Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung?

Kreuzfahrt Ovation of the Seas (27. September 2020)

Kontakt| Jobs| Impressum
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!
Reisenummer: 752573

Transpazifik
ACHTUNG!! Abreise liegt bereits in der Vergangenheit!!!

Komfort
Schiff:
Reederei:
Datum:
27. September 2020 - 17. Oktober 2020
Dauer:
20 Nächte
Abfahrthafen:
Ankunfthafen:

Familienkreuzfahrt

Unser mykreuzfahrt-Bonus: bis $350,00 Bordguthaben je Kabine! *

ab Preis

€2.461,-

Meerblick

ab €2.676,-

Balkon

ab €3.020,-

Suite

ab €7.551,-

Preise und Verfügbarkeit

Unsere Kreuzfahrtberater ermitteln gerne für Sie die aktuell besten Preise und die Verfügbarkeit. Hinterlassen Sie uns einfach Ihre unverbindliche Anfrage und wir nehmen umgehend Kontakt mit Ihnen auf!

Unverbindliche Anfrage

Ihre persönlichen Daten:


Ihre Daten werden SSL-verschlüsselt an uns übermittelt. Nach Absenden Ihrer Anfrage werden unsere Kreuzfahrtberater ein Ihren Wünschen entsprechendes Angebot erstellen und Ihnen übermitteln. Es entstehen Ihnen weder Kosten noch Verpflichtungen.
Nach Absenden werden Ihre Daten bei uns gespeichert und verarbeitet, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Bitte beachten Sie auch unsere Bestimmungen zum Datenschutz.

Plätze verfügbar Plätze verfügbar

Nur noch wenige Plätze verfügbar bzw. Warteliste Nur noch sehr wenige Plätze verfügbar

Keine Plätze mehr verfügbar Keine Plätze verfügbar

Alle Preise verstehen sich pro Person bei Belegung mit 2 Personen. Bitte beachten Sie, dass alle Preise ständigen Schwankungen unterliegen und erst bei Buchung bzw. Option und Bestätigung durch uns verbindlich sind. Preise für dritte oder vierte Personen in der Kabine teilen wir Ihnen auf Wunsch gerne mit. Einzelbelegungen sind bei einigen Kategorien gegen Aufpreis möglich, dieser kann bis zu 100% betragen.
* maximales Bordguthaben, abhängig von der gebuchten Kategorie auf Basis einer Belegung von mind. 2 Vollzahlern in der Kabine.

Reiseverlauf


Tag
Hafen
Ankunft
Abfahrt
Honolulu ist die Hauptstadt des US-Bundesstaates Hawaii,liegt an der Südküste der Insel Oahu und ist eine der größten Städte des Pazifiks. Honolulus Stadtteil Waik?k? ist aufgrund seiner exponierten Lage und der enormen Hotelkapazitäten ein attraktives Touristikziel.Auf Hawaiisch bedeutet Honolulu ?beschützter Hafen?.1845 machte Kamehameha III. Honolulu zur Hauptstadt des Königreichs Hawaii.Das blieb die Stadt auch, als 1959 Hawaii zum US-Bundesstaat ernannt wurde.Der ?Iolani-Palast ist die ehemalige Residenz der Könige von Hawaii und wurde 1882 fertig gestellt.
Papeete ist die Hauptstadt von Französisch-Polynesien und liegt auf der Insel Tahiti, welche zu den Gesellschaftsinseln gehört. Umgeben von malerischen Buchten, weißen Sandstränden und tropischer Vegetation ist die Hafenstadt ein beliebter Urlaubsort.
Bora Bora ist eine Insel im Atoll, das zur Gruppe der Gesellschaftsinseln in Französisch-Polynesien gehört.Im zweiten Weltkrieg wurde Bora Bora nach dem Angriff auf Pearl Harbor am 7. Dezember 1941 eine wichtige Versorgungsbasis der USA im Südpazifik. Bora Bora gehört zu den teuersten Reisezielen der Welt. Mehrere Luxushotels liegen auf den Motus des Saumriffes und bieten sogenannte Überwasser-Bungalows an, die auf Stelzen in die Lagune hineingebaut sind. Durch eine gläserne Tischplatte hindurch kann man beim Frühstück, das mit Auslegerkanus gebracht wird, die bunten Korallenfische beobachten. Bora Bora wird inzwischen häufig von Kreuzfahrtschiffen angelaufen, oft im Rahmen ihrer Weltumfahrungen.In der tiefen Lagune gibt es Barracudas und Haie, die während geführter Tauchtouren angefüttert werden können. Eine weltbekannte Attraktion für Taucher ist die Rochenstraße, ein Bereich in der Lagune, in dem verschiedene Rochenarten in großen Schwärmen vorkommen, u. a. zahlreiche Mantas und Leopard-Stechrochen.
Moorea liegt in Sichtweiter der größeren Schwesterinsel Tahiti und gehört zu französisch Polinesien und ist bereits seit jahrzehnten ein beliebtes Urlaubsziel. Dementsprechend ist sie touristisch voll erschlossen und bietet viele touristische Attraktionen und eine vielfältige Gastronomie. Die Atoll-Insel Moorea ist nach Meinung vieler Reisender die schönste Insel Polynesiens, es gibt daher kaum eine Südsee-Kreuzfahrt, die Moorea nicht auf dem Programm hat.
Napier

