Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung?
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Kostenlose Hotline 0800-7844333
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!

CLIA: 2014 neuer Rekord bei Kreuzfahrtgästen / Deutsche in Europa Nummer 1

Artikel vom 06.03.2015
Im vergangenen Jahr haben so viele Deutsche wie niemals zuvor ihren Urlaub auf einem Hochsee-Kreuzfahrtschiff verbracht. Im abgelaufenen Jahr 2014 waren es insgesamt 1,77 Mio. heimische Passagiere, die ihren Urlaub auf einem Kreuzfahrtschiff verbracht haben, was einem Plus von 5 Prozent im Vergleich zu 2013 entspricht. Damit ist Deutschland voraussichtlich zum größten Markt für Hochseekreuzfahrten in Europa aufgestiegen.
Nordland-Kreuzfahrten
Kreuzfahrten standen bei deutschen Urlaubern auch 2014 hoch im Kurs. Besonders beliebt waren dabei Ziele in Nordeuropa, Ostsee und Westeuropa.

CLIA-Studie sieht Deutschland als Nation der Kreuzfahrer

CLIA Deutschland, der deutsche Dependance des internationalen Kreuzfahrtverbands 'Cruise Lines International Association (CLIA)' hat im Rahmen der Reisemesse ITB in Berlin die Studie "Der Hochsee-Kreuzfahrtmarkt Deutschland 2014", veröffentlicht. Präsentiert wurden die Ergebnisse in einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem Deutschen Reise Verband (DRV). "Innerhalb von zehn Jahren hat sich das Passagieraufkommen [bei Kreuzfahrten] in Deutschland mehr als verdreifacht. Mit 1,77 Millionen Gästen und insgesamt 15,63 Millionen Übernachtungen haben die Kreuzfahrtunternehmen einen neuen Passagierrekord erreicht", sagte Michael Ungerer,  der Vorsitzende der CLIA Deutschland. "Kreuzfahrt verknüpft Lifestyle mit Vielfalt und Komfort und das zu einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis. Das macht diese Reiseform für verschiedene Generationen so attraktiv und erklärt auch ihr großes Wachstumspotenzial." Angesichts der vorgelegten Zahlen dürfte Deutschland die Briten im letzten Jahr bei der Anzahl der Kreuzfahrtgäste erstmalig überholt haben und wären damit nun der umsatz- und passagierstärkste Kreuzfahrt-Markt in Europa. Weltweit sind die Amerikaner mit respektablem Abstand die größte Kreuzfahrer-Nation, danach folgen allerdings direkt die Deutschen.

Ziele in Europa sind besonders beliebt

Der größte Anteil (80%) der Kreuzfahrtbuchungen deutscher Urlauber entfiel dabei auf Routen in europäischen Gewässern: Das Mittelmeer war auch 2014 wieder eines der beliebtesten Reiseziele der deutschen Kreuzfahrttouristen (2014: 32,1 Prozent; 2013: 33,5 Prozent). Alleine auf Routen in der Ostsee, Nordland-Kreuzfahrten und übrigen Zielen in Nord- und Westeuropa entfielen dabei 36% aller Buchungen. Nur knapp dahinter mit knapp 33% aller Buchungen rangierte der Mittelmeer-Raum. Außerhalb Europas zählt die Karibik zu den beliebtesten Kreuzfahrt-Reisegebieten. Aber auch exotische Zielgebiete, wie etwa in Asien, Afrika und Ozeanien finden sich immer häufiger in den Angeboten der Kreuzfahrtanbieter. In Zahlen ausgedrückt bedeutet das ein Gesamtvolumen des deutschen Kreuzfahrtmarktes von 2,71 Milliarden Euro allein für das abgelaufene Jahr. Der Gesamtumsatz stieg dabei im Vergleich zu 2013 um 7,55%, was eine leichte Steigerung der Durchschnittspreise der von deutschen Urlaubern gebuchten Hochsee-Kreuzfahrten nahelegt.
Mein Schiff 4
Die deutschen Reedereien TUI Cruises und AIDA Cruises erweitern stetig ihre Flotten an Kreuzfahrtschiffen,

