Castello Maniace.
Die Neustadt befindet sich auf dem Festland und weist einige weitere tolle Sehenswürdigkeiten auf. Eines der größten griechischen Theater mit rund 15.000 Zuschauern befindet sich in der Neustadt. Auch heute noch finden hier Vorstellungen wie Konzerte und Theateraufführungen statt, wenn auch nicht alle Sitzreihen erhalten sind.
Beim Ohr von Dionysios handelt es sich um eine 64 Meter lange und 20 Meter hohe Höhle mit beeindruckender Akustik. Dieses Highlight sollte bei keiner Besichtigung der Stadt fehlen.
Valletta ist die Hauptstadt des EU-Staates Malta und gleichzeitig die kleinste Hauptstadt eines EU-Landes. Dies mag vor allem daran liegen, dass die Gesamtfläche Maltas ungefähr mit der Münchens zu vergleichen ist.
Die Altstadt ist von einem Ring aus Bastionen umgeben, der in der Vergangenheit die Gegner abwehren sollte.
Trotz der geringen Einwohnerzahl von knapp 6.000 Einwohnern, gilt Valletta als eine der am dichtesten besiedelten Städte der Welt.

Sehenswürdigkeiten

Am einfachsten lässt sich Valletta mit dem Boot in Form einer Hafenrundfahrt erkunden. Hier lassen sich beispielsweise die Bastionen mit den Namen Michael, Andrew, das Fort St. Elmo und viele weitere bestaunen. Das mit Abstand prunkvollste Gebäude der Stadt ist der Grand Master's Palace, ein Bau nach den Plänen von Gerolamo Cassar. Dieses Gebäude ist direkt am zentralen Palace Square gelegen und füllt einen gesamten Häuserblock aus.
Das bereits erwähnte Fort St. Elmo existiert bereits länger als die eigentliche Stadt und spielte eine wichte Rolle bei der Belagerung der Osmanen im Jahre 1565. Heute kann allerdings nicht mehr das gesamte Fort besichtigt werden, da es derzeit vom maltesischen Militär als Ausbildungsstätte genutzt wird.
Ebenfalls von Gerolamo Cassar wurden die verschiedene Auberges, Stützpunkte bzw. Paläste der verschiedenen Malteserorden, entworfen. Diese beherbergen heute wichtige Institutionen wie das Auswärtige Amt, das Finanzministerium oder den Sitz des Premierministers.

Ebenfalls Pflicht ist ein Spaziergang oder Shoppingbummel über die Republic Street, die mit ihren zahlreichen Geschäften und wichtigen, ansässigen Gebäuden eins der Hauptzentren der Insel ist.
Trapani ist einer der größten Städte der italienischen Insel Sizilien und liegt an der Landzunge des Eilands. Die Stadt ist bekannt als Stadt zwischen zwei Meeren, da sie direkt an der Grenze zwischen dem Mittelmeer und dem tyrrhenischem Meer gelegen ist.

Ursprung

Schon in der griechischen Mythologie spielte Trapani, damals noch Drepanon bzw. Drepanum nach dem sichelförmigen Felsenriff benannt, eine wichtige Rolle. Im 13. Jahrhundert v. Chr. wurde die Stadt vermutlich von den Elymer als Hafen genutzt, später wurde Trapani auch als Handelshafen von den Phöniziern genutzt. Des Weiteren war die Ortschaft bereits früh Schauplatz verschiedenster Schlachten und Kriege wie der Schlacht von Drepana im Jahre 249 v. Chr.

Mafia

Trapani ist einer der Hochburgen der italienischen Mafia. Diese macht ihre Geschäfte vornehmlich durch Drogenhandel und Schutzgelderpressungen und ist zudem in der Bauwirtschaft und dem Energiesektor tätig. Auch an dem Ausbau des Hafens 2005 und an der Errichtung von Windanlagen war die Mafia beteiligt.

