Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Kostenlose Hotline 0800-7844333
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!

Corona-Krise: Absagen und Änderungen der Reedereien

Artikel vom
Verehrte Gäste, bedingt durch die Corona-Krise steht die Welt der Kreuzfahrt mehr oder minder komplett still in den nächsten Wochen. Nicht nur der Zwang der weltweiten Regierungen spielt hierbei mit, auch die Verantwortung der Reedereien gegenüber ihren Gästen und auch der Crew, denn Gesundheit geht immer vor! Die Reedereien haben für ihre Gäste, die in den nächsten Wochen auf Kreuzfahrt gehen sollten, umfangreiche Stornierungs- und Umbuchungsmöglichkeiten getroffen. Wir stellen Ihnen den aktuellen Stand hier vor:

----------------------------------------------------------------------------


A-Rosa Flusskreuzfahrten
Stand 24.3.2020
Alle Kreuzfahrten auf Rhein, Donau, Rhône, Seine und Douro werden vorübergehend bis einschließlich 14. April 2020 ausgesetzt. Die Wiederaufnahme der Reisen ist derzeit für den 15. April 2020 geplant.
Alle betroffenen Gäste werden in den kommenden Tagen proaktiv mit Lösungen kontaktiert. Es gibt großzügige Umbuchungsmöglichkeiten für die Sie sich bis zum 30.06.2020 Zeit lassen können. Sollte es zu Änderungen kommen, informieren wir unsere Gäste darüber.

Stornierungen sind nur auf Basis der AGB möglich. Gäste mit einer Buchung im Premium All Inclusive Tarif können einmal bis 30 Tage vor Abreise kostenfrei umbuchen.

----------------------------------------------------------------------------


AIDA CRUISES
Stand 24.3.2020
Aufgrund der Reisewarnungen wurden sämtliche Abreisen mit AIDA Cruises bis 30.April 2020 abgesagt.

Kostenfreie Umbuchungen:
Umbuchungen für Gäste mit abgesagter Reise: Buchen Sie einfach bis 31.05.2020 eine neue Reise aus dem AIDA Programm und wir stellen für Sie sicher, dass bereits geleistete Zahlungen mit der neuen Reise verrechnet werden. Eventuell bereits gebuchte Leistungen an Bord werden seitens AIDA automatisch storniert und gutgeschrieben, AIDA bittet jedoch um Verständnis, dass die Gutschrift ein wenig Zeit in Aspruch nehmen könnte.

Umbuchungen für Gäste mit einer zukünftigen und nicht abgesagten Reise: Alle AIDA Reisen die Sie bei mykreuzfahrt für den Reisezeitraum 01.Mai 2020 bis 31. Mai 2020 gebucht haben, können Sie kostenfrei bis 3 Tage vor Abreise umbuchen. Teilen Sie uns hierzu bitte Ihren Reisewunsch mit und bereits geleistete Zahlungen werden auf die neue Reise verrechnet.


----------------------------------------------------------------------------

Azamara

Alle Kreuzfahrten bis 12.Mai 2020 wurden abgesagt.

Stornierungen und Umbuchungen
Für alle bestehenden Buchungen und auch Neubuchungen bietet Azamara das Programm "Cruise with Confidence". Alle Kreuzfahrten die ab sofort bis zum 31. Juli 2020 stattfinden, können storniert werden. Sofern die Stornierung bis 48 Stunden vor Abfahrt geschieht, erhalten Sie ein "Future Cruise Credit". Dieses Guthaben kann auf jede Azamara Kreuzfahrt eingelöst werden, die bis zum 31. Dezember 2021 stattfindet.

