AIDAprima: Auslieferung nun im Oktober 2015 - Kreuzfahrten-News   |  Kontakt   |  Jobs  |   Impressum

AIDAprima: Auslieferung nun im Oktober 2015

Laut Angaben der Reederei AIDA Cruises wird sich die Auslieferung der in Japan in Bau befindenen AIDAprima auf Oktober 2015 verschieben. Wir beantworten Ihnen die wichtigsten Fragen zur Verschiebung des neuen Flaggschiffs.

Wann wird AIDAprima nun ausgeliefert?

Zunächst war eine Auslieferung im März 2015 geplant und der Start der Jungfernfahrt vom 20.3.2015 bis zum 16.6.2015 groß beworben worden. Nun wird die Jungfernfahrt, die zunächst als 86-tägige Weltreise ab Yokohama/bis Hamburg, angeboten wurde, in zwei Teilstrecken aufgeteilt.

Die erste Etappe führt AIDAprima am 1.10.2015 von Japan nach Dubai. Dort wird das Kreuzfahrtschiff am 20.11.2015 eintreffen und anschließend einige 7-tägige Reisen ab/bis Dubai anbieten. Auf dieser Route wird ab Dubai Abu Dhabi, Bahrain und Msucat angefahren.

Anschließend wird AIDAprima ihre zweiteilige Jungfernfahrt fortsetzen und vom 18.3.2016 bis zum 25.4.2016 von Dubai nach Hamburg fahren.

So wird die AIDAprima aussehen. Ab 2015 wird sie das neue Flaggschiff von AIDA Cruises sein.

AIDAprima wird nun im Oktober 2015 an die Reederei ausgeliefert

Was passiert mit Gästen die bereits gebucht haben?

Die Gäste der Jungfernreise erhalten von AIDA Cruises einen kostenlosen Economy-Class Flug von/nach Dubai und können kostenfrei auf eine der beiden Teilstrecken umbuchen. Des Weiteren haben die Passagiere der Kreuzfahrt die Möglichkeit bei der Umbuchung auf ein alternatives Reiseangebot mit AIDA Cruises einen Rabatt in Höhe von 25 Prozent in Anspruch zu nehmen. Dieser Rabatt soll auch bei einer gänzlich anderen Schiffsreise aus dem aktuellen AIDA Katalog gültig sein.

Wie kommt es zu der Verzögerung?

AIDA Cruises gibt an, dass die mit dem Bau betraute, japanische Werft Mitsubishi Heavy Industries Ltd. den Kreuzfahrtanbieter um etwas mehr Zeit gebeten hat. Laut der Reederei ist dies bei einem komplett neu konzipierten Schiff wie diesem ein nicht ungewöhnlicher Vorgang. AIDA hat es sich zum Ziel gemacht, den Reisenden ein höchstes Maß an Top-Qualität und Service bieten zu können.

Wo bleibt AIDAprima nach der Jungfernfahrt?

AIDAprima wird weiterhin nach ihrer nunmehr 88-tägigen, zweitteiligen Jungfernfahrt in Hamburg bleiben und dort Metropolen-Kreuzfahrten quer durch Westeuropa befahren. Der Starttermin für diese Routen verschiebt sich vom 20.6.2015 auf den 30.4.2016.

Wie sehen nun die Routen genau aus?

Die erste Route vom 1.10.2015 bis zum 20.11.2015 führt AIDAprima von Yokohama über Osaka – Nagasaki – Busan – Jeju – Shanghai – Kaohsiung – Hongkong – Ho-Chi-Minh-Stadt (Phu May) – Singapur – Kuala Lumpur (Port Klang/Kelang) – Penang – Chennai – Colombo – Cochin – Murmugao (Goa) – Muscat nach Dubai.

Die zweite Teilstrecke führt das neue Schiff vom 18.3.2016 bis zum 25.4.2016 über folgende Häfen: Dubai – Muscat – Salalah – Luxor (Safaga) – Aqaba – Sharm El Sheikh – Kairo (Sokhna) – Ashdod – Heraklion – Piräus – Valletta – Palermo – Barcelona – Palma de Mallorca – Malaga – Cadiz – Lisaabon – Ferrol – Santander – Le Havre – Southampton – Hamburg



Über die mykreuzfahrt Redaktion
Unter mykreuzfahrt news veröffentlichen wir ständig Neuigkeiten rund um die Welt der Kreuzfahrt, Reedereien und Zielgebiete. Folgen Sie uns auch auf Google+ oder Facebook!

Hochsee

Fluss

Abreisedatum

Rückreisedatum

Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!
NewsletterNewsletter

Unser regelmäßig erscheinender Newsletter mit aktuellen Angeboten zu Kreuzfahrten, Infos und Exklusivreisen!

Facebook Facebook

Werden Sie Fan von mykreuzfahrt auf Facebook und nehmen Sie automatisch an interessanten Gewinnspielen teil.

Google Plus Google+

Folgen Sie uns auf Google+ und seien Sie immer bestens über die neusten Gutscheincodes und Angebote informiert.

Kreuzfahrtberatung Öffnungszeiten

Mo. - Fr.    09:00 bis 19:00 Uhr
Samstags 09:00 bis 18:00 Uhr
Heiligabend & Silvester geschlossen

©  Meinecke Kreuzfahrten & Touristik GmbH 2005-2017. Alle Rechte vorbehalten.
AGB     |     Nutzungsbestimmungen     |    Datenschutzbedingungen     |    Glossar