Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung? Rufen Sie uns an: +49 5139 95 90 920

Kreuzfahrt AIDAsol (17. Oktober 2019)

Kontakt| Jobs| Impressum
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Kostenlose Hotline 0800-7844333
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!
Reisenummer: 607764

Nordeuropa Kreuzfahrt - AIDA sol
ACHTUNG!! Abreise liegt bereits in der Vergangenheit!!!

Komfort
Schiff:
Reederei:
Datum:
17. Oktober 2019 - 27. Oktober 2019
Dauer:
10 Nächte
Abfahrthafen:
Ankunfthafen:

Bordsprache DeutschClubschiffFamilienkreuzfahrt



Ermäßigung für Jugendliche unter 24 Jahren!
Trinkgelder und Getränke zu den Mahlzeiten inklusive!

ab Preis

€1.649,-

Meerblick

ab €2.405,-

Balkon

ab €1.649,-

Suite

ab €3.700,-

Preise und Verfügbarkeit

Unsere Kreuzfahrtberater ermitteln gerne für Sie die aktuell besten Preise und die Verfügbarkeit. Hinterlassen Sie uns einfach Ihre unverbindliche Anfrage und wir nehmen umgehend Kontakt mit Ihnen auf!

Unverbindliche Anfrage

Ihre persönlichen Daten:


Ihre Daten werden SSL-verschlüsselt an uns übermittelt. Nach Absenden Ihrer Anfrage werden unsere Kreuzfahrtberater ein Ihren Wünschen entsprechendes Angebot erstellen und Ihnen übermitteln. Es entstehen Ihnen weder Kosten noch Verpflichtungen.
Nach Absenden werden Ihre Daten bei uns gespeichert und verarbeitet, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Bitte beachten Sie auch unsere Bestimmungen zum Datenschutz.

Plätze verfügbar Plätze verfügbar

Nur noch wenige Plätze verfügbar bzw. Warteliste Nur noch sehr wenige Plätze verfügbar

Keine Plätze mehr verfügbar Keine Plätze verfügbar

Alle Preise verstehen sich pro Person bei Belegung mit 2 Personen. Bitte beachten Sie, dass alle Preise ständigen Schwankungen unterliegen und erst bei Buchung bzw. Option und Bestätigung durch uns verbindlich sind. Preise für dritte oder vierte Personen in der Kabine teilen wir Ihnen auf Wunsch gerne mit. Einzelbelegungen sind bei einigen Kategorien gegen Aufpreis möglich, dieser kann bis zu 100% betragen.

Reiseverlauf


Tag
Hafen
Ankunft
Abfahrt

Hamburg wird nicht grundlos "Das Tor zur Welt genannt": Durch die Anbindung an die Niederelbe, ist der direkte Zugang zum Meer gegeben. Aufgrund dessen starten jährlich unzählige Kreuzfahrten in der 1,7 Millionen Einwohner zählenden Hansestadt. Die Geschichte der zweitgrößten Stadt Deutschlands ist ein Thema für sich und Hauptgegenstand vieler Führung durch Hamburg.
Ebenso beeindruckend wie die Geschichte Hamburgs ist die Anzahl an Sehenswürdigkeiten und kulturellen Angeboten. Es wurden über 100 Musikclubs, 60 Museen, ebenso viele Theater und fast 30 Kinos gezählt und hinter New York und London ist Hamburg DIE Musical-Metropole schlechthin. Dafür sorgen die drei Musicaltheater Neue Flora, das Theater im Hafen und das TUI Operettenhaus, welches sich im Herzen St. Paulis befindet. St. Pauli ist für seine "Sündige Meile" weltberühmt - ein Spaziergang über die Reeperbahn ist während eines Besuches Pflicht.

