Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung?

Kreuzfahrt Norwegian Joy (11. Mai 2019)

Kontakt| Jobs| Impressum
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Kostenlose Hotline 0800-7844333
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!
Reisenummer: 648683

Alaska Kreuzfahrt
ACHTUNG!! Abreise liegt bereits in der Vergangenheit!!!

Komfort
Schiff:
Reederei:
Datum:
11. Mai 2019 - 18. Mai 2019
Dauer:
7 Nächte
Abfahrthafen:
Ankunfthafen:

ClubschiffFamilienkreuzfahrt



FREE AT SEA by Norwegian!
Unser mykreuzfahrt-Bonus: bis $50,00 Bordguthaben je Kabine! *

SINGLE Special! In einigen Kategorien zahlen Singles keinen oder nur einen geringen Aufpreis!

ab Preis

€869,-

Meerblick

ab €899,-

Balkon

ab €1.019,-

Suite

ab €1.079,-

Preise und Verfügbarkeit

Unsere Kreuzfahrtberater ermitteln gerne für Sie die aktuell besten Preise und die Verfügbarkeit. Hinterlassen Sie uns einfach Ihre unverbindliche Anfrage und wir nehmen umgehend Kontakt mit Ihnen auf!

Unverbindliche Anfrage

Ihre persönlichen Daten:


Ihre Daten werden SSL-verschlüsselt an uns übermittelt. Nach Absenden Ihrer Anfrage werden unsere Kreuzfahrtberater ein Ihren Wünschen entsprechendes Angebot erstellen und Ihnen übermitteln. Es entstehen Ihnen weder Kosten noch Verpflichtungen.
Nach Absenden werden Ihre Daten bei uns gespeichert und verarbeitet, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Bitte beachten Sie auch unsere Bestimmungen zum Datenschutz.

Plätze verfügbar Plätze verfügbar

Nur noch wenige Plätze verfügbar bzw. Warteliste Nur noch sehr wenige Plätze verfügbar

Keine Plätze mehr verfügbar Keine Plätze verfügbar

Alle Preise verstehen sich pro Person bei Belegung mit 2 Personen. Bitte beachten Sie, dass alle Preise ständigen Schwankungen unterliegen und erst bei Buchung bzw. Option und Bestätigung durch uns verbindlich sind. Preise für dritte oder vierte Personen in der Kabine teilen wir Ihnen auf Wunsch gerne mit. Einzelbelegungen sind bei einigen Kategorien gegen Aufpreis möglich, dieser kann bis zu 100% betragen.
* maximales Bordguthaben, abhängig von der gebuchten Kategorie auf Basis einer Belegung von mind. 2 Vollzahlern in der Kabine.

Reiseverlauf

Tag
Hafen
Ankunft
Abfahrt
Seattle - Die Smaragdstadt

Als größte Stadt im nordwestlichen Teil der United States of America beherbergt die Stadt mittlerweile mehr als 600.000 Einwohner auf beinahe 400 Quadratkilometern. Neben Portland ist Seattle der größte Verkehrsknotenpunkt im Pazifischen Südwesten und außerdem ein wirtschaftliches sowie wissenschaftliches Kulturzentrum. Außerdem wurde Seattle bereits mehrere Male zur lebenswertesten Stadt der United States of America gekürt.

Die Smaragdstadt

Den Beinamen 'The Emerald City' bekam die Stadt durch die vielen Grünflachen im Stadtgebiete, welche durch die hohen jährlichen Durchschnittsniederschläge begünstigt werden. Diese verschafften den Stadt den zusätzlichen Spitznamen 'Rain City'.

Wahrzeichen der Stadt

Neben der markanten Skyline von Seattle ist das im wahrsten Sinne des Wortes herausstechenste Element der Stadt die 1962 errichtete 'Space Needle'. Des Weiteren ist die Stadt bekannnt für die historische Universität 'The University of Washington'.

Geographie und Klima

Da es in Seattle neben Bergen und Hügel auch jede Menge Wasser gibt ist es möglich, vielen verschiedenen Freizeitaktivitäten nachzugehen, wie beispielsweise dem Wintersport, Wassersport, Bergsteigen und Wandern.
Das maritime Klima sorgt für eine jährliche Durchschnittstemperatur von ca. 11 Grad Celsius.

