Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung?

Kreuzfahrt Explorer of the Seas (7. Juli 2019)

Kontakt| Jobs| Impressum
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Kostenlose Hotline 0800-7844333
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!
Reisenummer: 625130

Skandinavien und Russland

Komfort
Schiff:
Reederei:
Datum:
7. Juli 2019 - 21. Juli 2019
Dauer:
14 Nächte
Abfahrthafen:
Ankunfthafen:

ClubschiffFamilienkreuzfahrt

Unser mykreuzfahrt-Extra: bis $350,00 Bordguthaben je Kabine! *

ab Preis

€1.940,-

Meerblick

ab €2.445,-

Balkon

ab €3.173,-

Suite

ab €3.880,-

Kabinentypen und Preise

Einen Moment bitte, Preise werden aktualisiert!
Innenkabinen
Code
Kategorie
Preis p.P.
1V
Innenkabine + $100
€ 2.073 Plätze verfügbar
1V Innenkabine + $100
3V
Innenkabine + $100
€ 2.052 Plätze verfügbar
3V Innenkabine + $100
4U
Innenkabine virtueller Balkon + $100
€ 2.108 Plätze verfügbar
4U Innenkabine virtueller Balkon + $100
4V
Innenkabine + $100
€ 2.024 Plätze verfügbar
4V Innenkabine + $100
6V
Innenkabine + $50
€ 1.947 Plätze verfügbar
6V Innenkabine + $50
ZI
Garantiekabine Innen + $50
€ 1.940 Plätze verfügbar
ZI Garantiekabine Innen + $50
2T
Innenkabine Promenadenblick + $100
€ 2.136 Plätze verfügbar
2T Innenkabine Promenadenblick + $100
Außenkabinen
Code
Kategorie
Preis p.P.
1N
Aussenkabine + $100
€ 2.564 Plätze verfügbar
1N Aussenkabine + $100
2N
Meerblickkabine + $100
€ 2.501 Plätze verfügbar
2N Meerblickkabine + $100
3N
Meerblickkabine + $100
€ 2.529 Plätze verfügbar
3N Meerblickkabine + $100
8N
Meerblickkabine + $100
€ 2.445 Plätze verfügbar
8N Meerblickkabine + $100
1K
Sehr große Aussenkabine + $100
€ 4.933 Plätze verfügbar
1K Sehr große Aussenkabine + $100
YO
Garantiekabine Meerblick + $100
€ 2.445 Plätze verfügbar
YO Garantiekabine Meerblick + $100
Balkonkabinen
Code
Kategorie
Preis p.P.
1D
Balkonkabine + $100
€ 3.376 Plätze verfügbar
1D Balkonkabine + $100
2B
Große Balkonkabine + $100
€ 3.432 Plätze verfügbar
2B Große Balkonkabine + $100
2D
Balkonkabine Meerblick + $100
€ 3.222 Plätze verfügbar
2D Balkonkabine Meerblick + $100
3B
Grosse Balkonkabine + $100
€ 3.488 Plätze verfügbar
3B Grosse Balkonkabine + $100
3D
Balkonkabine Meerblick + $100
€ 3.334 Plätze verfügbar
3D Balkonkabine Meerblick + $100
4B
Grosse Balkonkabine + $100
€ 3.376 Plätze verfügbar
4B Grosse Balkonkabine + $100
4D
Balkonkabine Meerblick + $100
€ 3.187 Plätze verfügbar
4D Balkonkabine Meerblick + $100
5D
Balkonkabine Meerblick + $100
€ 3.320 Plätze verfügbar
