Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung?

Kreuzfahrt A-Rosa Luna (12. September 2020)

Kontakt| Jobs| Impressum
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!
Reisenummer: 803875

Rhône Route Classique
ACHTUNG!! Abreise liegt bereits in der Vergangenheit!!!

Komfort
Schiff:
Reederei:
Datum:
12. September 2020 - 19. September 2020
Dauer:
7 Nächte
Abfahrthafen:
Ankunfthafen:
Reiseart:

Bordsprache Deutsch

ab Preis

€1.599,-

Meerblick

ab €1.599,-

Balkon

ab €2.079,-

Suite

  -  

Preise und Verfügbarkeit

Unsere Kreuzfahrtberater ermitteln gerne für Sie die aktuell besten Preise und die Verfügbarkeit. Hinterlassen Sie uns einfach Ihre unverbindliche Anfrage und wir nehmen umgehend Kontakt mit Ihnen auf!

Unverbindliche Anfrage

Ihre persönlichen Daten:


Ihre Daten werden SSL-verschlüsselt an uns übermittelt. Nach Absenden Ihrer Anfrage werden unsere Kreuzfahrtberater ein Ihren Wünschen entsprechendes Angebot erstellen und Ihnen übermitteln. Es entstehen Ihnen weder Kosten noch Verpflichtungen.
Nach Absenden werden Ihre Daten bei uns gespeichert und verarbeitet, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Bitte beachten Sie auch unsere Bestimmungen zum Datenschutz.

Plätze verfügbar Plätze verfügbar

Nur noch wenige Plätze verfügbar bzw. Warteliste Nur noch sehr wenige Plätze verfügbar

Keine Plätze mehr verfügbar Keine Plätze verfügbar

Alle Preise verstehen sich pro Person bei Belegung mit 2 Personen. Bitte beachten Sie, dass alle Preise ständigen Schwankungen unterliegen und erst bei Buchung bzw. Option und Bestätigung durch uns verbindlich sind. Preise für dritte oder vierte Personen in der Kabine teilen wir Ihnen auf Wunsch gerne mit. Einzelbelegungen sind bei einigen Kategorien gegen Aufpreis möglich, dieser kann bis zu 100% betragen.

Reiseverlauf

Tag
Hafen
Ankunft
Abfahrt
Lyon ist die Hauptstadt der Region Rhône-Alpes im Osten Frankreichs.Die Stadt liegt am Zusammenfluss der Rhône und der Saône. Mit circa 466.400 Einwohnern ist sie nach Paris und Marseille die drittgrößte Stadt des Landes. Die Altstadt Lyons wurde 1998 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.Lyon ist ein Bistum der römisch-katholischen Kirche - Bischofssitz ist die Kathedrale Saint-Jean in der Altstadt. Markanter ist jedoch die Basilika Notre-Dame de Fourvière. 1871 auf der Spitze des gleichnamigen Hügels errichtet, überragt sie die gesamte Stadt.
Châteauneuf-du-Pape ist ein Ort in Südfrankreich und ein Weinbanbaugebiet des südlichen Rhônetals. Die Gemeinde hat ca. 2078 Einwohner und befindet sich zwischen den Städten Avignon und Orange. Zwei km von der Rhône entfernt, liegt Châteauneuf-du-Pape. Sein Wahrzeichen ist die Ruine des Schlosses der Päpste von Avignon. Der Châteauneuf-du-Pape ist einer der großen Rotweine Frankreichs. Er ist eine eigenständige Appellation in der Weinbauregion Rhône.
Avignon ist eine Stadt in der Provence in Südfrankreich am östlichen Ufer der Rhône mit knapp 90.000 Einwohnern.Die charmante Altstadt von Avignon mit ihren prächtigen, mittelalterlichen Häusern ist von einer imposanten Befestigungsmauer umgeben. Die Altstadt mit dem gotischen Papstpalast aus dem 14. Jahrhundert und der berühmten Brücke Pont St. Bénézet zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe.
Avignon ist eine Stadt in der Provence in Südfrankreich am östlichen Ufer der Rhône mit knapp 90.000 Einwohnern.Die charmante Altstadt von Avignon mit ihren prächtigen, mittelalterlichen Häusern ist von einer imposanten Befestigungsmauer umgeben. Die Altstadt mit dem gotischen Papstpalast aus dem 14. Jahrhundert und der berühmten Brücke Pont St. Bénézet zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe.
Arles ist eine französische Gemeinde in Südfrankreich. Die Lage am Ostufer der Rhône und die relative Nähe zum Mittelmeer machen den historischen Stadtkern zu einer immer wiederkehrenden Anlaufstelle für Fluss- und Hochseekreuzfahrten (in diesem Fall per Bus und nicht mit dem Hochseeschiff auf der Rhône).