Die Formulierung der abweichenden AGB:
Individuelle Gäste und Gäste in nicht vertraglich gebundenen Reisegruppen, die am oder vor dem 31. Juli 2020 eine Kreuzfahrt mit Azamara machen würden, können diese im Rahmen des Cruise with Confidence-Programms 48 Stunden vor Abfahrt stornieren. Das Abfahrtdatum umfasst alle Buchungen für Pakete vor der Kreuzfahrt und Cruisetour-Pakete, die über Azamara gebucht wurden. Das Cruise with Confidence-Programm gilt nicht für Buchungen von Personen mit Wohnsitz in Festlandchina, Hongkong und Macau. Wenn sich der Gast für das Cruise with Confidence-Programm entscheidet und seine Kreuzfahrt storniert, wird ein Future Cruise Credit (FCC) für den an die Kreuzfahrtlinie gezahlten Kreuzfahrtpreis ausgestellt. Das FCC ist nicht übertragbar und kann nicht gegen Bargeld eingelöst werden. Der Wert des FCC kann auf den Kreuzfahrtpreis einer neuen Buchung mit neuem Reisedatum derselben Kreuzfahrtlinienmarke eingelöst werden. Alle Buchungen unterliegen der Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Anfrage. Das FCC kann nur für die Buchung einer Kreuzfahrt eingelöst werden, die am oder vor dem 31. Dezember 2021 stattfindet. Wenn das Guthaben nicht am oder vor dem 31. Dezember 2021 eingelöst wird, verfällt es automatisch. Es können Einschränkungen für die Kabinenkategorie sowie für geltende Preise und Angebote gelten. Der Gast bleibt für die Zahlung der entsprechenden Vorauszahlungsbeträge, Steuern/Gebühren, Hafenkosten und Trinkgelder für die neue Buchung verantwortlich. Das Programm gilt nicht für gecharterte Kreuzfahrten. Azamara behält sich das Recht vor, Fehler, Ungenauigkeiten oder Auslassungen jederzeit ohne vorherige Ankündigung oder Haftung zu korrigieren. Das Angebot kann ohne vorherige Ankündigung zurückgezogen werden.

----------------------------------------------------------------------------

Celebrity Cruises

Alle Kreuzfahrten bis 12. Mai 2020 wurden abgesagt.

Stornierungen und Umbuchungen
Für alle bestehenden Buchungen und auch Neubuchungen bietet Celebrity das Programm "Cruise with Confidence". Alle Kreuzfahrten die ab sofort bis zum 31. Juli 2020 stattfinden, können storniert werden. Sofern die Stornierung bis 48 Stunden vor Abfahrt geschieht, erhalten Sie ein "Future Cruise Credit". Dieses Guthaben kann auf jede Kreuzfahrt eingelöst werden, die bis zum 31. Dezember 2021 stattfindet.

Die Formulierung der abweichenden AGB:
Individuelle Gäste und Gäste in nicht vertraglich gebundenen Reisegruppen, die am oder vor dem 31. Juli 2020 eine Kreuzfahrt mit Celebrity Cruises machen würden, können diese im Rahmen des Cruise with Confidence-Programms 48 Stunden vor Abfahrt stornieren. Das Abfahrtdatum umfasst alle Buchungen für Pakete vor der Kreuzfahrt und Cruisetour-Pakete, die über Celebrity gebucht wurden. Das Cruise with Confidence-Programm gilt nicht für Buchungen von Personen mit Wohnsitz in Festlandchina, Hongkong und Macau. Wenn sich der Gast für das Cruise with Confidence-Programm entscheidet und seine Kreuzfahrt storniert, wird ein Future Cruise Credit (FCC) für den an die Kreuzfahrtlinie gezahlten Kreuzfahrtpreis ausgestellt. Das FCC ist nicht übertragbar und kann nicht gegen Bargeld eingelöst werden. Der Wert des FCC kann auf den Kreuzfahrtpreis einer neuen Buchung mit neuem Reisedatum derselben Kreuzfahrtlinienmarke eingelöst werden. Alle Buchungen unterliegen der Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Anfrage. Das FCC kann nur für die Buchung einer Kreuzfahrt eingelöst werden, die am oder vor dem 31. Dezember 2021 stattfindet. Wenn das Guthaben nicht am oder vor dem 31. Dezember 2021 eingelöst wird, verfällt es automatisch. Es können Einschränkungen für die Kabinenkategorie sowie für geltende Preise und Angebote gelten. Der Gast bleibt für die Zahlung der entsprechenden Vorauszahlungsbeträge, Steuern/Gebühren, Hafenkosten und Trinkgelder für die neue Buchung verantwortlich. Das Programm gilt nicht für gecharterte Kreuzfahrten. Celebrity behält sich das Recht vor, Fehler, Ungenauigkeiten oder Auslassungen jederzeit ohne vorherige Ankündigung oder Haftung zu korrigieren. Das Angebot kann ohne vorherige Ankündigung zurückgezogen werden.

