Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung? Rufen Sie uns an: +49 5139 95 90 920
Der Rumpf der Norwegian Escape wird zum Meerespanorama - Kreuzfahrten-News   |  Kontakt   |  Jobs  |   Impressum

Der Rumpf der Norwegian Escape wird zum Meerespanorama

Ein riesiges Kunstwerk entsteht zurzeit in der Meyer-Werft in Papenburg: Die Rumpfbemalung des neuen Kreuzfahrtschiffes Norwegian Escape zeigt Meerestiere und Unterwasserwelten auf mehr als 300 Metern Länge. Das bislang größte Kreuzfahrtschiff von Norwegian Cruise Line (NCL) wird im Oktober 2015 fertiggestellt und soll ab November Kreuzfahrten in der Karibik unternehmen.

Norwegian Escape Rumpfbemalung

Die Norwegian Escape erhält eine schicke maritime Rumpfbemalung von Künstler Dr. Guy Harvew, wie die Illustration von NCL zeigt.

Das Kunstwerk Norwegian Escape

Bis zur Indienststellung der Norwegian Escape vergehen kaum noch zwei Monate. Bis dahin laufen die letzten Arbeiten an dem riesigen Kreuzfahrtschiff auf Hochtouren. Jetzt nimmt auch die außergewöhnliche Rumpfbemalung Gestalt an, die von dem maritimen Forscher und Künstler Dr. Guy Harvey stammt. Dadurch erhält das Schiff mehr als nur einen Anstrich: Der für seine Unterwassermotive bekannte Maler gestaltet die Hülle der Norwegian Escape mit einem unverwechselbaren Meerespanorama, das Meerestierarten der Karibik zeigt – den künftigen Heimatgewässern der Norwegian Escape.

Aufwändige Rumpfbemalung in der Meyer-Werft

Dr. Guy Harvey hat das Motiv mit Meeresschildkröten, Stachelrochen, Walhaien und Fächerfischen in seinem markanten Stil entworfen. In der Meyer-Werft wird das Kunstwerk nun in wochenlanger Arbeit detailgenau auf den Schiffsrumpf übertragen. Dabei wird das Motiv zunächst mit einem Laser auf den Rumpf der Norwegian Escape projiziert und die Umrisse auf den Rumpf aufgetragen. Die eigentliche Bemalung des Schiffsrumpfs erfolgt von Hand, weshalb die Arbeiten sehr aufwändig sind.

NCL: Dem Umweltschutz verschrieben

Das 300 Meter lange Kreuzfahrtschiff ist die größte Leinwand, die Dr. Guy Harvey jemals gestalten durfte. Wenn er sich nicht der Malerei widmet, ist Dr. Guy Harvey übrigens als Meeresbiologe, Fotograf und Taucher aktiv und hat sich der Erforschung und Erhaltung der Umwelt und der Meere verschrieben. Mit seiner „The Guy Harvey Ocean Foundation“ fördert der Wissenschaftler Bildungsprogramme und Umweltinitiativen und liegt damit ganz auf einer Linie mit der Reederei NCL. Die Gäste der Norwegian Escape können daher künftig die von der Stiftung produzierten Dokumentationen an Bord des neuen Kreuzfahrtschiffes sehen.

Karibik-Kreuzfahrten mit dem Freestyle Cruising Resort

Die Norwegian Escape wird am 23. Oktober 2015 in Hamburg ihre Premiere feiern. Im Anschluss wird das neueste und bislang größte Kreuzfahrtschiff der Reederei – im NCL-Jargon Freestyle Cruising Resort genannt – zur Überfahrt über den Atlantik aufbrechen. Die Norwegian Escape wird dann in Miami (Florida) stationiert und von dort aus ab 14. November 2015 einwöchige Kreuzfahrten in der östlichen Karibik unternehmen. Dabei steuert die Norwegian Escape unter anderem die Britischen und die Amerikanischen Jungferninseln an und besucht dabei St. Thomas und Tortola sowie Nassau auf den Bahamas.



Über die mykreuzfahrt Redaktion
Unter mykreuzfahrt news veröffentlichen wir ständig Neuigkeiten rund um die Welt der Kreuzfahrt, Reedereien und Zielgebiete. Folgen Sie uns auch auf Google+ oder Facebook!

Hochsee

Fluss

Abreisedatum

Rückreisedatum

Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!
NewsletterNewsletter

Unser regelmäßig erscheinender Newsletter mit aktuellen Angeboten zu Kreuzfahrten, Infos und Exklusivreisen!

Facebook Facebook

Werden Sie Fan von mykreuzfahrt auf Facebook und nehmen Sie automatisch an interessanten Gewinnspielen teil.

Google Plus Google+

Folgen Sie uns auf Google+ und seien Sie immer bestens über die neusten Gutscheincodes und Angebote informiert.

Kreuzfahrtberatung Öffnungszeiten

Mo. - Fr.    09:00 bis 19:00 Uhr
Samstags 09:00 bis 18:00 Uhr
Heiligabend & Silvester geschlossen

©  Meinecke Kreuzfahrten & Touristik GmbH 2005-2017. Alle Rechte vorbehalten.
AGB     |     Nutzungsbestimmungen     |    Datenschutzbedingungen     |    Glossar