Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung?

Kreuzfahrt AIDAvita (10. Juni 2020)

Kontakt| Jobs| Impressum
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Kostenlose Hotline 0800-7844333
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!
Reisenummer: 734089

Skandinavien mit Hardangerfjord - AIDA vita

Komfort
Schiff:
Reederei:
Datum:
10. Juni 2020 - 19. Juni 2020
Dauer:
9 Nächte
Abfahrthafen:
Ankunfthafen:

Bordsprache DeutschClubschiffFamilienkreuzfahrt



Ermäßigung für Jugendliche unter 24 Jahren!
Trinkgelder und Getränke zu den Mahlzeiten inklusive!

ab Preis

€1.495,-

Meerblick

ab €1.690,-

Balkon

ab €3.070,-

Suite

ab €5.075,-

Kabinentypen und Preise

Einen Moment bitte, Preise werden aktualisiert!
Innenkabinen
Code
Kategorie
Preis p.P.
IA
Innenkabine
€ 1.560 Plätze verfügbar
IA Innenkabine /images/kategorie/38/38-19420.jpg Die Innenkabinen sind mit zwei getrennten Betten ausgestattet. Zwei Pullman-Betten bietet in dieser Kategorie Platz für eine dritte und vierte Person. Ferner verfügt die Kabine über Klimaanlage, Dusche/WC, Sat-TV, Fön, Safe und Telefon. Kabinengröße ca. 14qm. Belegung mit 1 bis 4 Personen.
IB
Innenkabine
€ 1.495 Plätze verfügbar
IB Innenkabine /images/kategorie/38/38-19420.jpg Die Innenkabinen sind mit zwei getrennten Betten ausgestattet. Ein Pullman-Bett bietet in dieser Kategorie Platz für eine dritte Person. Ferner verfügt die Kabine über Klimaanlage, Dusche/WC, Sat-TV, Fön, Safe und Telefon. Kabinengröße ca. 14qm. Belegung mit 1 bis 3 Personen.
Außenkabinen
Code
Kategorie
Preis p.P.
CA
Meerblick-Kabine (eingeschr. Sicht)
€ 1.690 Plätze verfügbar
CA Meerblick-Kabine (eingeschr. Sicht) /images/kategorie/38/38-19424.jpg Die Meerblick-Kabinen in dieser Kategorie verfügen über ein Doppelbett und ein Pullman-Bett für eine dritte Person. Ferner verfügen sie über Dusche/WC, Sat-TV, Fön, Safe und Telefon. In dieser Kategorie haben Sie eingeschränkte Sicht durch z.B. Rettungsboote. Kabinengröße ca. 17qm. Belegung mit 1 bis 3 Personen.
MA
Meerblick-Kabine
€ 1.935 Plätze verfügbar
MA Meerblick-Kabine Die Meerblick-Kabinen in dieser Kategorie verfügen über zwei bis vier Schlafmöglichkeiten. Sie sind ausgestattet mit Dusche/WC, Sat-TV, Fön, Safe und Telefon. Den Ausblick genießen Sie durch ein Fenster. Kabinengröße ca. 13 bis 17qm. Belegung mit 2 bis 4 Personen.
MB
Meerblick-Kabine
€ 1.835 Plätze verfügbar
MB Meerblick-Kabine Die Meerblick-Kabinen in dieser Kategorie verfügen über zwei bis drei Schlafmöglichkeiten. Sie sind ausgestattet mit Dusche/WC, Sat-TV, Fön, Safe und Telefon. Den Ausblick genießen Sie durch ein Fenster oder Bullauge. Kabinengröße ca. 13 bis 17qm. Belegung mit 2 bis 4 Personen.
Balkonkabinen
Code
Kategorie
Preis p.P.
BA
Balkonkabine
€ 3.070 Plätze verfügbar
BA Balkonkabine /images/kategorie/38/38-19418.jpg Die Balkon-Kabinen in dieser Kategorie verfügen über ein Doppelbett und eine kleine Sitzgruppe. Sie sind ausgestattet mit Dusche/WC, Sat-TV, Fön, Safe und Telefon. Auf dem Balkon haben Sie Sitzmöbel . Kabinengröße ca. 17qm. Belegung mit 1 bis 2 Personen.
Suiten
Code
Kategorie
Preis p.P.
SB
Premium-Suite
€ 5.075 Plätze verfügbar
SB Premium-Suite /images/kategorie/38/38-19422.jpg Die großzügigen Premium-Suiten sind komfortabel eingerichtet und verfügen über einen abgegrenzten Schlafbereich. Sie sind mit einem Doppelbett ausgestattet und bieten eine weitere Schlafmöglichkeit. Ferner verfügen sie über Dusche/WC, Sat-TV, Fön, Safe und Telefon. Ein Sonnendeck mit ca. 25qm lädt zum Verweilen ein. Exklusiv für Gäste der Suiten:
  • Champagner, frisches Obst und Pralinen zur Begrüßung in der Kabine
  • Während Ihrer gesamten Reise: Frühstück in einem unserer À-la-carte-Restaurants
  • Welcome Dinner: Menü (exklusive Getränke) am Welcome-Abend in einem der A-la-carte-Restaurants
  • Priority (bevorzugter) Check-in
  • Bevorzugter Gepäckservice
  • Late Check Out am Abreisetag (bis 11:00 Uhr)
  • Turn-down-Service
  • Segafredo-Kaffeemaschine
  • Minibar
  • Wählen Sie Ihre Lieblingskissen aus unserem Kissenmenü
  • Suiten-Extras in der Kabine
Kabinengröße ca. 32qm. Belegung mit 1 bis 3 Personen.

