Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung?
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Kostenlose Hotline 0800-7844333
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!

Costa Kreuzfahrten inkludiert Trinkgelder im Reisepreis

Artikel vom 10.03.2017
Ab heute, dem 10. März, entfällt bei Costa Kreuzfahrten das obligatorisch erhobene Trinkgeld zunächst für Gruppenreisen oder bei Buchung des Flexpreises. Mit dem neuen Katalog für 2017/2018 gilt dies allerdings auch für alle anderen Kunden aus Deutschland. Mit der neuen Regelung passt sich Costa Kreuzfahrten nicht nur dem immer stärker werdenden Widerstand der Kunden an, das Trinkgeld pro Tag und Person automatisch auf das Kabinenkonto zu buchen, sondern entspricht damit auch dem Urteil des obersten deutschen Gerichtshof, welches besagt, dass Trinkgelder im Reisepreis mit angegeben werden müssen und nicht automatisch  erhoben werden dürfen.
Trinkgeld bei Costa Kreuzfahrten
Trinkgelder sind eines der größten Ausgaben auf einem Kreuzfahrtschiff und können den Passagieren unangenehm überraschen.

Trinkgelder bisher 10 Euro pro Tag und Person

Wie die italienische Reederei Costa am Rande der Touristikmesse ITB in Berlin verkündete, möchte man mit den im Reisepreis inkludierten Trinkgeldern einen Schritt auf die Kunden des deutschen Marktes zugehen. In den letzten Monaten und Jahren war der Unmut über die automatisch erhobenen Trinkgelder immer weiter gewachsen - nicht wenige Passagiere fühlten sich durch die Regelung, die immer noch von vielen, vor allem amerikanischen Reedereien praktiziert wird, betrogen. Zunächst erst einmal bei Gruppenreisen und für Kunden, die den Flexpreis buchen, sind die Trinkgelder inklusive. Für die Katalogpreise gilt dies noch nicht, da mit die Inkludierung der Trinkgelder auch ein Preisanstieg einhergeht. Bisher hatte die Reederei 10 Euro pro Tag und Person in einer Kabine automatisch erhoben. Wer dies nicht wollte, musste dem Verfahren aktiv widersprechen oder die Summe an der Rezeption anpassen.

Deutsche Reedereien bereits mit inkludierten Trinkgeldern, die amerikanischen noch mit "Service Charge"

Während deutsche Reedereien wie AIDA, TUI Cruises oder Hapag Lloyd schon immer keine Trinkgeldpauschalen nehmen, ist es bei internationalen Reedereien wie Royal Caribbean, Norwegian Cruise Line oder MSC Kreuzfahrten immer noch Gang und Gebe die sogenannte "Service Charge" zu erheben. Wie Costa nimmt die ebenfalls italienische Reederei MSC 10 Euro pro Tag und Person, während bei Royal Caribbean 13,50 US-Dollar pro Tag und Person fällig werden. Ob und wann diese Kreuzfahrtanbieter nachziehen werden ist noch nicht bekannt.
Das ist die neue Mein Schiff 6
13.03.2017

Am 01. Juni wird das neueste Schwesterschiff, die Mein Schiff 6, offiziell getauft und nun gibt es auch endlich seitens der Reederei genauere Informationen über Ausstattung und Änderungen gegenüber [mehr]

Full Metal Cruise V war ein voller Erfolg
25.04.2017

Bereits zum fünften Mal veranstaltete TUI Cruises auf einem der Schiffe der Flotte die beliebte Full Metal Cruise V, welche äußerst fröhlich und friedlich über die Bühne ging. Bekannte Rockbands [mehr]

Symphony of the Seas - Der große mykreuzfahrt-Test
13.04.2018

Vergangene Woche waren wir für Sie auf der Symphony of the Seas unterwegs und möchten Ihnen die ersten Eindrücke dieses Kreuzfahrtschiffes nicht vorenthalten. Was hat das größte Kreuzfahrtschiff der [mehr]

Die Harmony of the Seas gibt es jetzt auf Netflix zu sehen
06.08.2018

Die Harmony of the Seas der amerikanischen Reederei Royal Caribbean  Cruise Line war bei der Indienststellung das größte Kreuzfahrtschiff der Welt. Nun ist das Schiff im Rahmen einer Komödie zu [mehr]

