Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung?

Kreuzfahrt AIDAcara (21. Juni 2020)

Kontakt| Jobs| Impressum
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Kostenlose Hotline 0800-7844333
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!
Reisenummer: 734374

Skandinavische Städte mit Aalborg - AIDA cara

Komfort
Schiff:
Reederei:
Datum:
21. Juni 2020 - 29. Juni 2020
Dauer:
8 Nächte
Abfahrthafen:
Ankunfthafen:

Bordsprache DeutschClubschiffFamilienkreuzfahrt



Ermäßigung für Jugendliche unter 24 Jahren!
Trinkgelder und Getränke zu den Mahlzeiten inklusive!

ab Preis

€1.195,-

Meerblick

ab €1.350,-

Balkon

ab €2.590,-

Suite

ab €2.920,-

Kabinentypen und Preise

Einen Moment bitte, Preise werden aktualisiert!
Innenkabinen
Code
Kategorie
Preis p.P.
IA
Innenkabine
€ 1.245 Plätze verfügbar
IA Innenkabine /images/kategorie/36/36-29125.jpg /images/kategorie/36/36-29125-xl.jpg Die Innenkabinen sind mit zwei getrennten Betten ausgestattet. Ein Pullman-Bett bietet in dieser Kategorie Platz für eine dritte Person. Ferner verfügt die Kabine über Klimaanlage, Dusche/WC, Sat-TV, Fön, Safe und Telefon.
Kabinengröße ca. 14qm. Belegung mit 1 bis 3 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf den Decks: , ,
IB
Innenkabine
€ 1.195 Plätze verfügbar
IB Innenkabine /images/kategorie/36/36-29126.jpg /images/kategorie/36/36-29126-xl.jpg Die Innenkabinen sind mit zwei getrennten Betten ausgestattet. Ein Pullman-Bett bietet in dieser Kategorie Platz für eine dritte Person. Ferner verfügt die Kabine über Klimaanlage, Dusche/WC, Sat-TV, Fön, Safe und Telefon. Kabinengröße ca. 14qm. Belegung mit 1 bis 3 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf den Decks: ,
Außenkabinen
Code
Kategorie
Preis p.P.
CA
Meerblick-Kabine (eingeschr. Sicht)
€ 1.350 Plätze verfügbar
CA Meerblick-Kabine (eingeschr. Sicht) /images/kategorie/36/36-29147.jpg /images/kategorie/36/36-29147-xl.jpg Die Meerblick-Kabinen in dieser Kategorie verfügen über ein Doppelbett sowie ein zusätzliches Sofabett für eine dritte Person. Sie sind ausgestattet mit Dusche/WC, Sat-TV, Fön, Safe und Telefon. In dieser Kategorie kann die Sicht eingeschränkt sein, z.B. durch Rettungsboote.
Kabinengröße ca. 13 bis 17qm. Belegung mit 1 bis 3 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf folgendem Deck:
MB
Meerblick-Kabine
€ 1.470 Plätze verfügbar
MB Meerblick-Kabine /images/kategorie/36/36-29153.jpg /images/kategorie/36/36-29153-xl.jpg Die Meerblick-Kabinen sind mit zwei bis vier Betten ausgestattet. Sie verfügen über Dusche/WC, Sat-TV, Fön, Safe und Telefon. Den Ausblick genießen Sie durch ein Fenster oder Bullauge. Kabinengröße ca. 13 bis 17qm. Belegung mit 2 bis 4 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf den Decks: , ,
MA
Meerblick-Kabine
€ 1.550 Plätze verfügbar
MA Meerblick-Kabine /images/kategorie/36/36-29150.jpg /images/kategorie/36/36-29150-xl.jpg Die Meerblick-Kabinen sind mit zwei bis vier Betten ausgestattet. Sie verfügen über Dusche/WC, Sat-TV, Fön, Safe und Telefon. Den Ausblick genießen Sie durch ein Fenster. Kabinengröße ca. 13 bis 17qm. Belegung mit 2 bis 4 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf den Decks: , ,
Balkonkabinen
Code
Kategorie
Preis p.P.
BA
Balkonkabine
€ 2.590 Plätze verfügbar
