Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung?
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Kostenlose Hotline 0800-7844333
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!

AIDA feiert im Mai 2014 den Hafengeburtstag in Hamburg

Artikel vom 12.02.2014
Zum Hamburger Hafengeburtstag vom 9. bis 11. Mai 2014 legt sich AIDA Cruises als Hauptsponsor ordentlich ins Zeug. Der Kreuzfahrtanbieter schickt gleich drei seiner Schiffe zu den Feierlichkeiten und inszeniert mit ihnen eine Lasershow und ein außergewöhnliches Feuerwerk.  
Neben der AIDAstella (Foto) werden auch die beiden Schwesterschiffe AIDAsol und AIDAluna zum Hafengeburtstag 2014 in Hamburg zu Gast sein.
Neben der AIDAstella (Foto) werden auch die beiden Schwesterschiffe AIDAsol und AIDAluna zum Hafengeburtstag 2014 in Hamburg zu Gast sein.

Über eine Million Besucher erwartet

Der Hamburger Hafengeburtstag ist weltweit das größte maritime Fest. In diesem Jahr werden in Hamburg über eine Million Gäste zu den Feierlichkeiten zum 825. Hafengeburtstag erwartet. AIDA Cruises ist auch in diesem Jahr wieder als Hauptsponsor mit dabei. Die Reederei entsendet die AIDAluna, die AIDAsol und die AIDAstella, um den Hafengeburtstag zu zelebrieren. Die AIDAluna macht den Anfang: Das Kreuzfahrtschiff wird morgens am Freitag, dem 9. Mai, am Cruise Center Hafencity West anlegen und sticht am Abend zur einer Kreuzfahrt über Amsterdam nach London in See.  

Feuerwerk vor imposanter Kulisse

Die beiden anderen Schiffe treffen am Samstag ein. Ihnen hat die Rostocker Reederei eine aktivere Rolle zugedacht: Die AIDAstella und AIDAsol sind ein Teil der aufwändigen Pyro-Inszenierung am Samstagabend. Zunächst können die Hafen-Besucher und Passagiere an Bord eine imposante Lasershow bestaunen. Danach folgt ein Feuerwerk über dem Meer auf Höhe der Landungsbrücken, bei dem Passagiere auf den Schiffen natürlich die beste Sicht genießen. Auch der Beachclub an den Landungsbrücken steht ganz im Zeichen der AIDA-Show und bietet Schaulustigen eine eindrucksvolle Aussicht auf das Spektakel auf dem Wasser. Die AIDAsol und die AIDAstella brechen nach dem Feuerwerk ebenfalls zu Kreuzfahrten in nordeuropäische Gewässer auf, die sie nach Bergen beziehungsweise Amsterdam führen.  

AIDAprima verkehrt ab 2015 dauerhaft ab Hamburg

AIDA steuert den Hamburger Hafen in diesem Jahr nicht nur knapp 60 Mal mit seinen Schiffen an, sondern wird bald ganzjährig ein Schiff in Hamburg stationieren. Die Kreuzfahrtgesellschaft erweitert dafür gerade ihre Flotte. Im kommenden Jahr wird das neueste Mitglied, die AIDAprima, fertiggestellt. Das Schiff startet dann von Hamburg aus zu einwöchigen Kreuzfahrten in westeuropäische Städte. Los gehen soll es ab dem 20. Juni 2015.
Kreuzfahrten: Hamburg steuert 2014 auf ein Rekordjahr zu
14.03.2014

Mit 190 Anläufen von Kreuzfahrtschiffen und insgesamt 600.000 Passagieren ist Hamburg eines der beliebtesten Ziele für Kreuzfahrten in Europa. Auf der Internationalen Tourismusbörse (ITB) in Berlin [mehr]

Royal Caribbean holt Gepäck bei Hamburg-Kreuzfahrten zuhause ab
21.03.2014

Ein neuer Gepäckservice für Kreuzfahrten ab Hamburg nimmt Passagieren den anstrengenden Transport ihres Gepäcks ab. Die Zusatzleistung steht Reisenden der Legend of the Seas zur Verfügung. Sie wählen [mehr]

Golfkreuzfahrten: Beliebter Sport auf Kreuzfahrtschiffen
01.04.2014

In jüngster Zeit rücken Themenkreuzfahrten immer mehr in den Fokus der Gäste. Ganz vorne mit dabei sind vor allem die Golfkreuzfahrten, die sich dem jahrhundertealtem Sport widmen. Viele bekannte Reedereien [mehr]

AIDAcara startet von Kiel aus zu Kreuzfahrten in Nord- und Ostsee
07.04.2014

Die AIDAcara hat am Wochenende die Kreuzfahrtsaison in Kiel eröffnet und als erstes Kreuzfahrtschiff in diesem Jahr im Kieler Hafen festgemacht. Das Schiff wird 2014 insgesamt 26 Mal in der Stadt vorbeischauen, [mehr]

AIDAprima: Auslieferung nun im Oktober 2015
08.04.2014

Laut Angaben der Reederei AIDA Cruises wird sich die Auslieferung der in Japan in Bau befindenen AIDAprima auf Oktober 2015 verschieben. Wir beantworten Ihnen die wichtigsten Fragen zur Verschiebung des [mehr]

Vorschau: Neue Kreuzfahrtschiffe 2015
30.09.2014

Auch für das kommende Jahr 2015 stehen einige neue Kreuzfahrtschiffe in den Startlöchern. Insgesamt sieben Reedereien erwarten einen Flottenzuwachs mit teilweise gigantischen, spektakulären aber auch [mehr]

Neue Themenwelt AIDA+ bei AIDA Cruises
13.03.2015

Der Rostocker Reisekonzern AIDA Cruises fasst fortan alle Themenwelten, die parallel zur normalen Kreuzfahrt angeboten werden, unter dem Namen AIDA+ zusammen. Hierbei handelt es sich um verschiedenste [mehr]

AIDA präsentiert die spaßige Trendsportart „Loopy Balls“
05.02.2016

Man steckt Menschen in große durchsichtige Bälle und lässt sie aufeinanderprallen: So könnte man die Trendsportart „Loopy Balls“ beschreiben. Was weniger wie Sport, sondern vielmehr wie ein [mehr]

AIDA überträgt Silvesterfeuerwerk vor Madeira live
30.12.2015

Liveübertragungen via Webcam von Kreuzfahrtschiffen sind inzwischen nichts Neues mehr. Für den bevorstehenden Jahreswechsel hat sich die Rostocker Reederei AIDA Cruises allerdings etwas Besonderes [mehr]

AIDAsol wird als erstes Schiff in Hamburg mit Landstrom versorgt
08.06.2016

Am Kreuzfahrt-Terminal in Hamburg-Altona ist am 3. Juni 2016 eine Landstromanlage in Betrieb genommen worden. Die AIDAsol kann als erstes Kreuzfahrtschiff ihre Energieversorgung während der Liegezeiten [mehr]

Mehrere große Reedereien sagen Kreuzfahrt-Stopps in Istanbul ab
28.08.2015

Nach den Anschlägen im Zentrum der türkischen Hauptstadt Istanbul Mitte August haben die Kreuzfahrtanbieter AIDA und Costa Cruises nun die Anläufe ihrer Schiffe auf den Hafen von Istanbul bis auf weiteres [mehr]