----------------------------------------------------------------------------

Costa Kreuzfahrten

Alle Kreuzfahrten der Costa-Flotte bis 30. April 2020 wurden abgesagt. Alle betroffenen Reisegäste werden in Reihenfolge des Abreisedatums nach und nach informiert.

UMBUCHUNGEN
Alle Einzelbuchungen einer Kreuzfahrt mit Abreise Mai und Juni 2020 können einmalig kostenlos auf eine andere Costa Kreuzfahrt mit Abfahrt bis Februar 2021 umgebucht werden. Wer umbucht, erhält zusätzlich ein Bordguthaben von 100 € für jeden Vollzahler (nicht für Kinder und 3./ 4. Bett)

----------------------------------------------------------------------------

Cunard

Update 30.03.2020
Cunard unterbricht die Reisesaison bis 15. Mai 2020.
Wenn Sie eine Cunard Reise gebucht haben, die vor dem 15. Mai 2020 abreisen sollte, tut es uns sehr leid, dass Ihre Kreuzfahrt stornieren werden musste. Sie erhalten ein Guthaben für eine zukünftige Reise (Future Cruise Credit) über 125% des Gesamtwertes Ihrer betroffenen Cunard Buchung. Dieser kann für eine neue Buchung verwendet werden, die vor dem 31. Dezember 2021 getätigt wird und bis 31. März 2022 stattfindet.

Für Buchungen, die vor dem 11. März 2020 getätigt wurden und deren Abreise zwischen dem 11. April und 31. August 2020 stattfindet, bekommen die Gäste ein zusätzliches Bordguthaben gutgeschrieben, das für Ausgaben an Bord frei genutzt werden kann. Die Höhe bemisst sich nach der Reisedauer und gilt je Kabine bzw. Suite:
- Für Reisen von 1-3 Nächten Dauer: USD 150
- Für Reisen von 4-7 Nächten Dauer: USD 300
- Für Reisen von 8-14 Nächten Dauer: USD 600
- Für Reisen ab 15 Nächten: USD 900

Für bestehende Buchungen und Neubuchungen mit Abreise bis 31.August 2020 gilt: Sie können bis 48 Stunden vor Abreise auf eine andere zukünftige Cunard Reise umbuchen. Reisen können auch mehrfach umgebucht werden. Cunard Reisen können bis 48 Stunden vor Abreise storniert werden. In diesem Fall erhalten die Gäste die Stornierungskosten in Form eines "Future Cruise Credit" gutgeschrieben, dieser kann zur Bezahlung einer Reise mit Abreise bis März 2022 genutzt werden, sofern die neue Reise bis 31.12.2021 gebucht wurde.

Stornierung bis 50 Tage vor Abreise: Future Cruise Credit (FCC) in Höhe der Anzahlung wird angelegt
Stornierung vom 49. Tag bis 30. Tag vor Abfahrt: 75% des Reisepreises werden erstattet, 25% werden als FCC angelegt
Stornierung vom 29. Tag bis 22. Tag vor Abfahrt: 65% des Reisepreises werden erstattet, 35% werden als FCC angelegt
Stornierung vom 21. Tag bis 15. Tag vor Abfahrt: 40% des Reisepreises werden erstattet, 60% werden als FCC angelegt
Stornierung ab dem 14. Tag vor Abfahrt: 20% des Reisepreises werden erstattet, 80% werden als FCC angelegt
Nichterscheinen, Stornierung am Tag der Abfahrt und bei nachträglicher Stornierung: 5% des Reisepreises werden erstattet, 95% werden als FCC angelegt


----------------------------------------------------------------------------

 
Hapag Lloyd Cruises

Kreuzfahrten von Hapag-Lloyd Cruises werden voraussichtlich bis 28. April 2020 nicht durchgeführt.
Die Reisepreise der abgesagten Reisen werden erstattet, auch die Kosten der mitgebuchten Vor-/Nachaufenthalte. Im Falle von weiteren Routenänderungen informieren wir selbstverständlich aktiv alle unsere gebuchten Gäste.