Hansestadt an der Elbe
Architektonisch hat Hamburg ebenfalls viel zu bieten. Während der Stadtrundfahrt sollten Wie sich unbedingt die fünf Hauptkirchen der Stadt, mit dem bekanntesten Mitglied, dem Michel, anschauen. Des Weiteren sind die Landungsbrücken, der Hamburger Fischmarkt und die Speicherstadt die Hauptattraktionen. Die Speicherstadt ist ein am Ende des 19. Jahrhunderts erbauter Lagerhauskomplex, der auf rund 26 Hektar Fläche zur Erkundung einlädt.
Jahr für Jahr strömen Millionen von Besuchern nach Hamburg, wenn entweder die Hamburg Harley-Days, eines der mehreren Filmfeste oder der beliebte Hafengeburtstag gefeiert werden. Zum Hafengeburtstag geben sich jedes Jahr im Mai die Kreuzfahrtschiffe die Ehre und laufen vor den staunenden Augen der Gäste in den Hafen ein. Ein unvergessliches Bild!

Kreuzfahrtstandort Hamburg
Interessant zu wissen ist, dass die Hansestadt über drei Kreuzfahrthäfen, bzw. Kreuzfahrtterminals verfügt. Hinzu kommt ein weiterer Liegeplatz für Kreuzfahrtschiffe.
Dies unterstreicht auch die Bedeutung des Kreuzfahrttourismus für die Elbmetropole. So ist die Hansestadt Hamburg noch vor Kiel und Warnemünde die heimliche 'Kreuzfahrthauptstadt' in Deutschland mit den meisten Abfahrten und der höchsten Anzahl an Kreuzfahrtpassagieren.
Neben dem Kreuzfahrtterminal der HafenCity, starten und enden Kreuzfahrten auch am Kreuzfahrtterminal Altona sowie am neugebauten Terminal HH-Steinwerder. Kreuzfahrtschiffe, die Hamburg als Zwischenstopp anlaufen, machen dagegen häufig am Liegeplatz 'Überseebrücke' fest.

Die norwegische Stadt Bergen ist mit knapp 300.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Norwegens und dank der zentralen Lage am Inneren Byfjord einer der verkehrsreichsten Häfen Europas. Besonder als Startpunkt der Routen der Kreuzfahrten von Hurtigruten ist Bergen dem einen oder anderen Kreuzfahrer sicherlich ein Begriff. Aber auch die großen Kreuzfahrtschiffe machen regelmäßig in der regenreichsten Großstadt Europas halt. Die beste Chance auf sonnige Urlaubsfotos von dem Floyen, dem Hausberg der Stadt, aus haben Sie in den Monaten April und Mai.

Ein Anlaufpunkt für jeden Besuch in Bergen ist auch das alte Hafenviertel Bryggen, welches die typisch norwegischen Holzhäuser beheimatet. Und auch wenn nach mehreren großen Bränden weite Teile der Stadt komplett zerstört wurden, so wurden Teile von Bryggen immer wieder nach Originalbauplänen aufgebaut. Sicherlich auch auf Grund der Bemühungen zum Erhalt dieser schönen Häuser wurde Bryggen 1979 zum UNESEO Weltkulturerbe ernannt.

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Bergen bietet eine Vielzahl kleinerer Sehenswürdigkeiten. Im Rahmen eines Tagesausfluges einer Kreuzfahrt bietet sich aber ganz besonders eine Fahrt mit der Fløibanen an, deren Talstation ganz in der Nähe des Fischmarktes ist. Mit ihr erreicht man innerhalb kurzer Zeit den Aussichtspunkt Fløyen (320 m), von dem man einen wunderbaren Blick über die Stadt hat. Eine Alternative wäre die Fahrt mit der Ulriksbanen, mit der Mann den Berggipfel des Ulriken (643 m) erreicht.Der Ulriken ist der größte der sieben Berge direkt am Zentrum von Bergen.

