Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung? Rufen Sie uns an: +49 5139 95 90 920
Costa Smeralda und Silver Moon angekündigt - Kreuzfahrten-News   |  Kontakt   |  Jobs  |   Impressum

Costa Smeralda und Silver Moon angekündigt

Verstärkung für Silversea und Costa – die beiden Reedereien haben jeweils den Bau eines neuen Schiffes bekannt gegeben. Während die monegassische Luxusreederei mit der Silver Moon ein neues Schwesterschiff der Silver Muse baut, wird die Costa Smeralda der erste LNG-Neubau der Reederei und soll ein Zeichen für mehr Umweltbewusstsein in der Kreuzfahrtbranche setzen.

Werftarbeiten

Bereits in Arbeit – die Costa Smeralda wird Ende 2018 fertiggestellt, während die Silver Moon 2020 folgt.

Erster Stahlschnitt der Costa Smeralda – Jungfernfahrt im Herbst 2018

Am 13.09.2017 erfolgte der Stahlschnitt des ersten, vollständig mit LNG (Flüssigerdgas) betriebenen, Schiffs in der Flotte von Costa. Neil Palomba, Präsident von Costa Crociere, freut sich bereits über die großen Fortschritte in Sachen Umweltschutz: “Nach der Costa Smeralda folgt dann 2021 ein weiteres, allerdings noch nicht benanntes, Kreuzfahrtschiff, welches mit LNG betrieben wird. Unsere zwei neuen Costa Schiffe sind eine weltweit Innovation, die neue Standards für die gesamte Kreuzfahrtindustrie setzen wird. Sie zählen zu den ersten Kreuzfahrtschiffen, die komplett mit LNG betrieben werden können und somit die Entwicklung dieser grünen Technologie maßgeblich vorantreiben, gerade im Mittelmeerraum. Außerdem zählen sie zu den ersten LNG Schiffen weltweit, die für Gäste aus verschiedenen Märkten wie Deutschland, Italien, Frankreich, Spanien, Österreich und der Schweiz angeboten werden. Sie bieten einen einzigartigen Service sowie ein modernes Innendesign, das unser Konzept, ‘Italy’s Finest‘ auf See, perfekt zum Ausdruck bringt.”

Platz für fast 6.600 Passagiere – die Costa Smeralda wird eines der 15 größten Kreuzfahrtschiffe der Welt

Auch die Größe der Passagierzahlen sowie der Schiffe schreitet immer weiter voran – mit mehr als 180.000 GT (Gross-Tonnage) und einer Passagierkapazität von 6.518 wird die Costa Smeralda einen Platz unter den Top 15 der größten Kreuzfahrtschiffe der Welt belegen. Das Schiff, das nach einem Küstenabschnitt Sardiniens benannt ist, wird das 103. Kreuzfahrtschiff der Carnival Corporation & plc.

Luxus-Flaggschiff Silver Moon mit Fertigstellung in 2020

Das zehnte Schiff von Silversea wurde am 11. September vorgestellt und wird ab 2020 die Meere als Flaggschiff der Reederei befahren. Das Schwesterschiff der Silver Muse kostet die Reederei ca. 310 Millionen Euro und bietet 596 Passagieren Luxusreisen der Extraklasse. Im Vergleich zur Costa Smeralda wird die Silver Moon zwar deutlich kleiner, jedoch ist das Passagier-Platz-Verhältnis bei der Silver Moon erwartungsgemäß um einiges besser.



Über die mykreuzfahrt Redaktion
Unter mykreuzfahrt news veröffentlichen wir ständig Neuigkeiten rund um die Welt der Kreuzfahrt, Reedereien und Zielgebiete. Folgen Sie uns auch auf Google+ oder Facebook!

Kommentar verfassen

Hochsee

Fluss

Abreisedatum

Rückreisedatum

Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!
NewsletterNewsletter

Unser regelmäßig erscheinender Newsletter mit aktuellen Angeboten zu Kreuzfahrten, Infos und Exklusivreisen!

Facebook Facebook

Werden Sie Fan von mykreuzfahrt auf Facebook und nehmen Sie automatisch an interessanten Gewinnspielen teil.

Google Plus Google+

Folgen Sie uns auf Google+ und seien Sie immer bestens über die neusten Gutscheincodes und Angebote informiert.

Kreuzfahrtberatung Öffnungszeiten

Mo. - Fr.    09:00 bis 19:00 Uhr
Samstags 09:00 bis 18:00 Uhr
Heiligabend & Silvester geschlossen

©  Meinecke Kreuzfahrten & Touristik GmbH 2005-2017. Alle Rechte vorbehalten.
AGB     |     Nutzungsbestimmungen     |    Datenschutzbedingungen     |    Glossar