----------------------------------------------------------------------------

 
Hurtigruten

Der Betrieb an der norwegischen Küste wird bis zum 19. April eingestellt. Expeditions-Seereisen werden bis zum 28. April eingestellt.

Alle Gäste, deren Reise entlang der norwegischen Küste mit Abfahrtsterminen bis einschließlich dem 19. April 2020 oder Expeditions-Seereise mit Abfahrtsterminen bis einschließlich dem 28. April 2020 storniert wurde, können ihre Reise kostenfrei umbuchen.
Gäste, deren Reise mit Abfahrtsterminen zwischen dem 20. April bis einschließlich 30. September 2020 liegt, können kostenlos ihre Reisen umbuchen. Zum jetzigen Zeitpunkt werden diese Reisen voraussichtlich stattfinden.
Sie können Ihre Reise bis zum 30. April 2020 umbuchen.


----------------------------------------------------------------------------

MSC Cruises

Update 30.03.2020

Die Flotte von MSC Cruises hat alle Abreisen bis zum 29. Mai 2020 abgesagt.

Für die abgesagten Kreuzfahrten erhalten Sie einen Gutschein in Höhe des Kreuzfahrtpreises, der für alle zukünftigen MSC Kreuzfahrten bis Ende 2021 genutzt werden kann. Zusätzlich erhalten die Passagiere ein Bordguthaben von 100 Euro pro Kabine für stornierte Kreuzfahrten mit bis zu 6 Nächten und 200 Euro für Kreuzfahrten von 7 oder mehr Nächten. Für die Absage der Grand Voyages erhalten die Passagiere einmalig ein Bordguthaben von 400 Euro pro Kabine. Das Bordguthaben kann zurückerstattet werden, ist für jeden Zeitraum des Jahres gültig und kann mit jeder vorhandenen Aktion kombiniert werden.

Für Umbuchungen bereits gebuchter, nicht abgesagter MSC Kreuzfahrten gilt:  Reisen mit Abfahrtsdatum bis einschließlich 30.06.2020 können unter folgenden Bedingungen kostenfrei auf einen späteren Zeitpunkt umgebucht werden: -   Gäste müssen sich bis spätestens 48 Stunden vor der Abfahrtszeit des Schiffes mit MSC für eine Umbuchung in Verbindung setzen. -  Gäste mit über MSC gebuchter Flugan-/Abreise müssen sich bis spätestens 96 Stunden vor der Abfahrtszeit des Schiffes mit MSC für eine Umbuchung in Verbindung setzen. -   Das Reisegebiet der ursprünglich gebuchten Kreuzfahrt kann nicht geändert werden. -  Sollte die umgebuchte Reise zu einem späteren Zeitpunkt storniert werden, werden die Stornokosten anhand des ursprünglichen Reisedatums laut AGB kalkuliert.

Für Neubuchungen bis 31.5.2020 wurden die AGB von MSC geändert:

- Bei Abfahrten von März bis 30. November 2020 im Mittelmeer, in Nordeuropa und in der Karibik zahlen Sie nur 50 EUR Anzahlung pro Person. - Bis 21 Tage vor Abfahrt fallen nur diese 50 EUR p.P. als Stornogebühr an. -  Die Restzahlung wird 30 Tage vor Abfahrt fällig (bei Abfahrten innerhalb der nächsten 30 Tage wird die gesamte Zahlung sofort fällig). Im Falle einer Stornierung wird der Differenzbetrag erstattet.



----------------------------------------------------------------------------

 
Nicko Cruises

Alle Abreisen bis 30.April 2020 wurden abgesagt.

Von der Absage betroffene Gäste erhalten bei Neubuchung bis 31.05.2020 zusätzlich 10 % Rabatt auf den besten verfügbaren Preis.