Museen

Seattle hat besonders viele Kunstmuseen zu bieten, wie beispielsweise das Museum of Consolidated Works, das Frye Art Museum, das Seattle Art Museum und das Seattle Asian Art Museum. Weiterhin gibt es einige Museen mit Schwerpunkt auf indianischer Kunst
Ketchikan ist eine US-amerikanische Stadt in Alaska. Nach Sitka ist sie die zweitgrößte Stadt des Alexanderarchipels.Die Wirtschaft von Ketchikan lebt von Fischfang und Tourismus. Das Misty Fjords National Monument ist die Hauptsehenswürdigkeit der Stadt. Im Nordosten befindet sich der Tongass-Nationalforst.Ketchikan ist nach dem Fluss Ketchikan Creek benannt, der durch die Stadt fließt.
Tracy Arm ist ein langer Fjord südlich der alaskischen Stadt Junea. Dank der relativen Nähe zu dem bekannten Sawyer-Gletscher ist der Fjord beinahe ganzjährig zu einem Fünftel von Eis bedeckt. Schon 1980 wurde Tracy Arm zusammen mit dem umliegenden Gebiet zum Naturschutzpark erklärt, um die bis dato beinahe unberührte Natur zu schützen. Trotzdem lassen sich bei einer Durchfahrt oftmals eine große Anzahl verschiedener Tiere beobachten, wie beispielsweise Adler oder Wale. Das schöne bei einer Fahrt durch den Tracy Arm ist die Tatsache, dass meist am Ende eine 180 Grad Drehung vollzogen wird, und man somit auf der Rückfahrt die andere Seite des Fjordes bestaunen kann ohne seinen Lieblingsplatz auf dem Kreuzfahrtschiff verlassen zu müssen.
Juneau ist die Hauptstadt des US-Bundesstaates Alaska. 2000 hatte die Stadt eine Bevölkerungsanzahl von ca.30.711 Menschen. Juneau ist die einzige Hauptstadt eines Bundesstaats der USA, die keine Straßenanbindung hat und nur mit Flugzeug oder Schiff erreichbar ist.In der Nähe der Stadt gibt es Wanderwege, die zu einigen Gletschern führen. Eine Brücke verbindet die Stadt mit Douglas Island. Ansonsten gibt es noch einen Flughafen und Straßen, die in Sackgassen enden.Seit Jahrtausenden leben Auke- und Taku-Menschen in dieser Gegend. Sie haben weitreichende künstlerische Traditionen wie Skulpturen, Webereien, Dekorationen, Gesänge und Tanzen.
Der Icy Strait Point ist der Ausgangspunkt der rund 64 Kilometer langen Meerenge in Alaska. Von dort werden Ausflüge zum nahegelegenen Glacier-Bay-Nationalpark angeboten. Die Meerenge verläuft zwischen dem Alexnaderarchipel und der Insel Chichagof und beinhaltet selbst die Inseln Chatham Strait und Lynn Canal.

Der Glacier-Bay-Nationalpark

Rund 380.000 Menschen statten dem mehr als 13.000 km² großen Park schätzungsweise jährlich einen Besuch ab. Highlights sind die 17 riesigen Gletscher, die wie eine Wand das Fahrwasser der Kreuzfahrtschiffe begrenzen. Es ist ein wahres Schauspiel, wenn bis zu 50 Meter große Eisbrocken ins Meer krachen. Als die Region erforscht wurde (1794), reichten einige Gletscher viel weiter ins Gebiet hinein und bedeckten die Fläche fast komplett. Bereits nach hundert Jahren hat sich die Eisfläche um viele Kilometer zurückgebildet. Derzeit schwindet die Eisfläche der Gletscher langsamer, einige Gletscher werden sogar größer.
Wenn Sie dieses einmalige Gebiet befahren, erfahren Sie sicherlich einen Blick auf den fernen Mount Faiweather, der mit 4663 Metern die höchste Erhebung des Nationalparks ist.
Der Glacier-Bay-Nationalpark weist eine herausragende Fauna auf. So sind beispielsweise viele Säuger wie Killerwale, Buckel- und Grauwale, Seeotter, -löwen und -hunde sowie Großtierarten wie Braunbären, Schwarzbären und Wölfe im Park zu finden. Das Gebiet bietet auch seit jüngerer Zeit anderen Tierarten einen Unterschlupf. Seit den 60ern sind Elche im Park zu sehen und auch Vielfraße, Mink und Rotfuchs besiedeln das Gebiet.
Victoria

Der Kreuzfahrthafen von Victoria, Ogden Point, liegt im südwestlichen Teil der 80.000 Einwohner Stadt, welche heutzutage Hauptstadt der kanadischen Provinz British Columbia ist. Die Lage bei der historischen und schönen Stadt sowie die Nähe zu Vancouver und Seattle macht den Hafen zu einem sehr attraktiven Kreuzfahrthafen und zwar sowohl für die Besucher als auch für die Reedereien. Der Hafen selber ist durch seine charakteristische Farbgebung in den Farben Rot, Grau und Schwarz leicht wiederzuerkennen.