BA Balkonkabine /images/kategorie/36/36-29108.jpg /images/kategorie/36/36-29108-xl.jpg Die Balkon-Kabinen in dieser Kategorie verfügen über ein Doppelbett und eine kleine Sitzgruppe. Sie sind ausgestattet mit Dusche/WC, Sat-TV, Fön, Safe und Telefon. Auf dem Balkon haben Sie Sitzmöbel . Kabinengröße ca. 17qm. Belegung mit 1 bis 2 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf folgendem Deck:
Suiten
Code
Kategorie
Preis p.P.
SD
Junior-Suite
€ 2.920 Plätze verfügbar
SD Junior-Suite /images/kategorie/36/36-29120.jpg /images/kategorie/36/36-29120-xl.jpg Die großzügigen Junior-Suiten sind komfortabel eingerichtet. Sie verfügen über ein Doppelbett sowie ein zusätzliches Bett für eine weitere Person. Sie sind weiterhin ausgestattet mit einer Sitzecke, Badewanne und Dusche/WC, Sat-TV, Fön, Safe und Telefon. Der Balkon verfügt über Sitzmöbel.
Exklusiv für Gäste der Junior-Suiten:
  • Champagner, frisches Obst und Pralinen zur Begrüßung in der Kabine
  • Während Ihrer gesamten Reise: Frühstück in einem unserer À-la-carte-Restaurants
  • Welcome Dinner: Menü (exklusive Getränke) am Welcome-Abend in einem der A-la-carte-Restaurants
  • Priority (bevorzugter) Check-in
  • Bevorzugter Gepäckservice
  • Late Check Out am Abreisetag (bis 11:00 Uhr)
  • Turn-down-Service
  • Segafredo-Kaffeemaschine
  • Minibar
  • Wählen Sie Ihre Lieblingskissen aus unserem Kissenmenü
  • Suiten-Extras in der Kabine
Kabinengröße ca. 25qm. Belegung mit 1 bis 3 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf folgendem Deck:
SB
Premium-Suite
€ 3.700 Plätze verfügbar
SB Premium-Suite /images/kategorie/36/36-29117.jpg /images/kategorie/36/36-29117-xl.jpg Die großzügigen Suiten sind komfortabel eingerichtet. Sie verfügen über ein Doppelbett sowie ein zusätzliches Bett für eine weitere Person. Sie sind weiterhin ausgestattet mit einer Sitzecke, Badewanne und Dusche/WC, Sat-TV, Fön, Safe und Telefon.
Als Gast einer Suite steht Ihnen ein großes separates Sonnendeck zur Verfügung (für alle Gäste der vier Premium-Suiten).
Exklusiv für Gäste der Suiten:
  • Champagner, frisches Obst und Pralinen zur Begrüßung in der Kabine
  • Während Ihrer gesamten Reise: Frühstück in einem unserer À-la-carte-Restaurants
  • Welcome Dinner: Menü (exklusive Getränke) am Welcome-Abend in einem der A-la-carte-Restaurants
  • Priority (bevorzugter) Check-in
  • Bevorzugter Gepäckservice
  • Late Check Out am Abreisetag (bis 11:00 Uhr)
  • Turn-down-Service
  • Segafredo-Kaffeemaschine
  • Minibar
  • Wählen Sie Ihre Lieblingskissen aus unserem Kissenmenü
  • Suiten-Extras in der Kabine
Kabinengröße ca. 35qm. Belegung mit 1 bis 3 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf folgendem Deck:

Plätze verfügbar Plätze verfügbar

Nur noch wenige Plätze verfügbar bzw. Warteliste Nur noch sehr wenige Plätze verfügbar

Keine Plätze mehr verfügbar Keine Plätze verfügbar

Alle Preise verstehen sich pro Person bei Belegung mit 2 Personen. Bitte beachten Sie, dass alle Preise ständigen Schwankungen unterliegen und erst bei Buchung bzw. Option und Bestätigung durch uns verbindlich sind. Preise für dritte oder vierte Personen in der Kabine teilen wir Ihnen auf Wunsch gerne mit. Einzelbelegungen sind bei einigen Kategorien gegen Aufpreis möglich, dieser kann bis zu 100% betragen.

