Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung?
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Kostenlose Hotline 0800-7844333
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!

AIDAperla - Alle Highlights des Neubaus

Artikel vom 12.05.2017
Während sich die ersten Gäste schon auf Ihre Kreuzfahrt mit der neuen AIDAperla, laufen die Vorbereitungen auf dem neuen Flaggschiff der Reederei derzeit auf Hochtouren. Vor wenigen Tagen erreichte AIDAperla den Hafen Singapur, wo die ersten Crewmitglieder das Schiff betraten und zahlreiche Einrichtungsgegenstände wie Stühle, Liegen, Artikel für die Einkaufspassage auf dem Schiff, aber auch Speisen und Getränke, geladen wurden. Anders als mit AIDAprima wird die Überführungsfahrt von AIDAperla nicht an die Kunden verkauft und somit bleibt genug Zeit für die Crew sich einzugewöhnen sowie für geladene Gäste das Schiff zu begutachten. Wir wollen heute die Highlights des Schiffes vorstellen, welches sich stark an dem Schwesterschiff AIDAprima orientiert.
Casa Nova Restaurant
Blick ins Spezilaitätenrestaurant Casa Nova

Restaurantvielfalt auf AIDAperla

Hinsichtlich der Kulinarik müssen sich alte AIDA-Hasen nicht groß umgewöhnen: Die Standardrestaurants, wie das Bella Donna Restaurant, das beliebte Markt Restaurant, das Weite Welt Restaurant sowie das asiatische East Restaurant sind wieder mit von der Partie. Auf der Spezialitätenrestaurant-Seite sind auch das Rossini und das Buffalo Steak House wieder dabei. Neu sind wiederum das French Kiss, mit köstlichem französischem Gaumenschmaus, das spanische Fuego Restaurant und das edle Ristorante Casa Nova. Wichtig für Gäste ist, dass nicht mehr zwangsweise die Tischgetränke in jedem Hauptrestaurant inklusive sind, sondern teilweise auch Bier, Wein und Softdrinks bezahlt werden müssen. Freunde der zünftigen Atmosphäre können aufatmen: Das Brauhaus mit frisch gebrauten Bieren und herzhaften Köstlichkeiten befindet sich auch auf AIDAperla.
Champagner Bar
Die Champagner-Bar erwartet Ihre Gäste mit zahlreichen leckeren Drinks

Neue Champagnerbar und altbewährte AIDA Bar

Bewährtes auch bei den Bars: Die sternförmige AIDA Bar, die Perla Bar am Theatrium, die Casino Bar, die Pool Bar und das gemütliche Café Mare werden wieder mit Getränken aufwarten. Neu hingegen ist die Patio Bar (für Gäste des gleichnamigen Bereiches) und die zwei neuen Diskotheken Nightfly und D6. Die Anytime Bar wird so in dieser Form also nicht mehr auf dem Schiff zu finden sein. Ein optisches Highlights ist ohne Zweifel die Spray Bar des bekannten Champagnerherstellers Moet & Chandon. In edlen weißen Sesseln am Bug lassen sich hier auch im Außenbereich die köstlichen Kreationen der Marke genießen. Nahe des neuen Activity-Decks Four Elements für Kinder sorgt die Bar 5. Element für Erfrischung des Nachwuchses und der dazugehörigen Eltern. Eine erholsame Atmosphäre und eine windgeschützte Location im Außenbereich hingegen  bietet die Lanai Bar.
Kids Club
Für Kinder zwischen 3 und 11 Jahren wird im Kids Club allerlei Spiel und Spannung angeboten

Erlebnisbereich Four-Elements und Body & Soul Organic Spa sorgen für Abwechslung

Der Nachwuchs wird in eine der drei Altersklassen unterteilt, in denen angepasste Aktivitäten und Veranstaltungen angeboten werden. Für Kinder jeder Altersgruppe sind natürlich der schiffseigene Klettergarten, die riesige LED-Videoleinwand oder das Four-Elements mit Wasserrutsche sowie weiteren Highlights die ideale Wahl. Ein echter Hingucker und etwas nie Dagewesenes ist der Beach Club: Ein temperierter Poolbereich in dem auch in kälteren Gefilden Poolparties und Wasserschlachten geführt werden können! Wellnessfans können sich auf das großräumige Body & Soul Organic Spa freuen. Hier können sich die Gäste auf rund 3.100 m² vom Alltag erholen, Wellnessmassagen und weitere Anwendungen buchen, im Fitnessstudio auf den Power Plates verausgaben oder sich mit einer Maniküre verwöhnen lassen.
Skywalk AIDAperla
Perfekt für atemberaubende Bilder geeignet: Der Skywalk

Der Skywalk - nichts für Schwache Nerven!

Für Adrenalinjunkies steht neben dem - für Kinder geeignetem - Kletterpark und den zwei Wasserrutschen im Four Elements auch der Skywalk bereit. Bei dieser Aussichtsplattform handelt es sich um einen gläsernen Balkon, welcher in 45 Metern Höhe über AIDAperla hinausragt. Also definitiv nichts für Gäste mit Höhenangst! Für Shoppingfans befinden sich neben dem obligatorischen Travel Shop auch ein Fotostudio, der Blumenladen Blütenmeer, die Kunstgalerie, eine Parfümerie, ein Premium-Juwelier und der Sport Shop auf dem Schiff. Die AIDA Plaza vereint diese Shops und ermöglicht so ein entspanntes Einkaufserlebnis an Bord.

Neue Lanai-Kabinen

Auf dem Schiff sind die klassischen Kabinen (Innen-, Außen-, Balkonkabinen) genauso vertreten, wie die neuen Veranda-Komfortkabinen oder die Lanai-Kabinen. Letztere bieten den Gästen einen Wintergarten für die ruhigeren Momente. AIDAperla startet ab dem 01. Juni seinen Dienst und beginnt mit zwei sogenannten Welcome Cruises - Kreuzfahrten vor der eigentlichen Taufe - gefolgt von klassischen Routen im Mittelmeer namens "Perlen Am Mittelmeer 1 & 2". Interessenten können sich hier vom baugleichen Schiff aus unserem letztjährigen Preview zur AIDAprima Eindrücke holen.
Alle Infos zur neuen AIDA Generation und Buchungsstart
26.05.2017

Nun steht der Buchungsstart der neuen und langersehnten AIDA Helios-Klasse fest: Am 01. Juni 2017 fällt um 10 Uhr der Startschuss für die Buchungen des neuen AIDA Schiffs. Die Rostocker Reederei hat [mehr]

AIDAperla - Der große mykreuzfahrt-Test
07.06.2017

In den vergangenen Tagen waren wir für vier Nächte auf der neuen AIDAperla um das zweite Schiff der Hyperion-Klasse, auf der auch größtenteils die neue AIDAnova basiert, gründlich zu testen. Was uns [mehr]

Diese neuen Kreuzfahrtschiffe erwarten wir in 2017
22.09.2016

Was Schiffstaufen neuer Kreuzfahrtschiffe angeht, ist das Jahr 2016 beinahe abgeschlossen. Um so mehr richten sich die Blicke interessierter Kreuzfahrer auf das kommende Jahr 2017: Insgesamt 11 neue Kreuzfahrtschiffe [mehr]

Geänderte AIDA-Routen und Neuigkeiten in der Wintersaison 2017/18
23.09.2016

Mehrere Kreuzfahrtschiffe von AIDA Cruises schlagen in den Wintermonaten 2017/18 einen neuen Kurs ein. Die AIDAprima verlässt Hamburg im November 2017 und kreuzt um die Kanaren, die AIDAaura besucht Trauminseln [mehr]