Plätze verfügbar Plätze verfügbar

Nur noch wenige Plätze verfügbar bzw. Warteliste Nur noch sehr wenige Plätze verfügbar

Keine Plätze mehr verfügbar Keine Plätze verfügbar

Alle Preise verstehen sich pro Person bei Belegung mit 2 Personen. Bitte beachten Sie, dass alle Preise ständigen Schwankungen unterliegen und erst bei Buchung bzw. Option und Bestätigung durch uns verbindlich sind. Preise für dritte oder vierte Personen in der Kabine teilen wir Ihnen auf Wunsch gerne mit. Einzelbelegungen sind bei einigen Kategorien gegen Aufpreis möglich, dieser kann bis zu 100% betragen.

Reiseverlauf


Tag
Hafen
Ankunft
Abfahrt

Hamburg wird nicht grundlos "Das Tor zur Welt genannt": Durch die Anbindung an die Niederelbe, ist der direkte Zugang zum Meer gegeben. Aufgrund dessen starten jährlich unzählige Kreuzfahrten in der 1,7 Millionen Einwohner zählenden Hansestadt. Die Geschichte der zweitgrößten Stadt Deutschlands ist ein Thema für sich und Hauptgegenstand vieler Führung durch Hamburg.
Ebenso beeindruckend wie die Geschichte Hamburgs ist die Anzahl an Sehenswürdigkeiten und kulturellen Angeboten. Es wurden über 100 Musikclubs, 60 Museen, ebenso viele Theater und fast 30 Kinos gezählt und hinter New York und London ist Hamburg DIE Musical-Metropole schlechthin. Dafür sorgen die drei Musicaltheater Neue Flora, das Theater im Hafen und das TUI Operettenhaus, welches sich im Herzen St. Paulis befindet. St. Pauli ist für seine "Sündige Meile" weltberühmt - ein Spaziergang über die Reeperbahn ist während eines Besuches Pflicht.

Hansestadt an der Elbe
Architektonisch hat Hamburg ebenfalls viel zu bieten. Während der Stadtrundfahrt sollten Wie sich unbedingt die fünf Hauptkirchen der Stadt, mit dem bekanntesten Mitglied, dem Michel, anschauen. Des Weiteren sind die Landungsbrücken, der Hamburger Fischmarkt und die Speicherstadt die Hauptattraktionen. Die Speicherstadt ist ein am Ende des 19. Jahrhunderts erbauter Lagerhauskomplex, der auf rund 26 Hektar Fläche zur Erkundung einlädt.
Jahr für Jahr strömen Millionen von Besuchern nach Hamburg, wenn entweder die Hamburg Harley-Days, eines der mehreren Filmfeste oder der beliebte Hafengeburtstag gefeiert werden. Zum Hafengeburtstag geben sich jedes Jahr im Mai die Kreuzfahrtschiffe die Ehre und laufen vor den staunenden Augen der Gäste in den Hafen ein. Ein unvergessliches Bild!