Weltkulturerbe

Durch die erste Ansiedlung im Jahre 46 vor Christus und den Ausbau zu einer bedeutenden Stadt des römischen Reiches lassen sich bis heute viele historische Funde in Arles entdecken.
Seit mehr als 30 Jahren stehen einige der bedeutendsten Denkmäler unter dem Schutz der UNESCO.
Die Kirche Saint-Honorat ist zudem Teil des bekannten Jakobsweges durch Frankreich.

Sehenswürdigkeiten

Im Stadtinneren finden sie den "Platz der Republik" mit seinem beeindruckenden Obelisken auf dem steinernen Brunnen.
Interessant zu besichtigen ist auf die Alyscamps, eine antike Nekropole im Süden der Stadt. Besonders die große Zahl der Steinsarkophage ist beinahe einzigartig.
Auch das noch heute benutzte Amphitheater von Arles bietet sich für einen kleinen Ausflug in die Vergangenheit an.

Aber die Nähe zum Mittelmeer macht auch einen ganz entspannten Strandurlaub möglich. Einer der größten, natürlichen Sandstrände befindet sich weniger als 30 Kilometer von Arles entfernt.

Viviers ist eine kleine Gemeinde in Frankreich mit knapp 5.000 Einwohnern. Idyllisch am rechten Ufer des Flusses Rhône gelegen, bietet sich Viviers als Haltepunkt für einen Tagesausflug an. Sehenswert sind die beispielsweise die antike, römische Brücke mit ihren elf Bögen oder die Kathedrale von Saint-Vincent aus dem 12. Jahrhundert.
Der Notre-Dame-du-Rhône wird häufig als Wahrzeichen der Stadt bezeichnet. Die Dominikanerkapelle Viviers, welche seit 1967 unter Denkmalschutz steht, wurde bereits 1734 vom französischen Architekten Jean-Baptiste Franque errichtet und ist bis heute dank des haltbaren Kalksteins noch bestens erhalten.
Lyon ist die Hauptstadt der Region Rhône-Alpes im Osten Frankreichs.Die Stadt liegt am Zusammenfluss der Rhône und der Saône. Mit circa 466.400 Einwohnern ist sie nach Paris und Marseille die drittgrößte Stadt des Landes. Die Altstadt Lyons wurde 1998 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.Lyon ist ein Bistum der römisch-katholischen Kirche - Bischofssitz ist die Kathedrale Saint-Jean in der Altstadt. Markanter ist jedoch die Basilika Notre-Dame de Fourvière. 1871 auf der Spitze des gleichnamigen Hügels errichtet, überragt sie die gesamte Stadt.
Chalon-sur-Saône ist eine Stadt in der französischen Region Burgund.Die Stadt liegt am Ufer der Saône und mit seinem Flusshafen auch die Verladestation der regionalen Burgundweine.Sehenswert sind die Kathedrale St. Vincent an der Place Saint-Vincent, deren Hauptteil aus dem 12. bis 15. Jahrhundert stammt, weist - neben der neoklassizistischen Fassade aus dem 19. Jahrhundert auch architektonische Elemente auf, die ins 8. Jahrhundert zurückreichen. Die Altstadt rund um die Kathedrale ist teilweise gut erhalten. Gegenüber der Kirche St. Pierre aus dem 18. und 19. Jahrhundert liegt das Museum Vivant-Denon, in dem neben einer Gemäldesammlung römische Funde ausgestellt sind.
Lyon ist die Hauptstadt der Region Rhône-Alpes im Osten Frankreichs.Die Stadt liegt am Zusammenfluss der Rhône und der Saône. Mit circa 466.400 Einwohnern ist sie nach Paris und Marseille die drittgrößte Stadt des Landes. Die Altstadt Lyons wurde 1998 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.Lyon ist ein Bistum der römisch-katholischen Kirche - Bischofssitz ist die Kathedrale Saint-Jean in der Altstadt. Markanter ist jedoch die Basilika Notre-Dame de Fourvière. 1871 auf der Spitze des gleichnamigen Hügels errichtet, überragt sie die gesamte Stadt.

Hinweis: Reiseverläufe können sich jederzeit ändern, auch kurzfristig (zum Beispiel aufgrund besonderer Wetterverhältnisse, politischer Lage etc.)!