Deutsche Reedereien bauen ihre Flotten aus

Auf dem deutschen Markt wurden Ende 2014 Kreuzfahrten auf insgesamt 293 Schiffen aktiv vermarktet. Künftig wird das Angebot aber breiter werden, denn allein in diesem Jahr stehen acht Schiffstaufen für neue Hochsee-Kreuzfahrtschiffe an. Bis 2017 sollen mindestens 25 Neubauten dazukommen. Alleine fünf davon mit einer Gesamtkapazität von ca. 14.000 Betten gehen an die beiden größten deutschen Kreuzfahrt-Reedereien AIDA und TUI Cruises. Auch im Schiffsbau steht Deutschland glänzend da: Die niedersächsische Meyer-Werft Papenburg zählt international zu den angesehensten und erfolgreichsten Schiffsbauern. Mit der Übernahme der ehemaligen STX Finland Werft (jetzt: Meyer Turku), konnten die Kapazitäten weiter gesteigert werden. Zu den Kunden der Meyer-Werft zählen viele der großen Kreuzfahrt-Reedereien wie Royal Caribbean, Norwegian Cruise Line, Carnival Cruise Lines oder Celebrity Cruises. Insgesamt haben sich an der Erhebung, die von Business Research and Economic Advisors (BREA) im Auftrag von CLIA Deutschland durchgeführt wurde, 27 Reedereien für Hochsee-Kreuzfahrten beteiligt. Interessierte können die CLIA-Studie für 95 Euro zuzüglich Umsatzsteuer und Versandkosten unter office@clia-germany.de bestellen.
Buchungsstart für Sommerkreuzfahrten 2017 bei TUI Cruises
11.11.2015

Der Hamburger Kreuzfahrtanbieter TUI Cruises wird in den kommenden Wochen Stück für Stück seine Kreuzfahrten für die Sommersaison 2017 bekannt geben. Den Anfang macht Norwegen mit Spitzbergen und [mehr]

Kreuzfahrten liegen im Trend: 22 Millionen Kreuzfahrtgäste 2014
12.11.2015

Die Reedereien haben 2014 insgesamt 22 Millionen Kreuzfahrtgäste begrüßt. Deutschland ist inzwischen die zweitgrößte Kreuzfahrtnation: 1,77 Millionen Deutsche haben sich 2014 auf einer Kreuzfahrt [mehr]

Mit Silversea zur Formel 1 in Monaco
22.01.2016

Das Formel 1-Rennen im Monaco gehört zu den unumstrittenen Highlights der Formel 1-Saison. Die italienische Luxusreederei Silversea bietet zu diesem Sportevent jedes Jahr ein spezielles Ausflugspaket [mehr]

MSC: Grand Voyage über drei Kontinente im Frühjahr 2016
25.08.2015

Die Reederei MSC Kreuzfahrten hat eine neue 61-tägige „Grand Voyage“-Kreuzfahrt angekündigt. Die MSC Lirica, die gerade modernisiert wird, bricht am 2. März 2016 zu einer großen Reise über [mehr]

Kreuzfahrt Guide Awards 2016: Beste Kreuzfahrtschiffe des Jahres ausgezeichnet
23.11.2016

Mit den Kreuzfahrt Guide Awards kürt eine Fachjury jedes Jahr die besten Kreuzfahrtschiffe. Gleich zwei Preise staubt diesmal AIDA Cruises für die größte Familienfreundlichkeit und das beste Sport- [mehr]

Royal Caribbean bietet erstmals deutsche Comedy- und Jazz-Themenkreuzfahrten
10.03.2016

Premiere bei Royal Caribbean International (RCI): Zum ersten Mal bietet die Kreuzfahrtgesellschaft deutschsprachige Eventreisen an. Im Oktober 2016 sticht die Vision of the Seas zu einer Jazz-Kreuzfahrt [mehr]

AIDAperla - Der große mykreuzfahrt-Test
07.06.2017

In den vergangenen Tagen waren wir für vier Nächte auf der neuen AIDAperla um das zweite Schiff der Hyperion-Klasse, auf der auch größtenteils die neue AIDAnova basiert, gründlich zu testen. Was uns [mehr]

Kreuzfahrt-Boom: Passagierzahlen legen in Europa deutlich zu
08.12.2016

Die Passagierzahlen auf Kreuzfahrten in Europa sind in den vergangenen Jahren kräftig angestiegen. Schon 6,6 Millionen Europäer haben 2015 eine Kreuzfahrt gebucht. Die Reedereien reagieren auf die hohe [mehr]

Eine Kreuzfahrt für fast nichts? - Reederei plant Budget-Modell
01.04.2017

Viele Reedereien bieten neben der normalen Kreuzfahrt mit Vollpension und vielen inkludierten Leistungen bereits einen Basic-Tarif an, der einzig die Kreuzfahrt beinhaltet, dafür aber deutlich weniger [mehr]

Yvonne Catterfeld tauft A-ROSA Flora
11.03.2014

Wie die Rostocker Flusskreuzfahrt-Reederei A-ROSA Flussschiff am heutigen Tage bekannt gab, wird niemand geringeres als Sängerin und TV-Star Yvonne Catterfeld die 2014 fertiggestellte A-ROSA Flora in [mehr]

Reisebericht von der MSC Magnifica
15.05.2014

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Ihnen den besten Service zu bieten. Um dies ermöglichen zu können ist es wichtig, dass wir unseren Erfahrungsschatz stets vergrößern und möglichst viele Schiffe [mehr]