Cunard Line renoviert die Queen Elizabeth für 30 Mio. Euro - Kreuzfahrten-News   |  Kontakt   |  Jobs  |   Impressum

Cunard Line renoviert die Queen Elizabeth für 30 Mio. Euro

Das Kreuzfahrtschiff Queen Elizabeth wird bis zum 1. Juni in der Hamburger Werft Blohm & Voss modernisiert. Eigentlich verwunderlich, ist die Queen Elizabeth doch das aktuell jüngste Schiffe der Briten. Die Reederei Cunard Line steckt insgesamt 30 Millionen Euro in Kabinen für Alleinreisende, moderne Abgasreinigungsanlagen und neue Services für Passagiere.

Die Queen Elizabeth der Cunard Line soll in der Hamburger Werft Blohm+Voss für 30 Mio. Euro renoviert werden.

Die Queen Elizabeth der Cunard Line soll in der Hamburger Werft Blohm+Voss für 30 Mio. Euro renoviert werden.

Cunard reagiert auf Trend zu Single-Kreuzfahrten

Cunard Line schickt sein 2010 in Dienst gestelltes Kreuzfahrtschiff Queen Elizabeth zur Renovierung in die Werft Blohm & Voss in Hamburg. Neben turnusmäßigen Klassifizierungsarbeiten stehen auch Umbauten und Verbesserungen für Kabinen, Restaurants und Dienstleistungsbereiche auf dem Plan. Konkret lässt die Reederei das Casino auf Deck 2 so modifizieren, dass Platz für neun Kabinen für Alleinreisende entsteht. Denn bei Kreuzfahrten werden laut Cunard Line Single-Reisen immer öfter nachgefragt. Acht der neun neuen Single-Kabinen werden Außenkabinen sein, eine weitere ist eine Innenkabine.

Mehr Komfort in Kabinen und Restaurants

Alle Kabinen an Bord erhalten bei der Modernisierung große Flachbildschirm-Fernseher. Im Buffet-Restaurant Lido wird bald auch ein Getränkeservice angeboten, so dass sich die Gäste die Heißgetränke nicht mehr selbst holen müssen. Neue Sonnensegel und Markisen schützen die Besucher des Lido Pool auf Deck 9 und Grills Upper Terrace auf dem Sonnendeck vor allzu starker Sonnenstrahlung.
Die an Bord befindliche Shopping Mall wird ebenfalls umgebaut, so dass auch ein neuer Juwelier und ein Uhrengeschäft darin Platz finden. Der Bordfotograf bekommt ein eigenes Fotostudio, in dem professionelle Porträt- und Urlaubsfotos entstehen. Die Kunden können sich die besten Fotos selbst über ein Touchscreen-System aussuchen und zusammenstellen.

Modernisierung der Queen Elizabeth bis 1. Juni

Während des Werftaufenthalts erhält das Schiff auch Verbesserungen an den Antriebseinheiten und Abgasfilter der neuesten Generation. Ein neuer Anstrich für den Schiffsrumpf rundet die Modernisierung ab. Die Renovierungsarbeiten sollen am 1. Juni 2014 abgeschlossen sein. Dann nimmt die Queen Elizabeth Kurs auf Southampton. Die Queen Elizabeth ist das zweitgrößte Schiff der Reederei Cunard Line, einer Traditionsmarke, die auf eine knapp 175-jährige Firmengeschichte blickt.



Über die mykreuzfahrt Redaktion
Unter mykreuzfahrt news veröffentlichen wir ständig Neuigkeiten rund um die Welt der Kreuzfahrt, Reedereien und Zielgebiete. Folgen Sie uns auch auf Google+ oder Facebook!

Hochsee

Fluss

Abreisedatum

Rückreisedatum

Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!
NewsletterNewsletter

Unser regelmäßig erscheinender Newsletter mit aktuellen Angeboten zu Kreuzfahrten, Infos und Exklusivreisen!

Facebook Facebook

Werden Sie Fan von mykreuzfahrt auf Facebook und nehmen Sie automatisch an interessanten Gewinnspielen teil.

Google Plus Google+

Folgen Sie uns auf Google+ und seien Sie immer bestens über die neusten Gutscheincodes und Angebote informiert.

Kreuzfahrtberatung Öffnungszeiten

Mo. - Fr.    09:00 bis 19:00 Uhr
Samstags 09:00 bis 18:00 Uhr
Heiligabend & Silvester geschlossen

©  Meinecke Kreuzfahrten & Touristik GmbH 2005-2017. Alle Rechte vorbehalten.
AGB     |     Nutzungsbestimmungen     |    Datenschutzbedingungen     |    Glossar