5D Balkonkabine Meerblick + $100
6B
Große Balkonkabine + $100
€ 3.334 Plätze verfügbar
6B Große Balkonkabine + $100
6D
Balkonkabine Meerblick + $100
€ 3.173 Plätze verfügbar
6D Balkonkabine Meerblick + $100
7D
Balkonkabine Meerblick + $100
€ 3.257 Plätze verfügbar
7D Balkonkabine Meerblick + $100
XB
Garantiekabine Balkon + $100
€ 3.407 Plätze verfügbar
XB Garantiekabine Balkon + $100
Suiten
Code
Kategorie
Preis p.P.
GS
Grand Suite + $250
€ 5.616 Plätze verfügbar
GS Grand Suite /images/kategorie/5/5-15470.jpg Die ansprechenden Grand Suiten an Bord der Explorer of the Seas verfügen wahlweise über zwei Einzelbetten oder ein großes Doppelbett. Zur Ausstattung gehören ein Fernseher, Telefon, eine Minibar, ein persönlicher Safe sowie ein Sitzbereich mit Bettcouch. Ebenfalls vorhanden ist ein großzügiges Badezimmer inkl. Badewanne,Schminkbereich und Haartrockner. Als Gast dieser Suiten kommen Sie in den Genuss eines Kabinenservices für Frühstück, Mittag- und Abendessen. Von dem nichteinsehbaren Balkon können Sie während Ihres Aufenthaltes einen beeindruckenden Meerblick genießen. Als besonderes Highlight gilt der kostenlose Concierge-Service. Kabinengröße ca. 43 bis 44qm. Belegung mit 2 bis 3 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf folgendem Deck: + $250
OS
Owners Suite + $250
€ 6.190 Plätze verfügbar
OS Owners Suite /images/kategorie/5/5-15471.jpg Die ansprechenden Owners Suiten an Bord der Explorer of the Seas verfügen wahlweise über zwei Einzelbetten oder ein großes Doppelbett. Zur Ausstattung gehören ein Fernseher, Telefon, eine Minibar, ein persönlicher Safe sowie ein Sitzbereich mit Bettcouch. Ebenfalls vorhanden ist ein großzügiges Badezimmer inkl. Badewanne,Schminkbereich und Haartrockner. Als Gast dieser Suiten kommen Sie in den Genuss eines Kabinenservices für Frühstück, Mittag- und Abendessen. Von dem nichteinsehbaren Balkon aus können Sie während Ihres Aufenthaltes einen beeindruckenden Meerblick genießen. Als besonderes Highlight gilt der kostenlose Concierge-Service. Kabinengröße ca. 53 bis 54qm. Belegung mit 2 bis 4 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf folgendem Deck: + $250
J3
Junior Suite + $100
€ 4.034 Plätze verfügbar
J3 Junior Suite + $100
J4
Junior Suite + $100
€ 3.880 Plätze verfügbar
J4 Junior Suite + $100
GT
Grand Suite + $350
€ 8.654 Plätze verfügbar
GT Grand Suite + $350
VP
Panoramasuite ohne Balkon + $250
€ 5.658 Plätze verfügbar
VP Panoramasuite ohne Balkon + $250
WS
Garantie Suite + $250
€ 5.983 Plätze verfügbar
WS Garantie Suite + $250

