Kreuzfahrt Seabourn Venture (26. Oktober 2021)

Kontakt| Jobs| Impressum
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
 Rückruf?
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!
Reisenummer: 794358

SAILING THE HUMBOLDT ROUTE
ACHTUNG!! Abreise liegt bereits in der Vergangenheit!!!

Deluxe
Schiff:
Reederei:
Datum:
26. Oktober 2021 - 7. November 2021
Dauer:
12 Nächte
Abfahrthafen:
Ankunfthafen:

All InclusiveLuxuskreuzfahrt

Unser mykreuzfahrt-Bonus: bis $1.750,00 Bordguthaben je Kabine! *

ab Preis

€9.999,-

Meerblick

  -  

Balkon

  -  

Suite

ab €9.999,-

Preise und Verfügbarkeit

Unsere Kreuzfahrtberater ermitteln gerne für Sie die aktuell besten Preise und die Verfügbarkeit. Hinterlassen Sie uns einfach Ihre unverbindliche Anfrage und wir nehmen umgehend Kontakt mit Ihnen auf!

Unverbindliche Anfrage

Ihre persönlichen Daten:


Ihre Daten werden SSL-verschlüsselt an uns übermittelt. Nach Absenden Ihrer Anfrage werden unsere Kreuzfahrtberater ein Ihren Wünschen entsprechendes Angebot erstellen und Ihnen übermitteln. Es entstehen Ihnen weder Kosten noch Verpflichtungen.
Nach Absenden werden Ihre Daten bei uns gespeichert und verarbeitet, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Bitte beachten Sie auch unsere Bestimmungen zum Datenschutz.

Plätze verfügbar Plätze verfügbar

Nur noch wenige Plätze verfügbar bzw. Warteliste Nur noch sehr wenige Plätze verfügbar

Keine Plätze mehr verfügbar Keine Plätze verfügbar

Alle Preise verstehen sich pro Person bei Belegung mit 2 Personen. Bitte beachten Sie, dass alle Preise ständigen Schwankungen unterliegen und erst bei Buchung bzw. Option und Bestätigung durch uns verbindlich sind. Preise für dritte oder vierte Personen in der Kabine teilen wir Ihnen auf Wunsch gerne mit. Einzelbelegungen sind bei einigen Kategorien gegen Aufpreis möglich, dieser kann bis zu 100% betragen.
* maximales Bordguthaben, abhängig von der gebuchten Kategorie auf Basis einer Belegung von mind. 2 Vollzahlern in der Kabine.

