Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung?

Kreuzfahrt Adventure of the Seas (5. Mai 2019)

Kontakt| Jobs| Impressum
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Kostenlose Hotline 0800-7844333
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!
Reisenummer: 581385

Südliche Karibik
ACHTUNG!! Abreise liegt bereits in der Vergangenheit!!!

Komfort
Schiff:
Reederei:
Datum:
5. Mai 2019 - 17. Mai 2019
Dauer:
12 Nächte
Abfahrthafen:
Ankunfthafen:

ClubschiffFamilienkreuzfahrt

ab Preis

  -  

Meerblick

  -  

Balkon

  -  

Suite

  -  

Preise und Verfügbarkeit

Unsere Kreuzfahrtberater ermitteln gerne für Sie die aktuell besten Preise und die Verfügbarkeit. Hinterlassen Sie uns einfach Ihre unverbindliche Anfrage und wir nehmen umgehend Kontakt mit Ihnen auf!

Unverbindliche Anfrage

Ihre persönlichen Daten:


Ihre Daten werden SSL-verschlüsselt an uns übermittelt. Nach Absenden Ihrer Anfrage werden unsere Kreuzfahrtberater ein Ihren Wünschen entsprechendes Angebot erstellen und Ihnen übermitteln. Es entstehen Ihnen weder Kosten noch Verpflichtungen.
Nach Absenden werden Ihre Daten bei uns gespeichert und verarbeitet, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Bitte beachten Sie auch unsere Bestimmungen zum Datenschutz.

Plätze verfügbar Plätze verfügbar

Nur noch wenige Plätze verfügbar bzw. Warteliste Nur noch sehr wenige Plätze verfügbar

Keine Plätze mehr verfügbar Keine Plätze verfügbar

Alle Preise verstehen sich pro Person bei Belegung mit 2 Personen. Bitte beachten Sie, dass alle Preise ständigen Schwankungen unterliegen und erst bei Buchung bzw. Option und Bestätigung durch uns verbindlich sind. Preise für dritte oder vierte Personen in der Kabine teilen wir Ihnen auf Wunsch gerne mit. Einzelbelegungen sind bei einigen Kategorien gegen Aufpreis möglich, dieser kann bis zu 100% betragen.

Reiseverlauf


Tag
Hafen
Ankunft
Abfahrt
Fort Lauderdale, auch bekannt als Das Venedig Amerikas, ist eine Stadt im US-Bundesstaat Florida/USA. Fort Lauderdale ist bekannt für sein Netz von Kanälen und daher beliebt bei Touristen, die angeln oder mit ihrer Yacht durch die Kanäle kreuzen möchten. Fort Lauderdale ist eine sehr moderne Stadt, mit sehr sauberen und langen Sandstränden. In der City, auf dem Boulevard finden sie viele Geschäfte, Souvenirläden, Boutiquen, Kunstgalerien. Für das leibliche Wohl sorgen die zahlreichen Restaurants und Bars, die entlang des Strandes auf zahlungskräftige Touristen warten.
Oranjestad ist die Hauptstadt der zum niederländischen Königreich gehörenden Karibik-Insel Aruba und damit Teil der Europäischen Union. Die Stadt ist wegen ihrer einzigartigen Architektur einen Besuch wert. Man erkennt auf den ersten Blick den niederländischen Einfluss an den bunten, reich verzierten, luftigen und hohen Gebäuden. Die ganze Altstadt versprüht einen holländisch-karibischen Flair. Die wichtigsten Attraktionen in Oranjestad sind das Fort Zoutman, der Willem III. Turm, der Schoonerhafen mit vielen Duty-free-Shops und unterschiedlichen Möglichkeiten, Sport zu treiben und die Wilhelminastraat, eine sehr abwechslungsreiche Einkaufsstraße.
Willemstad

Mit 125.000 Bewohnern ist Willemstad nicht nur die größte, sondern auch die Hauptstadt der holländischen Karibik. Gelegen ist die Stadt auf dem Südteil der bekannten Urlaubsinsel Curacao und sie profitiert ungemein von dem größtenteils natürlich entstandenen Hafen , dem sogenannten Schottegat.
Vielen Urlaubern wird Curacao auch durch die ABC-Inseln ein Begriff sein, welche sich aus Aruba, Bonaire und Curacao bilden.

Sehenswürdigkeiten


Durch die multikulturellen Einflüsse entstand im Laufe der Zeit eine Vielzahl einzigartiger Gebäude im holländischen Kolonialstil. Um den sehr gut erhaltenen historischen Innenstadtcharakter zu erhalten wurden die Gebäude 1997 zum UNESCO-Weltnaturerbe erklärt. Besonders der Gouverneurspalast und das alte Fort Amsterdam ziehen jedes Jahr zigtausende Besucher an und zwar zurecht.