Hellesylt liegt in Norwegen, wunderschön am Anfang des Geirangerfjordes. Von Hellesylt fährt mehrere Male am Tag eine Autofähre durch den Fjord nach Geiranger. Der Geirangerfjord ist umgeben von extrem steil abfallenden Felshängen.
Der Geirangerfjord ist einer der bekanntesten Fjorde Norwegens und gehört seit dem 2005 zum UNESCO-Weltnaturerbe. Er liegt etwa 200 km nordöstlich von Bergen und ungefähr 280 km nordwestlich von Oslo. Er ist nur ca. 15 km lang und eine Fortsetzung des Sunnylvsfjords, der wiederum ein Seitenarm des Storfjords ist. Am Ende des Geirangerfjords liegt der Ort Geiranger.Sehenswert sind die Wasserfälle ?Die sieben Schwestern? oder der Wasserfall "Freier und Brautschleier".
Åndalsnes ist eine Kleinstadt in der Provinz Møre og Romsdal in Norwegen. Åndalsnes ist ein bei Touristen beliebter Ausgangspunkt für Ausflüge in die nähere Umgebung.
Die Stadt Molde liegt am Moldefjord und wird auch als "Rosenes by", also "Stadt der Rosen" bezeichnet, da hier auf Grund des relativ milden Klimas noch Rosen wachsen, die eigentlich weiter südlich die Wachstumsgrenze haben. Molde ist seit über 100 Jahren Anlegestelle der Schiffe der Hurtigruten. Hier treffen sich allabendlich die nord- und südgehenden Schiffe im Hafen. Der zentral gelegene Reknesparken mit einem Denkmal des Schriftstellers Alexander Kieland ist ebenso sehenswert, wie das etwas außerhalb gelegene Romsdalenmuseum, ein Freilichtmuseum mit wiederrichteten historischen Gebäuden aus der Provinz Møre og Romsdal.
Trondheim liegt in Norwegen und ist die drittgrößte Stadt des Landes. Die Synagoge von Trondheim ist die nördlichste der Welt. Zwei der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Norwegens stehen in Trondheim. Der Nidarosdom und der Palast des Erzbischofs befinden sich nebeneinander am Rande der Altstadt. Der Dom ist auch heute noch das geistliche Zentrum Norwegens.Alle königlichen Krönungszeremonien finden dort statt.Die Universitätsstat, die als Handelszentrum für Zentralnorwegen gilt, wird von den Postschiffen der Hurtigruten regelmäßig besucht, sowohl im Sommer als auch im Winter.
Ålesund ist eine Stadt in Norwegen. Die Stadt liegt etwa 236 km nordnordöstlich von Bergen auf mehreren Inseln direkt am Meer. Nach dem Brand 1904 wurde Ålesund im Jugendstil neu aufgebaut und bietet ein sehenswertes Stadtbild. In Ålesund gibt es auch ein Aquarium, in dem man die lokalen Fischarten anschauen kann. Die Fische werden täglich von einem Taucher gefüttert. In der Nähe des Flughafen Vigra gibt es einen Leuchtturm, der ist im Sommer für Besucher geöffnet. Außerdem liegt der Geirangerfjord ganz in der Nähe.
Eidfjord ist sowohl der Name des östlichsten Arms des Hardangerfjordes und der norwegischen Kommune Fylke Hordaland und liegt östlich der Stadt Bergen.Besonders zu erwähnen ist das Hardangervidda Natur- und Kulturzentrum. Die Geschichte, Tierwelt, Natur, Geologie und die Menschen der Hardangervidda werden in einem modernen Museumskonzept anschaulich vermittelt.Mehrere Wasserfälle befinden sich in Eidfjord, darunter auch Norwegens bekanntester, der Vøringfossen.
Stavanger ist die viert größte Stadt Norwegens. Stavanger erhielt sein Stadtrecht mit dem Baubeginn des Domes im Jahre 1120. Viele internationale Ölfirmen haben ihren Sitz in Stavanger, da die meisten Ölvorkommen Norwegens etwa 300 km westlich von Stavanger in der Nordsee liegen. 1999 wurde das Norwegische Ölmuseum eingeweiht. Die Stadt ist auch bekannt für ihre Konservenindustrie. Viele restaurierter Holzbauten in engen, steilen Gassen mit Kopfsteinpflaster und Gaslaternen im Stadtteil Gamle Stavanger erinnern an die Zeit der Stadtgründung.