Kreuzfahrtstandort Hamburg
Interessant zu wissen ist, dass die Hansestadt über drei Kreuzfahrthäfen, bzw. Kreuzfahrtterminals verfügt. Hinzu kommt ein weiterer Liegeplatz für Kreuzfahrtschiffe.
Dies unterstreicht auch die Bedeutung des Kreuzfahrttourismus für die Elbmetropole. So ist die Hansestadt Hamburg noch vor Kiel und Warnemünde die heimliche 'Kreuzfahrthauptstadt' in Deutschland mit den meisten Abfahrten und der höchsten Anzahl an Kreuzfahrtpassagieren.
Neben dem Kreuzfahrtterminal der HafenCity, starten und enden Kreuzfahrten auch am Kreuzfahrtterminal Altona sowie am neugebauten Terminal HH-Steinwerder. Kreuzfahrtschiffe, die Hamburg als Zwischenstopp anlaufen, machen dagegen häufig am Liegeplatz 'Überseebrücke' fest.

Aalborg ist eine Großstadt, Seehafen und Kommune in Nord-Jütland in Dänemark.In der Hafenstadt setzte die Industrialisierung verhältnismäßig früh ein, was noch heutzutage an der starken Chemie-, Metall-, Tabak- und Textilindustrie sowie dem dort ansässigen Schiffbau zu beobachten ist. Eines der international bekanntesten Produkte ist der Aalborger Aquavit, kurz Aalborger genannt. Sehenswürdigkeiten sind das Aalborghus, 1539 von Christian III. erbaut, das Heiliggeistkloster von 1437, das als älteste soziale Einrichtung in Dänemark gilt und das im Renaissancestil erbaute Kaufmannshaus Jens Bangs Steinhaus.
Frederiksted ist eine Gemeinde auf der Insel Saint Croix der amerikanischen Jungferninseln. Der Ort ist dänischen Ursprungs und hat als sehenswertes Bauwerk das Fort Frederik.
Oslo ist die Hauptstadt Norwegens. Oslo hat etwa 1,4 Millionen Einwohner. Laut einer Studie des Economist löste Oslo im Januar 2006 die Stadt Tokio als teuerste Stadt der Welt ab, die 14 Jahre dese Position eingenommen hatte.Oslo hat viele Museen, inige der Interessantesten liegen auf der Museumsinsel Bygdoy. König Håkon V. machte um 1300 Oslo zur Hauptstadt Norwegens und ließ die Festung Akershus errichten.Ein besuch des Vigeland-Park mit dem Obeslisken und monumentalen Steinfiguren lohnt ebenso, wie ein Besuch der Skisprungschanze Holmenkollen mit einem Blick über die Stadt und den Oslofjorden.
Oslo ist die Hauptstadt Norwegens. Oslo hat etwa 1,4 Millionen Einwohner. Laut einer Studie des Economist löste Oslo im Januar 2006 die Stadt Tokio als teuerste Stadt der Welt ab, die 14 Jahre dese Position eingenommen hatte.Oslo hat viele Museen, inige der Interessantesten liegen auf der Museumsinsel Bygdoy. König Håkon V. machte um 1300 Oslo zur Hauptstadt Norwegens und ließ die Festung Akershus errichten.Ein besuch des Vigeland-Park mit dem Obeslisken und monumentalen Steinfiguren lohnt ebenso, wie ein Besuch der Skisprungschanze Holmenkollen mit einem Blick über die Stadt und den Oslofjorden.
Kristiansand ist die sechstgrößte Stadt Norwegens mit ca.79.498 Einwohnern. Kristiansand ist die Hauptstadt des so genannten ?Südland?. Um Verwechselungen mit der norwegischen Stadt Kristiansund im Fylke Møre og Romsdal zu vermeiden, wird im norwegischen oft ein S an den Namen (Kristiansand S) angehängt. Die Stadt wurde auf einer ebenen sandigen Landzunge an der Mündung der Torrisdalelv in die Kristiansandbucht des Skagerrak angelegt. Der Marktplatz im Zentrum, umgeben von Domkirche und Rathaus ist ein sehenswerter Mittelpunkt.
Stavanger ist die viert größte Stadt Norwegens. Stavanger erhielt sein Stadtrecht mit dem Baubeginn des Domes im Jahre 1120. Viele internationale Ölfirmen haben ihren Sitz in Stavanger, da die meisten Ölvorkommen Norwegens etwa 300 km westlich von Stavanger in der Nordsee liegen. 1999 wurde das Norwegische Ölmuseum eingeweiht. Die Stadt ist auch bekannt für ihre Konservenindustrie. Viele restaurierter Holzbauten in engen, steilen Gassen mit Kopfsteinpflaster und Gaslaternen im Stadtteil Gamle Stavanger erinnern an die Zeit der Stadtgründung.