Reiseverlauf


Tag
Hafen
Ankunft
Abfahrt
Kiel ist eine traditionsreiche Universitätsstadt und hat einen starken maritimen Bezug in den Bereichen Marine, Segeln und Meeresforschung und ist auch die Landeshauptstadt von Schleswig Holstein. Als bedeutender Ostsee-Hafen ist Kiel seit dem Mittelalter gewachsen und die Spuren der Blütezeite von Handel und Seefahrt sind im Stadtbild noch heute Allgegenwärtig. Die historische Altstadt und das Hafenviertel bieten zahlreiche Sehenswürdigkeiten, ein Besuch Kiels, gerne auch mehrtägig, lohnt sich nicht nur für Kreuzfahrer allemal.

Kiel - Mekka für Segler
Weltbekannt ist auch die jedes Jahr stattfindende Kieler Woche, dass Segel- und Volksfest. Kiel verfügt mit der Kieler Förde als Tiefseehafen über einen der wichtigsten Seehafenschlüsse an der Ostsee und erstreckt sich hufeisenförmig um seinen Naturhafen. Durch Kiel verläuft die Wasserscheide zwischen Nordsee und Ostsee, außerdem endet der Nord-Ostsee-Kanal im Stadtteil Kiel-Holtenau.

Bedeutender deutscher Kreuzfahrthafen

In den letzen Jahren hat sich Kiel zu einem bedeutenden Kreuzfahrthafen entwickelt. Die Anzahl der Anläufe von Kreuzfahrtschiffen und die Gesamtzahl der Ein- und Ausschiffungen aber auch durchreisender Kreuzfahrtpassagiere ist über die Jahre kontinuierlich gestiegen.
Hafenbetreiber und Stadt haben die nötige Infrastruktur kontinuierlich ausgebaut und so ist es auch nicht verwunderlich, dass mitlerweile zahlreiche internationale Kreuzfahrtveranstalter und Reedereien Kiel als Basishafen für Kreuzfahrten hauptsächlich für Routen und zu Zielen in der Ostsee, sondern auch zunehmend für Nordlandkreuzfahrten oder Kombireisen nutzen.