Alle Neubuchungen bis 31.05.2020 mit Abreise bis zum 31.12.2020 erhalten kostenlos das nicko Sorgenfrei Paket, bestehend aus Reiserücktritt-Vollschutz ohne Selbstbehalt. Das Besondere: Zu den Bestandteilen der Versicherung gehören Kostenerstattung bei Reiserücktritt oder -abbruch aufgrund einer erwarteten schweren Erkrankung – auch im Falle von COVID-19.

----------------------------------------------------------------------------

 
Norwegian Cruise Line - NCL

Alle Kreuzfahrten mit Abreise bis 11. April 2020 werden eingestellt.

Alle Gäste, die Kreuzfahrten mit Abfahrten zwischen dem 18. März und dem 11. April 2020 gebucht haben, erhalten eine 125%ige Rückzahlung des bezahlten Kreuzfahrtpreises in Form eines Guthabens für eine zukünftige Kreuzfahrt, die auf jede bis zum 31. Dezember 2022 stattfindende Kreuzfahrt angewandt werden kann.
Gäste, die kein Guthaben für eine zukünftige Kreuzfahrt möchten, erhalten innerhalb von 90 Tagen nach Ausfüllen eines Erstattungsformulares, welches ab dem 23. März 2020 verfügbar sein wird,, eine 100%ige Rückzahlung des ursprünglichen Kreuzfahrtpreises, die an den Absender der Zahlung geleistet wird.

Entschädigung Norwegian Jewel & Norwegian Spirit
- Norwegian Jewel
Auf Grund der unerwarteten Änderungen, die auf der Kreuzfahrt der Norwegian Jewel mit Abfahrt am 28. Februar 2020 nötig waren, erhalten alle Gäste ein Kreuzfahrtguthaben in Höhe von 150% ihres Reisepreises. Dieses Guthaben kann ab dem Ausstellungsdatum ein Jahr genutzt werden und ist gültig für alle verfügbaren Kreuzfahrten bis 31. Dezember 2022. Als Alternative können Gäste ab dem 23. März 2020 eine vollständige Rückerstattung anfordern. Diese wird auf die ursprüngliche Zahlungsmethode zurückerstattet.
- Norwegian Spirit
Auf Grund der Änderungen auf der Kreuzfahrt der Norwegian Spirit mit Abfahrt am 02. März 2020 erhalten alle Gäste ein Kreuzfahrtguthaben in Höhe von 75% des Reisepreises, sowie eine Rückerstattung in Höhe von 50% des Reisepreises auf die ursprüngliche Zahlungsart. Das Guthaben kann für alle verfügbaren Kreuzfahrten mit Abfahrt bis 31. Dezember 2022 genutzt werden.

"Peace of Mind Angebot"
Am 6. März 2020 wurde das temporäres Peace of Mind Angebot verkündet. Es ermöglicht den NCL Kunden, neue und bestehende Reservierungen mit Abfahrtsdatum 10. März 2020 bis 30. September 2020 bis 48 Stunden vor Beginn des Abreisedatums zu stornieren und dafür eine volle Erstattung des gezahlten Preises in Form eines Future Cruise Credit (FCC) zu erhalten. Der FCC kann für alle NCL-Kreuzfahrten mit Abfahrtsdatum bis 31. Dezember 2022 genutzt werden. Die neue Buchung muss innerhalb eines Jahres nach der Stornierung angelegt werden.
Gäste, die eine zukünftige Kreuzfahrt mit Abfahrt zwischen 13. März und 11. April mit dem Peace of Mind Angebot storniert haben, erhalten weiterhin die Bedingungen des Peace of Mind Angebots.


----------------------------------------------------------------------------

Phoenix Reisen

Alle Flussreisen und Hochsee-Kreuzfahrten mit Abreise bis einschließlich 30.04.2020 werden abgesagt. Alle Flussreisen ab dem 01.05.2020 werden nach derzeitigem Stand wie geplant stattfinden.
Nächste Hochsee-Kreuzfahrten nach derzeitigem Stand: MS Amera ab 02.Mai 2020, MS Albatros ab 11.Mai 2020, MS Deutschland ab 14.Mai 2020, MS Artania ab 09.Mai 2020.