Natur


Es erwarten Sie lange, weiße Sandstrände welche zum Entspannen einladen sowie unberührte Tauchparadiese die wie geschaffen sind für einen kurzen Schnorchelgang. So werden sowohl Sportfans als auch Kulturinteressenten auf Curacao ihre wahre Freude haben.

Spezialitäten


Was wäre Curacao ohne sein Hauptexportgut den bekannten Curaçao Likör, den es mittlerweile nicht nur in eine Farbe gibt. Die bekannteste Variation, welche von keinem Kreuzfahrtschiff mehr wegzudenken ist, ist sicherlich der Blue Curacao der nicht nur einem Cocktail seine charakteristische blaue Farbe gibt.
Bonaire ist geographisch ein Teil der kleinen Antillen. Sie ist die zweitgrößte der ABC-Inseln (Aruba, Bonaire, Curacao). Attraktiv ist das Taucherparadies Bonaire mit seiner Unterwasserwelt.Die Insel besteht aus zwei Teilen, dem nördlichen Teil, grün und hügelig und der flachen Südhälfte Auf der ganzen Insel findet man wilde Esel und Leguane. Es wachsen auf der ganzen Insel baumgroße Säulen- und Kandelaberkakteen. Die Säulenkakteen werden als Material für ziegensichere Hecken verwendet.Die intakten Riffe und das klare Wasser ziehen jedes Jahr tausende Touristen zum Tauchen und Schnorcheln an.
Saint John's

Saint John's ist die Hauptstadt von Antigua und Barbuda, einem kleinen Inselstaat in der Karibik. Die Stadt ist liegt im Norden der Hauptinsel Antigua und beherbergt knapp 30.000 Menschen.

Als wirtschaftlicher Hauptknotenpunkt des kleinen Inselstaates werden auf Antigua hauptsächlich Zucker, Rum und Baumwolle.

Touristenattraktionen

Die Insel lockt besonders durch ihre vielen Einkaufszentren immer wieder Touristen an, aber auch die vielen kleineren Boutiquen für Designermode, Juwelen und Haute-Couture. Neben den exklusiven Resort-Hotels ankern natürlich auch einige Kreuzfahrtschiffe am sogenannten 'Heritage Quay' um den Besuchern den Zugang zur Stadt zu ermöglichen.

Museen und Sehenswürdigkeiten

Weitere beliebte Anlaufpunkte sind das 'Museum von Antigua und Barbuda'. das Museum of Marine Art und das große Mehrzweckstadion in North Sound.

Charlotte Amalie/St.Thoms, ist die Hauptstadt der amerikanischen Jungferninseln. Sie liegt an der Südseite der Insel Saint Thomas. Von 1672 bis 1917 war Saint Thomas die wichtigste der drei Insel-Kolonien im ehemaligen Dänisch-Westindien, zu denen noch Saint Croix und Saint John gehören. Christoph Kolumbus entdeckte die Insel auf seiner zweiten Reise (1493) in die Neue Welt. In der Folgezeit wurden die Eingeborenen von den Europäern ausgerottet. Die Insel blieb jahrhundertelang unkolonisiert, bis die Dänen die Insel im Jahre 1666 besetzten.
Cape Liberty

Der Cape Liberty Cruise Port, manchmal auch Port Liberty genannt, liegt auf der Halbinsel von Bayonne und ist sowohl von New York als auch New Jersey problemlos zu erreichen. Sollten Sie eine Vorübernachtung gebucht haben bietet sich ein Transfer per Limo oder Taxi an, sofern kein Transfer durch die Reederei geboten ist.

Von Cape Liberty ist es auch möglich, das Wahrzeichen der USA überhaupt, die Freiheitsstatue auf Liberty Island zu besuchen.

Auch Ellis Island, der ehemalige Immigration Point der USA, wird immer wieder gerne im Rahmen eines Tagesausfluges besucht.

Kulinarisches

Durch die vielen unterschiedlichen Herkünfte der Bewohner New Yorks spiegelt sich in den fast 20.000 Restaurants wieder. So gibt es besonders italienisches, asiatisches, indisches und koscheres Essen und bekannte Spezialitäten sind neben Bagels und Pancakes verschiedene Pizzen, Hotdogs, Burger und Suhsi.

Also starten Sie Ihre Kreuzfahrt mit einem Aufenthalt in New York und genießen Sie das Flair dieser Großstadt.
Ihre Reiseziele:

Hinweis: Reiseverläufe können sich jederzeit ändern, auch kurzfristig (zum Beispiel aufgrund besonderer Wetterverhältnisse, politischer Lage etc.)!