Der Nord-Ostsee-Kanal verbindet die Nordsee mit der Ostsee. Die heutige Bundeswasserstraße wurde 1895 als Kaiser-Wilhelm-Kanal eröffnet und trug diesen Namen bis 1948. Der Kanal erspart den Schiffen den längeren Weg durch das Skagerrak um die Nordspitze Dänemarks. Der knapp 99 km lange Kanal durchquert Schleswig-Holstein von der Elbmündung an der Nordsee bis zur Kieler Förde an der Ostsee und ist die meist befahrene künstliche Wasserstraße der Welt. Nachdem die Zahl der Schiffe mit etwa 35.000 im Jahr 1999 einen Tiefststand erreicht hatte, steigt sie seitdem, den Trends im internationalen Schiffsverkehr folgend, kontinuierlich auf 43.000 im Jahr 2006.Acht Straßen und vier Eisenbahnlinien überqueren den Nord-Ostsee-Kanal auf insgesamt zehn Brücken, dreizehn Fahrzeug- und eine Personenfähre ermöglichen den Transport auf die andere Seite. Bei Rendsburg existieren ein Straßen- und ein Fußgängertunnel. Bekannt ist die in Rendsburg befindliche Eisenbahnhochbrücke mit der darunter hängenden Schwebefähre. Alle Brücken haben die gleiche Durchfahrtshöhe von 42 Metern für die Schifffahrt, weil der Kanal beim Bau für die Linienschiffe der Deutschlandklasse der kaiserlichen Marine ausgelegt wurde.
Der Nord-Ostsee-Kanal verbindet die Nordsee mit der Ostsee. Die heutige Bundeswasserstraße wurde 1895 als Kaiser-Wilhelm-Kanal eröffnet und trug diesen Namen bis 1948. Der Kanal erspart den Schiffen den längeren Weg durch das Skagerrak um die Nordspitze Dänemarks. Der knapp 99 km lange Kanal durchquert Schleswig-Holstein von der Elbmündung an der Nordsee bis zur Kieler Förde an der Ostsee und ist die meist befahrene künstliche Wasserstraße der Welt. Nachdem die Zahl der Schiffe mit etwa 35.000 im Jahr 1999 einen Tiefststand erreicht hatte, steigt sie seitdem, den Trends im internationalen Schiffsverkehr folgend, kontinuierlich auf 43.000 im Jahr 2006.Acht Straßen und vier Eisenbahnlinien überqueren den Nord-Ostsee-Kanal auf insgesamt zehn Brücken, dreizehn Fahrzeug- und eine Personenfähre ermöglichen den Transport auf die andere Seite. Bei Rendsburg existieren ein Straßen- und ein Fußgängertunnel. Bekannt ist die in Rendsburg befindliche Eisenbahnhochbrücke mit der darunter hängenden Schwebefähre. Alle Brücken haben die gleiche Durchfahrtshöhe von 42 Metern für die Schifffahrt, weil der Kanal beim Bau für die Linienschiffe der Deutschlandklasse der kaiserlichen Marine ausgelegt wurde.
Stavanger ist die viert größte Stadt Norwegens. Stavanger erhielt sein Stadtrecht mit dem Baubeginn des Domes im Jahre 1120. Viele internationale Ölfirmen haben ihren Sitz in Stavanger, da die meisten Ölvorkommen Norwegens etwa 300 km westlich von Stavanger in der Nordsee liegen. 1999 wurde das Norwegische Ölmuseum eingeweiht. Die Stadt ist auch bekannt für ihre Konservenindustrie. Viele restaurierter Holzbauten in engen, steilen Gassen mit Kopfsteinpflaster und Gaslaternen im Stadtteil Gamle Stavanger erinnern an die Zeit der Stadtgründung.
Oslo ist die Hauptstadt Norwegens. Oslo hat etwa 1,4 Millionen Einwohner. Laut einer Studie des Economist löste Oslo im Januar 2006 die Stadt Tokio als teuerste Stadt der Welt ab, die 14 Jahre dese Position eingenommen hatte.Oslo hat viele Museen, inige der Interessantesten liegen auf der Museumsinsel Bygdoy. König Håkon V. machte um 1300 Oslo zur Hauptstadt Norwegens und ließ die Festung Akershus errichten.Ein besuch des Vigeland-Park mit dem Obeslisken und monumentalen Steinfiguren lohnt ebenso, wie ein Besuch der Skisprungschanze Holmenkollen mit einem Blick über die Stadt und den Oslofjorden.
Oslo ist die Hauptstadt Norwegens. Oslo hat etwa 1,4 Millionen Einwohner. Laut einer Studie des Economist löste Oslo im Januar 2006 die Stadt Tokio als teuerste Stadt der Welt ab, die 14 Jahre dese Position eingenommen hatte.Oslo hat viele Museen, inige der Interessantesten liegen auf der Museumsinsel Bygdoy. König Håkon V. machte um 1300 Oslo zur Hauptstadt Norwegens und ließ die Festung Akershus errichten.Ein besuch des Vigeland-Park mit dem Obeslisken und monumentalen Steinfiguren lohnt ebenso, wie ein Besuch der Skisprungschanze Holmenkollen mit einem Blick über die Stadt und den Oslofjorden.
Göteborg ist eine schwedische Großstadt und ist nach Stockholm die zweitgrößte Stadt Schwedens. Die Stadt mit den umliegenden Gemeinden gliedert sich in 21 Stadtbezirke. Im Vergleich zu Stockholm weist Göteborg eine klimatisch günstigere Lage auf und hat mit einem eisfreien Seehafen einen bedeutenden Wirtschaftsfaktor (Schwerindustrie und Fährschifffahrt).
Aalborg ist eine Großstadt, Seehafen und Kommune in Nord-Jütland in Dänemark.In der Hafenstadt setzte die Industrialisierung verhältnismäßig früh ein, was noch heutzutage an der starken Chemie-, Metall-, Tabak- und Textilindustrie sowie dem dort ansässigen Schiffbau zu beobachten ist. Eines der international bekanntesten Produkte ist der Aalborger Aquavit, kurz Aalborger genannt. Sehenswürdigkeiten sind das Aalborghus, 1539 von Christian III. erbaut, das Heiliggeistkloster von 1437, das als älteste soziale Einrichtung in Dänemark gilt und das im Renaissancestil erbaute Kaufmannshaus Jens Bangs Steinhaus.
Kopenhagen ist die Hauptstadt von Dänemark. Kopenhagen gehört zu den grossen Metropolen Nordeuropas und zählt zu den schönsten und meistbesuchten Städten. Kopenhagen liegt auf Dänemarks größter Insel Seeland, nicht weit von Malmö im schwedischen Schonen. Geologisch befindet sich die gesamte Stadt auf der eiszeitlichen Grundmoränenlandschaft, die weite Teile Dänemarks einnimmt. Mit ihren zahlreichen architektonischen Sehenswürdigkeiten, den Museen, dem Tivoli und der Meerjungfrau sowie der tollen Atmosphäre ist Kopenhagen einen Besuch wert.
Kiel ist eine traditionsreiche Universitätsstadt und hat einen starken maritimen Bezug in den Bereichen Marine, Segeln und Meeresforschung und ist auch die Landeshauptstadt von Schleswig Holstein. Als bedeutender Ostsee-Hafen ist Kiel seit dem Mittelalter gewachsen und die Spuren der Blütezeite von Handel und Seefahrt sind im Stadtbild noch heute Allgegenwärtig. Die historische Altstadt und das Hafenviertel bieten zahlreiche Sehenswürdigkeiten, ein Besuch Kiels, gerne auch mehrtägig, lohnt sich nicht nur für Kreuzfahrer allemal.