Plätze verfügbar Plätze verfügbar

Nur noch wenige Plätze verfügbar bzw. Warteliste Nur noch sehr wenige Plätze verfügbar

Keine Plätze mehr verfügbar Keine Plätze verfügbar

Alle Preise verstehen sich pro Person bei Belegung mit 2 Personen. Bitte beachten Sie, dass alle Preise ständigen Schwankungen unterliegen und erst bei Buchung bzw. Option und Bestätigung durch uns verbindlich sind. Preise für dritte oder vierte Personen in der Kabine teilen wir Ihnen auf Wunsch gerne mit. Einzelbelegungen sind bei einigen Kategorien gegen Aufpreis möglich, dieser kann bis zu 100% betragen.
* maximales Bordguthaben, abhängig von der gebuchten Kategorie auf Basis einer Belegung von mind. 2 Personen in der Kabine.

Reiseverlauf

Tag
Hafen
Ankunft
Abfahrt
Die britische Stadt Southampton liegt im Süden Englands und schließt sich direkt an den Ärmelkanal an. Die Schifffahrt hat in der Stadt einen hohen Stellenwert, weshalb der Hafen zu einem der wichtigsten der Welt gehört. Als Verbindung "über den großen Teich" dient Southampton als Dreh-und-Angelpunkt für Transatlantik-Kreuzfahrten bspw. von der Cunard Line.
Doch auch darüber hinaus wird dem Touristen eine Menge geboten: So ist Southampton nah am beliebten Urlaubsgebiet "New Forest" gelegen. Selbiges umschließt den gleichnamigen Nationalpark der seit 2002 zahlreichen einzigartigen Tierarten ein zu Hause bietet und mit seinen Eichen- und Nadelwäldern ideal zum wandern ist.
Des Weiteren gibt es eine Menge Sehenswürdigkeiten zu erschließen. Da wäre zum einen das Museum of Archaeology, welches sich in einem Wehrturm aus dem 15. Jahrhundert befindet und kostbare Exponate und Stadtmodelle zu bieten hatten. Interessant ist das in 1290 gegründete Kaufmannshaus Medieval Merchants House, welches Aufschluss über das damalige Leben eines Kaufmanns gibt. Die städtische Kunstgalerie bietet neben zeitgenössischer Kunst auf alte Klassiker, wie die Kunstwerke von Reynolds und Gainsborough. Weitere Empfehlungen sind das Tudor House Museum, das Maritime Museum mit einer dauerhaften Titanic-Ausstellung, die Hall of Aviation und der mondäne Yachthafen von Ocean Village mit seinen Restaurants und Bars.
Die Fährverbindungen auf die Isle of Wight sind hervorragend und somit kann die einmalige Landschaft der rautenförmigen und 35 Kilometer langen Insel erschlossen werden.
Zu guter Letzt kann der Besuch der weltberühmten Steinkreise von Stonehedge empfohlen werden, welche sich über die benachbarte Stadt Sainsbury per Bus erreichen lassen und ein unverwechselbares Fotomotiv abgeben.
Oslo ist die Hauptstadt Norwegens. Oslo hat etwa 1,4 Millionen Einwohner. Laut einer Studie des Economist löste Oslo im Januar 2006 die Stadt Tokio als teuerste Stadt der Welt ab, die 14 Jahre dese Position eingenommen hatte.Oslo hat viele Museen, inige der Interessantesten liegen auf der Museumsinsel Bygdoy. König Håkon V. machte um 1300 Oslo zur Hauptstadt Norwegens und ließ die Festung Akershus errichten.Ein besuch des Vigeland-Park mit dem Obeslisken und monumentalen Steinfiguren lohnt ebenso, wie ein Besuch der Skisprungschanze Holmenkollen mit einem Blick über die Stadt und den Oslofjorden.
Kopenhagen ist die Hauptstadt von Dänemark. Kopenhagen gehört zu den grossen Metropolen Nordeuropas und zählt zu den schönsten und meistbesuchten Städten. Kopenhagen liegt auf Dänemarks größter Insel Seeland, nicht weit von Malmö im schwedischen Schonen. Geologisch befindet sich die gesamte Stadt auf der eiszeitlichen Grundmoränenlandschaft, die weite Teile Dänemarks einnimmt. Mit ihren zahlreichen architektonischen Sehenswürdigkeiten, den Museen, dem Tivoli und der Meerjungfrau sowie der tollen Atmosphäre ist Kopenhagen einen Besuch wert.
