Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung? Rufen Sie uns an: +49 5139 95 90 920
AIDA feiert im Mai 2014 den Hafengeburtstag in Hamburg - Kreuzfahrten-News   |  Kontakt   |  Jobs  |   Impressum

AIDA feiert im Mai 2014 den Hafengeburtstag in Hamburg

Zum Hamburger Hafengeburtstag vom 9. bis 11. Mai 2014 legt sich AIDA Cruises als Hauptsponsor ordentlich ins Zeug. Der Kreuzfahrtanbieter schickt gleich drei seiner Schiffe zu den Feierlichkeiten und inszeniert mit ihnen eine Lasershow und ein außergewöhnliches Feuerwerk.

 

Neben der AIDAstella (Foto) werden auch die beiden Schwesterschiffe AIDAsol und AIDAluna zum Hafengeburtstag 2014 in Hamburg zu Gast sein.

Neben der AIDAstella (Foto) werden auch die beiden Schwesterschiffe AIDAsol und AIDAluna zum Hafengeburtstag 2014 in Hamburg zu Gast sein.

Über eine Million Besucher erwartet

Der Hamburger Hafengeburtstag ist weltweit das größte maritime Fest. In diesem Jahr werden in Hamburg über eine Million Gäste zu den Feierlichkeiten zum 825. Hafengeburtstag erwartet. AIDA Cruises ist auch in diesem Jahr wieder als Hauptsponsor mit dabei. Die Reederei entsendet die AIDAluna, die AIDAsol und die AIDAstella, um den Hafengeburtstag zu zelebrieren.

Die AIDAluna macht den Anfang: Das Kreuzfahrtschiff wird morgens am Freitag, dem 9. Mai, am Cruise Center Hafencity West anlegen und sticht am Abend zur einer Kreuzfahrt über Amsterdam nach London in See.

 

Feuerwerk vor imposanter Kulisse

Die beiden anderen Schiffe treffen am Samstag ein. Ihnen hat die Rostocker Reederei eine aktivere Rolle zugedacht: Die AIDAstella und AIDAsol sind ein Teil der aufwändigen Pyro-Inszenierung am Samstagabend. Zunächst können die Hafen-Besucher und Passagiere an Bord eine imposante Lasershow bestaunen. Danach folgt ein Feuerwerk über dem Meer auf Höhe der Landungsbrücken, bei dem Passagiere auf den Schiffen natürlich die beste Sicht genießen. Auch der Beachclub an den Landungsbrücken steht ganz im Zeichen der AIDA-Show und bietet Schaulustigen eine eindrucksvolle Aussicht auf das Spektakel auf dem Wasser.

Die AIDAsol und die AIDAstella brechen nach dem Feuerwerk ebenfalls zu Kreuzfahrten in nordeuropäische Gewässer auf, die sie nach Bergen beziehungsweise Amsterdam führen.

 

AIDAprima verkehrt ab 2015 dauerhaft ab Hamburg

AIDA steuert den Hamburger Hafen in diesem Jahr nicht nur knapp 60 Mal mit seinen Schiffen an, sondern wird bald ganzjährig ein Schiff in Hamburg stationieren. Die Kreuzfahrtgesellschaft erweitert dafür gerade ihre Flotte. Im kommenden Jahr wird das neueste Mitglied, die AIDAprima, fertiggestellt. Das Schiff startet dann von Hamburg aus zu einwöchigen Kreuzfahrten in westeuropäische Städte. Los gehen soll es ab dem 20. Juni 2015.



Über die mykreuzfahrt Redaktion
Unter mykreuzfahrt news veröffentlichen wir ständig Neuigkeiten rund um die Welt der Kreuzfahrt, Reedereien und Zielgebiete. Folgen Sie uns auch auf Google+ oder Facebook!

Hochsee

Fluss

Abreisedatum

Rückreisedatum

Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!
NewsletterNewsletter

Unser regelmäßig erscheinender Newsletter mit aktuellen Angeboten zu Kreuzfahrten, Infos und Exklusivreisen!

Facebook Facebook

Werden Sie Fan von mykreuzfahrt auf Facebook und nehmen Sie automatisch an interessanten Gewinnspielen teil.

Google Plus Google+

Folgen Sie uns auf Google+ und seien Sie immer bestens über die neusten Gutscheincodes und Angebote informiert.

Kreuzfahrtberatung Öffnungszeiten

Mo. - Fr.    09:00 bis 19:00 Uhr
Samstags 09:00 bis 18:00 Uhr
Heiligabend & Silvester geschlossen

©  Meinecke Kreuzfahrten & Touristik GmbH 2005-2017. Alle Rechte vorbehalten.
AGB     |     Nutzungsbestimmungen     |    Datenschutzbedingungen     |    Glossar