Kiel - Mekka für Segler
Weltbekannt ist auch die jedes Jahr stattfindende Kieler Woche, dass Segel- und Volksfest. Kiel verfügt mit der Kieler Förde als Tiefseehafen über einen der wichtigsten Seehafenschlüsse an der Ostsee und erstreckt sich hufeisenförmig um seinen Naturhafen. Durch Kiel verläuft die Wasserscheide zwischen Nordsee und Ostsee, außerdem endet der Nord-Ostsee-Kanal im Stadtteil Kiel-Holtenau.

Bedeutender deutscher Kreuzfahrthafen

In den letzen Jahren hat sich Kiel zu einem bedeutenden Kreuzfahrthafen entwickelt. Die Anzahl der Anläufe von Kreuzfahrtschiffen und die Gesamtzahl der Ein- und Ausschiffungen aber auch durchreisender Kreuzfahrtpassagiere ist über die Jahre kontinuierlich gestiegen.
Hafenbetreiber und Stadt haben die nötige Infrastruktur kontinuierlich ausgebaut und so ist es auch nicht verwunderlich, dass mitlerweile zahlreiche internationale Kreuzfahrtveranstalter und Reedereien Kiel als Basishafen für Kreuzfahrten hauptsächlich für Routen und zu Zielen in der Ostsee, sondern auch zunehmend für Nordlandkreuzfahrten oder Kombireisen nutzen.


Ihre Reiseländer:
Dänemark, Deutschland, Norwegen, Schweden
Ihre Reiseziele:

Hinweis: Reiseverläufe können sich jederzeit ändern, auch kurzfristig (zum Beispiel aufgrund besonderer Wetterverhältnisse, politischer Lage etc.)!