Hamburg wird nicht grundlos "Das Tor zur Welt genannt": Durch die Anbindung an die Niederelbe, ist der direkte Zugang zum Meer gegeben. Aufgrund dessen starten jährlich unzählige Kreuzfahrten in der 1,7 Millionen Einwohner zählenden Hansestadt. Die Geschichte der zweitgrößten Stadt Deutschlands ist ein Thema für sich und Hauptgegenstand vieler Führung durch Hamburg.
Ebenso beeindruckend wie die Geschichte Hamburgs ist die Anzahl an Sehenswürdigkeiten und kulturellen Angeboten. Es wurden über 100 Musikclubs, 60 Museen, ebenso viele Theater und fast 30 Kinos gezählt und hinter New York und London ist Hamburg DIE Musical-Metropole schlechthin. Dafür sorgen die drei Musicaltheater Neue Flora, das Theater im Hafen und das TUI Operettenhaus, welches sich im Herzen St. Paulis befindet. St. Pauli ist für seine "Sündige Meile" weltberühmt - ein Spaziergang über die Reeperbahn ist während eines Besuches Pflicht.

Hansestadt an der Elbe
Architektonisch hat Hamburg ebenfalls viel zu bieten. Während der Stadtrundfahrt sollten Wie sich unbedingt die fünf Hauptkirchen der Stadt, mit dem bekanntesten Mitglied, dem Michel, anschauen. Des Weiteren sind die Landungsbrücken, der Hamburger Fischmarkt und die Speicherstadt die Hauptattraktionen. Die Speicherstadt ist ein am Ende des 19. Jahrhunderts erbauter Lagerhauskomplex, der auf rund 26 Hektar Fläche zur Erkundung einlädt.
Jahr für Jahr strömen Millionen von Besuchern nach Hamburg, wenn entweder die Hamburg Harley-Days, eines der mehreren Filmfeste oder der beliebte Hafengeburtstag gefeiert werden. Zum Hafengeburtstag geben sich jedes Jahr im Mai die Kreuzfahrtschiffe die Ehre und laufen vor den staunenden Augen der Gäste in den Hafen ein. Ein unvergessliches Bild!

Kreuzfahrtstandort Hamburg
Interessant zu wissen ist, dass die Hansestadt über drei Kreuzfahrthäfen, bzw. Kreuzfahrtterminals verfügt. Hinzu kommt ein weiterer Liegeplatz für Kreuzfahrtschiffe.
Dies unterstreicht auch die Bedeutung des Kreuzfahrttourismus für die Elbmetropole. So ist die Hansestadt Hamburg noch vor Kiel und Warnemünde die heimliche 'Kreuzfahrthauptstadt' in Deutschland mit den meisten Abfahrten und der höchsten Anzahl an Kreuzfahrtpassagieren.
Neben dem Kreuzfahrtterminal der HafenCity, starten und enden Kreuzfahrten auch am Kreuzfahrtterminal Altona sowie am neugebauten Terminal HH-Steinwerder. Kreuzfahrtschiffe, die Hamburg als Zwischenstopp anlaufen, machen dagegen häufig am Liegeplatz 'Überseebrücke' fest.

Ihre Reiseziele:

Hinweis: Reiseverläufe können sich jederzeit ändern, auch kurzfristig (zum Beispiel aufgrund besonderer Wetterverhältnisse, politischer Lage etc.)!