Wiesn-Gaudi bei AIDA mit DJ Ötzi und weiteren Stars
20.04.2017

Beim Oktoberfest denkt man sofort an die bayrische Hauptstadt München, doch das beliebte Volksfest hält in diesem September auch Einzug auf AIDAprima und der neuen AIDAperla. Mit dabei sind beliebte [mehr]

AIDAperla - Alle Highlights des Neubaus
12.05.2017

Während sich die ersten Gäste schon auf Ihre Kreuzfahrt mit der neuen AIDAperla, laufen die Vorbereitungen auf dem neuen Flaggschiff der Reederei derzeit auf Hochtouren. Vor wenigen Tagen erreichte AIDAperla [mehr]

Erweitertes Kulinarik-Konzept von MSC Kreuzfahrten
23.03.2017

Die italienische Reederei MSC Kreuzfahrten präsentierte vor Kurzem erstmals ihr neues Dinner-Konzept für die Schiffe der Seaside- und Meraviglia-Generationen mit flexibleren Essenszeiten sowie vorab [mehr]

MSC installiert neue "Mann über Bord"-Erkennung auf MSC Meraviglia
13.10.2017

Die neue MSC Meraviglia ist das erste Schiff aus der Flotte von MSC Kreuzfahrten und eines der ersten weltweit, dass eine automatische "Mann über Bord"-Technik mit automatischer Echtzeitüberwachung installiert [mehr]

Indischer Milliardär mietet Costa-Kreuzfahrtschiff für Hochzeit
11.04.2017

Die Hochzeit sollte als einer der wichtigsten Tage des Lebens etwas ganz Besonderes sein. Dies haben sich scheinbar auch Adel Sajan sowie seine Angetraute Sana Kahn zum Motto genommen, die sich am [mehr]

Costa ab 2018 mit neuen Asienkreuzfahrten
04.07.2017

Der italienische Kreuzfahrtanbieter Costa Kreuzfahrten baut sein Routenangebot weiter aus und befährt ab der Wintersaison 2017/2018 mehr Ziele in Asien. Welche Schiffe zu welchen Häfen aufbrechen, klären [mehr]

Warum die Celebrity Edge atemberaubend wird!
16.03.2017

Fast ein halbes Jahr ist der Baustart des ersten von zwei in Auftrag gegebenen Schiffen der neuen Edge-Class her und erst jetzt gab die Reederei Celebrity Cruises erste Details zum kommenden Flaggschiff, [mehr]

MSC gibt Konzepte für Cirque du Soleil-Shows auf MSC Meraviglia bekannt
19.05.2017

MSC hat vor kurzem die Konzepte für die zwei neuen Cirque du Soleil-Shows auf der MSC Meraviglia vorgestellt. In Zusammenarbeit mit dem weltbekannten Zirkus möchte MSC neue Maßstäbe in puncto Hochsee-Entertainment [mehr]

Circus Roncalli kommt auf die Europa 2
04.04.2017

Kooperationen zwischen Kreuzfahrtanbietern und erfolgreichen Künstlern gibt es schon zahlreiche, wie zum Beispiel MSC mit dem Cirque du Soleil oder NCL mit zahlreichen Broadway-Musicals. Nun holt [mehr]

Hapag-Lloyd Cruises besucht deutsche Häfen
20.06.2017

Die Schiffe des Luxusanbieters Hapag-Lloyd Cruises sind überall auf der Welt zu finden und die ideale Wahl für Weltenbummler. Dennoch sind sie allesamt auch in Deutschland anzutreffen – und somit [mehr]

Mit der MS Hanseatic auf den Spuren von James Cook und Magellan
20.04.2016

Kreuzfahrtgäste von Hapag-Lloyd Cruises können sich im Winter 2016 abseits der üblichen Kreuzfahrtrouten auf eine unvergleichliche Entdeckungsreise in der Südsee begeben. Die MS Hanseatic besucht [mehr]

Auf diesen Schiffen gibt es zur Fussball-EM 2016 Programm
20.05.2016

Es ist mittlerweile eine schöne Tradition geworden: Ob Fussball-Weltmeisterschaft oder Europameisterschaft - auf vielen Kreuzfahrttschiffen gibt es ein passendes Rahmenprogramm und natürlich Public-Viewing, [mehr]