Eingeschlossene Leistungen:
  • Benutzung der Bordeinrichtungen wie Whirlpool, Sauna , Fitnessgeräte usw.
  • Hafengebühren und Steuern
  • Vollpension (alle Mahlzeiten an Bord), Spezialitätenrestaurants gegen Aufpreis
  • Trinkgelder inklusive
  • Unterhaltungsprogramm und Veranstaltungen an Bord
  • Tischgetränke (Softdrinks, Bier und Wein) während des Essens im Buffet-Restaurant
Nicht eingeschlossene Leistungen:
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Versicherungen
  • Landausflüge
  • zusätzliche Dienstleistungen wie z.B. Friseur, Massagen etc.
Anreisepakete der Reederei:
  • Hin- und Rückreise mit Komfortreisebus möglich ab Berlin - Michendorf(€ 98 p.P.), Berlin - Wolfslake(€ 98 p.P.), Bispingen(€ 78 p.P.), Bochum(€ 118 p.P.), Brehna(€ 118 p.P.), Bremen(€ 78 p.P.), BT (€ 138 p.P.), Darmstadt(€ 138 p.P.), Dessau(€ 98 p.P.), Dortmund(€ 118 p.P.), Düsseldorf(€ 118 p.P.), Essen(€ 118 p.P.), Frankfurt a. Main(€ 138 p.P.), Fulda(€ 118 p.P.), Gera(€ 118 p.P.), Göttingen(€ 118 p.P.), Hamburg(€ 78 p.P.), Hannover(€ 98 p.P.), Hildesheim(€ 98 p.P.), Ingolstadt(€ 138 p.P.), Karlsruhe(€ 138 p.P.), Kassel(€ 118 p.P.), Kirchheim(€ 118 p.P.), Köln(€ 118 p.P.), Leipzig(€ 118 p.P.), Leverkusen(€ 118 p.P.), Mannheim(€ 138 p.P.), München(€ 138 p.P.), Münster(€ 98 p.P.), Northeim(€ 118 p.P.), Nürnberg(€ 138 p.P.), Osnabrück(€ 98 p.P.), Schleiz(€ 118 p.P.), Schwarmstedt(€ 98 p.P.), Seesen(€ 98 p.P.), Stuttgart(€ 138 p.P.), Werne(€ 118 p.P.), Wiesloch(€ 138 p.P.), Wittstock(€ 78 p.P.)
    Kinder: Kinderermäßigung auf die Busanreise 50%!
    Einzelstrecken sind ebenfalls buchbar, dann verringert sich der Preis um 50%.



Leider ist derzeit kein Video verfügbar



Beschreibung der AIDAcara
Länge:193 m
Breite:27 m
Tonnage:39000 to
Decks:11
max. Geschw:20 kn
Baujahr:1996
Passagiere:1180
Crew:369
Fotoshow

Eine der ersten Generationen der AIDA Flotte – und immer noch ein Magnet für viele Reisende: Die AIDAcara. Mit vergleichsweise niedrigen Passagierzahlen von max. 1.180 Personen zählt die Cara zu den kleineren Aida Schiffe und genau darin liegt auch der Reiz des Clubschiffs. Abstriche in punkto Unterhaltungsangebt, herausstechender Gastronomie oder Kabineneinrichtung muss man wahrlich nicht.

Vielmehr erfreut die Herzlichkeit der Crew und die Freundlichkeit der Architektur, die durch frische Farben und moderne Formen bereits ein positives Gefühl vermittelt. Sowohl Erholungssuchende als auch aktive Gäste werden gleichermaßen angesprochen, während die einen im Fitness-Center Muskeln aufbauen oder den idealen Golfschwung trainieren, lassen die anderen die Seele baumeln um auf dem Sonnendeck mit einem guten Buch bewaffnet einfach zu entspannen. Der Wellnessbereich der AIDAcara bietet Massagen; Anwendungen und Therapien um Körper und Seele wieder in Einklang zu bringen – und abends lockt der Genuss der vielfältig, reich und schmackhaft bestückten Buffets. Oder gar ein Gourmetmenü im Spezialitätenrestaurant Rossini, das ebenso wie das Schiff seine eigene Fangemeinde hat. Und nach dem Dinner ist Unterhaltung angesagt in einer der Bars oder im Nightclub.



Im Kids Club werden Kinder von 3 -11 Jahren von der Kids Crew betreut. In den Ferienzeiten organisiert die Teens Crew tolle Programme an Bord und an Land für Jugendliche von 12 bis 17 Jahren.

