Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung? Rufen Sie uns an: +49 5139 95 90 920
Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung? Rufen Sie uns an: +49 5139 95 90 920
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Kostenlose Hotline 0800-7844333
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!

AIDA Cruises mit erster Weltreise in 2015

Artikel vom 11.07.2013
Mit der Indienststellung des ersten Schiffes der neuen Hyperion-Klasse (wir berichteten) im März 2015 steht bei AIDA Cruises eine Premiere an: Die erste Weltreise. Auch wenn die 84-tägige Kreuzfahrt keine echte Weltumrundung beinhaltet, stellt die Ankündigung der Reederei doch eine kleine Sensation dar und ist nebenbei sogar eine doppelte Premiere: Weltreise und Jungfernfahrt in Einem.

'Das ganz große Abenteuer' von AIDA Cruises

Lebenstraum Weltreise Eine halbe Weltumrundung in 84 Tagen mit AIDA in 2015 Hier waren eindeutig die kreativen Marketing-Köpfe von AIDA Cruises am Werk, denn die halbe Weltreise, die voraussichtlich frühestens gegen Jahresende buchbar sein wird, wird auf der Webseite von AIDA derzeit als 'Das ganz große Abenteuer' beworben. Damit geht AIDA Cruises neue Wege. Die bisher längsten Kreuzfahrten der Rostocker Reederei waren mit einer Dauer von rund 3 Wochen ausgedehntere Überführungsfahrten, wie beispielsweise die 'Transasien'-Routen.

Route: Von Japan nach Deutschland

Im Gegensatz zu den bisherigen Schiffen der Kussmund-Flotte, die allesamt aus europäischen Werften Stammen, werden die Neubauten der Hyperion-Klasse in Japan, genauer gesagt in der Werft von Mitsubishi Heavy Industries in Nagasaki, Japan, gebaut. Folglich muss das Schiff erstmal um die halbe Welt schippern, bevor es erstmals heimische Gewässer erreichen kann. Also die ideale Gelegenheit, zumindets eine halbe Weltreise in den Katalog für 2015 zu schreiben.

Längste Jungfernfahrt überhaupt

84 Tage! Die Premierenreise des ersten Schiffs der neuen Generation von AIDA Cruises ist die mit Abstand längste Jungfernfahrt der vergangenen Jahrzehnte. Ob die Strategie aufgeht, den ein oder anderen Interessenten der Erstfahrt gleich für rund zweieinhalb Monate auf das neue Flaggschiff zu locken, werden die ersten Buchungszahlen zeigen. Aber AIDA Cruises hat vorsorglich schon angekündigt, dass auch Teilstrecken gebucht werden können. >> Neue Kreuzfahrtschiffe: Hyperion-Klasse von AIDA Cruises

Auch Teilstrecken der Weltreise buchbar

Denn der Großteil der arbeitenden Bevölkerung wird sich kaum eine so lange Auszeit gönnen können, um 'das ganz große Abenteuer' komplett zu erleben. Daher will AIDA den Zu- bzw. Umstieg gleich in mehreren Häfen der Etappe ermöglichen. So ergeben sich interessante Routen abseits der 'Kreuzfahrt-Rennstrecken'. Diese Teilstrecken dürften im Schnitt zwei- bis dreiwöchige Kreuzfahrten sein, genauere Informationen erwarten wir spätestens zum Buchungsstart.
Schiffsbesichtigung auf der Queen Victoria
20.03.2014

Die Queen Victoria ist ein Mitglied der berühmten Cunard Line aus England, die auch die Queen Mary 2, den größten Oceanliner der Welt, ihr Eigen nennt. Doch wir haben uns für Sie die kleine Schwester, [mehr]

Queen Elizabeth auf Weltreise
21.01.2014

Die Queen Elizabeth eröffnete die Kreuzfahrtsaison in Hamburg gleich mit einer umfangreichen Weltreise. Mit an Bord sind auch 82 Deutsche und Österreicher, die eine 123-tägige Kreuzfahrt einmal rund [mehr]

AIDAcara wird familienfreundlicher
12.08.2013

Im Oktober steht für die AIDAcara, dem aktuell kleinsten und ältesten Clubschiff von AIDA Cruises, ein knapp zweiwöchieger Aufenthalt in der LLoyd Werft in Bremerhafen an. Neben allgemeinen Wartungs- [mehr]

AIDA Cruises stellt AIDAprima vor
08.10.2013

Lange wurde gerätselt, welchen Namen das neue Schiff von AIDA Cruises denn tragen wird. Heute hat AIDA das Geheimnis nun gelüftet: AIDAprima wird das erste Schiff der 'Japan-Neubauten' heißen. Neben [mehr]

AIDA testet Getränkepakete
15.05.2013

Erst kürzlich haben wir über die Getränkepakete bei Costa und MSC und zuletzt von NCL berichtet. Nun folgt der nächste Artikel zu diesem Thema aufgrund übereinstimmender Gerüchte im Internet. AIDA [mehr]

AIDA Cruises: Effizientere Antriebe für Sphinx-Klasse
10.06.2013

Genau wie im Automobilbau zählen auch beim Schiffsbau effiziente Antriebssysteme zum guten Ton und werden auch bei der Kaufentscheidung als Kriterium zunehmend wichtiger. Neben den monetären Einsparungseffekten [mehr]