'AIDA Selection': Kleine Kreuzfahrtschiffe, viel Zeit im Hafen - Kreuzfahrten-News   |  Kontakt   |  Jobs  |   Impressum

‘AIDA Selection’: Kleine Kreuzfahrtschiffe, viel Zeit im Hafen

Die Rostocker Reederei AIDA Cruises entdeckt die Langsamkeit: Drei AIDA-Schiffe starten künftig unter dem Namen ‘AIDA Selection’ zu Kreuzfahrten mit ungewöhnlichen Routen und langen Liegezeiten in den angelaufenen Häfen. Die Passagiere sollen die Gelegenheit haben, in die Kultur und Geschichte einer Region einzutauchen, Land und Leute kennenzulernen und ihre Urlaubsreise mit intensiven Erlebnissen zu bereichern.

Kreuzfahrtschiffe der ‘AIDA Selection’

Das neue Kreuzfahrtkonzept ‘AIDA Selection’ von AIDA Cruises schließt die kleinsten Schiffe der Reederei, die AIDAaura, AIDAvita und AIDAcara, ein. Mit diesen Kreuzfahrtschiffen will AIDA Cruises ab dem Frühjahr 2017 neue Kreuzfahrtrouten anbieten und dabei ein entspanntes Kreuzfahrt-Feeling vermitteln. Die Idee ist, mit der ‘AIDA Selection’ langsame Kreuzfahrten mit extralangen Hafenaufenthalten zu unternehmen. Die Gäste sollen viel Zeit für Landausflüge und Sightseeing haben, ohne ständig auf die Uhr schauen zu müssen, um die Abfahrt ihres Kreuzfahrtschiffs nicht zu verpassen.
Kommt Ihnen das Konzept irgendwie bekannt vor? Falls ja, dann liegen Sie absolut richtig. Mit ‘AIDA Selection’ verfolgt die Kreuzfahrtgesellschaft ein ähnliches Konzept wie die Konzernschwester Costa mit ihren ‘Slow Cruises’ auf Kreuzfahrtschiffen der Costa neo-Collection.

Mit ‘AIDA Selection’ zum Nordkap

Die erste Kreuzfahrt mit dem neuen „AIDA Selection“-Konzept findet am 11. Februar 2017 statt, wenn die AIDAcara in Hamburg ablegt und die Route „Winter im hohen Norden“ erstmals fährt. Die Reise führt zu den Fjorden Norwegens und erlaubt den Gästen, mit etwas Glück die Polarlichter zu beobachten.
Im Sommer 2017 folgen dann weitere Routen der „AIDA Selection“ mit allen drei Schiffen. Die AIDAcara verschlägt es erneut nach Norden, diesmal jedoch nach Island mit Reykjavik, Akureyri und Seydisfjördur und durch den Prins-Christian-Sund bis nach Grönland. Die AIDAvita besucht im Sommer 2017 das Nordkap und macht auch Station in anderen Teilen Norwegens und auf den Lofoten.
Weitere Routen der drei Kreuzfahrtschiffe der „AIDA Selection“ will die Reederei noch festlegen und berücksichtigt dabei auch die Wünsche ihrer Gäste.



Über die mykreuzfahrt Redaktion
Unter mykreuzfahrt news veröffentlichen wir ständig Neuigkeiten rund um die Welt der Kreuzfahrt, Reedereien und Zielgebiete. Folgen Sie uns auch auf Google+ oder Facebook!

Hochsee

Fluss

Abreisedatum

Rückreisedatum

Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!
NewsletterNewsletter

Unser regelmäßig erscheinender Newsletter mit aktuellen Angeboten zu Kreuzfahrten, Infos und Exklusivreisen!

Facebook Facebook

Werden Sie Fan von mykreuzfahrt auf Facebook und nehmen Sie automatisch an interessanten Gewinnspielen teil.

Google Plus Google+

Folgen Sie uns auf Google+ und seien Sie immer bestens über die neusten Gutscheincodes und Angebote informiert.

Kreuzfahrtberatung Öffnungszeiten

Mo. - Fr.    09:00 bis 19:00 Uhr
Samstags 09:00 bis 18:00 Uhr
Heiligabend & Silvester geschlossen

©  Meinecke Kreuzfahrten & Touristik GmbH 2005-2017. Alle Rechte vorbehalten.
AGB     |     Nutzungsbestimmungen     |    Datenschutzbedingungen     |    Glossar