Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung? Rufen Sie uns an: +49 5139 95 90 920
Aurora bricht nach Modernisierung zur Weltreise auf - Kreuzfahrten-News   |  Kontakt   |  Jobs  |   Impressum

Aurora bricht nach Modernisierung zur Weltreise auf

Die britische Reederei P&O Cruises hat ihr Kreuzfahrtschiff Aurora in der Hamburger Werft Blohm+Voss jüngst renovieren lassen. Die Kreuzfahrtgesellschaft hat sich das umfassende Modernisierungsprojekt rund 33 Millionen Euro kosten lassen, um das Schiff umzugestalten und für seine Passagiere komfortabler zu machen.

Die Aurora wurde für die stolze Summe nicht nur umfassend renoviert, sondern hat dabei auch einen neuen Anstrich erhalten, der den typischen Union Jack der P&O-Flotte am Bug zeigt. Doch vor allem im Innenbereich hat sich vieles getan: Sämtliche Kabinen wurden renoviert und umgestaltet.

Aurora

Frisch renoviert und bereit zur Weltreise: Die Aurora von P&O Cruises.

Aurora mit neuen Restaurants und flexiblem Free-Dining-Konzept

Auch das Restaurant-Konzept der Aurora hat die Kreuzfahrtgesellschaft gründlich überarbeitet und dafür in der Werft die Voraussetzungen geschaffen. Passagiere sind dank des neuen Free-Dining-Konzepts nicht mehr an feste Restaurantzeiten gebunden. Die Gäste können stattdessen in der Zeit von 18 und 21:30 Uhr jederzeit im Hauptrestaurant vorbeischauen.
Mehrere Restaurant-Alternativen laden zum Schlemmen ein: Im neuen „Sindhu“ zaubert Starkoch Atul Kochhar für seine Gäste kulinarische Köstlichkeiten aus der indisch angehauchten Fusion-Küche. Dazu kommen das Beach House, das Glass House und das Horizon im neuen Look.

P&O Cruises renoviert und baut neues Schiff

P&O Cruises ist ein Tochterunternehmen von Carnival Corp. und verfügt derzeit über eine Flotte von sieben Kreuzfahrtschiffen. In diesem Jahr kommt ein achtes Flottenmitglied dazu, wenn die Britannia in Dienst gestellt wird. Die soeben renovierte Aurora wurde im Jahr 2000 gebaut und ist mit einer Tonnage von 116.000 BRZ und Platz für 850 Passagiere das bis dato größte Kreuzfahrtschiff der Reederei. Das ändert sich mit der Britannia, die 141.000 BRZ umfasst und noch in diesem Jahr erstmals auf Kreuzfahrt gehen wird.

Reiseziele der Weltreise in Europa und Amerika

Am 8. Januar 2015 bricht die Aurora zu einer 106-tägigen Weltreise auf. Danach können Passagiere ab April 2015 mit dem Kreuzfahrtschiff verschiedene Routen in Südeuropa, Westeuropa und Nordeuropa buchen oder eine Transatlantik-Kreuzfahrt in die Karibik unternehmen.



Über die mykreuzfahrt Redaktion
Unter mykreuzfahrt news veröffentlichen wir ständig Neuigkeiten rund um die Welt der Kreuzfahrt, Reedereien und Zielgebiete. Folgen Sie uns auch auf Google+ oder Facebook!

Hochsee

Fluss

Abreisedatum

Rückreisedatum

Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!
NewsletterNewsletter

Unser regelmäßig erscheinender Newsletter mit aktuellen Angeboten zu Kreuzfahrten, Infos und Exklusivreisen!

Facebook Facebook

Werden Sie Fan von mykreuzfahrt auf Facebook und nehmen Sie automatisch an interessanten Gewinnspielen teil.

Google Plus Google+

Folgen Sie uns auf Google+ und seien Sie immer bestens über die neusten Gutscheincodes und Angebote informiert.

Kreuzfahrtberatung Öffnungszeiten

Mo. - Fr.    09:00 bis 19:00 Uhr
Samstags 09:00 bis 18:00 Uhr
Heiligabend & Silvester geschlossen

©  Meinecke Kreuzfahrten & Touristik GmbH 2005-2017. Alle Rechte vorbehalten.
AGB     |     Nutzungsbestimmungen     |    Datenschutzbedingungen     |    Glossar