Hamburg wird nicht grundlos "Das Tor zur Welt genannt": Durch die Anbindung an die Niederelbe, ist der direkte Zugang zum Meer gegeben. Aufgrund dessen starten jährlich unzählige Kreuzfahrten in der 1,7 Millionen Einwohner zählenden Hansestadt. Die Geschichte der zweitgrößten Stadt Deutschlands ist ein Thema für sich und Hauptgegenstand vieler Führung durch Hamburg.
Ebenso beeindruckend wie die Geschichte Hamburgs ist die Anzahl an Sehenswürdigkeiten und kulturellen Angeboten. Es wurden über 100 Musikclubs, 60 Museen, ebenso viele Theater und fast 30 Kinos gezählt und hinter New York und London ist Hamburg DIE Musical-Metropole schlechthin. Dafür sorgen die drei Musicaltheater Neue Flora, das Theater im Hafen und das TUI Operettenhaus, welches sich im Herzen St. Paulis befindet. St. Pauli ist für seine "Sündige Meile" weltberühmt - ein Spaziergang über die Reeperbahn ist während eines Besuches Pflicht.

Hansestadt an der Elbe
Architektonisch hat Hamburg ebenfalls viel zu bieten. Während der Stadtrundfahrt sollten Wie sich unbedingt die fünf Hauptkirchen der Stadt, mit dem bekanntesten Mitglied, dem Michel, anschauen. Des Weiteren sind die Landungsbrücken, der Hamburger Fischmarkt und die Speicherstadt die Hauptattraktionen. Die Speicherstadt ist ein am Ende des 19. Jahrhunderts erbauter Lagerhauskomplex, der auf rund 26 Hektar Fläche zur Erkundung einlädt.
Jahr für Jahr strömen Millionen von Besuchern nach Hamburg, wenn entweder die Hamburg Harley-Days, eines der mehreren Filmfeste oder der beliebte Hafengeburtstag gefeiert werden. Zum Hafengeburtstag geben sich jedes Jahr im Mai die Kreuzfahrtschiffe die Ehre und laufen vor den staunenden Augen der Gäste in den Hafen ein. Ein unvergessliches Bild!

Kreuzfahrtstandort Hamburg
Interessant zu wissen ist, dass die Hansestadt über drei Kreuzfahrthäfen, bzw. Kreuzfahrtterminals verfügt. Hinzu kommt ein weiterer Liegeplatz für Kreuzfahrtschiffe.
Dies unterstreicht auch die Bedeutung des Kreuzfahrttourismus für die Elbmetropole. So ist die Hansestadt Hamburg noch vor Kiel und Warnemünde die heimliche 'Kreuzfahrthauptstadt' in Deutschland mit den meisten Abfahrten und der höchsten Anzahl an Kreuzfahrtpassagieren.
Neben dem Kreuzfahrtterminal der HafenCity, starten und enden Kreuzfahrten auch am Kreuzfahrtterminal Altona sowie am neugebauten Terminal HH-Steinwerder. Kreuzfahrtschiffe, die Hamburg als Zwischenstopp anlaufen, machen dagegen häufig am Liegeplatz 'Überseebrücke' fest.