Eingeschlossene Leistungen:
  • Benutzung der Bordeinrichtungen wie Whirlpool, Sauna , Fitnessgeräte usw.
  • Hafengebühren und Steuern
  • Vollpension (alle Mahlzeiten an Bord), Spezialitätenrestaurants gegen Aufpreis
  • Trinkgelder inklusive
  • Unterhaltungsprogramm und Veranstaltungen an Bord
  • Tischgetränke (Softdrinks, Bier und Wein) während des Essens im Buffet-Restaurant
Nicht eingeschlossene Leistungen:
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Versicherungen
  • Landausflüge
  • zusätzliche Dienstleistungen wie z.B. Friseur, Massagen etc.
Anreisepakete der Reederei:
  • Hin- und Rückreise mit Komfortreisebus möglich ab Berlin - Michendorf(€ 98 p.P.), Berlin - Wolfslake(€ 98 p.P.), Bispingen(€ 78 p.P.), Bochum(€ 118 p.P.), Brehna(€ 118 p.P.), Bremen(€ 78 p.P.), BT (€ 138 p.P.), Darmstadt(€ 138 p.P.), Dessau(€ 98 p.P.), Dortmund(€ 118 p.P.), Düsseldorf(€ 118 p.P.), Essen(€ 118 p.P.), Frankfurt a. Main(€ 138 p.P.), Fulda(€ 118 p.P.), Gera(€ 118 p.P.), Göttingen(€ 118 p.P.), Hamburg(€ 78 p.P.), Hannover(€ 98 p.P.), Hildesheim(€ 98 p.P.), Ingolstadt(€ 138 p.P.), Karlsruhe(€ 138 p.P.), Kassel(€ 118 p.P.), Kirchheim(€ 118 p.P.), Köln(€ 118 p.P.), Leipzig(€ 118 p.P.), Leverkusen(€ 118 p.P.), Mannheim(€ 138 p.P.), München(€ 138 p.P.), Münster(€ 98 p.P.), Northeim(€ 118 p.P.), Nürnberg(€ 138 p.P.), Osnabrück(€ 98 p.P.), Schleiz(€ 118 p.P.), Schwarmstedt(€ 98 p.P.), Seesen(€ 98 p.P.), Stuttgart(€ 138 p.P.), Werne(€ 118 p.P.), Wiesloch(€ 138 p.P.), Wittstock(€ 78 p.P.)
    Kinder: Kinderermäßigung auf die Busanreise 50%!
    Einzelstrecken sind ebenfalls buchbar, dann verringert sich der Preis um 50%.



Leider ist derzeit kein Video verfügbar



Beschreibung der AIDAsol
Länge:252 m
Breite:32 m
Tonnage:71100 to
Decks:14
max. Geschw:20 kn
Baujahr:2011
Passagiere:2200
Crew:607
Fotoshow

Ein Schiff gebaut für optimales Wohlbefinden – sowohl für aktive Gäste als auch für Erholungssuchende: die AIDAsol. Die hervorragenden Küchenleistungen sind ja bei Aida Cruises eher nichts Besonderes, denn die Bestleistungen an den Buffets kennt man bereits von den anderen Schiffen der Flotte. Besonders an der Sol sind unter anderem die „Spa-Kabinen“, die besonders Reisende ansprechen werden, die den Urlaub mit Aida der optimalen Wiederherstellung des Einklangs von Körper und Seele widmen möchten. Reisende der Spa Kabinen (alle auf Deck 12) haben direkten Zugang zum „Body & Soul Spa“ so dass die Gäste bequem im Bademantel in den Spa Bereich gehen können. Die Kabinen werden von der Einrichtung her natürlich ihrem Namen ebenfalls gerecht.

Wie auch die anderen Schiffe dieser AIDA Klasse verfügt die AIDAsol zudem über eine eigene Brauerei an Bord und bietet köstliche Bierspezialitäten. Saisonale und regionale Strömungen werden aufgenommen und der Braumeister hat stets neue Rezepturen im Angebot, die im Ambiente eines zünftigen Bierkellers verkostet werden können.

