Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung? Rufen Sie uns an: +49 5139 95 90 920
Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung? Rufen Sie uns an: +49 5139 95 90 920
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Kostenlose Hotline 0800-7844333
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!

Deutsche Premium-All-inclusive-Kreuzfahrten mit Norwegian Cruise Line ab 2017

Artikel vom 17.05.2016
Zwei Kreuzfahrtschiffe von Norwegian Cruise Line (NCL) werden in der kommenden Saison 2017 erstmals ab Hamburg und Warnemünde zu Premium-All-inclusive-Kreuzfahrten in Nord- und Westeuropa starten. Die Reederei hat das Angebot speziell für den deutschen Markt abgestimmt und entsendet zwei seiner modernsten Kreuzfahrtschiffe nach Deutschland.
Norwegian Getaway
Norwegian Getaway - ab 2017 für deutsche Gäste auch als Premium-All-Inclusive buchbar. Abfahrten ab Hamburg und Warnemünde.

Alles inklusive für deutsche Gäste

Norwegian Cruise Line will auf dem deutschen Kreuzfahrtmarkt mit speziell abgestimmten Kreuzfahrten punkten. Die Reederei ist sich bewusst, dass sich deutsche Urlauber viel Komfort wünschen und All-inclusive-Reisen schätzen. Diesem Wunsch kommt NCL ab der Saison 2017 mit speziell für den deutschen Kreuzfahrtmarkt zugeschnittenen Reiseangeboten nach. Zum ersten Mal in der 50-jährigen Geschichte der Reederei bietet NCL Premium-All-inclusive-Kreuzfahrten ab Deutschland an.

Routen zu den Metropolen Europas

Mit zwei modernen Kreuzfahrtschiffen bietet Norwegian Cruise Line ab Mai 2017 Abfahrten ab Deutschland an. Die Norwegian Jade kreuzt von Hamburg aus in Westeuropa oder besucht die Fjorde Norwegens und reist bis hinauf zum Nordkap und nach Island. Das Kreuzfahrtschiff Norwegian Getaway wird von Warnemünde aus zu neun- und zehntägigen Kreuzfahrten in die Ostsee starten, die die Gäste nach Tallinn, St. Petersburg, Helsinki, Kopenhagen und Stockholm führen.

Urlaub auf modernen Kreuzfahrtschiffen

Beide Schiffe dürften den Geschmack der deutschen Gästen treffen: Die Norwegian Getaway ist das zweitjüngste Kreuzfahrtschiff der 15 Schiffe starken Flotte und bietet zahlreiche Annehmlichkeiten und Freizeitspaß, darunter das Panoramadeck „Waterfront“, einen Wasserpark mit fünf Rutschen und ein Veranstaltungssaal mit einer Video-Gewölbedecke. Die Norwegian Jade wurde im Rahmen des Flottenmodernisierungsprogramms „Norwegian Edge“ gerade erst umfassend überarbeitet und auf das Premium-Niveau der neueren NCL-Schiffe angehoben.
Nur 7 Tage: Kreuzfahrt-Angebote bei Norwegian Cruise Line
24.05.2016

Vom 25. bis 31. Mai 2016 können Sie viele Kreuzfahrten mit Norwegian Cruise Line (NCL) zum Schnäppchentarif buchen. Die Reederei ruft in dieser Zeit eine Verkaufsaktion für Reisen in diesem Jahr aus. [mehr]

Norwegian Cruise Line baut Privatinsel zum Urlaubsresort aus
27.06.2016

Auf der Privatinsel „Great Stirrup Cay“ können sich Kreuzfahrtgäste von Norwegian Cruise Line ab Sommer 2017 im neu gestalteten Urlaubsresort erholen. Die Reederei hat jetzt ihre Pläne für die [mehr]

Norwegian Cruise Line baut Premium-All-inclusive-Kreuzfahrten aus
01.08.2016

Mehr Kreuzfahrten in Europa zum Premium-All-inclusive-Tarif stehen in der Sommersaison 2017 bei Norwegian Cruise Line (NCL) zur Auswahl. Dabei können deutsche Kreuzfahrtgäste mit der Norwegian Jade [mehr]

Warum die Celebrity Edge atemberaubend wird!
16.03.2017

Fast ein halbes Jahr ist der Baustart des ersten von zwei in Auftrag gegebenen Schiffen der neuen Edge-Class her und erst jetzt gab die Reederei Celebrity Cruises erste Details zum kommenden Flaggschiff, [mehr]

Norwegian Cruise Line modernisiert seine Flotte und das Kulinarik-Angebot
02.02.2016

Norwegian Cruise Line (NCL) hat ein Investitionsprogramm in Höhe von 400 Millionen Dollar vorgestellt, mit dem die Kreuzfahrtgesellschaft insgesamt neun Schiffe renovieren will, neue Dining-Konzepte einführt [mehr]