Napier ist eine Hafestadt auf der Nordinsel von Neuseeland. Mit etwas mehr als 60.000 Einwohnern gehört die Stadt nicht zu den größeren ihrer Region. Trotzdem gilt sie, in Verbindung mit der nicht weit entfernten Stadt Hastings, als der 5. größte Ballungsraum des Landes. Der Spitzname der beiden Städte lautet "The Twin Cities", was soviel bedeutet wie "Die Verschwisterten Städte".

Die Stadt selber ist sehr malerisch am südlichen Ende der Hawke Bay gelegen, welche den Hauptteil der Nordinsel prägt. Wenn man sich vom Meer entfernt kommt man zwangsläufig in das fruchtbare Hinterland der Stadt. Die sogenannten Heretaunga Plains sind mit mehr als 1000km² der perfekte Anbauort für Wein, Obst oder allgemeinen Gartenbau. Nicht umsonst gilt die Region um den Hawkes Bay als besten Weinanbautgebiet Neuseelands.

Tourismus und Sehenswürdigkeiten

Dank des beinahe ganzjährig milden Klimas und seiner einzigartigen Art-Déco Architektur gilt Napiers als eine immer beliebter werdendes Touristenziel. Besonders beliebt ist die 'Marine Parade', eine der schönsten Uferpromenaden des Landes. Dort lässt es sich wunderbar shoppen oder einfach nur die Zeit bei einem Spaziergang durch die hübsch angelegten Gartenanlagen verbringen. Das am häufigsten fotografierte Motiv der Stadt ist aber sicherlich die Statue der Pania, welche in ihrer Bedeutung oft mit der Meerjungfrau von Kopenhagen verglichen wird.
Wellington

Wellington ist die Hauptstadt Neuseelands und ist am Südwest-Ende der Nordinsel gelegen, was ihr in Zusammenhang mit der dadurch exponierten Lage den Spitznamen "Windiges Wellington" eingebracht hat. Die Stadt wird allgemein als kulturelles und politisches Zentrum Neuseelands angesehen, wobei die Stadt Auckland, mit beinahe 1,5 Millionen Einwohnern, ihr diesen Rang mittlerweile beinahe abgelaufen hat. Trotzdem ist die Stadt laut Mercer auf Platz 12 des Rankings der besten Lebensqualität.

Sehenswürdigkeiten


Wenn Sie sich einen Überblick über die Stadt verschaffen wollen dann ist der Mount Victoria das Richtige für Sie. Von dem Aussichtspunkt aus können Sie weite Teile der Stadt überblicken. Besonders die Museen der Stadt bieten viel Sehenswertes wie beispielsweise das Nationalmuseum "Te Papa Tongarewa" (zu deutsch etwa: „Der Ort der Schätze dieses Landes“. Dort können Sie sich über die vielseitigen Aspekte des Landes Neuseeland informieren. Oder etwa die National Library of New Zealand, welche ein Exemplar jedes in Neuseeland erschienenen Buches vorrätig hat.

Spätestens seit dem Herrn der Ringe wurde Neuseeland immer wieder als fantastische Landschaftskulisse für verschiedene Filmproduktionen erwählt. Durch das Entstehen vieler neuer Filmstudios und Produktionsstätten haftet Wellington mittlerweile der Spitznamme "Wellywood" an, in Anlehnung an das kalifornische Hollywood.

Ausflüge

Die nähere Umgebung der Stadt bietet einiges an schöner, unverfälschter Natur aber trotzdem ist ein Großteil der von den Kreuzfahrt-Veranstaltern angebotenen Landausflüge auf den Stadtkern von Wellington begrenzt, da es in der multikulturellen Hauptstadt einiges zu entdecken gibt.

Sydney

Sydney, oftmals fälschlicherweise für die Hauptstadt Australiens gehalten, ist 'lediglich' mit mehr als 4,5 Millionen Einwohnern die größte Stadt des australischen Kontinents sowie die Hauptstadt des Bundesstaates New South Wales. Die Hauptstadt Australiens dagegen ist Canberra.

Lage

Sydney, gelegen an der östlichen Küste Australiens, ist aufgeteilt in Sydney City sowie beinahe 40 weitere Gemeinden. Auf dem Gebiet der Stadt befinden sich mehrere Nationalparks sowie mehr als 70 Strände, welche besonders bei den vielen Surfern sehr beliebt sind.