Restaurants:
Ob Sie auf eine kulinarische Weltreise gehen wollen oder doch lieber Speisen aus der Heimat geniessen möchten - an Bord der AIDAsol sind sie genau richtig. Während Ihrer Kreuzfahrt bieten die verschiedenen Restaurants ein reichhaltiges Angebot aus Essen und Getränken an.
Bars & Lounges:
Die Welt bereisen und dabei tolle und leckere Cocktails trinken sind auf der AIDAsol kein Problem, das vielfältige Bar und Loungeangebot lässt kaum Wünsche offen. Als besonderes Highlight gilt die bordeigene Brauerei, die es Ihnen ermöglicht ein frischgebrautes Bier auf Deck mit Blick aufs offene Meer zu geniessen.
  • AIDA Bar
  • Anytime Bar
  • Beach Bar
  • Café Mar
  • Destille
  • Kaffee "We Proudly Serve Starbucks"
  • Ocean Bar
  • Pier 3 Bar
  • Pool Bar
  • Sunset Bar
  • Theatrium Bar
  • Time Out Bar
  • Vinothek

Sport:
Fitnessorientierte Gäste wird das Novum vom Body&Soul Angebot begeistern - ausgestattet mit einem virtuellen Fitness-Trainer und Workout-Landschaften. Hier eröffnet sich Ihnen ein einzigartiges und höchst motivierendes Trainingserlebnis. Für die Entspannung steht Ihnen sogar ein Yoga-Meister zur Verfügung.
  • Fitnessstudio
  • Kurse
  • Golfsimulator
  • Golf Driving Cage
  • Joggingparcours
  • Sportaußendeck
  • Volleyball/-Basketballfeld
  • Power Plate

Wellness:
Der große Body & Soul Spa Bereich bietet Ihnen eine großzügige Saunalandschaft, Dampfbäder und einen Wintergarten als Ruhebereich. Wellness-orientierten Gästen stehen auf der AIDAsol spezielle Spa-Kabinen mit direktem Zugang zum Body&Soul Spa zur Verfügung, ferner exklusiv ein Spa Butler.
  • Aromasauna
  • Dampfsauna
  • Biosauna
  • Finnische Sauna
  • Solarium
  • Wellness Oase
  • Wellness Suite
  • Erlebnisdusche
  • Anwendungen
  • Friseur

Unterhaltung:
Ob Sie Ihr Glück im Casino versuchen wollen, ein Theaterstück oder einen Film im 4D-Kino sehen möchten, die Sol sorgt mit ihrem reichhaltigen Unterhaltungsprogramm dafür, dass auf Ihrer Kreuzfahrt garantiert keine Langeweile aufkommt.
  • Theatrium
  • Teens Lounge HYPE
  • AIDA Bar mit Live-Musik
  • Anytime Bar
  • Pooldeck
  • AIDA Lounge
  • Casino
  • Kunstgalerie/-auktionen
  • Bibliothek
  • Billiard, Kicker & Co.
  • Kids Club

Service & Shopping:
Die Reederei AIDA bietet ihren Gästen an Bord eines jeden Clubschiffes ein vielseitiges Einkaufsangebot, nebst Duty-Free-Shop, an. Die AIDAsol wartet als Bonus auch noch mit einem Blütenmeer Shop auf, welcher Sie mit seinem reichhaltigen Blumenangebot überraschen wird.
Arzt, Hospital:
Für medizinische Notfälle steht ein Bordhospital inklsuive Arzt auf der AIDAsol zur Verfügung. Eine Dialysemöglichkeit ist leider nicht vorhanden.
Kabinen barrierefrei:
Barrierefreiheit wird bei AIDA großgeschrieben: Daher ist die AIDAsol mit mehreren behindertengerechten Kabinen und Suiten ausgestattet. Bei Interesse wenden Sie Sich bitte an unsere Kreuzfahrtspezialisten.
Rauchen an Bord:
Alle Kabinen und öffentlichen Räume sind Nichtraucher Bereiche. Rauchen ist auf den Kabinen-Balkons möglich. Außerdem auf den Freidecks, sofern diese aus Brandschutzgründen nicht als Nichtraucherbereiche ausgewiesen sind.
a

Hinweis: Reiseverläufe können sich jederzeit ändern!

bitte warten ...