Sehenswürdigkeiten

Die Stadt besitzt eine Reihe von sehenswerten Bauwerken und Museen, die bei einem Landgang unbedingt besichtigt werden sollen. Allen voran die Kathedrale San Lorenz aus dem 17. Jahrhundert. Das Jesuitenkloster inmitten der Stadt ist im Stil des Barocks der Insel gestaltet und wird heute als Gymnasium genutzt.
Etwas außerhalb liegt die Festung der Stadt das Castello della Colombia mit Ursprüngen aus dem 3. Jhd. v. Chr.
Cagliari ist die größte Stadt Sardiniens, in Italien mit 160.193 Einwohner liegt sie im Süden der Insel, am Ufer des gleichnamigen Golfes. Cagliari verfügt über einen Flughafen, eine Universität, einen Seehafen und ist Bischofssitz des Erzbistums Cagliari.Die Bastione San Remy ist eine Aussichtsterrasse und Treffpunkt der Cagliaritaner. Der bei Touristen und Einheimischen gleichermaßen beliebte Platz im klassizistischen Stil wurde 1901 auf die alte Bastion aus piemontesischer Zeit als Aussichtsterrasse und Treffpunkt für die städtische Bevölkerung gebaut.Die Altstadt von Cagliari wird Castello genannt und befindet sich auf einer Hügelspitze, von der aus man den gesamten Golf von Cagliari überblicken kann.Il Poetto ist einer der längsten und schönsten Strände des Mittelmeers.
Die italienische Stadt liegt in der Region Kampanien am Golf von Neapel und zählt derzeit mehr als 15.000 Einwohner. Genauer genommen befindet sich die Kleinstadt auf der Halbinsel von Sorrent. Sehr markant ist die Insel vor allem aufgrund ihrer atemberaubende Steilküste, wodurch Sandstrände allerdings schwerer zu finden sind. Neben dem touristischen Wirtschaftszweig, steht Landwirtschaft weit oben. So werden auf der Halbinsel vornehmlich Oliven, Wein, Orangen und die bekannten großen Zitronen angebaut. Letztere können Sie in Form eines Glases Limoncello, einem leckeren Zitronenlikör, zu sich nehmen.

Sehenswürdigkeiten

Einen Besuch wert sind die zahlreichen Keramikateliers, die dem Besucher viele wundervolle Motive zum Örtchen bieten. So lassen sich verschiedene Ansichten der Stadt und Zitronenmotive als Keramikkunstwerke erstehen. Das Herzstück Sorrents ist neben des Platzes Piazza Tasso vor allem die Shoppingmeile Via S. Cesareo. Sehr geschichtsträchtig ist das Museo Correale di Terranova, welches mit Gemälden und interessanten Alltagsgegenständen aus dem 17. bis 19. Jahrhundert aufwartet.
Weitere sehenswerte Ort auf der Halbinsel, und somit bequem während eines Landganges zu erreichen, sind Vico Equense mit seiner bekannten Burg Castello Giusso, Castellammare di Stabia und Sant'Agnello.
Sorrent ist weiterhin auch Ausgangspunkt für Überfahrten mit dem Schnellboot zu den Inseln Capri, Ischia und Procida. Hierfür dient der Hafen Marina Piccola, der "kleine Hafen", als Startpunkt.
Die italienische Stadt liegt in der Region Kampanien am Golf von Neapel und zählt derzeit mehr als 15.000 Einwohner. Genauer genommen befindet sich die Kleinstadt auf der Halbinsel von Sorrent. Sehr markant ist die Insel vor allem aufgrund ihrer atemberaubende Steilküste, wodurch Sandstrände allerdings schwerer zu finden sind. Neben dem touristischen Wirtschaftszweig, steht Landwirtschaft weit oben. So werden auf der Halbinsel vornehmlich Oliven, Wein, Orangen und die bekannten großen Zitronen angebaut. Letztere können Sie in Form eines Glases Limoncello, einem leckeren Zitronenlikör, zu sich nehmen.

Sehenswürdigkeiten

Einen Besuch wert sind die zahlreichen Keramikateliers, die dem Besucher viele wundervolle Motive zum Örtchen bieten. So lassen sich verschiedene Ansichten der Stadt und Zitronenmotive als Keramikkunstwerke erstehen. Das Herzstück Sorrents ist neben des Platzes Piazza Tasso vor allem die Shoppingmeile Via S. Cesareo. Sehr geschichtsträchtig ist das Museo Correale di Terranova, welches mit Gemälden und interessanten Alltagsgegenständen aus dem 17. bis 19. Jahrhundert aufwartet.
Weitere sehenswerte Ort auf der Halbinsel, und somit bequem während eines Landganges zu erreichen, sind Vico Equense mit seiner bekannten Burg Castello Giusso, Castellammare di Stabia und Sant'Agnello.
Sorrent ist weiterhin auch Ausgangspunkt für Überfahrten mit dem Schnellboot zu den Inseln Capri, Ischia und Procida. Hierfür dient der Hafen Marina Piccola, der "kleine Hafen", als Startpunkt.
Civitavecchia ist eine Hafenstadt 70 km nordwestlich von Rom. Die Stadt hat ca. 51.000 Einwohner und gehört zur Provinz Rom. Civitavecchia ist berühmt für den Digestif Sambuca, welches ein Getränk auf der Basis von Anis ist.Die Festung Forte Michelangelo ist das wuchtige Wahrzeichen der Stadt, direkt am Hafen. Der Hafen war früher der Kriegshafen des Kirchenstaates. Heute verfügt er über ein modernes Passagierterminal, über das neben dem Fährverkehr nach Sardinien, Sizilien, Spanien und Frankreich ein stetig zunehmendes Kreuzfahrtgeschäft abgewickelt wird.