Durch die sich dauernd ändernden Einreisebestimmungen können sich Routenverläufe auch kurzfristig ändern.


----------------------------------------------------------------------------

Royal Caribbean

Alle Kreuzfahrten bis 12. Mail 2020 wurden abgesagt.

Stornierungen und Umbuchungen
Für alle bestehenden Buchungen und auch Neubuchungen bietet Royal Caribbean das Programm "Cruise with Confidence". Alle Kreuzfahrten die ab sofort bis zum 31. Juli 2020 stattfinden, können storniert werden. Sofern die Stornierung bis 48 Stunden vor Abfahrt geschieht, erhalten Sie ein "Future Cruise Credit". Dieses Guthaben kann auf jede Royal Caribbean Kreuzfahrt eingelöst werden, die bis zum 31. Dezember 2021 stattfindet. Die Formulierung der abweichenden AGB:
Individuelle Gäste und Gäste in nicht vertraglich gebundenen Reisegruppen, die am oder vor dem 31. Juli 2020 eine Kreuzfahrt mit Royal Caribbean machen würden, können diese im Rahmen des Cruise with Confidence-Programms 48 Stunden vor Abfahrt stornieren. Das Abfahrtdatum umfasst alle Buchungen für Pakete vor der Kreuzfahrt und Cruisetour-Pakete, die über Royal Caribbean gebucht wurden. Das Cruise with Confidence-Programm gilt nicht für Buchungen von Personen mit Wohnsitz in Festlandchina, Hongkong und Macau. Wenn sich der Gast für das Cruise with Confidence-Programm entscheidet und seine Kreuzfahrt storniert, wird ein Future Cruise Credit (FCC) für den an die Kreuzfahrtlinie gezahlten Kreuzfahrtpreis ausgestellt. Das FCC ist nicht übertragbar und kann nicht gegen Bargeld eingelöst werden. Der Wert des FCC kann auf den Kreuzfahrtpreis einer neuen Buchung mit neuem Reisedatum derselben Kreuzfahrtlinienmarke eingelöst werden. Alle Buchungen unterliegen der Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Anfrage. Das FCC kann nur für die Buchung einer Kreuzfahrt eingelöst werden, die am oder vor dem 31. Dezember 2021 stattfindet. Wenn das Guthaben nicht am oder vor dem 31. Dezember 2021 eingelöst wird, verfällt es automatisch. Es können Einschränkungen für die Kabinenkategorie sowie für geltende Preise und Angebote gelten. Der Gast bleibt für die Zahlung der entsprechenden Vorauszahlungsbeträge, Steuern/Gebühren, Hafenkosten und Trinkgelder für die neue Buchung verantwortlich. Das Programm gilt nicht für gecharterte Kreuzfahrten. Royal Caribbean behält sich das Recht vor, Fehler, Ungenauigkeiten oder Auslassungen jederzeit ohne vorherige Ankündigung oder Haftung zu korrigieren. Das Angebot kann ohne vorherige Ankündigung zurückgezogen werden.


----------------------------------------------------------------------------

 
TUI Cruises

Alle Abreisen bis 30.April 2020 wurden aufgrund der Reisewarnung des Bundes abgesagt.
Gäste mit abgesagten Reisen können eine Umbuchung bis 30.04.2020 auf eine alternative Reise Ihrer Wahl vornehmen, sie erhalten 10 % Ermäßigung auf die gesamte Reise inklusive An- und Abreisepaket. Dies gilt für alle Reisen aus dem Programm von TUI Cruises. Sofern eine Umbuchung ncht in Frage kommt, wird die Reise nach dem 30.April 2020 automatisch kostenfrei storniert.

Alle Gäste, die eine Kreuzfahrt an Bord der Mein Schiff Flotte mit Abfahrtdatum bis zum 30.06.2020 gebucht haben, können diese ab sofort bis spätestens 5 Tage vor Reisebeginn gebührenfrei umbuchen.

----------------------------------------------------------------------------