Ihre Reiseländer:
Dänemark, Deutschland, Jungfern-Inseln (USA), Norwegen
Ihre Reiseziele:

Hinweis: Reiseverläufe können sich jederzeit ändern, auch kurzfristig (zum Beispiel aufgrund besonderer Wetterverhältnisse, politischer Lage etc.)!

Eingeschlossene Leistungen:
  • Benutzung der Bordeinrichtungen wie Whirlpool, Sauna , Fitnessgeräte usw.
  • Hafengebühren und Steuern
  • Vollpension (alle Mahlzeiten an Bord), Spezialitätenrestaurants gegen Aufpreis
  • Trinkgelder inklusive
  • Unterhaltungsprogramm und Veranstaltungen an Bord
  • Tischgetränke (Softdrinks, Bier und Wein) während des Essens im Buffet-Restaurant
Nicht eingeschlossene Leistungen:
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Versicherungen
  • Landausflüge
  • zusätzliche Dienstleistungen wie z.B. Friseur, Massagen etc.
Anreisepakete der Reederei:
  • Hin- und Rückreise mit Komfortreisebus möglich ab Berlin - Michendorf(€ 98 p.P.), Berlin - Wolfslake(€ 98 p.P.), Bispingen(€ 78 p.P.), Bochum(€ 118 p.P.), Brehna(€ 118 p.P.), Bremen(€ 78 p.P.), BT (€ 138 p.P.), Darmstadt(€ 138 p.P.), Dessau(€ 98 p.P.), Dortmund(€ 118 p.P.), Düsseldorf(€ 118 p.P.), Essen(€ 118 p.P.), Frankfurt a. Main(€ 138 p.P.), Fulda(€ 118 p.P.), Gera(€ 118 p.P.), Göttingen(€ 118 p.P.), Hamburg(€ 78 p.P.), Hannover(€ 98 p.P.), Hildesheim(€ 98 p.P.), Ingolstadt(€ 138 p.P.), Karlsruhe(€ 138 p.P.), Kassel(€ 118 p.P.), Kirchheim(€ 118 p.P.), Köln(€ 118 p.P.), Leipzig(€ 118 p.P.), Leverkusen(€ 118 p.P.), Mannheim(€ 138 p.P.), München(€ 138 p.P.), Münster(€ 98 p.P.), Northeim(€ 118 p.P.), Nürnberg(€ 138 p.P.), Osnabrück(€ 98 p.P.), Schleiz(€ 118 p.P.), Schwarmstedt(€ 98 p.P.), Seesen(€ 98 p.P.), Stuttgart(€ 138 p.P.), Werne(€ 118 p.P.), Wiesloch(€ 138 p.P.), Wittstock(€ 78 p.P.)
    Kinder: Kinderermäßigung auf die Busanreise 50%!
    Einzelstrecken sind ebenfalls buchbar, dann verringert sich der Preis um 50%.



Leider ist derzeit kein Video verfügbar



Beschreibung der AIDAvita
Länge:202 m
Breite:28 m
Tonnage:42289 to
Decks:12
max. Geschw:20 kn
Baujahr:2002
Passagiere:1266
Crew:389
Fotoshow
Auch auf AIDAvita, dem zweiten Clubschiff der Flotte von AIDA Cruises, strahlt Ihnen das volle Leben entgegen. 3.450 Quadratmeter gehören auch auf der AIDAvita ganz der Sonne. Nicht nur Fitnessfreunde erholen sich in dem 1.200 m² Wellnessareal. Massage, Thalasso, Kristall-Dampfbad, Finnen- und Kräutersauna beleben die Sinne. In der Nightfly Bar, dem Anytime und drei weiteren Bars können die Nachtschwärmer und Discofreunde den Abend verbringen. Die drei Restaurants bieten selbst dem anspruchsvollen Gast viele Variationen der Speisen und Gaumenfreuden. Der Kids Club mit seinem erlebnisreichen In- und Outdoorbereich ist allein den Kids vorbehalten. Das Theater gehört den Entertainern, die bordeigene Golf Station mit Putting Green den Golfern, der Laufparcours den Joggern, die Hit-, Relax- und Junior Bikes den Abenteurern an Land und der Meeresgrund den Tauchern, mit AIDAvita’s hervorragendem Tauchequipment. Die AIDAvita ist ein Schiff mit familiärer Atmosphäre, das bis ins kleinste Detail fürs Wohlfühlen konzipiert wurde.