Hinweis: Reiseverläufe können sich jederzeit ändern, auch kurzfristig (zum Beispiel aufgrund besonderer Wetterverhältnisse, politischer Lage etc.)!

Eingeschlossene Leistungen:
  • Hafengebühren und Steuern
  • Vollpension (alle Mahlzeiten an Bord), Spezialitätenrestaurants gegen Aufpreis
  • Trinkgelder inklusive
  • Treibstoffzuschläge
  • Nutzung der Sport- und Fitnesseinrichtungen
  • freie Internet Nutzung
  • alle Getränke (auch Minibar)
Nicht eingeschlossene Leistungen:
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Versicherungen
  • zusätzliche Dienstleistungen wie z.B. Friseur, Massagen etc.
Beschreibung der Silver Shadow
Länge:186 m
Breite:24 m
Tonnage:28258 to
max. Geschw:21 kn
Baujahr:2000
Passagiere:382
Crew:295
Fotoshow
Die Silver Shadow zählt wie das Schwesterschiff Silver Whisper zu den größeren Luxus-Yachten von Silversea Cruises.
Klein genug, um den exklusiven Yacht-Charakter zu erhalten, aber dennoch so groß, um den anspruchsvollen Gästen den Service und Komfort bieten zu können, der sich mit den besten Hotels an Land messen kann. Nicht zuletzt dadurch zählt die Silver Shadow zu den besten und Kreuzfahrtschiffen der Welt.

Kreuzfahrterlebnis nahe an der Perfektion

Auch an Bord der Silver Shadow finden Sie den gewohnten Luxus und umfassenden Service vor, den Sie von anderen Kreuzfahrtyachten des Deluxe-Segments gewohnt sind. Die 194 luxuriös ausgestattete Außensuiten (davon 80% mit eigener Veranda) bieten zwischen 23 und 133 m² Privatsphäre. Butler-Service und 24h-Roomservice sind im Reisepreis bereits inklusive, ebenso wie beinahe alle Speisen und Getränke (auch Champagner) sowie Trinkgelder für die Crew. Ohne Untertreibung kann man Kreuzfahrten mit der Silver Shadow als Ultra-All-Inclusive Produkt beschreiben.
Genießen Sie den Freiraum und die Exklusivität, wie Sie nur eine Luxus-Yacht bieten kann - in ungezwungener, international geprägter Atmosphäre.
So exklusiv wie das Schiff selbst, sind auch die unterschiedlichen Routen. Stopps in einsamen, malerischen Buchten gehören ebenso zu den Kreuzfahrten mit der Silver Shadow wie Anläufe kleinerer Häfen abseits der Rennstrecken des Massentourismus.
Sport:
Modernes Fitnesscenter mit modernen Trainingsgeräten und verschiedenen Kursangeboten wie Aerobic oder Yoga.
Komplettiert wird das Sportangebot mit einem Jogging-Pfad und einem Golfsimulator.
Wellness:
Im Mandara-Spa der Silver Shadow sowie dem Thermalzentrum finden Sie zahlreiche Wellness-Angebote und -einrichtungen wie Sauna, Hamam, Massagen oder Beauty Salon vor.
Unterhaltung:
Stilvolle Abendunterhaltung erwartet Sie im bordeigenen Theater und den Bars. Ein Spielkasino, Kartenzimmer, Internet-Café und eine Bibliothek sind ebenso an Bord zu finden.
Service & Shopping:
Exklusive Boutiquen und der Duty Free Shop laden zum Stöbern und Shoppen auf See ein. Eine Wäscherei und der Bügelservice nehmen Ihnen gerne lästige Alltagsarbeiten ab.
Arzt, Hospital:
Das Kreuzfahrtschiff verfügt über ein Bordhospital, dessen Team um den Schiffsarzt bei medizinischen Notfällen rund um die Uhr bereit steht.
Kabinen barrierefrei:
Körperlich beeinträchtigten Gästen stehen zwei behindertengerecht ausgestattete Kabinen auf der Silver Shadow zur Verfügung.
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die erfahrenen Kreuzfahrtberater unserer kostenfreien Beratungs-Hotline.
Rauchen an Bord:
Das Rauchen ist an Bord der Silver Shadow ausschließlich in den ausgewiesenen Bereichen gestattet.
a

Hinweis: Reiseverläufe können sich jederzeit ändern!

bitte warten ...