Klima

Dank der subtropischen Lage liegt die jährliche Durchschnittstemperatur bei beinahe 20 Grad Celsius, wobei der Februar sowie der Januar zu den heißesten Monaten zählen.

Bevölkerung und Einwohnerentwicklung

Besonders an der Stadtbevölkerung Sydneys wird deutlich, welcher Trend sich momentan in Australien generell entwickelt. So sind beinahe ein Drittel der Bewohner Sydneys nicht ins Australien geboren. Die dadurch zustande kommenden multikulturellen Einflüsse lassen sich besonders in den verschiedenen Stadtteilen sowie Suburbs finden, da diese oftmals stark von Einwanderern bestimmter Länder geprägt sind.
Sydney erlebte besonders in den letzten 200 Jahren einen extremen Bevölkerungszuwachs. Lebten 1800 gerade einmal knapp 3000 Menschen in der Stadt, so waren es 1950 schon 1,8 Millionen und zur letzten Jahrtausendwende schon mehr als 3,5 Millionen.

Sehenswürdigkeiten

Das bekannteste Wahrzeichen der Stadt ist sicherlich die muschelförmige Oper, welche von dem Dänen Jorn Utzon gebaut wurde. Auch die Harbour Bridge ist ein beliebter touristischer Treffpunkt. Des weitern ist auch der Royal Botanic Garden jederzeit einen Besuch wert.
Ihre Reiseziele:

Hinweis: Reiseverläufe können sich jederzeit ändern, auch kurzfristig (zum Beispiel aufgrund besonderer Wetterverhältnisse, politischer Lage etc.)!

Eingeschlossene Leistungen:
  • Hafengebühren und Steuern
  • Vollpension (alle Mahlzeiten an Bord), Spezialitätenrestaurants gegen Aufpreis
  • Unterhaltungsprogramm und Veranstaltungen an Bord
  • Treibstoffzuschläge
  • hauseigene, alkoholfreie Getränke zu den Hauptmahlzeiten und Nachmittags an Deck
Nicht eingeschlossene Leistungen:
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Versicherungen
  • Landausflüge
  • Sämtliche Trinkgelder
  • zusätzliche Dienstleistungen wie z.B. Friseur, Massagen etc.


Leider ist derzeit kein Video verfügbar



Beschreibung der Ovation of the Seas
Länge:348 m
Breite:41 m
Tonnage:167800 to
Decks:18
max. Geschw:22 kn
Baujahr:2016
Passagiere:4180
Fotoshow
Ab 2016 steht mit dem Kreuzfahrtschiff 'Ovation of the Seas' das dritte Flottenmitglied der Quantum-Klasse von Royal Caribbean am Start.
Freuen Sie sich schon jetzt auf eines der aufregensten Kreuzfahrtschiffe der Welt und erfahren Sie, was Sie von einem Urlaub auf diesem innovativen schwimmenden Urlaubsdomizil erwarten können!

Freizeitpark auf dem Meer

Das neue Kreuzfahrtschiff Ovation of the Seas braucht einen Vergleich mit einem Freizeitpark nicht scheuen: Die Liste der aufsehenerregenden Attraktionen und Ausstattungsmerkmale ist so umfangreich, dass Sie es auf kurzen Kreuzfahrten schwer haben werden, auch alle zu nutzen. Autoscooter auf einem Kreuzfahrtschiff? Was noch vor einiger Zeit undenkbar war, macht Royal Caribbean möglich. Auch der Aussichtskran 'Polarstern', von dem aus die Passagiere der Ovation of the Seas einen fantastischen Ausblick hoch über dem Schiff auf das Meer genießen können, ist eine spektakuläre Neuerung.
Auch die von den Schiffen der Oasis-Klasse bekannten Surf-Simulator 'Flow-Rider' ist auch auf dem neuesten Kreuzfahrtschiff wieder mit dabei, ebenso wie die große Kletterwand der Ovation of the Seas, die im hinteren Bereich der Freidecks untergebracht wurde.
Die Zirkus-Schule ist nicht nur für kleine Gäste ein magischer Anziehungspunkt, in der unter fachlicher Aufsicht allerlei kleine Tricks erlernt werden können.
Die große Music-Hall an Bord als zentrales Veranstaltungszentrum bietet Shows, Comedy und Livemusik und lässt sich auch zur Großraumdisco umfunktionieren.
'TWO70°'- der Name dieser innovtiven Lounge am Heck des Schiffes ist Programm: Von hier aus genießen Sie eine 270°-Rundumsicht und am Abend steht die Lounge auch für Aufführungen von Shows oder musikalischen Darbietungen als alternative Event-Location bereit.