Lust auf Meer?Jetzt müssen Sie sich nur noch für eine der vielen interessanten Routen der AIDAvita entscheiden und Ihr Kreuzfahrturlaub ist zum Greifen nah!
Restaurants:
Das vielfältige Restaurantangebot an Bord der AIDAvita lässt kaum Wünsche offen und nimmt Sie mit auf eine kulinarische Weltreise der Genüsse. Von amerikanischem über italienischem bis hin zu japanischem Essen - hier ist wirklich für jeden Gaumen etwas dabei. Die Restaurants an Bord:
  •     Calypso Restaurant
  •     Markt Restaurant
  •     Selection Restaurant
Bars & Lounges:
Als Clubschiff verfügt die AIDAvita, wir ihr Schwesterschiff AIDAaura, auch über eine großzügige Auswahl an Cocktails, Softdrinks und vielem mehr. Genießen Sie Ihren Drink im Pool oder bestaunen Sie die Weite des Ozeans mit einem Cocktail in Ihrer Hand. Die Bars:
  • AIDA Bar
  • Anytime Bar
  • Calypso Bar
  • Lambada Bar
  • Pool Bar

Sport:
Sportbegeisterte Kreuzfahrer kommen an Bord der Vita garantiert auf Ihre Kosten. Das vielfältige Sportangebot umfasst begleitete Trainingseinheiten im Fitnessstudio, verschiedene Aerobic Kurse sowie einen bordeigenen Joggingparcours.
  • Fitnessstudio
  • Kurse
  • Golfsimulator
  • Joggingparcours
  • Volleyball/-Basketballfeld
  • Power Plate

Wellness:
Auf einer Kreuzfahrt mit einem der vielen AIDA Schiffe darf ein Besuch in einem Body & Soul Spa natürlich nicht fehlen. Von Aromasaunen, über Anwendungen bis hin zu Ruheoasen, hier ist wirklich für jeden etwas dabei. Aus dem Body & Soul Programm:
  • Aromasauna
  • Dampfsauna
  • Finnische Sauna
  • Ruheoase
  • Anwendungen
  • Friseur

Unterhaltung:
Langeweile und AIDA sind zwei Wörter die Sie nie im Zusammenhang hören werden. Daher bietet Ihnen die Vita auch ein reichhaltiges Entertainmentprogramm dar. Ob Sie Ihre Tage mit dem Lesen eines guten Buches aus der bordeigenen Bibliothek oder dem Besuch des Theaters verbringen. Langweilig wird Ihnen garantiert nicht werden.
  •     Theater​​​​​
  •     AIDA Bar mit Live-Musik
  •     Anytime Bar
  •     Cara Lounge
  •     Billard, Kicker & Co.
  •     Kunstgalerie/-auktionen
  •     Bibliothek
  •     Pooldeck
Service & Shopping:
Eine Kreuzfahrt bei AIDA ohne entsprechende Shoppingmöglichkeiten bzw. einen Duty-Free-Shop ist keine AIDA Kreuzfahrt: Daher bietet Ihnen die Vita in den verschiedenen Bordboutiquen ein einnaliges Shoppingerlebnis
Arzt, Hospital:
Für medizinische Notfälle steht ein Bordhospital inklsuive Arzt auf der AIDAvita zur Verfügung. Eine Dialysemöglichkeit ist leider nicht vorhanden.
Kabinen barrierefrei:
Barrierefreiheit wird bei AIDA großgeschrieben: Daher ist die AIDAvita mit mehreren behindertengerechten Kabinen und Suiten ausgestattet. Bei Interesse wenden Sie Sich bitte an unsere Kreuzfahrtspezialisten.
Rauchen an Bord:
Alle Kabinen und öffentlichen Räume sind Nichtraucher Bereiche. Rauchen ist auf den Kabinen-Balkons möglich. Außerdem auf den Freidecks, sofern diese aus Brandschutzgründen nicht als Nichtraucherbereiche ausgewiesen sind.
a

Hinweis: Reiseverläufe können sich jederzeit ändern!

bitte warten ...