Eingeschlossene Leistungen:
  • Hafengebühren und Steuern
  • Unterhaltungsprogramm und Veranstaltungen an Bord
  • Vollpension an Bord
  • Mineralwasser zu den Hauptmahlzeiten
    • Tarif PREMIUM
      • VollpensionPlus: umfangreiche Frühstücks-, Mittags- und Dinner-Buffets, zusätzlich Einschiffungssnack sowie Tee- und Kaffeestunde. Auf vielen Reisen saisonale Ergänzungen wie einen Mitternachtssnack.
      • Hochwertige Getränke ganztags inklusive: Tee, Kaffee und Kaffeespezialitäten, Softdrinks, Biere sowie Sekt und eine Auswahl an Weinen, Cocktails und Longdrinks. Auch außerhalb der Tischzeiten. Ausgenommen Spezialitäten und Champagner
      • Deutschsprachige Reise- und Hotelleitung
      • Freie Nutzung der Bordeinrichtungen wie Sauna & Fitness
      • 15% Ermäßigung auf Anwendungen im SPA-ROSA
      • Badezimmerartikel und Bademantel in der Kabine
      • Täglich abwechslungsreiche Bordunterhaltung
  • Tarif BASIC: umfangreiches Frühstücks-Buffet (VollpensionPlus zubuchbar), freie Nutzung der Bordeinrichtungen wie Sauna und Fitness, Bordunterhaltung, Mineralwasser zu den Hauptmahlzeiten
Nicht eingeschlossene Leistungen:
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Versicherungen
  • Sämtliche Trinkgelder
  • zusätzliche Dienstleistungen wie z.B. Friseur, Massagen etc.


Leider ist derzeit kein Video verfügbar



Beschreibung der A-Rosa Luna
Länge:125 m
Breite:11 m
Baujahr:2004
Passagiere:174
Crew:46
Fotoshow
Wie sieht Ihr Traumurlaub aus? Erholsam, gemütlich, komfortabel, ruhig oder entspannend? Oder vielleicht alles zusammen? Ganz gleich, wie Ihre Wünsche aussehen, auf der A-ROSA Luna, einem der bekannten A-ROSA Flusskreuzfahrtschiffe, erleben Sie Ihren Urlaub, wie Sie sich ihn vorstellen! Auf Sie warten ein beheizter Außenpool auf dem Sonnendeck sowie Putting Green und ein Shuffleboard für Ihre Unterhaltung. Vergessen Sie Ihren Alltag mit seinen Zwängen und lassen Sie Ihre Problem hinter sich!

Auch bei der A-Rosa Luna wurde großer Wert auf Gemütlichkeit gelegt, daher fühlt sich jeder sofort wie zuhause. Nehmen Sie ihr Essen doch einfach mal auf dem Sonnendeck ein oder entspannen Sie in einem der für A-ROSA-typischen Wellness- und Fitnessbereiche auf der A-Rosa Luna.

Ihre Unterbringung lässt keine Wünsche offen: Jede Kabine an Bord der A-ROSA Luna verfügt über ein geräumiges Doppelbett, Flachbildfernseher, einem besonders großen Bad mit Dusche und WC sowie weitere Sitzmöglichkeiten für Sie und Ihre Gäste. Ihr Gepäck können Sie im großen Kleiderschrank verpacken, in welchem Sie zudem einen Safe finden, in dem Sie Ihre Wertsachen verstauen können.
Restaurants:
Im Hauptrestaurant bietet die A-ROSA Luna leckere Speisen und Getränke als Buffet und a lá Card an. Lassen Sie es sich schmecken!
Bars & Lounges:
Die Cafe und Lounge Bars verfügen über ein großes Angebot an Spirituosen und Softdrinks. In ungezwungener Umgebung lässt sich die Zeit an Bord gut verbringen.
Sport:
An Deck stehen ein Shuffleboard und ein Putting-Green zur Nutzung bereit. Außerdem verfügt die Luna über einen Fitnessraum mit Geräten für längere Sport-Sessions.
Sportliche Landausflüge sind ebenso buchbar.
Wellness:
Die A-ROSA Wellness-Nacht im SPA-ROSA ist nicht das einzige Highlight: Bei gewohnt sehenswerten Blick aufs Ufer Ihrer Lieblingsdestination genießt sich der Sauna- oder Dampfbadgang noch besser. Beauty- und Massageanwendungen dürfen natürlich auch nicht fehlen.
Unterhaltung:
In der Day Lounge finden jeden Abend einzigartige Shows statt. Ausgeführt werden diese von professionellen Künstlern.
Die A-ROSA Luna verfügt darüber hinaus auch über eine Bordbibliothek.
Service & Shopping:
Artikel des täglichen Bedarfs bietet der A-ROSA Bordshop nebst Filmen, Kosmetika und Souvenirs feil.
Arzt, Hospital:
Es steht eine Bordapotheke sowie ein Ersthelfer für Ihre medizinischen Probleme bereit.
Kabinen barrierefrei:
Neben extra geschultem Personal stehen an Bord behindertengerecht eingerichtete Kabinen zur Verfügung.
Rauchen an Bord:
Rauchen ist nur in den dafür ausgezeichneten Bereichen gestattet!
a

Hinweis: Reiseverläufe können sich jederzeit ändern!

bitte warten ...