Crystal Endeavor: Mega-Yacht für Expeditions-Kreuzfahrten entsteht - Kreuzfahrten-News   |  Kontakt   |  Jobs  |   Impressum

Crystal Endeavor: Mega-Yacht für Expeditions-Kreuzfahrten entsteht

Crystal Cruises hat den Bau der Crystal Endeavor bekanntgegeben, die nach Reederei-Angaben größte Kreuzfahrt-Yacht der Welt. Das 183 Meter lange Luxus-Schiff wird über eine Eisklasse verfügen und damit auch für Expeditions-Kreuzfahrten in arktischen Gewässern geeignet sein. Die Lloyd-Werft in Bremerhaven baut das Schiff, das im August 2018 in Dienst gestellt werden soll.

Crystal Endeavor

Mit einer futuristischen Optik soll die neue Kreuzfahrt-Yacht Crystal Endeavor ab 2018 auf Kreuzfahrt gehen. Innovativ ist vorallem die Symbiose als Boutique-Yacht und Expeditionsschiff.

Mega-Yacht und Expeditionsschiff in einem

James Cooks „HMS Endeavor“ stand Pate bei der Namensgebung der neuen Mega-Yacht von Luxus-Reederei Crystal Cruises. Die Crystal Endeavor soll den Expeditionsgeist des berühmten Entdeckers aufgreifen und ihn mit dem höchsten Luxus-Standard für Kreuzfahrtgäste verbinden. Das neue Yacht-Kreuzfahrtschiff kann sowohl in tropischen als auch in arktischen Gewässern eingesetzt werden. Mit der Eisklasse PC 6 kann es auch im Frühjahr und Herbst in den Polarmeeren fahren.

Annehmlichkeiten der Crystal Endeavor

In der Lloyd-Werft in Bremerhaven soll eine Mega-Yacht entstehen, die es auf 183 Meter Länge und eine Tonnage von 25.000 BRZ bringt. Die Crystal Endeavor kann maximal 200 Passagiere aufnehmen und noch einmal 200 Crew-Mitglieder. Die Gäste übernachten in luxuriösen Suiten, die zwischen 37 und 290 Quadratmeter groß sind. An Bord des Yacht-Kreuzfahrtschiffs wird es einen Infinity-Pool, ein großes Spa und das Equipment für zahlreiche Wassersportarten geben. So können sich die Gäste zum Beispiel die Zeit mit Jet-Skis, Kajaks, Paddleboards, Tauchen oder dem Unterwasser-Scooter Seabob vertreiben. Als Expeditions-Yacht dürfen natürlich auch Zodiac-Schlauchboote nicht fehlen. Außerdem verfügt das Schiff über zwei Hubschrauber, zwei kleine U-Boote für sieben Passagiere und ein ferngesteuertes Unterseefahrzeug, das Live-Videos der Unterwasserwelt übermitteln kann.

Flotte von Crystal Cruises wächst kräftig

Der Baubeginn der Crystal Endeavor ist schon für Mai 2016 angesetzt, im August 2018 soll das Kreuzfahrtschiff dann an die Reederei übergeben werden. Mit der Crystal Endeavor stehen nun schon vier Neuzugänge in den kommenden drei Jahren an. Zuvor hatte Crystal Cruises bereits drei Kreuzfahrtschiffe in Auftrag gegeben, die ab 2018 fertiggestellt werden.
Momentan verfügt Crystal Cruises über zwei Yacht-Kreuzfahrtschiffe: Die Crystal Serenity und die Crystal Symphony zeichnen sich durch komfortable Suiten, persönlichen Service und ein All-Inclusive-Angebot aus.



Über die mykreuzfahrt Redaktion
Unter mykreuzfahrt news veröffentlichen wir ständig Neuigkeiten rund um die Welt der Kreuzfahrt, Reedereien und Zielgebiete. Folgen Sie uns auch auf Google+ oder Facebook!

Hochsee

Fluss

Abreisedatum

Rückreisedatum

Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!
NewsletterNewsletter

Unser regelmäßig erscheinender Newsletter mit aktuellen Angeboten zu Kreuzfahrten, Infos und Exklusivreisen!

Facebook Facebook

Werden Sie Fan von mykreuzfahrt auf Facebook und nehmen Sie automatisch an interessanten Gewinnspielen teil.

Google Plus Google+

Folgen Sie uns auf Google+ und seien Sie immer bestens über die neusten Gutscheincodes und Angebote informiert.

Kreuzfahrtberatung Öffnungszeiten

Mo. - Fr.    09:00 bis 19:00 Uhr
Samstags 09:00 bis 18:00 Uhr
Heiligabend & Silvester geschlossen

©  Meinecke Kreuzfahrten & Touristik GmbH 2005-2017. Alle Rechte vorbehalten.
AGB     |     Nutzungsbestimmungen     |    Datenschutzbedingungen     |    Glossar