Für das Kreuzfahrtjahr 2013 sind ca. 250 Anfahrten von Kreuzfahrtschiffen von mehr als 10 verschiedenen Reedereien mit einer Durchschnittsgröße von 3.000 Passagieren geplant. Die Hauptroute welche an Victoria beziehungsweise Ogden Point vorbeiführt ist die Tour hoch nach Alasaka. Ausgangspunkt ist oftmals Seattle, Los Angeles oder San Francisco.

Tagestouren

Zu den am häufigsten angebotenen Tagestouren in Victoria gehören Touren in die Gärten von Butchart, eine Städtetour, ein Besuch der Festung Craigdarroch, Kneipentouren, Teatime im Empress Hotel auch das Beobachten von Walen.

Sehenswürdigkeiten


Zu den größten Sehenswürdigkeiten von Victoria gehören sicherlich das Royal British Columbia Museum , welches jeder Jahr Hunderttausende Besucher anzieht sowie die Art Gallery of Greater Victoria, eine Mischung aus Galerie und Museum.
Seattle - Die Smaragdstadt

Als größte Stadt im nordwestlichen Teil der United States of America beherbergt die Stadt mittlerweile mehr als 600.000 Einwohner auf beinahe 400 Quadratkilometern. Neben Portland ist Seattle der größte Verkehrsknotenpunkt im Pazifischen Südwesten und außerdem ein wirtschaftliches sowie wissenschaftliches Kulturzentrum. Außerdem wurde Seattle bereits mehrere Male zur lebenswertesten Stadt der United States of America gekürt.

Die Smaragdstadt

Den Beinamen 'The Emerald City' bekam die Stadt durch die vielen Grünflachen im Stadtgebiete, welche durch die hohen jährlichen Durchschnittsniederschläge begünstigt werden. Diese verschafften den Stadt den zusätzlichen Spitznamen 'Rain City'.

Wahrzeichen der Stadt

Neben der markanten Skyline von Seattle ist das im wahrsten Sinne des Wortes herausstechenste Element der Stadt die 1962 errichtete 'Space Needle'. Des Weiteren ist die Stadt bekannnt für die historische Universität 'The University of Washington'.

Geographie und Klima

Da es in Seattle neben Bergen und Hügel auch jede Menge Wasser gibt ist es möglich, vielen verschiedenen Freizeitaktivitäten nachzugehen, wie beispielsweise dem Wintersport, Wassersport, Bergsteigen und Wandern.
Das maritime Klima sorgt für eine jährliche Durchschnittstemperatur von ca. 11 Grad Celsius.

Museen

Seattle hat besonders viele Kunstmuseen zu bieten, wie beispielsweise das Museum of Consolidated Works, das Frye Art Museum, das Seattle Art Museum und das Seattle Asian Art Museum. Weiterhin gibt es einige Museen mit Schwerpunkt auf indianischer Kunst
Ihre Reiseziele:

Hinweis: Reiseverläufe können sich jederzeit ändern, auch kurzfristig (zum Beispiel aufgrund besonderer Wetterverhältnisse, politischer Lage etc.)!

Eingeschlossene Leistungen:
  • Hafengebühren und Steuern
  • Treibstoffzuschläge
  • Deutschsprachiger Gästeservice
  • Qualifizierte Kinderbetreuung
  • Entertainment, Shows und Theateraufführungen
  • Vollpension (alle Mahlzeiten an Bord), Spezialitätenrestaurants gegen Aufpreis
Nicht eingeschlossene Leistungen:
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Versicherungen
  • Landausflüge
  • 24-Stunden Kabinenservice
  • Sämtliche Trinkgelder
  • zusätzliche Dienstleistungen wie z.B. Friseur, Massagen etc.
Zusätzlich buchbare Leistungen (Aufpreis):
  • Free at Sea von NCL: Sie haben Sie die Wahl aus zwei von fünf Inklusiv-Paketen. Folgende Pakete sind verfügbar: Premium Getränkepaket, Internetpaket, Spezialitätenrestaurantpaket, Landausflugspaket sowie das „Freunde und Familie reisen günstiger“-Angebot (für die 3. und 4. Person werden lediglich die Steuern fällig, nach Verfügbarkeit).