Reiseverlauf

Tag
Hafen
Ankunft
Abfahrt
Callao ist eine Hafenstadt in Peru mit 813.264 Einwohnern.Obwohl Callao mit Lima eine urbane Einheit bildet, ist es politisch eine separate Region Perus.Callaos Hafen ist einer der bedeutendsten Fischerei- und Handelshäfen Südamerikas und bewältigt 75% der Im- und Exporte Perus. Wichtigste Exportgüter des Hafens sind Erdöl, Kupfer, Eisen, Silber, Zink, Blei, Baumwolle, Zucker und Kaffee.Vor der Küste liegen mehrere Inseln, La Isla San Lorenzo, Isla El Frontón, die Islas Cavinzas und die Islas Palomino, von denen letztere eine bedeutende Seelöwen- und Seevogelkolonie in einem nahezu intakten Ökosystem birgt.Im Salpeterkrieg blockierte die chilenische Marine ab dem 10. April 1880 den Hafen der Stadt. Die Stadt wurde am 17. Januar 1881 von chilenischen Truppen besetzt.
Callao ist eine Hafenstadt in Peru mit 813.264 Einwohnern.Obwohl Callao mit Lima eine urbane Einheit bildet, ist es politisch eine separate Region Perus.Callaos Hafen ist einer der bedeutendsten Fischerei- und Handelshäfen Südamerikas und bewältigt 75% der Im- und Exporte Perus. Wichtigste Exportgüter des Hafens sind Erdöl, Kupfer, Eisen, Silber, Zink, Blei, Baumwolle, Zucker und Kaffee.Vor der Küste liegen mehrere Inseln, La Isla San Lorenzo, Isla El Frontón, die Islas Cavinzas und die Islas Palomino, von denen letztere eine bedeutende Seelöwen- und Seevogelkolonie in einem nahezu intakten Ökosystem birgt.Im Salpeterkrieg blockierte die chilenische Marine ab dem 10. April 1880 den Hafen der Stadt. Die Stadt wurde am 17. Januar 1881 von chilenischen Truppen besetzt.
Iquique ist eine Stadt in Chile mit ca.164.396 Einwohner. Iquique ist eine Stadt der Gegensätze: Das Stadtzentrum wirkt wohlhabend und erinnert an Miami Beach. In der Vorstadt findet man ausgedehnte Elendsviertel.Westlich der Wüste Atacama liegt die Stadt zwischen Pazifik und Kordilleren, bis etwa 50 Meter über dem Meeresspiegel.Iquique ist heute eine von Palmen gesäumten Alleen durchzogener Badeort. Der Tourismus spielt eine zunehmende Rolle, die langen Strände ziehen Badegäste an. Vor allem der Strand Cavancha ist in der Badesaison sehr attraktiv.Etwa 50 km östlich der Stadt befinden sich die Humberstone- und Santa-Laura-Salpeterwerke, die zum Weltkulturerbe der UNESCO gehören.
Antofagasta ist eine Hafenstadt im Norden Chiles, am Pazifik, am Rande der Atacamawüste.Antofagasta wurde 1870 als Standort für den Salpeterabbau und die Erkundung der Nitratvorkommen in der Wüste Atacama gegründet.Die Stadt ist auch bei Schiffsreisenden sehr beliebt. In der Stadt gibt es zwei Strände, deren Wasser aber durch den Humboldtstrom eher kalt ist.
Coquimbo ist eine Stadt im Norden Chiles mit ca. 161.319 Einwohner. Der natürliche Hafen von Coquimbo wurde 1550 unter Pedro de Valdivia von Spanien eingenommen.Durch die Gold- und Kupferindustrie der Region wuchs der Hafen der Stadt um 1840 zu einem bedeutenden Exporthafen an. Mit der Zeit siedelten sich zahlreiche Europäer, insbesondere aus England kommend, hier an.In Coquimbo gibt es eine schöne Uferpromenade und einen netten Fischmarkt.Im Hafen der Stadt liegen zwei Schiffswracks.Monumentales und von überall sichtbares 92-m-Denkmal ist das Kreuz des dritten Jahrtausends auf dem höchsten Berg der Stadt. Coquimbo gilt auch als Wallfahrtsort.
Ihre Reiseziele:

Hinweis: Reiseverläufe können sich jederzeit ändern, auch kurzfristig (zum Beispiel aufgrund besonderer Wetterverhältnisse, politischer Lage etc.)!

Eingeschlossene Leistungen:
  • Hafengebühren und Steuern
  • Vollpension (alle Mahlzeiten an Bord), Spezialitätenrestaurants gegen Aufpreis
  • Trinkgelder inklusive
  • Getränke
  • Treibstoffzuschläge
Nicht eingeschlossene Leistungen:
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Versicherungen
  • zusätzliche Dienstleistungen wie z.B. Friseur, Massagen etc.


Leider ist derzeit kein Video verfügbar



Beschreibung der Seabourn Venture
Länge:170 m
Breite:26 m
Tonnage:23 to
max. Geschw:19 kn
Baujahr:2019
Passagiere:264
Crew:120
Fotoshow
Die Seabourn Venture ist ein Expeditionskreuzfahrtschiff der Klasse PC6 und hat eine Vielzahl von moderne Hardware und Technologie, die den weltweiten Einsatz und die Fähigkeiten des Schiffes erweitern. Die Seabourn Venture besticht mit einem innovativen Design, das speziell für Expeditionsreisenden entwickelt wurde. Die neuste und aufregendste Innovation sind zwei individuell gefertigte U-Boote, die an Bord mitgeführt werden und einen unvergesslichen Blick auf das Meer bieten. Das Schiff ist auch für die Mitnahme von Kajaks und 24 Zodiacs ausgelegt. Mit insgesamt 132 Suiten hat das Schiff Platz für maximal 264 Passagiere. Begeben Sie sich mit der Seabourn Venture auf eine fesselnde Reise und erkunden Sie die Natur aus einzigartigen Perspektiven.
Restaurants:
Es wird Ihnen an Bord eine Auswahl an Restaurants und Open-Bar-Lounges geboten. Durch das All-Inclusive Konzept können die Gäste speisen wann, wo und mit wem sie wollen. Das Design von Seabourn Venture zeichnet sich durch die modernen Räume aus, die vom Designer Adam Tihany entworfen wurden. Darunter zählt der Hauptspeisesaal des Schiffes und der Club-ähnliche Lounge Bereich am Seabourn Square.
Bars & Lounges:

