Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung?
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Kostenlose Hotline 0800-7844333
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!

Celebrity Cruises baut zwei neue Kreuzfahrtschiffe der Edge-Klasse

Artikel vom 15.12.2014
Celebrity Reflection
Bleibt eines der größten Schiffe der Flotte: Die Celebrity Reflection
Die Reederei Celebrity Cruises erweitert ihre Flotte um zwei große Kreuzfahrtschiffe der neuen Schiffsklasse „Edge“, die bis 2018 und 2020 in Frankreich gebaut werden sollen. Auf den beiden Schiffen sollen jeweils 2.900 Passagiere die Weltmeere erkunden. Celebrity Cruises hat mit STX France einen Vorvertrag für den Bau von zwei neuen Kreuzfahrtschiffen geschlossen. Die beiden Luxus-Schiffe sollen 2018 und 2020 an die Reederei ausgeliefert werden.

Fakten zur neuen Edge-Klasse

Beim Projekt „Edge“ von Celebrity Cruises handelt es sich um einen neuen Schiffstyp von 300 Metern Länge und 37,5 Metern Breite, der es auf eine Tonnage von 117.000 BRZ bringt. Das Schiff kann 2.900 Passagiere aufnehmen. Die Edge-Klasse wurde von der Werft STX France gemeinsam mit Celebrity Cruises für den Premium-Kreuzfahrtmarkt entwickelt. Der Schiffstyp soll laut der Reederei neue Maßstäbe setzen und „modernen Luxus“ bieten. Genaue Details hat die Reederei hierzu noch nicht verraten. Bekannt ist aber, dass das Schiff in auch Sachen Technik die neuesten Entwicklungen erhält: Bei der Treibstoffeffizienz und der Umwelttechnik soll das Kreuzfahrtschiff die modernsten Techniken erhalten. Celebrity Cruises tätigt insgesamt Investitionen in Höhe von knapp 8 Millionen Euro für die Entwicklung und den Bau der neuen Premium-Schiffsklasse.

Die Flotte von Celebrity Cruises

Die Edge-Klasse ergänzt die bisherigen Schiffsklassen von Celebrity Cruises – die Century-Klasse, Millennium-Klasse, Solstice-Klasse und Xpedition-Klasse sowie die Azamara-Schiffe – um einen sechsten Schiffstyp. Die größten Schiffe bleiben allerdings auch nach 2018 die Kreuzfahrtschiffe der Solstice-Klasse, die mit 317 Metern Länge ein kleines Stück größer sind als die neue Edge-Klasse. Das neueste Schiff aus dieser Reihe ist die Celebrity Reflection, die mit 125.000 BRZ und einer Kabinen-Kapazität für 3.046 Passagiere bemessen wird. Das erste Schiff der Edge-Klasse wird im Herbst 2018 vom Stapel laufen. Das zweite Kreuzfahrtschiff vom Typ „Edge“ tritt dann im Frühjahr 2020 seinen Dienst an. Celebrity Cruises will mit den Luxus-Schiffen weltweit Kreuzfahrten anbieten.
Celebrity Cruises eröffnet „Luminae“-Feinschmecker-Restaurants
27.01.2015

Gäste der Suite Class verwöhnt Celebrity Cruises an Bord der Kreuzfahrtschiffe künftig in exklusiven Feinschmecker-Restaurants. Das erste dieser Restaurants eröffnet im April und heißt „Luminae“. [mehr]

Celebrity Cruises erhöht Servicegebühr – Getränke werden teurer
02.02.2015

Zum 1. Februar 2015 hat Celebrity Cruises die Getränkepreise angehoben. Der Grund ist eine erneute Anpassung der Servicepauschale von 15 auf 18 Prozent, die auf Drinks und Getränkepakete auf allen [mehr]

Frisch renovierte MS Artania wieder auf See
22.12.2014

Fast drei Monate lang wurde die MS Artania von Phoenix Reisen in der bekannten Lloyd Werft in Bremerhaven renoviert - nun ist das 1984 erbaute Kreuzfahrtschiff wieder auf hoher See. Hoher finanzieller [mehr]

Neue Kreuzfahrtschiffe für Carnival Cruise Lines und Holland America Line
05.01.2015

Die Fincantieri-Werft kann sich über Aufträge für zwei weitere Kreuzfahrtschiffe freuen. Die Reedereien Carnival Cruise Lines und Holland America Line bestellen jeweils weitere Schiffe aus ihren [mehr]

Neue Kreuzfahrt-Reederei „Virgin Cruises“ will den Markt erobern
16.12.2014

Eine neue Kreuzfahrtgesellschaft geht an den Start: Die Virgin Group hat die Gründung der Reederei Virgin Cruises bekanntgegeben, die den bereits bestehenden Kreuzfahrtmarkt revolutionieren möchte. [mehr]

TUI Cruises will mit Mein Schiff 7 und 8 seine Flotte verjüngen
22.05.2015

Anfang letzter Woche hat die Kreuzfahrtgesellschaft TUI Cruises ihren fünften und sechsten Neubau in Auftrag gegeben. Die Kreuzfahrtschiffe mit den Namen Mein Schiff 7 und Mein Schiff 8 sollen 2018 [mehr]