  • Für Free at Sea wird lediglich ein Festpreis fällig (abhängig von der Reisedauer): 1-6 Tage einmalig p.P. € 49 / 7-9 Tage: einmalig p.P. € 99 / 10-13 Tage: einmalig p.P. € 149 / 14-17 Tage: einmalig p.P: € 199 pro Person sowie 18 und mehr Tage: einmalig p.P. € 249. Das Paket ist nur für die 1. und 2. Person in der Kabine verfügbar!

  • Für Gäste von Concierge-Kabinen und der The Haven-Suiten sind das Premium Getränkepaket, das Landausflugspaket sowie das Internetpaket bereits im Preis enthalten. Die 3. bzw. 4. Person reist nach Verfügbarkeit kostenfrei mit (Steuern sind zu entrichten).

Beschreibung der Norwegian Joy
Tonnage:163000 to
Baujahr:2017
Passagiere:4200
Fotoshow
Mit 163.000 BRZ und einer Kapazität von bis zu 4.200 Passagieren zählt die Norwegian Joy zur größten Schiffsklasse der Reederei NCL. Im Umkehrschluss bedeutet dies viel Platz für Erholung und Entspannung, aber auch ein breites Spektrum an Freizeitaktivitäten auf Kreuzfahrten mit dem Neubau.

Ein Schiff der neusten Generation

Umfassend präsentiert sich auch die Ausstattung der Norwegian Joy: Anspruchsvolle Gäste genießen im exklusiven "The Haven by Norwegian™", ein luxuriöses und ansprechendes Erlebnis: Im separierten "The Haven" Bereich in allerbester Lage erhalten auch die anspruchsvollsten Gäste einen stilgerechten Suitenkomplex. Auch ein eigenes Restaurant sowie eine stylische Lounge mit einem einmaligen Blick auf den Ozean stehen für die 'The Haven'-Gäste bereit.

'Grünes' Kreuzfahrtschiff

Die neue Norwegian Joy gibt im Vergleich zu anderen Kreuzfahrtschiffen deutlich weniger CO², dies erreicht sie durch den Einsatz von Scrubbern. Diese modernen Abgasreinigungsanlagen reduzieren die Anzahl ausgestoßener Schadstoffe. Das spart nicht nur Treibstoff sondern reduziert auch die Umweltverschmutzung und sichert die Zukunft unseres Planeten.
Restaurants:
Sie haben jeden Tag die Wahl zwischen Buffet-Restaurants oder einem Besuch im à-la-Carte-Restaurant. Mit zahlreichen verschiedenen Restaurants und Bistros wird jede Kreuzfahrt mit der Norwegian Joy zudem zu einer kulinarischen Weltreise.
Bars & Lounges:
Lassen Sie den Tag in einer gemütlichen Atmosphäre bei einem leckeren Getränk oder Cocktail ausklingen. Dazu verfügt die Norwegian Joy über zahlreiche unterschiedlich thematisierte und allesamt ansprechend gestalteten Bars, Lounges und Cafés.
Service & Shopping:
Das Promenadendeck des Kreuzfahrtschiffes lädt mit zahlreichen Boutiquen und Shops zu einem Shopping-Bummel auf See ein.
Arzt, Hospital:
Ein modernes Bord-Hospital steht rund um die Uhr für medizinische Notfälle auf See bereit.
Kabinen barrierefrei:
Um auch körperlich beeinträchtigten Gästen ein schönes Urlaubserlebnis bieten zu können, verfügt das Schiff über mehrere behindertengerecht eingerichteter Unterkünfte unterschiedlichster Kategorien.
Rauchen an Bord:
Im Interesse der Mehrzahl an Nichtrauchern unter den Gästen von NCL ist das Rauchen an Bord ausschließlich in den gekennzeichneten Bereichen des Kreuzfahrtschiffes erlaubt.
a

Hinweis: Reiseverläufe können sich jederzeit ändern!

bitte warten ...