Tallinn ist die Hauptstadt von Estland. Sie liegt am Finnischen Meerbusen der Ostsee, etwa 80 km südlich von Helsinki. Die Stadt hat eine schöne mittelalterliche Altstadt mit Stadtmauer und Türmen, die 1997 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Das Zentrum bildet der Rathausplatz, der von dem 1322 erstmals erwähnten gotischen Rathaus und anderen stattlichen Gebäuden umschlossen wird. Von der Aussichtsplattform des Rathauses bietet sich ein hervorragender Blick über Stadt, Hafen und Meerbusen. Die Altstadt von Tallinn bietet viele Biergärten und Restaurants. Das bekannteste ist das Mittelalterrestaurant Olde Hansa. Im Sommer kann man an den verkehrsfreien Gassen draußen essen.
St. Petersburg gegründet von 1914 bis 1924 als Petrograd und von 1924 bis 1991 als Leningrad bezeichnet ist nach Moskau die zweitgrößte Stadt Russlands und eine der größten Städte Europas. Die Stadt liegt an der Mündung der Newa am Ostende des Finnischen Meerbusens. St. Petersburg ist die nördlichste Millionenstadt der Welt.Sie liegt auf dem selben Breitengrad wie die Städte Oslo und Stockholm sowie der Südteil Alaskas und die Südspitze Grönlands. Die Stadt war vom 18. bis ins 20. Jahrhundert die Hauptstadt des russischen Reiches.Sie ist europaweit ein wichtiges Kulturzentrum und beherbergt den wichtigsten russischen Ostsee-Hafen. Die Innenstadt ist Weltkulturerbe der UNESCO. Die Eremitage ist eines der bedeutendsten Kunstmuseen der Welt und ist von ungefähr 250 Museen in der Stadt, mit drei bis vier Millionen Besuchern im Jahr die wichtigste Sehenswürdigkeit von St. Petersburg.
St. Petersburg gegründet von 1914 bis 1924 als Petrograd und von 1924 bis 1991 als Leningrad bezeichnet ist nach Moskau die zweitgrößte Stadt Russlands und eine der größten Städte Europas. Die Stadt liegt an der Mündung der Newa am Ostende des Finnischen Meerbusens. St. Petersburg ist die nördlichste Millionenstadt der Welt.Sie liegt auf dem selben Breitengrad wie die Städte Oslo und Stockholm sowie der Südteil Alaskas und die Südspitze Grönlands. Die Stadt war vom 18. bis ins 20. Jahrhundert die Hauptstadt des russischen Reiches.Sie ist europaweit ein wichtiges Kulturzentrum und beherbergt den wichtigsten russischen Ostsee-Hafen. Die Innenstadt ist Weltkulturerbe der UNESCO. Die Eremitage ist eines der bedeutendsten Kunstmuseen der Welt und ist von ungefähr 250 Museen in der Stadt, mit drei bis vier Millionen Besuchern im Jahr die wichtigste Sehenswürdigkeit von St. Petersburg.
Helsinki ist die Hauptstadt von Finnland und gleichzeitig die größte Stadt des Landes. Die Stadt hat viele schwedisch sprachige Einwohner und ist offiziell zweisprachig. Helsinki liegt im Süden des Landes in der Landschaft Uusimaa an der Küste des Finnischen Meerbusens gegenüber der estnischen Hauptstadt Tallinn. Die wichtigsten Inseln sind das Wohngebiet Lauttasaari, Seurasaari, das ein Freilichtmuseum beherbergt, Korkeasaari, auf der sich der Zoo von Helsinki befindet, und die Festungsinsel Suomenlinna.
Stockholm ist die Hauptstadt Schwedens und größte Stadt auf der Skandinavischen Halbinsel. Die Altstadt ist gesäumt von wunderschönen alten Häusern und dem Königlichen Schloss, das seit dem 12. Jhd. Wohnsitz der schwedischen Könige und Königinnen ist. Auch die Kirchen, das Rathaus und das Wasa-Museum mit dem Wrack des Schiffes Wasa sind sehenswert. Auf 14 Inseln gelegen, gilt Stockholm auch als eine der schönsten Hauptstädte Europas.Slussen, eine Schleuse mitten in Stockholm, trennt das Süßwasser des Mälarsees vom Salzwasser der östlich liegenden Ostsee.

Zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten für Kreuzfahrttouristen
Ein Auslauf von Stockholm gehört zu den Standards vieler Kreuzfahrten in den Ostseeraum. Nicht nur aufgrund der Tatsache, dass die schwedische Hauptstadt als eine der größten Städte Skadinaviens schon per se zahlreiche Ausflugs- und Unternehmungsmöglichkeiten bietet, können sich Kreuzfahrtgäste auf einen schönen Aufenthalt in Stockholm freuen.
Zwar bieten die Reedereien immer auch eigene Ausflugspakete und/oder geführte Landausflüge an, Stockholm bietet sich aber auch ideal dazu an, auf eigene Faust entdeckt zu werden. Ob Altstadt, Umland oder gar ein Ausflug in einen Freizeitpark - wer Ausflüge gerne unabhängig von den festen Touren der Kreuzfahrtveranstalter planen möchte, dem bietet diese Hafenstadt viele interessante Optionen.
Stavanger ist die viert größte Stadt Norwegens. Stavanger erhielt sein Stadtrecht mit dem Baubeginn des Domes im Jahre 1120. Viele internationale Ölfirmen haben ihren Sitz in Stavanger, da die meisten Ölvorkommen Norwegens etwa 300 km westlich von Stavanger in der Nordsee liegen. 1999 wurde das Norwegische Ölmuseum eingeweiht. Die Stadt ist auch bekannt für ihre Konservenindustrie. Viele restaurierter Holzbauten in engen, steilen Gassen mit Kopfsteinpflaster und Gaslaternen im Stadtteil Gamle Stavanger erinnern an die Zeit der Stadtgründung.
Die britische Stadt Southampton liegt im Süden Englands und schließt sich direkt an den Ärmelkanal an. Die Schifffahrt hat in der Stadt einen hohen Stellenwert, weshalb der Hafen zu einem der wichtigsten der Welt gehört. Als Verbindung "über den großen Teich" dient Southampton als Dreh-und-Angelpunkt für Transatlantik-Kreuzfahrten bspw. von der Cunard Line.
Doch auch darüber hinaus wird dem Touristen eine Menge geboten: So ist Southampton nah am beliebten Urlaubsgebiet "New Forest" gelegen. Selbiges umschließt den gleichnamigen Nationalpark der seit 2002 zahlreichen einzigartigen Tierarten ein zu Hause bietet und mit seinen Eichen- und Nadelwäldern ideal zum wandern ist.
Des Weiteren gibt es eine Menge Sehenswürdigkeiten zu erschließen. Da wäre zum einen das Museum of Archaeology, welches sich in einem Wehrturm aus dem 15. Jahrhundert befindet und kostbare Exponate und Stadtmodelle zu bieten hatten. Interessant ist das in 1290 gegründete Kaufmannshaus Medieval Merchants House, welches Aufschluss über das damalige Leben eines Kaufmanns gibt. Die städtische Kunstgalerie bietet neben zeitgenössischer Kunst auf alte Klassiker, wie die Kunstwerke von Reynolds und Gainsborough. Weitere Empfehlungen sind das Tudor House Museum, das Maritime Museum mit einer dauerhaften Titanic-Ausstellung, die Hall of Aviation und der mondäne Yachthafen von Ocean Village mit seinen Restaurants und Bars.
Die Fährverbindungen auf die Isle of Wight sind hervorragend und somit kann die einmalige Landschaft der rautenförmigen und 35 Kilometer langen Insel erschlossen werden.
Zu guter Letzt kann der Besuch der weltberühmten Steinkreise von Stonehedge empfohlen werden, welche sich über die benachbarte Stadt Sainsbury per Bus erreichen lassen und ein unverwechselbares Fotomotiv abgeben.