Die Ovation of the Seas setzt Maßstäbe bei Kabinen & Suiten

Bei der Planung der Unterkünfte an Bord der Ovation of the Seas wurde ein besonder Fokus auf mehr Raum und Komfort, ebenso wie auf clevere Ablagesysteme gesetzt. So gehören die Kabinen der Kreuzfahrtschiffe der Quantum-Klasse im reedereiinternen Vergleich den Größten der gesamten Flotte von Royal Caribbean.
Alle Innenkabinen verfügen über Technik-Gadgets wie einen 'virtuellen Balkon', der den Gast fast vergessen lässt, dass man sich in einer Innenkabine befindet.
Familien mit Kindern werden sich drei verschiedene Kategorien an speziellen Familienkabinen freuen, die auch miteinander kombiniert bzw. verbunden werden können. So stehen mehrere Schlafzimmer und Bäder für Eltern und Nachwuchs zur Verfügung.
Als eines von nur wenigen Kreuzfahrtschiffen bietet die Ovation of the Seas auch kleine Balkonkabinen für Alleinreisende und Singles. Komfortorientierte Gäste sollten sich für ihre Kreuzfahrt die neue Loftsuiten sowie neue Studio-Kabinen einmal genauer ansehen.
Restaurants:
Zu einer kulinarische Weltreise lädit Sie die Küchen-Crew der zahlreichen unterschiedlichen Restaurants der Ovation of the Seas ein. Ob légèr im Büffetrestaurant, oder à la Carte. Sie haben die Wahl - jeden Tag aufs Neue!
Bars & Lounges:
Besonderen Wert legt Royal Caribbean auf die Gestaltung der Treffpunkte an Bord seiner Kreuzfahrtschiffe - und das sind die zahlreichen Bars, Lounges und Cafés. Diese beeindrucken nicht nur durch verschiedene Thematisierungen sondern vor allem auch durch freundliche, aufregend gestaltete Interieurs. Passend dazu ist natürlich auch das Angebot an alkoholischen und nicht-alkoholischen Getränken auf hohem Niveau.
Sport:
Neben einem großen, mit modernen Trainingsgeräten ausgerüsteten Fitness-Center mit professionellen Trainern lässt sich die Indoor-Autoscooter-Bahn auch zum Inlineskaten und für Mannschaftssportarten wie Basketball nutzen. An Deck steht auch ein Jogging-Pfad bereit.
Nervenkitzel und Spaß beim Sport steht beim innovatioven Surfsimulator 'Flow Rider' an.
Mutige Sportler können sich zudem an der großen Outdoor-Kletterwand beweisen.
Wellness:
Wohltuende Massagen oder Peelings, verschiedene Saunen/Dampfbäder sowie eine erstklassige Auswahl an verschiedenen Wellness-Anwendungen und -Therapien erwartet Sie im großen, freundlichen Spa-Bereich des Kreuzfahrtschiffes.
Unterhaltung:
Die Austattung an Freizeit und Unterhaltungseinrichtungen der Ovation of the Seas zählt zu den umfangreichsten auf Kreuzfahrtschiffen überhaupt: Großes Theater mit abendlich wechselnden Shows, Musicals und Comedy, Autoscooter, Aussichtskran, SkyDiving-Simulator, Zirkusschule, Videospiele, 3D-Kino, Casino...um nur einige zu nennen. Langeweile ist ein Fremdwort an Bord!
Service & Shopping:
Auf dem Promenadendeck der Ovation of the Seas finden Sie zahlreiche Boutiqen und Shops, die zu einem Shopping-Bummel auf dem Meer einladen. Urlaubs- und Reisebedarf finden Sie hier ebenso wie Schmuck, Blumen, Mode-Trends. Ein Duty-Free-Shop ist ebenfalls vorhanden.
Arzt, Hospital:
Das Team um den Schiffsarzt des Bordhospitals der Ovation of the Seas steht rund um die Uhr für medizinische Notfälle auf See bereit.
Kabinen barrierefrei:
Um auch körperlich beeinträchtigen Gästen ein schönes Kreuzfahrterlebnis zu ermöglichen, verfügt die Ovation of the Seas über mehrere behindertengerecht ausgestattete, barrierefreie Kabinen und Suiten unterschiedlicher Kategorien. Bei Interesse wenden Sie sich direkt an die Kreuzfahrtspezialisten unserer kostenfreien Beratungshotline.
Rauchen an Bord:
Im Interesse der Rücksichtnahme auf Nichtraucher ist das Rauchen an Bord aller Kreuzfahrtschiffe von Royal Caribbean ausschließlich in den gekennzeichneten Bereichen der öffentlichen Bereiche und der Freidecks gestattet.
a

Hinweis: Reiseverläufe können sich jederzeit ändern!

bitte warten ...