Eingeschlossene Leistungen:
  • Hafengebühren und Steuern
  • Vollpension (alle Mahlzeiten an Bord), Spezialitätenrestaurants gegen Aufpreis
  • Unterhaltungsprogramm und Veranstaltungen an Bord
  • Treibstoffzuschläge
  • hauseigene, alkoholfreie Getränke zu den Hauptmahlzeiten und Nachmittags an Deck
Nicht eingeschlossene Leistungen:
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Versicherungen
  • Landausflüge
  • Sämtliche Trinkgelder
  • zusätzliche Dienstleistungen wie z.B. Friseur, Massagen etc.
Beschreibung der Adventure of the Seas
Länge:311 m
Breite:48 m
Tonnage:138000 to
Decks:15
max. Geschw:22 kn
Baujahr:2001
Passagiere:3114
Crew:1185
Fotoshow
Urlaub auf dem Meer in neuer Dimension! Erleben Sie einmalige Attraktionen wie die Eislaufbahn, die Royal Promenade (unsere Shoppingmeile auf See) und die Kletterwand, um nur einige zu nennen. Sie fragen sich, wie wir all diese innovativen Ideen auf einem Schiff unterbringen konnten? Ganz einfach: Indem wir ein größeres Schiff gebaut haben - die 138.000 Tonnen schwere und 3.114 Gäste beherbergende Adventure of the Seas. Durch diese Innovationen bieten wir mehr Raum für jeden einzelnen Passagier, erweiterte Kabinen, vielseitige Gastronomie sowie einzigartige Freizeitmöglichkeiten an Bord - auf der Adventure of the Seas und den weiteren Schiffen der Voyager Klasse.
Restaurants:
Auch für den kulinarischen Gaumenschmaus ist an Bord der Adventure of the Seas gesorgt. Es erwarten Sie: 4 Restaurants, Hauptrestaurant, Portofino Restaurant, Johnny Rockets, Island Grill, Windjammer Café. Für weitere Informationen fragen Sie bitte unsere Kreuzfahrtspezialisten.
Bars & Lounges:
Das mannigfaltige Bar-Angebot an Bord der Adventure of the Seas umfasst 14 verschiedene Bar-Typen. Von erlesenen Weinen bis hin zu frischgezapften Bieren ist wirklich für jeden etwas dabei.
Sport:
Royal Caribbean und die Adventure of the Seas sorgen mit dem umfassenden Sportangebot auch bei fitnessbegeisterten Kreuzfahrern für eine unvergessliche Reise auf der Sie die unterschiedlichsten Sportaktivitäten ausprobieren können. Als besonderes Highlight gillt die weltweit einmalige Eisbahn auf hoher See.
Wellness:
Entspannung für Körper und Geist erwartet Sie im Spa-Bereich der Adventure of the Seas, die mit verschiedenen Saunen und diversen Wellness-Angeboten wie Massagen, Peelings etc. aufwarten kann. Als besonderes Highlight an Bord gilt die ShipShape Beautyfarm.
Unterhaltung:
Das mannigfaltige Unterhaltungsprogramm sorgt für einen spannenden Aufenthalt an Bord und lässt garantiert keine Langeweile aufkommen. Musicals, Eisshows, ein Casino, ein 3D-Kino und beeindruckene Wasserspiele werden Sie auf Ihrer Kreuzfahrt begeistern und Ihre Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.
Service & Shopping:
Was wäre eine Kreuzfahrt mit Royal Caribbean ohne entsprechende Einkaufsmöglichkeiten. Verschiedene Boutiquen stehen Ihnen ebenso wie Duty Free Sjops auf Ihrer Reise zu Verfügung. Auch die Dienste der bordeigenen Wäscherei können Sie in Anspruch nehmen.
Arzt, Hospital:
Auf einer Reise mit der Adventure of the Seas steht Ihnen ein voll funktionsfähiges Bordhospital nebst Arzt zur Verfügung.
Kabinen barrierefrei:
Barrierefreiheit wird bei Royal Caribbean großgeschrieben: Daher ist die Adventure of the Seas mit mehreren behindertengerechten Kabinen und Suiten ausgestattet. Bei Interesse wenden Sie Sich bitte an unsere Kreuzfahrtspezialisten.
Rauchen an Bord:
Alle Kabinen und öffentlichen Räume sind Nichtraucher Bereiche. Rauchen ist in ausgewählten Bars möglich. Außerdem auf den Freidecks, sofern diese aus Brandschutzgründen nicht als Nichtraucherbereich gekennzeichnet sind.
a

Hinweis: Reiseverläufe können sich jederzeit ändern!

bitte warten ...