Die Expedition Lounge ist die größte Lounge für Entspannung im Innenbereich mit einer Bar sowie mit einem umfassenden Service. Die Lounge verfügt über maßgefertigte Möbel, eine Glastrennwand mit einer antaktischen Landkarte und Vitrinen, in denen Geräte und Werkzeuge ausgestellt sind. Zwei große Touchscreens zeigen verschiedene Medieninhalte wie Navigations- oder Wetterkarten an. Ebenfalls beliebt ist die Coffee Bar, wo Sie frische Kaffeespezialitäten bestellen und genießen können. Kuchen, Muffins, Kekse und andere kleine Snacks stehen für Sie in der Kuchenvetrine bereit.

Sport:

Das Fitnesscenter auf dem Schiff ist mit hochwertigen Gerätschaften für das Kardio- und Krafttraining ausgestattet. Neben einem Fitnessraum gibt es auch zahlreiche kostenlose Kurse wie Yoga, Pilates und Tai-Chi, an denen Sie kostenfrei teilnehmen können. Gerne stehen Ihnen auch Personal Trainer zur Verfügung, die ganz individuell und persönlich einen Ernährungs- und Trainingsplan für Sie zusammenstellen, damit Sie ihre Ziele leichter und zielgerichtet erreichen können..

Wellness:

Das „Spa at Seabourn“ ist ein Wellnessbereich auf zwei Decks mit einem Entspannungsdeck im Freien. Hier haben Sie die Möglichkeit sich zurückzuziehen und sich zu entspannen. Neben einem Dampfbad, einer Sauna und verschiedene Whirlpools werden ebenfalls zusätzliche Behandlungen angeboten,  welche den Besuch im Wellness-Bereich optimal ergänzen. Erholen Sie sich bei einer Massage oder in einem Schönheitssalon. Für Ihr Wohlbefinden ist auf diesem Schiff definitiv gesorgt.

Unterhaltung:

Jeder Tag an Bord bietet köstliche Speisemöglichkeiten, erstklassige Unterhaltung und bereichernde Aktivitäten. Erleben Sie faszinierende Seabourn Conversations-Sessions mit Gastexperten aus den Bereichen Kunst, Geschichte, Wissenschaft und vielem mehr. Ebenfalls fungiert das Discovery Center als Lehr- und akademisches Zentrum für Naturgeschichte und kulturelle Programme. Für neugierige Gäste ist die Expedition Lounge genau das Richtige! Hier können Sie sich bei einem kostenlosen Cocktail oder einem guten Glas Wein von der Bar entspannen und eigene Fotos und spannende Geschichten mit anderen Gästen austauschen.

Service & Shopping:

Von Kleidung bis hin zu Souvenirs - An Bord der Seabourn Venture finden Sie alles, was sie für Ihre unvergessliche Reise benötigen. Sei es eine Boutique für modische Kleidung oder für Parfums und Luxuskosmetik, der Seabourn-Shop für Seabourn-Logo-Waren oder eine Kollektion von Markenuhren und -schmuck. Auf dem Schiff können Sie in vielen Geschäften stöbern und staunen.

Arzt, Hospital:

Eine medizinische Abteilung steht selbstverständlich auch an Bord für Sie bereit und besticht durch herausragend geschultes Personal.

Kabinen barrierefrei:

Es stehen behindertengerecht eingerichtete Kabinen zur Verfügung.

Rauchen an Bord:

Das Rauchen an Bord ist nur in gekennzeichneten Bereichen erlaubt.

a

Hinweis: Reiseverläufe können sich jederzeit ändern!

bitte warten ...