Hinweis: Reiseverläufe können sich jederzeit ändern, auch kurzfristig (zum Beispiel aufgrund besonderer Wetterverhältnisse, politischer Lage etc.)!

Eingeschlossene Leistungen:
  • Hafengebühren und Steuern
  • Vollpension (alle Mahlzeiten an Bord), Spezialitätenrestaurants gegen Aufpreis
  • Unterhaltungsprogramm und Veranstaltungen an Bord
  • Treibstoffzuschläge
  • hauseigene, alkoholfreie Getränke zu den Hauptmahlzeiten und Nachmittags an Deck
Nicht eingeschlossene Leistungen:
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Versicherungen
  • Landausflüge
  • Sämtliche Trinkgelder
  • zusätzliche Dienstleistungen wie z.B. Friseur, Massagen etc.


Leider ist derzeit kein Video verfügbar



Beschreibung der Explorer of the Seas
Länge:311 m
Breite:48 m
Tonnage:138000 to
Decks:14
max. Geschw:22 kn
Baujahr:2000
Passagiere:3844
Crew:1176
Fotoshow
Die Explorer of the Seas bietet Ihnen ein Maß an Komfort und Freiraum, den Sie von einem modernen Kreuzfahrtschiff der Reederei Royal Caribbean erwarten können. Die mit 138.000 Bruttoregistertonnen vermessene Explorer of the Seas bietet jedem ihrer bis zu 3.114 Gäste viel Platz, helle und freundliche Kabinen, vielfältige Dining-Optionen und außergewöhnliche Erholungs- und Freizeiteinrichtungen.

Großes Kreuzfahrtschiff mit umfangreicher Ausstattung

Genießen Sie die vielen bahnbrechenden Ausstattungsmerkmale wie die Eislaufbahn, die Royal Promenade oder die Outdoor-Kletterwand. Dieses Kreuzfahrtschiff ist technisch so innovativ, dass es sogar das moderne meereskundliche Wissenschaftslabor der University of Miami beherbergt, welches dort auch Luftuntersuchungen vornimmt - was Sie live an Bord miterleben können.
Auch erholungssuchende Gäste finden an Bord mit großem Spa- und Relax-Bereich beste Voraussetzungen vor.
Sport:
Sportorientierte Gästen steht ein mit modernen Trainungsgeräten eingerichtetes Fitness-Center zur Verfügung. Professionelle Trainer unterstützen Sie dabei auf Wunsch bei Ihrem Work-Out. Ein Jogging-Parcours an Deck und eine echte Eislaufbahn stehen ebenfalls auf dem Kreuzfahrtschiff zur Verfügung
Wellness:
Entspannung für Körper und Geist erwartet Sie im großen Spa-Bereich der Explorer of the Seas. Mit verschiedenen Saunen und einer umfangreichen Auswahl an Wellness-Anwendungenn wie Massagen, Peelings etc. finden erholungssuchende Gäste hier einen wahren Quell der Entspannug vor. Als besonderes Highlight an Bord gilt die 'ShipShape' Beautyfarm.
Unterhaltung:
Das umfangreiche Unterhaltungsprogramm sorgt für einen kurzweiligen Aufenthalt an Bord und lässt garantiert keine Langeweile aufkommen. Musicals, Eisshows, ein Casino, ein 3D-Kino und beeindruckene Wasserspiele werden Sie auf Ihrer Kreuzfahrt begeistern und Ihre Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Auch Technikbegeisterte kommen voll auf ihre Kosten: So stehen Ihnen unter anderem verschiedenen Videospielkonsolen und ein Internet-Café zur Verfügung.
Service & Shopping:
Verschiedene Boutiquen und Ladengeschäfte und ein Duty Free Shop laden auf Ihrer Kreuzfahrt zu einem kleinen Shoppingbummel auf See ein.
Arzt, Hospital:
Für Notfälle medizinischer Art ist die Explorer of the Seas mit einem modernen Bordhospital ausgestattet, dass rund um die Uhr besetzt ist.
Kabinen barrierefrei:
Um auch körperlich beeinträchtigen Gästen ein schönes Kreuzfahrterlebnis zu ermöglichen, verfügt das Kreuzfahrtschiff über einige speziell ausgestattete Kabinen und Suiten. Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an unsere kostenfreie Beratungshotline.
Rauchen an Bord:
Damit die Kreuzfahrt für jedermann ein erholsames Erlebnis wird, sind alle Kabinen und öffentlichen Räume Nichtraucherbereiche. Rauchen ist in ausgewählten Bars sowie auf entsprechend gekennzeichneten Bereichen der Freidecks gestattet.
Ihre Reiseziele:
a

Hinweis: Reiseverläufe können sich jederzeit ändern!

bitte warten ...