Lust auf Meer? Sicherlich ist auch eine für Sie passende Route auf der AIDAcara im Angebot. Egal ob Kurztrip oder große Reise - es wird nichts zu bereuen geben!
Restaurants:
Kommen Sie an Bord der AIDAcara und begeben Sie sich auf eine Kreuzfahrt der kulinarischen Hochgenüsse. Die bordeigenen Spezialitäten Restaurants bieten eine reichhaltige Auswahl an verschiedenen Speisen und Themen, so können Sie beispielsweise heute italienisch, morgen amerikanisch und übermorgen ein ganz anderes Restaurante besuchen. Hier ist wirklich für jeden Gaumen etwas dabei.
  •     Calypso Restaurant
  •     Markt Restaurant
  •     Selection Restaurant
Bars & Lounges:
Einen Drink mit Blick auf die Weite des Ozeans genießen oder im Pool einen Cocktail zu sich nehmen? Kein Problem auf der Cara, besuchen Sie einfach eine der vielen Bars und Lounges und lassen sich voon dem reichhaltigen Getränkeangebot verzaubern.
  • AIDA Bar
  • Anytime Bar
  • Calypso Bar
  • Lambada Bar
  • Pool Bar

Sport:
Auch sportbegeisterte Menschen kommen an Bord voll auf ihre Kosten. Das vielfältige Fitnessangebot umfasst abwechslungsreiche Sportkurse, Golfsimulatoren, begleitetes Training und einen bordeigenen Joggingparcour. Das Sportangebot:
  • Fitnessstudio
  • Kurse
  • Golfsimulator
  • Joggingparcours
  • Volleyball/-Basketballfeld
  • Power Plate

Wellness:
Für viele gilt eine Kreuzfahrt erst dann als perfekt und wirklich entspannend, wenn ihnen ein umfassendes Wellness und Spa Angebot an Bord dargeboten wird. Daher verfügt die AIDAcara über eine vielfältge Saunalandschaft inklusive entspannender Aromatherapien, welche Sie garantiert geniessen werden.
  • Aromasauna
  • Dampfsauna
  • Finnische Sauna
  • Ruheoase
  • Anwendungen
  • Friseur

Unterhaltung:
Ein Clubschiff von AIDA ohne reichhaltiges Unterhaltungsprogramm? Völlig unmöglich. Daher wird Ihnen auf der AIDAcara auch ein mannigfalitges Freizeitangebot dargeboten. So können Sie beispielsweise in der bordeigenen Bibliothek bei einem guten Buch entspannen. Als besonderes Highlight der Cara gilt das Theater mit seinen berühmten Märchenvorführungen.
  • Theater​​​​​
  • AIDA Bar mit Live-Musik
  • Anytime Bar
  • Cara Lounge
  • Billiard, Kicker & Co.
  • Kunstgalerie/-auktionen
  • Bibliothek
  • Pooldeck

Service & Shopping:
Kreuzfahrt und preiswerters Einkaufen gehen auf der AIDAcara Hand in Hand. Genießen Sie Ihren Aufenthalt an Bord und besuchen beispielsweise den Duty-Free-Shop
Arzt, Hospital:
Für medizinische Notfälle steht ein Bordhospital inklsuive Arzt auf der AIDAcara zur Verfügung. Eine Dialysemöglichkeit ist leider nicht vorhanden.
Kabinen barrierefrei:
Barrierefreiheit wird bei AIDA großgeschrieben: Daher ist die Cara mit mehreren behindertengerechten Kabinen und Suiten ausgestattet. Bei Interesse wenden Sie Sich bitte an unsere Kreuzfahrtspezialisten.
Rauchen an Bord:
Alle Kabinen und öffentlichen Räume sind Nichtraucher - Bereiche. Rauchen ist auf den Kabinen- Balkons möglich. Außerdem auf den Freidecks, sofern diese aus Brandschutzgründen nicht als Nichtraucherbereiche ausgewiesen sind.
a

Hinweis: Reiseverläufe können sich jederzeit ändern!

bitte warten ...